www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Kerniges Schwarzbrot WRST

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
cenzy
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 21.12.2005
Beiträge: 28
Wohnort: Bremer Raum

BeitragVerfasst am: 19.05.2006, 01:05    Titel: Kerniges Schwarzbrot WRST Antworten mit Zitat

Hallo,hier habe ich ein leckeres Schwarzbrotrezept für Euch:

Für den Sauerteig

150 g Roggenschrot
80 g Weizenschrot
3 Essl. Roggensauerteig
230 ml warmes Wasser

alles verrühren und 16-18 Stunden stehen lassen

300g Roggenschrot
200 g Weizenschrot
150 g Sonnenblumenkerne
1-2 Stunden vor der Teigzubereitung mit kochendem Wasser übergießen,sodass alles bedeckt ist

1 Essl.Rübensirup
1 Essl. Meersalz
circa 300 ml warmes Wasser


Nun alles verrühren,der Teig sollte wie Rührteig sein,in eine gefettete Kastenform füllen und 3-4 Stunden zugedeckt ruhen lassen.

Backofen vorheizen,bei 200 Grad 45 Minuten,dann bei 130 Grad weitere 45 Min. fertigbacken.

Das Brot muss mindestens 1 Tag ruhen,das Warten lohnt sich! Smilie

Ich möchte noch betonen,das Rezept ist nicht von mir,ich habe aber die Mengenangaben verändert und den Schrot eingeweicht,war im Originalrezept nicht angegeben.


LG
cenzy
http://img126.imageshack.us/img126/8557/im0002866qh.th.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->