www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 08.11.2020 - 14.11.2020

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3203
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 08.11.2020, 09:14    Titel: Wochenthread 08.11.2020 - 14.11.2020 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr glücklich

Gutes Gelingen und viel Spaß in der neuen Backwoche!
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
nana1001
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.03.2016
Beiträge: 158

BeitragVerfasst am: 08.11.2020, 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich hab das Gefühl, ich bin immer die Erste Sehr glücklich Liegt aber daran, dass ich meist für Samstag Abend backe und dann zu faul bin noch einen Beitrag zu erstellen....

Diesmal ein Rauriser Weizensauerteigbrot https://www.ploetzblog.de/2016/10/08/alm-rezepte-rauriser-weizensauerteigbrot/

Ich habe die 1,5 fache Menge gemacht. Da ich kein Weizen VK mehr hatte habe ich den Sauerteig mit Dinkel Vollkorn angesetzt und im Hauptteig die Wassermenge um ca 100g erhöht. Ich habe außerdem mit der Maschine geknetet und daher auch nur 4 mal gefaltet.

Als ich es aus dem Gärkörbchen habe dachte ich erst oh je....da sich die Teiglinge erstmal in die Breite bewegt haben....aber was ein Wahnsinns Ofentrieb sich entwickelt hat....
Aber schaut selbst:








_________________
LG Nana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 592

BeitragVerfasst am: 08.11.2020, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

WOW! Sehr glücklich
_________________
Liebe Grüße von der Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2876
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.11.2020, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Pöt huldigen Pöt huldigen Toll!!
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
watson
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 11.02.2019
Beiträge: 239
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09.11.2020, 13:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe das ihr alle gesund seid. Ich dachte, ich melde mich nach langer Pause mal. Pause wohlgemerkt nur vom posten, nicht vom backen. Viele Dinge im Alltag haben mich aber aufs äusserste beschäftigt, so dass mir nix blieb, als verschiedenes zu vernachlässigen, wie z.b. alle sozialen Medien. Aber sei's drum. Ich bin da, es geht mir gut, ich backe.

Alle Wiederholungen seit Juni erspare ich euch, aber ich nutze die Gelegenheit hier zu sein, 3 erstmals probierte Rezepte mich euch zu teilen, und zur Nachahmung zu empfehlen.

Bereits im September habe ich mich auf der Suche nach neuem beim Brotdoc umgetrieben, und bin dabei auf sein Roggenback gestossen. Ein einfaches und "ursprüngliches" Roggenbrot mit einem letztendlich sehr milden Geschmack und schönen Aromen, und sehr hübsch anzusehen.



Ein paar Tage später sollte es etwas helleres sein, und da ich noch jede Menge Typ 812 hatte, habe ich mkich, ebenfalls vom Brotdoc, für sein 812er entschieden, ein einfaches Mischbrot, mit einer wirklich spektakulären Kruste



Vor einigen Tagen habe ich dann etwas probiert, was sich als wirklich wunderbare Entdeckung entpuppte. Etwas aufwändiger in der Herstellung, aber das wahrschewinlich beste Schrotbrot welches ich jemals gegessen habe: das Seidlwinkler Schrotbrot von Lutz Geissler. Praktisch Korn an Korn, mit einer ganz unterschwelligen Süsse durch das Malzstück, welches dieses Brot eben ein Stück weit aufwändiger macht. Aber es lohnt sich





Ganz zum Schluss möchte ich euch noch das Broterlebnis präsentieren, mit dem ich mich im Sommerurlaub "herumschlagen" musste. Es heisst "Traverse", und ist die Steinofengebackene und grössere, schwerere Baguettevariante einer sehr kleinen, bretonischen Landbäckerei in Landéda namens TOUR DE MAINS. Besseres habe ich noch nicht essen dürfen.




Bitte bleibt alle gesund, und achtet auf euch.

Bis bald.
_________________
meine Bilder sind Thumbnails. Für die volle Größe bitte anklicken

LG
Michael

von echtem Schrot, und manchmal auch voll Korn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bakteria5
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 31.05.2020
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 11.11.2020, 05:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, Ihr habt tolle Sachen gezaubert!
Ich habe heute einen fail zu vermelden :-p

https://www.dropbox.com/s/bbj283zj35vsrq9/20201111_054649.jpg?dl=0
_________________
__________
bakteria5
Grüße aus dem Ruhrpott
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nana1001
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.03.2016
Beiträge: 158

BeitragVerfasst am: 11.11.2020, 08:22    Titel: Antworten mit Zitat

bakteria5 hat Folgendes geschrieben:
Wow, Ihr habt tolle Sachen gezaubert!
Ich habe heute einen fail zu vermelden :-p

https://www.dropbox.com/s/bbj283zj35vsrq9/20201111_054649.jpg?dl=0


Hallo,

Ist das das aus dem Homebaking Blog? Was denkst du denn ist schiefgegangen? Das Rezept steht auch noch auf meiner Nachbackliste.
_________________
LG Nana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bakteria5
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 31.05.2020
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 11.11.2020, 08:29    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, es sollte das Saaten-Brot mit Möhren von Marla werden.
Habe dieses Mal direkt am Anfang die Möhren dazu getan... und ich glaube zu viel Flüssigkeit...
_________________
__________
bakteria5
Grüße aus dem Ruhrpott
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr.Viola
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 28.02.2018
Beiträge: 177

BeitragVerfasst am: 11.11.2020, 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Noch zu den Postings von voriger Woche

@Reinhard
Es ist keine Schande auch mal zum Bäcker zu gehen, wird sind alle ja Hobbybäcker, sprich haben noch einen "Brotberuf", wenn der uns mal zuviel in Anspruch nimmt bleibt (leider) mal keine Zeit für unser gemeinsames Hobby. Ich habe im Sommer sehr viel gearbeitet, und erst die letzten beiden Wochen Urlaub inkl. ZA, drum war jetzt viel Zeit zum Brot essen und backen.

@ Petrowitsch
Wow, super Ruchbrot. Habe mir neulich auch ein Kilo Ruchmehl gekauft, werde das (hoffentlich) demnächst verbacken.

So dann zu dieser Woche

@Nana
Wow, absolute Weltklasse. Da gibts nicht mehr zu sagen.

@Watson
Schön wieder von dir zu hören. Tolle Bilder

Gut nun zu meinen Werken

Weizenmischbrot nach Rezept eines guten Backfreundes



Kalte Stückgare, jedoch nach ca. 7h ab in den Ofen da ich keine Übergare wollte. Jedoch war noch etwas Ofentrieb vorhanden. Schmeckt uns alllen sehr gut.

Und dann noch ein Dinkelvollkornbrot nach eigenem Rezept inkl. QS aus Kürbiskernen und Haferflocken. Diesesmal in meinen neuen Backformen (stolz bin) gebacken. Hatte noch guten Ofentrieb, bin mit der Größe der einzelnen Brotscheiben zufrieden, nachdem ich anfangs befürchtet habe zuwenig GMM für diese Formen verwendet zu haben.



Und schließlich noch heute Abend gebacken, Kornspitz, beim Rezept habe ich mich grob an den Spitzbuam vom Dietmar orientiert.



mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2527
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 12.11.2020, 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

Mr.Viola hat Folgendes geschrieben:
@ Petrowitsch
Wow, super Ruchbrot. Habe mir neulich auch ein Kilo Ruchmehl gekauft, werde das (hoffentlich) demnächst verbacken.
Hallo Mr.Viola, Danke! Sehr glücklich
Ruchmehl ist eine eigene Sache und von Mühle zu Mühle unterschiedlich!
"Mein" Ruchmehl war jetzt sogar selber gemischt! Winken
Je nach "Mischung" säuft es mehr oder noch mehr! Also, vorsichtig rangehen! Auf den Arm nehmen

Diese Woche habe ich zwar gebacken, es reicht mir aber nicht mehr, die Ergebnisse jetzt vorzustellen. Da muss ich nächste Woche nachliefern! Verlegen

Herzliche Grüße und ein schönes WE!

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bakteria5
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 31.05.2020
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 14.11.2020, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Nach meinem fail noch ein Erfolg (das konnte ich für mich nicht so stehen lassen Sehr glücklich)

Gebacken wurde: Weizenmischbrot mit Hefe - Brühstück

https://www.dropbox.com/s/00qjeuizbqxr6jb/Polish_20201114_093645841.jpg?dl=0
_________________
__________
bakteria5
Grüße aus dem Ruhrpott
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->