www.der-Sauerteig.de Foren-▄bersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Lńndern und gesellschaftlichen
HintergrŘnden. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverstńndlich fŘr uns, dass dieses Forum v÷lkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
IKEA-Brot - RST

 
Neues Thema er÷ffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-▄bersicht -> Brotrezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nńchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beitrńge: 992
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, s├╝dliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 20.08.2017, 13:46    Titel: IKEA-Brot - RST Antworten mit Zitat

Ikea-Brot ÔÇô ca. 2080 Gramm

1 Packung Brotbackmischung von Ikea: BR├ľDMIX FLERKORN, 700 Gramm
Anmerkung: Enth├Ąlt Trockenhefe.

450 Gramm Roggen-Sauerteig / TA 200

Quellst├╝ck aus
80 Gramm Rosinen
25 Gramm Gold-Leinsamen
25 Gramm Chia
150 Gramm Wasser (50, 60 Grad)
10 Gramm Salz (besser: 14)

100 Gramm Weizenvollkornmehl
540 Gramm Wasser ÔÇô hier erstmal etwas zur├╝ckbehalten, der Teig ist zwar sehr geschmeidig (ÔÇ×M├╝sli-KonsistenzÔÇť), aber Teigsuppe soll es dann doch nicht werden. Es l├Ą├čt sich zu jedem Zeitpunkt weiteres Wasser einarbeiten.

Den Sauerteig nach Deiner bevorzugten Methode herstellen. Zu gleicher Zeit das Quellst├╝ck mit gut warmem Wasser ansetzen, das Salz nicht vergessen.

Alle Zutaten: Sauerteig, Quellst├╝ck, Weizenvollkornmehl, Wasser in die Knetsch├╝ssel geben und gut vermischen ÔÇô nur so etwa zwei, drei Minuten.

Nach 15 Minuten Teigruhe eine Knetzeit von ca. 15 Minuten (ich knete mit der Assistent, die ist langsam).

Teigruhe 30 Minuten

Teig in zwei Kastenformen geben; es ist ein rechtes ÔÇ×GebatzeÔÇť - an Wirken ist nicht zu denken.

Gare je nach Aktivit├Ąt des Sauerteiges 60 bis 90 Minuten. Behaltet die Formen gut im Auge, bei mir ging es in der letzten halben Stunde sehr schnell! - Wie bereits erw├Ąhnt: Es ist Trockenhefe in der Backmischung. Meine war gerade abgelaufen, so dass ich nach Gef├╝hl 5, vielleicht 6 Gramm Frischhefe in den Teig gekr├╝melt habe.

Backen:
250 Grad ÔÇô 15 Minuten
230 Grad ÔÇô 15 Minuten
200 Grad ÔÇô 15 Minuten
aus den Formen nehmen
30 Minuten 180 Grad
10 Minuten bei Umluft 160 Grad

Morgen erst anschneiden, besser ├╝bermorgen. Das fertige Brot ist soft, kaum s├╝├č und passt gro├čartig zu K├Ąse. Auch ein Test mit s├╝├čsaurer S├╝lze verlief ├╝beraus erfreulich.




_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beitrńge: 1584

BeitragVerfasst am: 20.08.2017, 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
die Zutaten lesen sich so:
Weizenmehl, Roggenflocken, grobes Roggenmehl, Sonnenblumenkerne, Weizenst├Ąrke, Leinsamen, Gerstenmalz, Roggensauerteigpulver, Salz, Trockenhefe.

Wie ich finde durchaus ok.
Ich hatte letzte Woche noch einen gro├čen L├Âffel LM zugegeben und fand das Brot lecker. ├ähnlich Schwarzbrot.
_________________
Liebe Gr├╝├če Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferst├Ądterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beitrńge: 3316
Wohnort: N├Ąhe Aachen

BeitragVerfasst am: 20.08.2017, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ilona,

voe ewien Zeiten habe ich Petrowitsch' Version des IKEA-Brotes gebacken, etwas anders gestaltet
Deine Version finde ich aber auch interessant P├Ât huldigen
Vlt. stellt Petrowitsch ja seine Version hier mit ein, wenn es Dir recht ist Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beitrńge: 992
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, s├╝dliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 20.08.2017, 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

kupferst├Ądterin hat Folgendes geschrieben:
Vlt. stellt Petrowitsch ja seine Version hier mit ein, wenn es Dir recht ist Winken
Liebe Uta, das ist mir sogar sehr recht. - Vor ewigen Zeiten habe ich auch einmal die originale "quick-and-dirty"-Version gebacken - nach der zugegebenerma├čen ausgesprochen kurzweiligen google-├ťbersetzung Sehr gl├╝cklich . Die meisten Trockenfr├╝chte waren dabei Pflaumen und Ingwer mit dem Erfolg, dass das Brot tiefschwarz war. Die Sch├Ąrfe vom Ingwer war nur noch ganz verhalten wahrzunehmen - geradeso, dass die S├╝├če nicht zu aufdringlich war. Aber die Konsistenz war nicht mehr wirklich Brot, zu weich - eher wie Kuchen. Aber der Geschmack echt sensationell.
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferst├Ądterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beitrńge: 3316
Wohnort: N├Ąhe Aachen

BeitragVerfasst am: 20.08.2017, 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

Es reift gerade in mir die Idee der dritten Version; eine Vereinigung Eurer beider Versionen Winken

Auf zu neuen Taten

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kyras
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 05.05.2007
Beitrńge: 150

BeitragVerfasst am: 21.08.2017, 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

ihr mal wieder Sehr gl├╝cklich !

Vom IKEA Brot habe ich noch nie geh├Ârt, geschweige, es beim Einkauf gesehen.

Ich kenne die Elch-Nudeln, die Torten, Kekse, Kn├Ąckebrot usw.

Nie h├Ątte ich gedacht, nicht das ganze Sortiment zu kennen.

Gegen manche Backmischungen habe ich nichts. Wenn nichts Schlimmes darin versteckt ist, warum nicht?

Bei Dr. Haubrich habe ich auch schon Backmischungen bestellt, damit sich der Versand f├╝r die Tongef├Ą├če lohnte.

Zum Gl├╝ck sind wir alle hier so versiert, um die Backanleitungen zu unseren Gunste zu modifizieren. D.h., Hefe weg oder reduzieren, Sauerteig und diverses K├Ârner oder Trockenfr├╝chte usw. dazuzugeben. Auf den Arm nehmen

Jedenfalls habt ihr mich neugierig gemacht.

Mal sehen, wie lange ich es noch aushalten kann, bis ich mich wegen dieser Backmischung und Teelichtern ins Auto setze und nach Kassel fahre.

Es kribbelt schon -als Frau darf man das!
_________________
Liebe Gr├╝├če

Heike


"Life is what happens to you while you are busy making other plans." John Lennon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beitrńge: 1814
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 21.08.2017, 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, Ladies, hier meine Variante: Sehr gl├╝cklich

Ich hab das Rezept von hier genommen und als Trockenfr├╝chte das, was da war.

Rezept:
1 Pck. IKEA "BR├ľDMIX FLERKORN" (700 g) (zum bessern Finden! Cool)
100 g Weizenmehl Type 550 *)
700 g Wasser
(570 g Trockenfr├╝chte)
100 g Cranberries, parf├╝miert Himbeere
100 g Cranberries, parf├╝miert Blaubeere
100 g Aprikosen
100 g Rosinen
100 g Korinthen
70 g Feigen
(Alle gr├Â├čeren Fr├╝chte auf Rosinengr├Â├če kleingeschnitten)
2070 g Summe

Alle Zutaten gut vermischen, in eine gefettete Backform **) gie├čen, 45 Minuten im warmen Backofen gehen lassen.
Dazu den Ofen bei der niedrigst m├Âglichen Temperatur einschalten bis der Thermostat ausschaltet, dann ausschalten und die Kastenform knapp unter der Mitte einschieben. Backofenleuchte eingeschaltet lassen.
Nach 45 Minuten den Ofen mit der Form kalt starten, auf die Temperatur ***) einstellen, bei Erreichen der Temperatur startet die Backzeit.

*) hier ist alles m├Âglich, was Ihr im Hause habt! Dieses Mehl bringt die Bindung f├╝r die zus├Ątzlichen Trockenfr├╝chte!
**) Original IKEA Packungsanweisung: 23 x 13 x 5 cm = 1,5 Liter. Ich nehme, da mehr Zutaten, meine 1 kg Kaiser-Form, 2,1 Liter. Obenauf als Abdeckung die gleiche Form, durch aufgebogene B├╝roklammern seitlich gef├╝hrt! Winken
***) 200┬░C OU / 180┬░C HL + UH, 2. Schiene von unten. 90 Minuten, die 1. H├Ąlfte der Backzeit abgedeckt, danach offen. 200┬░C ist Angabe auf der IKEA-Packung!


Dieses Brot ist schnell und einfach zu machen. Am besten schmeckt es zu herzhaftem (franz├Âsischen) K├Ąse! Auf den Arm nehmen Oder einfach nur mit Butter!
Ist eine recht kommode Alternative zu Fr├╝chtebrot (das ist es ja jetzt!), z.B. auch f├╝r Weihnachten! Winken

Herzliche Gr├╝├če

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beitrńge: 992
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, s├╝dliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 21.08.2017, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Ich nehme, da mehr Zutaten, meine 1 kg Kaiser-Form, 2,1 Liter. Obenauf als Abdeckung die gleiche Form, durch aufgebogene B├╝roklammern seitlich gef├╝hrt!
Lieber Petrowitsch, k├Ânntest Du das mal zeigen, bitte?

Du hast gar keine Trockenpflaumen drin, bei der N├Ąhe zu Frongreisch wundert mich das Winken . Daf├╝r die doofen Feigen mit den Kernchen, die mag ich gar nicht ... Winken das macht "Ger├Ąusche" beim essen Traurig
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beitrńge: 1793
Wohnort: Baden-W├╝rttemberg

BeitragVerfasst am: 21.08.2017, 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
...Ist eine recht kommode Alternative zu Fr├╝chtebrot (das ist es ja jetzt!), z.B. auch f├╝r Weihnachten! Winken ...

Das dachte ich mir beim Lesen eben auch so. Da startet jemand diesmal sehr fr├╝h in die Weihnachtsbacksaison! Auf den Arm nehmen Winken Auf den Arm nehmen Winken Auf den Arm nehmen Winken

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Ich nehme, da mehr Zutaten, meine 1 kg Kaiser-Form, 2,1 Liter. Obenauf als Abdeckung die gleiche Form, durch aufgebogene B├╝roklammern seitlich gef├╝hrt!
Lieber Petrowitsch, k├Ânntest Du das mal zeigen, bitte?

Und auch hier, zwei Doofe, ein Gedanke. Unser lieber Petrowitsch f├╝hrt nicht nur Sauerteige, sondern auch Backformen. Aufeinandergestellt - also zweistufig! Allerdings habe ich in unserem vereinten Wissensschatz hier noch nie was von "seitlich gef├╝hrt" gelesen. Ist das was Neues? Geschockt Auf den Arm nehmen Winken

kyras hat Folgendes geschrieben:
...Mal sehen, wie lange ich es noch aushalten kann, bis ich mich wegen dieser Backmischung und Teelichtern ins Auto setze und nach Kassel fahre...

Sehr gl├╝cklich Sehr gl├╝cklich Sehr gl├╝cklich Hmmm, vielleicht sollte ich auch mal meinen Teelichtvorrat ├╝berpr├╝fen Auf den Arm nehmen
_________________
Viele Gr├╝├če
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beitrńge: 1584

BeitragVerfasst am: 21.08.2017, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

Auf den Arm nehmen Ich finde es lustig, dass alle Frauen bei Ikea Teelichter und Duftkerzen kaufen.
Dabei finde ich garnicht, dass die da g├╝nstiger sind.
Ich fahre kommenden Samstag hin und hole mir eine Lampe (die mit der Kordel zum Aufziehen).
Mein Sohn richtet gerade sein Kinderzimmer mit Ikea sein und ist jede Woche da Winken .
├ťbrigens sind die Zimtrollen auch nicht zu verachten.
_________________
Liebe Gr├╝├če Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beitrńge: 1814
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 21.08.2017, 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ladies,

so etwa! Sehr gl├╝cklich


B├╝roklammerkastenformenseitenf├╝hrung patent pending Auf den Arm nehmen

F├╝r die bessere Abdichtung zwischen den Formen allerdings den Teil, der auf dem Rand aufsitzt, sch├Ân rund gebogen! Sehr gl├╝cklich
Vier St├╝ck Klammern reichen, an jeder Seite in der Mitte eine! Wer will, der kann auch an jeder langen Seite zwei Klammern anbringen, die sind ja echt nicht teuer! Cool

Herzliche Gr├╝├če

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beitrńge: 2692
Wohnort: Rheinland-Pfalz, Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 21.08.2017, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

moeppi hat Folgendes geschrieben:
Mein Sohn richtet gerade sein Kinderzimmer mit Ikea sein und ist jede Woche da Winken .
├ťbrigens sind die Zimtrollen auch nicht zu verachten.

Und die K├ľTTBULLAR auch nicht Winken .
_________________
Beste Gr├╝├če
Mika

Der Geruch des Brotes ist der Duft aller D├╝fte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat. -- Jaroslav Seifert
Gehe nicht, wohin der Weg f├╝hren mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse Spuren. -- Christian Morgenstern
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. -- Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beitrńge: 1814
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 21.08.2017, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
Du hast gar keine Trockenpflaumen drin, bei der N├Ąhe zu Frongreisch wundert mich das Winken
Tschuldigung, war vorher mit dieser "Patent-Geschichte" besch├Ąftigt! Verlegen
Ich hab ja geschrieben "... das was da war!". Trockenpflaumen sind zwar meistens auch da (nur nicht die da aus Frongreisch!), aber die waren da gerade nicht da! Auf den Arm nehmen

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
Daf├╝r die doofen Feigen mit den Kernchen, die mag ich gar nicht ... Winken das macht "Ger├Ąusche" beim essen Traurig
Feigen mag ich schon, aber eingeweicht! Cool Und die "Ger├Ąusche" lieber beim Essen als danach! s.o. Trockenpflaumen! Sehr gl├╝cklich

Mikado hat Folgendes geschrieben:
Und die K├ľTTBULLAR auch nicht Winken .
Hallo Mika, tut mir leid, aber mit denen hab ich so meine Probleme! Das h├Ârt sich f├╝r mich einfach so gar nicht nach was zum Essen an! Winken

Herzliche Gr├╝├če

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beitrńge: 1793
Wohnort: Baden-W├╝rttemberg

BeitragVerfasst am: 23.08.2017, 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Hallo Ladies,

so etwa! Sehr gl├╝cklich...


Aaahhh, jetzt, jaaaa! Raffit├╝ckisch! P├Ât huldigen Wenn das Patent durch ist, kannst Du die bei IKEA gleich neben den Backmischungen zum Kauf anbieten. Musst Dir nur noch einen klingenden Namen daf├╝r ├╝berlegen, denn B├╝klakafoseif├╝ klingt ein wenig sperrig Auf den Arm nehmen

Hoblakke, Blakkewald oder einfach Blakke (von Hochschwarzwald oder Schwarzwald abgeleitet, you know? Winken ) h├Âren sich doch schon recht ikeatypisch an, oder? Wenn┬┤s einer der Namen wird, bin ich mit 35 Prozent beteiligt, gell? Cool Winken
_________________
Viele Gr├╝├če
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beitrńge: 1814
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 23.08.2017, 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

Zibiba hat Folgendes geschrieben:
Aaahhh, jetzt, jaaaa! Raffit├╝ckisch! P├Ât huldigen Wenn das Patent durch ist, kannst Du die bei IKEA gleich neben den Backmischungen zum Kauf anbieten.
Winken Danke, "liebe" Zibiba! Aber ich denke, mit dem Patent auf dieses aus einer B├╝roklammer geformten "wasauchimmer" wird es nichts mehr! Weinen

Zibiba hat Folgendes geschrieben:
Musst Dir nur noch einen klingenden Namen daf├╝r ├╝berlegen, denn B├╝klakafoseif├╝ klingt ein wenig sperrig Auf den Arm nehmen
Hoblakke, Blakkewald oder einfach Blakke (von Hochschwarzwald oder Schwarzwald abgeleitet, you know? Winken ) h├Âren sich doch schon recht ikeatypisch an, oder? Wenn┬┤s einer der Namen wird, bin ich mit 35 Prozent beteiligt, gell? Cool Winken
Das k├Ânnte, rein theoretisch, eher was werden! Namen kann man(n) sich sch├╝tzen lassen! Machen viele! Deine Vorschl├Ąge sind jedenfalls schon sehr kreativ und gehen in die richtige Richtung! P├Ât huldigen Schau'mer mal! Cool

Herzliche Gr├╝├če

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferst├Ądterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beitrńge: 3316
Wohnort: N├Ąhe Aachen

BeitragVerfasst am: 27.08.2017, 00:03    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Rezeptmischung ( aus Ilonas & Petrowitsch' Version) klappt Sehr gl├╝cklich
Ilonas Idee mit dem Chia & Leinsamen habe ich aufgegriffen auch den Sauerteig habe ich eingebaut; von Petrowitsch habe ich die hohe Fr├╝chtemenge und die WM-zugabe ├╝bernommen
Da in der Backmischung schon Salz enthalten ist, habe ich nur 2% im Bezug des zus├Ątzlich zugesetzten Mehles an Salz zugef├╝gt
Um eine bessere Haushaltgr├Â├če zu erhalten, hab ich nur eine halbe Packung des FLERKORN-Mixes genommen

IKEA-Brot slow TA 182 ca 1200 g Teigeinwaage

Roggenvollkornsauerteig TA 220 - Reifezeit ca 15 Std. von 35┬░C fallend auf Zimmertemperatur

160 g Roggenvollkornmehl
190 g Wasser
10 g ASG

Quellst├╝ck mit dem Sauerteig ansetzen

15 g Chiasamen
15 g (Gold)Leinsamen (geschrotet - eine noch bessere Wasseraufnahme)
50 g ger├Âstete Haseln├╝sse gehackt
75 g Cranberries gehackt
50 g Datteln kleingschnitten
50 g Feigen kleingschnitten
50 g getrocknete Pflaumen kleingschnitten
120 g Wasser
4 g Salz

Hauptteig

Sauerteig
350 g IKEA Flerkornbr├Âdmix
40 g WM 1050
140 g Wasser

Fruchtmischung

Zubereitung

die ersten 4 Zutaten 4 min im langsamen Gang kneten,
dann l├Âffelweise die Fruchtmischung einabeiten dauert ca weitere 2,5 min
30 min Teigruhe nun nochmal ca 2 min kneten,
der Teig ist zwar klebrig aber fombar, zur Rolle aufarbeiten und in gefettete Kastenfom legen.
Da ich zwei kleine Laibe haben wollte, habe ich die Teiglinge in meine Toastbrotform (mit Deckel) sie hat einen Zwischensteg, verfrachtet
Ich hatte keine zus├Ątzliche Hefe im Teig, deshalb hat die St├╝ckgare mehr als 90 min gedauert
Bei 200┬░C ca 60 min backen

Fazit: die Fr├╝chte hatte ich zu kleingeschnitten, sodass sie sich im Brot verstecken, ich werde sie das n├Ąchste Mal etwas gr├Â├čer lassen Auf den Arm nehmen
Trotz der hohen Fruchtmenge finde ich es nicht s├╝├č
Mit dem Sauerteig ist es abgerundet





LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beitrńge: 1584

BeitragVerfasst am: 28.08.2017, 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
angeregt durch diesen Beitrag habe ich mir jetzt mal die Brotbackmischung von BAUCKHOF gekauft. Die gabs im EDEKA f├╝r 1,49.
http://www.gesund-sein.de/bauckhof-bio-backmischung-bauernbrot-demeter-500-g.html

Ich denke wenn es mal ganz schnell gehen soll, kann man sie aufpeppen und etwas LM dazugeben. Dann auch noch bio und Vollkorn Winken
_________________
Liebe Gr├╝├če Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hobbykoch17
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beitrńge: 892
Wohnort: AT-Ost

BeitragVerfasst am: 28.08.2017, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

... bei den vielen Fr├╝chten hab' ich den Eindruck als ob man da M├╝sliriegel draus machen k├Ânnte Winken .

LG
Reinhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beitrńge: 1814
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 28.08.2017, 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hobbykoch17 hat Folgendes geschrieben:
... bei den vielen Fr├╝chten hab' ich den Eindruck als ob man da M├╝sliriegel draus machen k├Ânnte Winken . LG Reinhard
Gute Idee! P├Ât huldigen Ein Versuch w├Ąrs wert! Auf den Arm nehmen

Herzliche Gr├╝├če

Petrowitsch (#56)
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrńge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema er÷ffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-▄bersicht -> Brotrezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrńge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrńge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrńge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrńge in diesem Forum nicht l÷schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche ▄bersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->