www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Kneten beim Mischbrot?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gär-linde
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 1533
Wohnort: Im Bergischen Land

BeitragVerfasst am: 04.02.2006, 10:46    Titel: Kneten beim Mischbrot? Antworten mit Zitat

Ach, mir fällt aber auch dauernd was Neues ein.
Es ist so klasse, dass es da so ein nettes Forum mit hilfsbereiten Leuten gibt.
Frage:
Ein Roggenbrot soll man ja nur so weit kneten, dass die Mehlnester rausgehen.
Ein Weizenbrot soll man lange kneten wegen den Kleberanteilen.
Und was mache ich mit einem Roggenbrot, in dem auch ein Teil aus Weizen besteht?
Falls die Frage hier schon mal gestellt wurde, bitte ich um Entschuldigung, ich hab nichts gefunden beim Suchen in den threads.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
bianchifan
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 1783
Wohnort: am Nützenberg, oberhalb der Schwebebahn, wo man die Robben aus dem Zoo noch hört

BeitragVerfasst am: 04.02.2006, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

1. Du darfst ein Roggenbrot ruhig länger kneten, Du erreichst dadurch eine gleichmäßigere Durchmischung.
2. Du kannst ein Weizenbrot auch überkneten, da das Klebergerüst zur Entfaltung seiner optimalen Gashaltefunktion eine Ruhephase benötigt.
Strenggenommen: Kneten, Ruhen, Wirken, Ruhen, Wirken, Gehen.

Bei Mischteigen kannst Du Dir die Möglichkeiten des Weizenklebers zu Nutze machen, indem Du Sie wie Weizenteige behandelst. Bei weniger als 20% Weizenanteil wird das Wirken zunehmend schwieriger und bedarf größerer Erfahrung. Da musst Du ausprobieren und Erfahrung sammeln.
_________________
ja, mir san mim Radl.... Abschaffung der Radwegebenutzungspflicht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->