www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Welches GĂ€rkörbchen wĂ€hlen – rund oder lang ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bretzel
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 35
Wohnort: In einem ganz kleinen Land, gleich nebenan

BeitragVerfasst am: 16.04.2008, 18:06    Titel: Welches GĂ€rkörbchen wĂ€hlen – rund oder lang ? Antworten mit Zitat

"Offtopic an-
Meine kleine HobbyHeimbĂ€ckerei wird immer besser ausgerĂŒstet – seit einem halben Jahr habe ich jetzt mein neues tolles KĂŒchengerĂ€t, das mich wunschlos glĂŒcklich macht was kneten, mischen etc, betrifft, Weihnachten lag der Hamelman unterm Baum (den hatte ich auf meine Amazon-Wunschliste gesetzt.. Winken ), seit einigen Tagen habe ich jetzt auch einen Schamottestein, und das erste Backergebnis hat mich von seiner absoluten Notwendigkeit ĂŒberzeugt, jetzt fehlt mir nur noch ein GĂ€rkörbchen zu meinem vollkommenen Brot-Back-GlĂŒck.
- Offtopic aus."

Dank der Suchfunktion habe ich schon jede Menge nĂŒtzlicher Infos gelesen, mich fĂŒr ein oder auch zwei, drei GĂ€rkörbe aus Peddigrohr entschieden, und mich auch schon ausgiebigst bei Luggi’s TeetrĂ€umen umgesehen.
Ich weiss allerdings nicht so richtig, weshalb man runde oder lange Formen benutzt, deshalb habe ich jetzt Entscheidungsprobleme...
Was bestimmt die Wahl der Form –

- Geschockt die Teigkonsistenz? Sehr weicher Teig lieber in die runde Form?
- Geschockt Die persönliche Vorliebe fĂŒr langes oder rundes Brot? Subjektiv..
- Geschockt Die Grösse des Backsteins? (Meiner misst die ĂŒblichen 30 x 40 cm, da werde ich wohl kaum die lange 42 cm 2-kg Form benutzen können...

Am liebsten backe ich grosse Brote, so um die 2 kg, 200g mehr oder weniger, und zur Zeit probiere ich haupsĂ€chlich die Miche-Rezepte von Hamelman aus. (Ich hatte ja von Anfang an immer eine starke Tendenz in die Richtung, Pain de Campagne, Miche – kanadisch, auch die PoilĂąne Miche aus dem Dan Lepard Forum gehört zu meinen absoluten Lieblingsbroten. ) Kurzgesagt, ich habe am liebsten diese schönen, grossporigen Brote mit Tendenz zum Verfladen – eignen die sich eigentlich auch fĂŒr lange GĂ€rkörbe?
Bisher benutze ich immer meine runde SalatschĂŒssel, mit einem Leinentuch ausgelegt, gut bemehlt. Aber die ist mir einfach viel zu gross und zu schwer, es wird Zeit, auf’s Körbchen umzusteigen. Wenn ich schon bestelle, dann lieber gleich 2-3 Masse auf einmal, und bevor ich die falsche Form oder Grösse bestelle, frag ich mal lieber erst die Erfahrenen hier.
(Sorry dass ich, wenn ich mich mal endlich wieder melde, dann auch gleich einen ganzen Roman schreiben muss... Verlegen )
_________________
gruss,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
nontox
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 1852
Wohnort: Landshut Niederbayern

BeitragVerfasst am: 16.04.2008, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich selber habe zwei große runde Körbchen (26Ø) fĂŒr Miche und Konsorten, die brauche ich entweder beide oder immer wenigstens eines.
LÀngliche Brote - Landbrot oder Roggenmischbrote - backe ich in zwei Körbchen, die je ein halbes Hamelman-Rezept aufnehmen. Diese langen Brote backe ich beide gleichzeitig.
Sie sind so lange, dass die beiden Laibe mit der schmalen Seite zur Scheibe in den Ofen kommen, so liegen sie weit genug auseinander, um seitlich nicht aufzureißen.
Die Körbchen sind 30x15cm groß. LĂ€nger dĂŒrften sie fĂŒr die senkrechte Backweise nicht sein, sonst hĂ€ngen die Teiglinge vom Backstein.

Ich habe noch kleinere runde Körbchen, die ich so gut wie nie brauche, da ich zwei kleine runde Brote nicht parallel backen kann.

Joschi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15103
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 16.04.2008, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe ebenfalls runde und lÀngliche Körbchen in verschiedenen Grössen. Meist nutze ich die lÀnglichen, da ich dann wie Joschi auch,
2 Brote auf meinen Backstein bekommen und gleichzeitig backen kann.
Und lÀngliche Brote passen auch besser in meinen Brottopf.
_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jerry65
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 30.03.2007
Beiträge: 477
Wohnort: Zeil am Main

BeitragVerfasst am: 17.04.2008, 06:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich benutze fĂŒr kleine Brote ebenfalls 2 lĂ€ngliche Körbe, bei denen die Teiglinge nebeneinander in den Backofen passen. Meist benutze ich aber eine große, runde Form, die mit 2 kg Teiggewicht angegeben ist, in die aber locker auch 2700g Teig (meine "Standartmenge") reinpassen. FĂŒr Experimente und "Exoten" habe ich noch eine runde Holzschliffform (angegeben mit 1kg)

Gruß

Gerald
_________________
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Übereinstimmungen mit ehemaligen oder derzeit geltenden Rechtschreibregeln sind rein zufĂ€llig und nicht beabsichtigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
morchl
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 1065
Wohnort: Niederösterreich

BeitragVerfasst am: 17.04.2008, 07:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe zwei lĂ€ngliche fĂŒr je 0,75 kg Brot.
LĂ€nglich deshalb, weil ganz einfach gleichmĂ€ĂŸigere Scheiben rauskommen und die Aufbewahrungsdose auch lĂ€nglich ist.
Rundes Brot kann ich auch hoffentlich - so wie hier öfters angegeben - einfach durch Kugel formen und rasten lassen erzeugen, hab ich aber noch nicht ausprobiert.
_________________
Morchl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pivoine
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 09.01.2008
Beiträge: 252
Wohnort: 100m ĂŒber'm Rhein

BeitragVerfasst am: 17.04.2008, 07:38    Titel: Antworten mit Zitat

Toll! Smilie

Ich hab mich gestern nicht getraut, noch nen blöden Thread aufzumachen und hab wild zwei GĂ€rkörbchen bei Reinhard bestellt. Aber ich glaub, ich hab die richtigen Sehr glĂŒcklichSehr glĂŒcklich

Reinhard, wann kommen sie denn ? *trippel* Sehr glĂŒcklich
_________________
Gruß Eva
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
die kleine Hexe
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 01.02.2008
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 17.04.2008, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe 2 verschiedene im JĂ€nner bei Reinhard bestellt. Ein lĂ€ngliches 1 kg und dann auch noch ein rundes der selben GrĂ¶ĂŸe. Manche Brote gehören fĂŒr mich vom GefĂŒhl her rund, zB ein französisches Landbrot oder auch das Bierbrot. Andere wieder lang. Und das mit der Brotaufbewahrungsbox ist natĂŒrlich schon ein Argument, aber sooo groß sind die runden Brote dann auch wieder nicht - außerdem sind die meist so gut, daß die schneller gegessen sind, als daß sie in der Box lange ausharren mĂŒĂŸten Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rotehexenlady
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 22.11.2007
Beiträge: 125

BeitragVerfasst am: 17.04.2008, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

vor langer Zeit hab ich mir mal eins aus Kunststoff und ein lÀngliches aus Peddingrohr gekauft.
Inzwischen benutze ich noch zusÀtzlich diverse Brotkörbchen

Auch diese kleinen Osterkörbchen eignen sich in Verbindung mit einem Mulltuch hervorragend. Nehm ich fĂŒr Brote die ich ab und an verschenke.
_________________
Gruß Gabi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
RW5580
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 185
Wohnort: Österreich dem Marchfeld

BeitragVerfasst am: 17.04.2008, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

ich denk die form der gÀrkörbchen sind eher geschmackssache, bzw. werden die formen oftmals vom
ausnutzfaktor des ofens bestimmt...

generell muß ich schon sagen, dass ein runder 3kg Roggen bzw. Roggenmischbrot saftiger schmeckt, als ein 3kg in einer Langform.

Hamelman kenne ich nicht und mag ich auch nicht kennenlernen Smilie
_________________
genieße das leben, sonst wirst du selbst ungenießbar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bretzel
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 09.10.2006
Beiträge: 35
Wohnort: In einem ganz kleinen Land, gleich nebenan

BeitragVerfasst am: 21.04.2008, 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fĂŒr Eure Kommentare und Anregungen, die haben mir geholfen, mich, glaube ich, richtig zu entscheiden. Am Wochenende habe ich mir bei Luggi denn nun 2 lange 1-kg Körbe, sowie 2 runde, je einmal 1-kg und 2-kg Körbe aus Peddigrohr bestellt, das entspricht dann auch meinen Platzmöglichkeiten auf meinem neuen Backstein. Ich freue mich schon ganz doll darauf, sie bald auszuprobieren. Sehr glĂŒcklich
_________________
gruss,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 1941

BeitragVerfasst am: 21.04.2008, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe runde, ovale und lÀngliche GÀrkörbchen, alle aus Peddigrohr. Aber meinstens nehm ich die ovalen, da mir die Form am besten gefÀllt und ich zwei Brote nebeneinander backen kann.
_________________
Liebe GrĂŒĂŸe Inge Sehr glĂŒcklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gÀr-linde
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 1533
Wohnort: Im Bergischen Land

BeitragVerfasst am: 21.04.2008, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Inge! Da bist Du ja wieder!! Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich
_________________
Gruß GĂ€r-linde

Leben ist- Jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfine
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 1396

BeitragVerfasst am: 22.04.2008, 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallochen Inge,

schön, dass Du wieder da bist Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich
_________________
Gruß wolfine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 1941

BeitragVerfasst am: 22.04.2008, 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr zwei, Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich

ich war immer wieder mal da, hab nur nicht gepostet Cool
_________________
Liebe GrĂŒĂŸe Inge Sehr glĂŒcklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfine
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 1396

BeitragVerfasst am: 22.04.2008, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Du,

das haben wir uns schon gedacht Sehr glĂŒcklich
"Heimlich" unheimlich geschmökert, stimmt's?
_________________
Gruß wolfine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->