www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Umfrage: Wie führt Ihr euren ST?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wie führt ihr euren Sauerteig
Dreistufig nach Pöt
31%
 31%  [ 50 ]
Dreistufig nach Holzis Rechner
12%
 12%  [ 20 ]
Einstufig
38%
 38%  [ 60 ]
Irgendwie anders
17%
 17%  [ 27 ]
Stimmen insgesamt : 157

Autor Nachricht
gär-linde
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 1533
Wohnort: Im Bergischen Land

BeitragVerfasst am: 10.03.2008, 16:52    Titel: Umfrage: Wie führt Ihr euren ST? Antworten mit Zitat

Ich wüsste gern mal, wie Ihr so Euren ST größtenteils führt.
Ob 1-stufig, oder 3- stufig nach Pöt oder 3- stufig nach Holzis Rechner oder noch anders?
Und falls Ihr Eure Führung mal irgendwann geändert habt, hatte das einen Grund und wenn dann welchen?

[edith] Hab eine Umfrage angehängt. nontox[/edith]
_________________
Gruß Gär-linde

Leben ist- Jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
nontox
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 1854
Wohnort: Landshut Niederbayern

BeitragVerfasst am: 10.03.2008, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Großes Geheimnis: Einstufig.
Ganz selten dreistufig, wenn ich Lust und Laune habe.
Ja, ich habe sogar beobachtet, dass ich eigentlich meine Führungen gar nicht in das Anstellgut einfließen lasse, das heißt, ich füttere mein Anstellgut, bis es hüpft und mache von da weg dann meine Führung. Davon geht aber kein Anstellgut in's Töpfchen zurück...

Joschi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GoldenBibi
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 08.12.2007
Beiträge: 39
Wohnort: Ingolstadt

BeitragVerfasst am: 10.03.2008, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

nontox hat Folgendes geschrieben:
. Davon geht aber kein Anstellgut in's Töpfchen zurück...

Joschi


Öhm...erklärs mir, woher kommt dann Dein neues ASG? - tschuldigung, ich bin zur Zeit durch ne Erkältung etwas "denkbehindert " Verlegen Geschockt

by the Way, es fehlt eine Antwortoption "mal so - mal so" Sehr glücklich
_________________
Viele Grüße
Bibi (aka Bianca)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jerry65
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 30.03.2007
Beiträge: 477
Wohnort: Zeil am Main

BeitragVerfasst am: 10.03.2008, 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Roggensauerteig "Kai-Uwe" führe ich mit Hilfe von Holzis Rechner 3-stufig.

Weizensauerteig "Harry" führe ich 3-stufig nach Pöt.

Beide seit etwa einem Jahr und ohne Probleme

Gruß

Gerald
_________________
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Übereinstimmungen mit ehemaligen oder derzeit geltenden Rechtschreibregeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
luggi0365
*sodalis honoris causa*


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1208
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 10.03.2008, 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gärlinde,
ich führe meist dreistufig, nach Pöt, bei mehr als zwei Broten verwende ich Holzis genialen Rechner, aber auch einstufige Führungen haben (meist) schmackhafte Brote hervorgebracht.
Die Führung nach Pöt brachte am Anfang meiner ST-Begeisterung gleich Resultate, die mich begeistert und "bei der Stange gehalten" haben. Der ST-Rechner von Holzi ist wirklich prima und hat hervorragende Ergebnisse beschert.
Irgendwann glaubt man (zumindest ich), das der eigene ST so ziemlich alles an Führungen verträgt und trotzdem prima Resultate bringt. In Hinlick auf reproduzierbare Ergebnisse sollte man sich jedoch schon ziemlich an die erprobten Empfehlungen halten. Mein "Gärry" hatte (hat) zwar einen guten Geschmack, aber an Triebkraft verloren - ich führe das auch auf meine teilweise nachlässige Fütterungsdisziplin zurück.
Mittlerweile ist er wieder erstarkt - dem Forum sei Dank!
Viele grüße, reinhard.
_________________
Du bist was Du isst.........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nontox
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 1854
Wohnort: Landshut Niederbayern

BeitragVerfasst am: 10.03.2008, 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

GoldenBibi hat Folgendes geschrieben:


Öhm...erklärs mir, woher kommt dann Dein neues ASG?


Ich nehm vom blubbernden Anstellgut ja nicht alles, es bleibt immer was übrig, was dann im Kühlschrank wartet, bis ich es wieder anfüttere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eibauer
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 01.05.2006
Beiträge: 437
Wohnort: Oberlausitz

BeitragVerfasst am: 10.03.2008, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

...ich mache es auch wie nontox
und es funktioniert.
Wenn ich ASG wegnehme, fülle ich wieder
etwas Mehl und Wasser in das Glas, rühre es um,
leicht den Deckel drauf und ab in den Kühlschrank.
Mache ich seit 2005 so.

HBg
eibauer
_________________
eibauer - wir backen das schon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GoldenBibi
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 08.12.2007
Beiträge: 39
Wohnort: Ingolstadt

BeitragVerfasst am: 10.03.2008, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

nontox hat Folgendes geschrieben:
GoldenBibi hat Folgendes geschrieben:


Öhm...erklärs mir, woher kommt dann Dein neues ASG?


Ich nehm vom blubbernden Anstellgut ja nicht alles, es bleibt immer was übrig, was dann im Kühlschrank wartet, bis ich es wieder anfüttere.


Zitat:
...ich mache es auch wie nontox
und es funktioniert.
Wenn ich ASG wegnehme, fülle ich wieder
etwas Mehl und Wasser in das Glas, rühre es um,
leicht den Deckel drauf und ab in den Kühlschrank.
Mache ich seit 2005 so.


Achsoooo Sehr glücklich ...da hatte ich jetzt aber ein ordentliches Brett Auf den Arm nehmen
Hm, muss ich auch mal versuchen , danke für den Tip!
_________________
Viele Grüße
Bibi (aka Bianca)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nontox
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 1854
Wohnort: Landshut Niederbayern

BeitragVerfasst am: 10.03.2008, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich stell aber nur den durchgegorenen Sauerteig in den Kühlschrank. Ich füttere ihn erst dann, wenn er wieder aus der Kälte kommt, ich hätte sonst Sorge, dass er zu wenig sauer ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Annie
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 23.02.2008
Beiträge: 34
Wohnort: Mettmann

BeitragVerfasst am: 10.03.2008, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich führe 3-stufig nach Pöt, denn ich experimentiere noch nicht...und diese Brote sind eigentlich bisher gut gelungen.
_________________
LG Annie

Träume nicht Dein Leben - lebe Deine Träume
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rosi100
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 03.01.2008
Beiträge: 38
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.03.2008, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

ich führe auch 3-stufig nach Pöt.Da ich viel Zeit habe,ist das ja kein Problem und ich bin sehr zufrieden mit dem Brot.

Schönen Abend noch Euch allen.

Gruß Rosi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
doroland
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.12.2005
Beiträge: 681
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 10.03.2008, 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich führe dreistufig nach Holzis Rechner, nur wenn einstufig angegeben ist, mach ich das auch. Wenn ich wenig Zeit habe, schieb ich auch mal ne einstufige Führung ein.
Gruß Dorothea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
future01
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 04.01.2005
Beiträge: 1321
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 10.03.2008, 23:57    Titel: Antworten mit Zitat

ich führe meist einstufig ..
_________________
Gruß Renate
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steinmeister
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 100
Wohnort: Im schönen Saarland

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 08:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
Ich führe meinen RST in erster Linie 3-stufig nach Pöt, habe auch schon nach
Holzis Rechner gearbeitet (genial u. bequem), und auch schon mehrmals einstufig geführt.
Mit der 3-Stufenfürung nach Pöt hatte ich mein erstes Erfolgserlebnis mit eigenem Sauerteig und zugleich super Ergebnisse Sehr glücklich (vieleicht deshalb diese Anhänglichkeit)
Aber es gibt ja so viele Möglichkeiten zu experimentieren (aber zuerst mal sicher werden, und schön eins nach dem anderen)


LG
Hartmut
_________________
Alles hat seine Zeit - auch Sauerteig hat seine Zeit


Zuletzt bearbeitet von Steinmeister am 11.03.2008, 11:35, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ketex
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 1695
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 08:52    Titel: Antworten mit Zitat

Roggensauerteig führe ich 3-stufig nach Holzi´s Rechner.

Die 3. Stufe verlängere ich auf 3,5 Std.

Weizensauerteig nur 1-stufig. 16 Std. bei 25-27°.
_________________
Viele Grüße aus OWL

Ketex -Der Hobbybrotbäcker- (immer noch Lehrling)

www.ketex.de/blog

Gut Ding will Weile haben........Gutes Brot braucht seine Zeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldfee
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.05.2005
Beiträge: 104
Wohnort: Östlichstes Sachsen

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 09:12    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen alle zusammen!

Am Anfang meiner "Sauerteigbäckerei" - seit Anfang 2005 - habe ich nur nach Pöt 3-stufig geführt. Und damit habe ich sehr gute Ergebnisse erzielt. Irgendwann bin ich dann mal schlamprig geworden - nun führe ich meinen RST fast ausschließlich einstufig. Auch der WST wird meistens so gehandhabt, nur so aller 3 bis 4 Wochen bekommt er mal das "volle 3-Stufen-Programm" ab. Die Ergbnisse lassen vom äußeren her keine Abweichungen erkennen. Und vom Geschmack her - kann ich auch nicht mit Bestimmtheit sagen.

Grüße von Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holzbäcker
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 11.11.2005
Beiträge: 799

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 09:22    Titel: Antworten mit Zitat

ketex hat Folgendes geschrieben:
Roggensauerteig führe ich 3-stufig nach Holzi´s Rechner.

Die 3. Stufe verlängere ich auf 3,5 Std.

Weizensauerteig nur 1-stufig. 16 Std. bei 25-27°.


Ketex bin am arbeiten , werde die Mengen etwas verändern so das die Verlängerung derZeit nicht notwendig wird aber der gleiche Effekt eintritt.
Ich selbst habe schon eine Version die etwas angepasst wurde Sehr glücklich und im Test läuft.
Ihr könnt die Versionen 2.x der Rechner immer kostenlos runterladen.(betrifft die Excel Versionen)

Auf einen Wettstreit wer besser ST macht lege ich absolut keinen Wert , es führen viele Wege nach Rom Sehr glücklich
Sage das nur um zu betonen das mir eigentlich solche Umfragen nicht gefallen weil wir zusammen und miteinander backen und nicht im Wettstreit gegeneinander kämpfen. Pöt huldigen
Gegen Ehrgeiz gut zu sein ist dagegen nichts zu sagen , wenn man was macht dann immer best möglich und niemals mittelmäßig Sehr glücklich
_________________
Holzi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
future01
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 04.01.2005
Beiträge: 1321
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 09:57    Titel: Antworten mit Zitat

Holzbäcker hat Folgendes geschrieben:
[
Gegen Ehrgeiz gut zu sein ist dagegen nichts zu sagen , wenn man was macht dann immer best möglich und niemals mittelmäßig Sehr glücklich


Hauptsache ist wird nicht zu schlechtem Streß , ein wenig Ehrgeiz schadet aber auch nicht da man nur so immer besser wird.Sehr glücklich
_________________
Gruß Renate
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hanno
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 35
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Sergeant Pinback wird gebeten den Exoten zu füttern...

Sorry, kleiner Running Gag aus Dark Star.

Als ich füttere meinen Exoten zweistufig. Als Informatiker liebe ich klare Zahlen und füttere daher 100g Mehl und 100g Wasser als erste Stufe (über Nacht bei Raumtemperatur in der Küche) und 300g Mehl und 300g Wasser (3-6 Stunden bei 30° im beleuchteten Backofen). Für 800g Sauerteig, bei anderem Bedarf entsprechend proportional mehr oder weniger.
Im ersten Jahr habe ich 3-stufig nach Holzi geführt, aber mit dem zweiten Lehrjahr *gg* hab ichs vereinfacht. Das mach ich jetzt seit 6 Monaten so und sehe keinen Unterschied. Ich backe allerdings 3-4 mal die Woche, das heisst mein Exot ist schon gut in Form.

Vielen Dank für die Beachtung aller Sicherheitshinweise.
(auch aus Dark Star) Sehr glücklich
_________________
Gruß aus dem Saarland
Hanno
---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ul-ul
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 06.12.2007
Beiträge: 29
Wohnort: Rotenburg an der Wümme

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich führe meinen Roggen- und Weizen-ST dreistufig nach Pöt.

Habe seit letzter Woche auch aus dem Weizen-ST einen festen Starter gezüchtet (für die Brioche) wie von Rotehexenlady hier beschrieben
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=3031.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wopa
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 3226

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Einstufig bis keine Sauerteighefen mehr vorhanden sind. Gelingt immer, immer die gleiche Qualität und ist aromatischer. Ferner braucht man nicht füttern und eine Bevorratung ist möglich.
_________________
Gruß Wolfgang

Ich bin der mit dem Schrank voll Maßstäbe - und das ist gut so !


Zuletzt bearbeitet von wopa am 11.03.2008, 12:27, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mehdi
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 168
Wohnort: Rhein-Sieg

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Holzbäcker hat Folgendes geschrieben:

Auf einen Wettstreit wer besser ST macht lege ich absolut keinen Wert , es führen viele Wege nach Rom Sehr glücklich
Sage das nur um zu betonen das mir eigentlich solche Umfragen nicht gefallen weil wir zusammen und miteinander backen und nicht im Wettstreit gegeneinander kämpfen. :


Da habe ich dann was missverstanden Traurig . Dachte, es ginge nur um eine harmlose Umfrage, um mal zu sehen, wer wie führt.
Wie sollte man daraus Rückschlüsse ziehen, wer den besten ST macht Mit den Augen rollen ? Hat m. E. auch nichts damit zu tun, dass wir gegeneinander backen, wenn wir unterschiedliche Führungen machen Mit den Augen rollen .

Also ich führe meine Sauerteige (Weizen und Roggen) immer einstufig, 16 Stunden bei etwa 26 °C, weil es für mich am unkompliziertesten ist und super klappt. Ich habe aber auch nichts dagegen, wenn andere 3 stufig nach Pöt oder holzi oder sonstwas führen Sehr glücklich Sehr glücklich . Hauptsache ist doch, dass das Brot anschließend gut wird Winken .
_________________
Liebe Grüße

Martina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brigittet
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 19.02.2007
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

Da haste recht Martina.
Ich führe meinen Sauerteig mal einstufig, mal dreistufig oder mache auch manchmal den völlig durchgesäuerten Sauerteig, wie Wopa ihn macht. Und nun habe ich auch noch ein Hefel (Lennard) angesetzt. Das muss ich aber erstmal testen.
Ich denke auch, viele Wege führen nach Rom. Jeder muss für sich das Beste herausfinden und jeder hat auch seine eigenen Ansprüche.

Gruß Brigitte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3306

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Auch wenns überrascht:
Ich führe nicht nach Pöt-3, sondern habe eine andere Führung (4stufig, hefeoptimiert), die sich besser in meinen Tagesablauf einfügt.
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, meine Bücher!
FreelancerIT-Dienstleistung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bäckerchristel
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 18.10.2007
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Das hätte ich aber gern mal von Pöt gewußt wie er 4stufig führt,wünschte mir auch manchmal gerade im Winter das mein Sauerteig hefelastiger wäre.Sommertags stelle ich ihn bei guten Wetter gern in das Gewächshaus das ist ihm immer gut bekommen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nontox
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 1854
Wohnort: Landshut Niederbayern

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

AhaAA, das klingt jetzt aber spannend Geschockt
Na, Pöt, dann beichte mal, Du weißt ja, Du kannst mir vertrauen


Joschi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gär-linde
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 1533
Wohnort: Im Bergischen Land

BeitragVerfasst am: 11.03.2008, 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Holzbäcker hat Folgendes geschrieben:


Auf einen Wettstreit wer besser ST macht lege ich absolut keinen Wert , es führen viele Wege nach Rom Sehr glücklich
Sage das nur um zu betonen das mir eigentlich solche Umfragen nicht gefallen weil wir zusammen und miteinander backen und nicht im Wettstreit gegeneinander kämpfen. Pöt huldigen
Gegen Ehrgeiz gut zu sein ist dagegen nichts zu sagen , wenn man was macht dann immer best möglich und niemals mittelmäßig Sehr glücklich


Hey, so war das überhaupt nicht gemeint!
Vielleicht macht das gerade den Anschein, weil Joschi was über einstufige Führungen erzählt hat, aber der Hintergrund ist für mich ein ganz anderer ,und wenn es so klappt wie ich hoffe, werd ich es Euch auch erzählen.
Also mit Wettstreit hat es wirklich nicht im Entferntesten zu tun!
Glaub mir Holzi Pöt huldigen
_________________
Gruß Gär-linde

Leben ist- Jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wilma
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 253
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 12.03.2008, 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ich führe theoretisch 3-stufig nach Pöt. Mir gefallen die fallenden Temperaturen.
Praktisch ist da eher 2 bis 4 stufig nach Wilma draus geworden, also bei den Führungszeiten statt 6-8 Stunden eher 4-10. Und bei meiner 4.Stufe ("Ach, ich habe jetzt keine Lust, ich backe nachher irgendwann") gibts nochmal einen kleinen Happen und eine beliebige Temperatur.
Meinen ST stört das überhaupt nicht. Bloß den Backofen kann er noch nicht selbst anschalten. Winken Und Typenmehl mag er nicht. Ich auch nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wopa
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 3226

BeitragVerfasst am: 12.03.2008, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich befürchte, Du bist das Problem warum Dein Sauerteig kein Typenmehl mag Winken

Der Sauerteig ist von Natur aus ein Allesfresser was Stärke enthält Cool
_________________
Gruß Wolfgang

Ich bin der mit dem Schrank voll Maßstäbe - und das ist gut so !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holzbäcker
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 11.11.2005
Beiträge: 799

BeitragVerfasst am: 13.03.2008, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

gär-linde hat Folgendes geschrieben:

Also mit Wettstreit hat es wirklich nicht im Entferntesten zu tun!
Glaub mir Holzi Pöt huldigen


Bin im Moment Vorletzter , also stimmt jetzt bitte richtig ab Pöt huldigen

Gärlinde war nicht gegen Dich gemeint , gibt aber Leute die es dann so auslegen. Geschockt .
_________________
Holzi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nontox
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 1854
Wohnort: Landshut Niederbayern

BeitragVerfasst am: 13.03.2008, 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde es sehr interessant:
Die drei sinnvollen und machbaren Methoden, die hier bekannt sind, sind gleich stark vertreten, eine echte Bevorzugung kann ich für keine Methode erkennen, was mich überrascht.
Offensichtlich führt jeder so, wie es zu seinen Vorlieben (und zu seinem Charakter) passt und hat Erfolg damit.

Joschi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
adu
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 22.11.2007
Beiträge: 63
Wohnort: Sachsen Anhalt

BeitragVerfasst am: 16.03.2008, 01:16    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin Umsteiger - hatte immer und alles 3-stufig nach Pöt geführt und bin jetzt auf einige Rezepte von nontox gestoßen - so habe ich die letzten 4 Brote nach 1-stufiger Führung gebacken - die Brote schmecken super und dem Sauerteig ist es auch gut bekommen - ich werde jetzt 1-stufig führen und in größeren Abständen auch wieder einmal 3-stufig nach Pöt. Dies kann ich zeitmäßig besser einordnen.

es grüßt adu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Qubiss
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Henstedt-Ulzburg

BeitragVerfasst am: 06.04.2008, 11:46    Titel: aus dem Handgelenk Antworten mit Zitat

habe immer zwei ST im Kühlschrank, Roggen und Weizen, je nach dem welchen Effekt ich erreichen möchte, lasse ich sie länger ruhen oder setze regelmäßig Mehl/Wasser hinzu.

Möchte ich "mediterran" backen, also mit geringem Hefeanteil und sehr langen Gehzeiten, lasse ich meinen Weizensauer gerne etwas stärker "säuern"

Qubiss

www.Leidenschaft-Brot.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Holzbäcker
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 11.11.2005
Beiträge: 799

BeitragVerfasst am: 11.04.2008, 08:19    Titel: Antworten mit Zitat

Neuer Rechner und Webseite verfügbar , bei mir.

Runterladen und oben richtig abstimmen Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
_________________
Holzi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ketex
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 1695
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 11.04.2008, 08:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ist schon in der Erprobung. Winken
_________________
Viele Grüße aus OWL

Ketex -Der Hobbybrotbäcker- (immer noch Lehrling)

www.ketex.de/blog

Gut Ding will Weile haben........Gutes Brot braucht seine Zeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holzbäcker
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 11.11.2005
Beiträge: 799

BeitragVerfasst am: 11.04.2008, 08:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ketex die halbe bis Stunde verlängern entfällt jetzt Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
(Wurde durch Veränderung der Vermehrung ausgeglichen) Verlegen
_________________
Holzi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ketex
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 1695
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 11.04.2008, 08:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, habe ich mir schon gedacht.

Danke schon mal. Werde Dir ein Feedback geben.
_________________
Viele Grüße aus OWL

Ketex -Der Hobbybrotbäcker- (immer noch Lehrling)

www.ketex.de/blog

Gut Ding will Weile haben........Gutes Brot braucht seine Zeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steinmeister
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 100
Wohnort: Im schönen Saarland

BeitragVerfasst am: 11.04.2008, 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

ketex hat Folgendes geschrieben:
Ist schon in der Erprobung. Winken


Hallo Gerhard,
hab den Rechner auch gerade runtergeladen.
Berichte mal von Deiner Erprobung Winken

Danke Holzi für Deinen Ergeiz und Aufwand, wo ja letztendlich auch uns zugute kommt Pöt huldigen

LG
Hartmut
_________________
Alles hat seine Zeit - auch Sauerteig hat seine Zeit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Qubiss
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 5
Wohnort: Henstedt-Ulzburg

BeitragVerfasst am: 25.06.2008, 23:43    Titel: Antworten mit Zitat

die Fachkompetenz in diesem Forum ist superklasse !

Für mich bedeutet das Brotbacken einen gesunden Beitrag zur Ernährung meiner Familie, meine Sauerteige (ein Dinkelansatz ist dazu gekommen) sind mir wichtig, aber letztendlich nur Teil des Brotbackens.

Säuere gerade Rogenkörner, die Ergebnisse sind schlichtweg - LECKER-

wenn ich fragen darf, wer ist pöt? die dreistufige Sauertegbereitung ist fast 1000 Jahre alt, ein Mönch kann er nicht gewesen sein, oder doch ? Da habe ich was nicht mitbekommen.

Grüße
Qubiss[/list]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gernot
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 08.04.2008
Beiträge: 182
Wohnort: Bonn

BeitragVerfasst am: 26.06.2008, 06:35    Titel: Antworten mit Zitat

Qubiss hat Folgendes geschrieben:
wenn ich fragen darf, wer ist pöt? [...] Da habe ich was nicht mitbekommen.

Das stimmt. Schau mal hier!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zschoch
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: 27.06.2008, 06:06    Titel: Antworten mit Zitat

ein Rechner, der sehr einfach, übersichtlich und alles beinhaltet ,ist der Sauerrechner von DieterB. aus dem Backforum, mein Favorit.
_________________
MfG
Eberhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
roschi
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 22.06.2008
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 27.06.2008, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo.
ich führe meinen RST 1-stufig und es hat bisher immer funktioniert.
Nur mein WST will nicht so recht, vielleicht sollte ich ihn mal 3-stufig nach Pöt führen.
LG
Rosi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brothexe
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 93
Wohnort: Südhessen

BeitragVerfasst am: 28.06.2008, 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
auch ich führe 1-stufig, da mir die Zeit irgendwie für 3-stufig nicht reicht. Habe noch keine optimale Zeit gefunden, da ich voll berufstätig bin klappt dass nicht so gut.
_________________
Es grüßt
Brothexe

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tomtom
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 31
Wohnort: Gau-Algesheim

BeitragVerfasst am: 28.11.2008, 00:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich führe meinen Roggesauerteig immer dreistufig, der Weizensauerteig wird meistens einstufig geführt.
Bisher hatte ich meistens Glück..... Sehr glücklich

Liebe Grüße,

Tom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bialuis
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 29.10.2008
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 30.11.2008, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen,

grundsätzlich führe ich meinen ST nach Pöt`s 3 stufiger Führung. Wobei manchmal da nehme ich das nicht so genau, weil mir der Zeitpunkt zum Backen dann doch nicht so passt. Dann geb ich ihn nach der 3 stufigen Führung in den Kühlschrank, hole ihn nächsten Tag raus und geb nochmal 100 g Mehl und 100 g Wasser dazu und lass das noch einige Stunden so stehen. Mein ST nimmt mir das gar nicht übel. Was ist eigentlich Holzi´s Rechner? Les das jetzt zum ersten mal!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ketex
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 1695
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 30.11.2008, 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

dann gehe mal auf die Seite von Holzi und lade Dir den Rechner runter.

http://www.xn--holzbcker-z2a.de

Ist für mich eine prima Hilfe.
_________________
Viele Grüße aus OWL

Ketex -Der Hobbybrotbäcker- (immer noch Lehrling)

www.ketex.de/blog

Gut Ding will Weile haben........Gutes Brot braucht seine Zeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kristink
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 06.04.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 02.12.2008, 08:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich führe einstufig und das mit Erfolg seit über 2 Jahren. Die 3-stufige Führung ist mir einerseits zu aufwenig und andererseits fehlen mir für die 3-stufige Führung die unterschiedlichen Temperaturen.

Mein ST geht immer ab wie ein Dülldopp. Ich füttere meist abends und am nächsten Morgen kann ich dann backen. Sowohl Geschmack als auch Lockerung sind gut. Ich züchte meinen ST auch fast jede Woche um, einmal gibts Weizensauerteigbrot und in der anderen Wochen Roggensauerteigbrot.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Swordsman
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 25.11.2008
Beiträge: 21
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 02.12.2008, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

öhm also wenn ich meinen teig (also Horst) alle 12 stunden ein mal Füttern tu.
und un regel mäsig auch mal umrühre ist das dann einstufig?
oder schon 1 1/2 Stufig,

ich hab mir mal Holzis Rechner runter geladen und Versuchs mal damit,
mal sehen wie weit ich komm, ach ja ich weis nicht ob Horst der beste ist aber er ist meiner.

Swordsman Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15267
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 02.12.2008, 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

...du züchtest dir erst einen ST, das hat mir Führung nichts zu tun.

Wenn du dein ST dann fertig ist und du ihn verbackst, nimmst du ca. 50 g davon ab, das ist deine Anstellgut (ASG). Wenn du dann wieder backen möchtst, dann führst du dieses ASG 1- oder 3-stufig und bekommst so einen Vollsauer, den du wieder verbacken kannst, aber vorher wieder was abnehmen.

Mehr zum Thema Führungsarten findest du hier:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=83
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Swordsman
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 25.11.2008
Beiträge: 21
Wohnort: hessen

BeitragVerfasst am: 02.12.2008, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

au man verbackt son back mist. ich dachte ja ich hätte mir alles durch gelesen, Traurig

Da kann ich wohl den teig klupen der da im backofen ruht versenken -
im müll, aber erst heute abend wenn bis da hin nix passiert is geb ich mich geschlagen!
_________________
x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x-x

Mfg
Swordsman
.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->