www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Schwarzbrot -RST

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
natur-pur
AnfÀnger, der sich noch umschaut
AnfÀnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 17.02.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19.02.2007, 21:25    Titel: Schwarzbrot -RST Antworten mit Zitat

Hallo liebe SauerteigbÀcker und -bÀckerinnen,

nach dem ich mich nun hier ein wenig umgesehen habe, möchte ich Euch als Einstand meine Lieblingsrezept verraten, dass ich nun schon seit mehreren Jahren backe.

1. Tag:
1 kg grobes Roggenmehl
1 l Wasser
200 g Sauerteig

Alle Zutaten in einer großen SchĂŒssel vermengen, mit einem Deckel bis zum nĂ€chsten Tag (12 – 14 Stunden) in der KĂŒche stehen lassen. Danach wieder 200 g abnehmen fĂŒr den nĂ€chsten Backtag!


2. Tag:
330 ml warmes Wasser
60 g Leinsamen
120 g Sonnenblumenkerne
460 g sehr grob gemahlene Körner (Gerste, Dinkel, Weizen, Roggen)
100 g Roggen, fein gemahlen
100 g Weizen fein gemahlen
2 El Meersalz
1 El Honig

Diese Zutaten zu dem Vorteig geben und diesen mit den HĂ€nden kneten, bis er die Konsistenz einer dicken GrĂŒtze hat.
Eine mittlere Kastenform mit Butter einstreichen, mit dem Teig fĂŒllen. Wenn die Brote kleinere Scheiben haben sollen, 2 kleine Formen fĂŒllen. Der Teig geht nicht mehr wesentlich auf.
Mit nassen HĂ€nden den Teig in der Form glattstreichen mit etwas Streumeht abstreuen und mit einem Handtuch abgedeckt 4 – 5 Stunden ruhen lassen. Im vorgeheizten Backofen ca. 90 Minuten bei 175 Grad backen. Etwas abgekĂŒhlt aus der Form nehmen.

Achtung: An sehr warmen Tagen ist es mir auch schon mal aus der Form gelaufen, daher den Teig im Auge behalten und evtl. zeitiger backen.

Ich hoffe, dass Euch das Rezept genauso gut schmeckt wie mir. Viel Spass beim Nachbacken wĂŒnscht Euch
natur-pur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
gÀr-linde
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 1533
Wohnort: Im Bergischen Land

BeitragVerfasst am: 21.02.2007, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fĂŒrs Rezept!
_________________
Gruß GĂ€r-linde

Leben ist- Jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AndreaNi
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 10.02.2005
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 15.03.2007, 12:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe dieses Brot letztens gebacken und ich fand es sehr gut. WEil ich neugierig war, habe ich das Brot noch leicht warm angeschnitten, da fand ich es gar nicht so gut, aber der Anschnitt am nĂ€chsten Tag hat gezeigt, dass es sich um ein sehr schmackhaftes Brot handelt. Ist fĂŒr morgen wieder geplant!
_________________
Gruß,
Andrea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->