www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Treffen in München 25.01.2009 bei ElkeCarola
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Forum-Treffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 11:59    Titel: Treffen in München 25.01.2009 bei ElkeCarola Antworten mit Zitat

So, liebe Leser, hier meldet sich der Reporter "Pöt" von dem Treffen bei ElkeCarola. Dies sind:
ElkeCarola
Gärlinde
Nontox
Pöt

Während ElkeCarola und Nontox bereits sich um 9 hier anfingen (um sich über unser Treffen zu treffen, hat Pöt Gärlinde beim Flughafen MÜnchen abgeholt. Beide kannten sich nicht. Aber sie haben sich doch getroffen.

Jetzt stehen wir in der Küche und unterhalten uns und fangen gleich mit dem Backen an.

Fortsetzung folgt!
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

Im Moment werden die mitgebrachten Sauerteige und Starter begutachtet und gegenseitig ausgetauscht. Gärlinde startet gerade durch und beginnt mit "Rushian Black Bread" ("Mutterlieberbrot" genannt).

Alle machen Verbesserungsvorschläge und such in den Schränken Kümmel und Fenchel heraus. Brotgewürz wird herumgereicht und gerochen.

Urlausbpläne sind "Nebenschauplätze" zur allgemeinen Erheiterung. Es ist sehr lustig. Gärlinde kämpft deswegen mit ihrem "Multitasking" (Lachen, Abwiegen, Zusammensammeln und Rezeptlesen)



Fortsetzung folgt!
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Gärlinde kämpft mit der Electrolux, bzw der Menge Kleie. Deswegen sieht der Teig so aus:




Wir geben VIIIIIIIIIIEL Wasser dazu, damit es keine Backsteine werden...

Und nun geht das Brot:


_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .


Zuletzt bearbeitet von Pöt am 25.01.2009, 16:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

Joschi (Nontox) hat sich während dessen sich an sein "Miche" mit Roggenmehl versucht. Ein sehr weicher Teig, der während des Knetens zu viel Gelächter führte. Es muß sehr schnell gewirkt werden und dann ab in die (GUT!!!) ausgemehlte Gärform:





Es gibt aber ein paar Probleme, die Hände wieder "frei zu bekommen"...



Vom "in den Ofen schiessen" (direkt nach dem Mittagessen) gibt es ein Video, daß ich irgendwann hier reinstelle (nachdem die Hauptakteure es freigegeben haben). Dann war das Brot auch schon gebacken:





Und Anschnitt:


Bravo Joschi!
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .


Zuletzt bearbeitet von Pöt am 25.01.2009, 17:56, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

Während dessen fängt Gärlinde schon mal mit den hauswirtschaftlichen Tätigkeiten (Spülen) an:


_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Natürlich bekommen wir Hunger und Nontox macht sich an die Pizzen:









Und so sieht die Sauerteigpizza fertig aus:




Wir essen dann und melden uns wieder!
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, wollt ihr uns nicht loben???

Wir sind ganz schön traurig, daß ihr nur schaut und nichts sagt.

Weinen
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
morchl
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 1065
Wohnort: Niederösterreich

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Darf man denn das hier? Ich dachte das ist nur zum Lesen? Ich warte gespannt auf jede neue Meldung.

Pöt, erzähl doch mal über die weitere zeitliche Abfolge, das muss ja geplant werden. Ist schon was im Rohr? Schaut ja bis jetzt alles recht gut aus.
_________________
Morchl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Natürlich darf man hier fragen. Jetzt habt Ihr die Möglichkeit Fragen zu stellen, denn hier sind doch ein paar Leute zusammen, die ein wenig Ahnung haben:
ElkeCarola, Gärlinde, Nontox und Pöt...

Was schon gebacken ist sind:
Pizza (3 Stück, 1x Sauerteigpizza (koscher), 2x Hefeteig mit Schinken/Wurst etc),
Miche,

Gebacken wird noch:
"Russendisko",
Simulina (Hartweizenmehl)
Knoblauchbrot (von derm haben wir leider keine Vorbereitungsbilder, ging zu schnell)
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .


Zuletzt bearbeitet von Pöt am 25.01.2009, 15:38, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hansjoakim
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 10.12.2008
Beiträge: 29
Wohnort: Trondheim, Norwegen

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Winken

give us the run-down of breads you guys are baking! there's a dark russian rye and a rye miche? next time, pöt, you should put up webcams in the kitchen so that we can follow the action live Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 1941

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 15:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

das Miche ist Joschi wieder mal sehr gut gelungen. Das Brot ist wunderschön, wie aus dem Bilderbuch. Kompliment.

Die Pizza sieht so aus als ob sie gut schmecken würde, nachträglich noch guten Appetit. Obwohl sie bestimmt schon halb verdaut ist

Ich bin gespannt auf weitere Bilder und freue mich mit euch Sehr glücklich
_________________
Liebe Grüße Inge Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
morchl
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 1065
Wohnort: Niederösterreich

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hoppla, das Brot von Nontox. habe ich glatt nicht gesehen. Das schaut ja schon mal recht gut aus Pöt huldigen

Habt ihr den Pizzateig vor dem Belegen vorgebacken? Ich glaub so steht es im Rezept. Wo läuft den die Gare ab? Ich kann mir vorstellen dass es in der Küche recht warm ist.
Habt ihr vor das auch alles am Ende zu verkostigen? (wohl schon)
_________________
Morchl


Zuletzt bearbeitet von morchl am 25.01.2009, 15:50, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

hansjoakim hat Folgendes geschrieben:
Winken

give us the run-down of breads you guys are baking! there's a dark russian rye and a rye miche?


I did already, see above

hansjoakim hat Folgendes geschrieben:

next time, pöt, you should put up webcams in the kitchen so that we can follow the action live Winken


Nontox will think about it. And ElkeCarola too. It is her Kitchen...
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Dann auch ein großes Lob von mir, ich habe bis jetzt auch alles gespannt verfolgt - tolle Berichterstattung und bisher bewundernswerte Ergebnisse. Und zu meiner Freude habe ich festgestellt, dass auch bei Euch Profis der Teig an den Fingern kleben kann Winken ...

Euch weiterhin viel Spaß! Und ich freue mich auch auf weitere Bilder!

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 15:56    Titel: Antworten mit Zitat

Im Moment kämpfen wir mit dem Knoblauchbrot, weil wir es in der Eile in falsche Tücher gehen gelassen haben. Nun wechseln wir zu den richtigen und Knubbeln ein wenig den Teig aus dem Baumwollwindeln (nein, sie sind sonst sauber!).

morchl hat Folgendes geschrieben:
Hoppla, das Brot von Nontox. habe ich glatt nicht gesehen. Das schaut ja schon mal recht gut aus Pöt huldigen

Auch in den oberen Beiträgen schiebe ich Änderungen nach (Bilder zu den entsprechenden Broten zum Beispiel...)
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

morchl hat Folgendes geschrieben:

Habt ihr den Pizzateig vor dem Belegen vorgebacken? Ich glaub so steht es im Rezept. Wo läuft den die Gare ab? Ich kann mir vorstellen dass es in der Küche recht warm ist.
Habt ihr vor das auch alles am Ende zu verkostigen? (wohl schon)


Nein, wir habn den Pizzateig ausgezogen und direkt belegt. Dann nach ca 5 Minuten in den vorgeheizten Manz geschoben. Nach wenigen Minuten waren die Pizzen fertig. Sehr schön dünn der Teig und knusprig: delikat!

Warm ist es in der Küche schon etwas, aber es ist nicht schlimm. Wir sind hier zu viert und es ist noch serh gut auszuhalten. Der MAnz ist auch gut isoliert.

Gegessen wird natürlich alles, aber nicht mehr heute...
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

iobrecht hat Folgendes geschrieben:

Die Pizza sieht so aus als ob sie gut schmecken würde, nachträglich noch guten Appetit. Obwohl sie bestimmt schon halb verdaut ist

Falsch! Ganz!
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
future01
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 04.01.2005
Beiträge: 1321
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

da habt ihr heute richtig Spass gehabt und die Ergebnisse können sich sehen lassen Smilie Pöt huldigen
_________________
Gruß Renate
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

future01 hat Folgendes geschrieben:
da habt ihr heute richtig Spass gehabt und die Ergebnisse können sich sehen lassen Smilie Pöt huldigen


Was heißt hier "gehabt"?? Wir haben es noch und trinken gerade lecker Kaffee mit Original ElkeCarola-Sauerteig-Keksen (solange Joschi noch was übrig läßt kriegen wir auch was, sonst halten wir uns an den kleinen Tomaten von Elke schadlos)...
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

Und hier noch ein Bild von Elkes Knoblauchbrot (leider die einzigen, was kein Bild von der Vorbereitung, wir machen noch welche beim Backen):



Und nach dem Gehen:



und gebacken


und angeschnitten:

(der "Streifen" innen drinnen ist eine Käsefüllung)
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .


Zuletzt bearbeitet von Pöt am 25.01.2009, 18:48, insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14488
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr!!

..ganz toll die Berichterstattung Sehr glücklich und die bisherigen Backergebnisse.
Bin sehr gespannt auf das Knoblauchbrot von Gärlinde, das hat mich auch schon mehrmals angelacht Winken
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julischnecke
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 26.04.2008
Beiträge: 166
Wohnort: In einem kleinen schwäbischen Dorf in der Nähe von Kirchheim/Teck

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo liebes Backteam,

nachdem ihr nun die verschiedenen Pizzen probiert habt eine Frage, die mich schon immer interessiert hat: Wie schmecken die Sauerteig- und Hefeteig-Pizza im Vergleich. Hat die Sauerteigpizza eine kräftigeren Geschmack, ist sie etwas fester? Ihr konntet ja eine direkte Querverkostung vornehmen. Winken

Und wie kriegt Ihr das mit dem zeitlichen Ablauf hin? Es ist bestimmt gar nicht so einfach bei so vielen Broten, die in den Ofen müssen, den zeitlichen Ablauf zu koordinieren, zumal einen die Gare doch manchmal ziemlich überraschen kann! Mit den Augen rollen

Sehr gut fand ich das Bild von dem Teig der Miche auf der Arbeitsplatte. Da sieht man mal, WIE weich dieser Teig wirklich ist und dass es möglich ist, in anschließend wieder heil aus dem Gärkörbchen zu bekommen Winken

Bin gespannt auf die nächsten Fotos und später den Geschmacksbericht vom Knoblauchbrot!!!!!!!

Macht weiter so, es ist wirklich klasse, dass wir auch ein bißchen an Eurem Backevent teilhaben können!

LG Kerstin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Es dauert noch, weil wir gleich die Russendisko in den Ofen schieben...



Leider haben wir die eine Russendisko "skalpiert". Aus dem angeklebten Rest machen wir ein Brötchen...

Die "Pleite":


Das gelungene Russendisko:

_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .


Zuletzt bearbeitet von Pöt am 25.01.2009, 18:39, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
morchl
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 1065
Wohnort: Niederösterreich

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Der Geschmack vom Knobi-Brot interessiert mich auch!

Und die Rezepte: kann mir gut vorstellen, dass die "on the fly" noch zurecht gerückt werden, alles messen und aufschreiben (ihr seid ja nicht mehr die Jüngsten)!
_________________
Morchl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14488
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

..meine Kunststoffgärkörbchen neigen auch oft dazu den Teig zu skalpieren Weinen , ist immer ärgerlich und daher benutze ich die nur sehr selten.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Marla21 hat Folgendes geschrieben:
..meine Kunststoffgärkörbchen neigen auch oft dazu den Teig zu skalpieren Weinen , ist immer ärgerlich und daher benutze ich die nur sehr selten.


Danke Marla. Das haben wir jetzt auch gemerkt. Winken
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 1941

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

es ist irgendwie beruhigend zu sehen, dass euch Profis auch solche Missgeschicke passieren und nicht nur mir Tollpatsch. Auf den Arm nehmen

Es sind wirklich schöne Bilder und ihr habt das klasse gemacht. So konnte man an eurem Treffen mitpartizipieren Sehr glücklich

Ich wünsche euch allen noch eine gute Heimreise, dass ihr gut wieder daheim ankommt, egal ob mit Auto oder Flieger.
_________________
Liebe Grüße Inge Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14488
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

...ja, das wünsche ich euch auch, eine gute Heimreise und danke für den tollen Bericht Pöt huldigen
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Der aufgeschnittene Miche sieht auch ganz toll aus...Würde das Brot wohl auch in der Form funktionieren (auch wenn es Frevel ist Winken , aber ich bekomme schon andere Brote nicht richtig gewirkt)?

Ansonsten würde ich mir solche Backorgien von Euch öfter wünschen, das war ein spannender Nachmittag.

Auch von mir gute Heimreise und viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Simulina war schon vorbereitet und so können wir nur ein Bild vom fertigen Brot zeigen:

_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
roschi
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 22.06.2008
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die tolle Berichterstattung und die Bilder.
Freue mich schon aufs Video.
LG
Rosi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olaf
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 239
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die tolle Berichterstattung und eure gute Idee!

Hoffe, ihr hattet auch einige Ruhephasen dabei!

Kommt gut nach Hause!
_________________
Liebe Grüße
Euer


Olaf
Er ist wie Sauerteig, nicht kleinzukriegen, mein Blog: http://backstube.olaf-kaiser.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

So, liebe Leser, das wars dann. Gärlinde mußte dann schnell zum Flughafen, Nontox hat sie mitgenommen. Während dessen haben ElkeCarola und ich die letzten Brote fertig gemacht und hier eingestellt.

Ich werde in den nächsten Tagen noch ein wenig vervollständigen (gerade von der Zeit vor unserem Eintreffen fehlen ein paar Bilder, die Elke noch einsetzt).

Wir danken für Eure Grüße und lieben Wünsche und freuen uns auf das nächste Treffen.

Liebe Leser, wie Ihr seht, kann so ein Treffen sehr schön und lustig sein und Ihr könnt es auch erleben: macht aktiv mit und helft mit, ein Treffen in eurer Nähe zu organisieren. Ihr werdet es nicht bereuen! Und es werden sicher viele kommen. Und es wir eine schöne Zeit.
Aber: Ohne Fleiß keinen Preis. Wenn Ihr mitmacht, kommen auch weitere Treffen zustande. Ohne Eure Hilfe wird das nichts. Und das wäre schade...

Wir sind hier fertig und wünschen allen eine gute Nacht!

Euer
Pöt
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ElkeCarola
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 490

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,

das war wirklich ein super Tag! Danke euch allen, die persönlich und auch virtuell dabei waren. Pöt hat den Schlepptop am Küchentisch gemanagt und uns immer eure Kommentare vorgelesen.

Wie man sieht, geht nicht immer alles glatt, auch wenn man viel Routine hat weil man oft bäckt. Das wird immer wieder passieren, jedem von uns. Ich hab ja mittlerweile ein neues Hobby: Reiten. Und die Hoppas sind immer glücklich wenn ich mich "verbacken" habe Verlegen

Ich hab heute ganz viel dazugelernt, nämlich dass Tücher aus Leinen wirklich nicht kleben, auch wenn der Teig ganz weich ist. Die Stoffwindeln, die ich benutze, funktionieren problemlos bei Misch- und Roggenbroten. Aber bei einer so weichen Angelegenheit wie dem Knoblauchbrot, das war das mit Abstand weichste heute, kleben die. Leinen nicht. Pöt hatte eine Leinenschürze dabei. Da hat nix geklebt. Gar nix Pöt huldigen

Ich hab heute vormittag noch ein paar Bilder gemacht:
Das sind die Sauerteige von gestern abend, links oben der Roggen-ST, rechts oben der Levain und unten der für das Knoblauchbrot.



Heute früh ist die Kugel fürs Knoblauchbrot ziemlich gut aufgegangen:



Man sieht schon wie weich der Teig fürs Knoblauchbrot ist:



Joschi hat seinen Teig erst ohne Salz und ST autolysieren lassen:



Der fertige Miche-Teig ist dann auch nicht so richtig fest Winken



Fortsetzung folgt....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ElkeCarola
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 490

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hier der Bilderbuch-Pizzateig (Hefe):



Hier sieht man sehr schön wie Joschi den Teig faltet:



Und hier der Teig des "Mutterlieberbrotes", wenn man sich ans Rezept hält Mit den Augen rollen



Wenn man den Teig faltet oder aus der Schüssel kratzt, sieht man am Boden sehr gut ob Bläschen im Teig sind und sich kleine Teigstränge bilden, die sich quasi am Schüsselboden festhalten möchten. Dann ist der Teig gut.



So, und ich glaub, ab jetzt hat dann Pöt dokumentiert, was ab oben nachzulesen ist.

Liebe Grüße
Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julischnecke
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 26.04.2008
Beiträge: 166
Wohnort: In einem kleinen schwäbischen Dorf in der Nähe von Kirchheim/Teck

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr,

wunderbar, mir ist der Mund zwischendrin wässrig geworden und ich musste sofort ein leckeres Essen zubereiten. Winken

Aber nun, nach all' der Brottheorie und vor allen Dingen Brotpraxis würde mich doch seeehr interessieren, wie Ihr die Brote vom Geschmack her beurteilt. Das Russische Brot zum Beispiel stelle ich mir eher sehr "besonders" im Geschmack vor. Und das Knoblauchbrot sehr "italienisch". Wäre das etwas einfach so zu einem Glas Wein, oder eher zum Grillen?????

Also berichtet doch demnächst (wenn Ihr Euch alle wieder ein bißchen erholt habt) wie's gemundet hat.

LG Kerstin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ElkeCarola
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 490

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kerstin,

also die Pizzen fand ich gar nicht so unterschiedlich, die mit dem ST vielleicht einen Tick kräftiger. Wenn ich es nicht gewusst hätte weiß ich nicht ob ich was gemerkt hätte.

Zum Ablauf: das war dann schon etwas schwierig, weil ja die beiden Etagen vom Manz nicht unabhängig voneinander funktionieren. Die Unterhitze der oberen Etage ist ja die Oberhitze der unteren. D. h. das Knoblauchbrot ist etwas dunkel geworden, weil es unten war und wir in der Zwischenzeit die Temperatur für oben wieder höher gestellt hatten weil ein neues Brot reinkam. Ist ein bisschen kompliziert Verlegen

Aber wir haben tatsächlich alle Brote aus dem Ofen gehabt, bevor alle weg waren Cool

Ich denke das Knoblauchbrot eignet sich für beides: zu einem Glas Wein aber auch fürs Grillfest. Der Knoblauch, den ich gestern abend schon im Kaminofen gebacken hatte für die Paste, der duftet derartig und schmeckt auch so.... hmmmm. Das wird auf jeden Fall mein nächstes Partybrot.

Liebe Grüße
Elke

Achso: ich musste noch 4-5 EL Mehl dazugeben, sonst wäre der Teig noch flüssiger gewesen....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nontox
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 1852
Wohnort: Landshut Niederbayern

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Ihr Lieben
Von mir auch noch ein kleiner Gruß an die ganze gespannte Zuschauerschaft.
Ja, wir haben Rezepte etwas zurechtgeruckelt:
Das russische Mutterliebe-Brot alias Russendisko war vom Teig eine Katastrophe.
Alleine die 120g Weizenkleie, die zum Teig gegeben wurden ließen mich schaudern. Kakao, Nescafe und Melasse taten ein übriges.
Elke hat dann großzügiger weise noch Kreuzkümmel statt des normalen Kümmels gereicht aber das hat eigentlich nichts (mehr) ausgemacht...
Also, die Russendisko wird niemand nachbacken wollen, daher sind die 300ml Wasser extra auch nicht weiter relevant - oder seh' ich das irgendwie falsch? Verlegen
Das andere Rezept, das zurechgeruckelt wurde war Elkes Knoblauchbrot.
Das bekam etwa 5 gehäufte Esslöffel Mehl extra, was überhaupt nicht geschadet hat. Erstens war eh mehr Salz drin als sollte und zweitens war dadurch der Teig überhaupt erst von Suppe zu unterscheiden.
Das Formen dieser Teigsuppe hat Elke dann mit dem Schaber gemacht, und dann noch mit viel Fingerspitzengefühl mit der Hand gefüllt.
Die Krume davon ist wirklich extrem schön, glasig, elastisch, einfach perfekt. Es riecht wie ... na, jedenfalls ersetzt es locker eine Hauptmahlzeit.

Weder das Semolina-Brot noch die Miche haben eine Anpassung gebraucht und sind genau so gebacken wie in den Rezepten geschrieben.

Euch, die Ihr da wart: Lasst Euch nochmal herzlich drücken, es es war ein großes Vergnügen.
Euch anderen, die Ihr neidisch nach München blickt:
Rafft Euch auf und organisiert Euere eigenen Treffen, wer zuerst "hier" schreit muss am wenigsten weit fahren - so einfach ist das.

Liebe Grüße

Joschi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Tolle Bilder habt Ihr da noch nachgereicht Sehr glücklich , und dass Ihr viel Spaß hattet, glaube ich Euch sofort. Backtreffen sind eigentlich schon eine tolle Idee, nur ist es dann wohl schon hilfreich, wenn die Interessierten nicht ganz so weit voneinander entfernt wohnen.

Jetzt habe ich aber doch noch einmal eine fachliche Frage - diese Zauberleinentücher, muß man die trotzdem einmehlen oder klebt da auch ohne Mehl nichts fest?

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nontox
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 1852
Wohnort: Landshut Niederbayern

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der Leinenschürze, die Pöt freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat reichte ein leichtes Einmehlen des Teiglings. Das Tuch war sauber.
Nix Zauber, alleine die Struktur der (am besten reinen) Leinenfasern machen das Geheimnis aus.

Joschi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinca0
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 380
Wohnort: Winsen / Aller

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 23:16    Titel: Antworten mit Zitat

Da hattet ihr aber einen schönen Tag und alles so lecker anzuschauen.

Leider komme ich im Moment ja nur noch zum mitlesen rein Traurig , aber gebacken wird immer noch Sehr glücklich .

Jetzt weiß ich auch, was es morgen bei mir zum Mittag gibt - Sauerteigpizza. Hab nämlich 4 Platten angebacken und eingefroren. So hab ich immer was da, wenn der kleine Hunger kommt Winken .

LG Silke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gär-linde
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 1533
Wohnort: Im Bergischen Land

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

So.
Ich bin auch wieder zu Hause Auf den Arm nehmen
Das war ein sehr schöner Tag.!
Elke!
1000 Dank, dass Du Deine Küche zur Verfügung gestellt hast und die ganzen Fragen-wo ist dies, wo ist das.... ganz ruhig beantworten konntest
Pöt, lieben Dank für die wunderbare Berichterstatttung. ich lese sie ja jetzt zum ersten Mal!
Joschi, ich weiß jetzt, wie man Brote schön einschneidet und werde viel üben. Außerdem habe ich gelernt, dass der Teigling in Leinen nicht so leicht anklebt, wie man eine Pizza richtig auszieht...
Vielen Dank dafür! Euch allen ein Pöt huldigen
Und ich habe gemerkt, dass trotz schönstem Wetter, das wunderbar für einen Lauf an der frischen Luft geeignet gewesen wäre, ich doch keine Minute woanders sein wollte.
Es ist schon spät, und ich werde morgen oder Dienstag mehr schreiben und noch ein paar Fotos einstelllen-hauptsächlich habe ich aber Videos gemacht und die, die brauchbar sind, werde ich versuchen einzustellen, entweder über Pöt oder youtube.
Zu den Broten noch ganz kurz:
Die Russendisko war eine echte Katastrophe, obwohl das zweite, nicht skalpierte Exemplar ganz hübsch anzusehen war- aber sie war auch
Gegenstand der größten Belustigung in unserer kleinen Runde. Ein Brot,entstanden aus der Unfähigkeit einer jungen Amerikanerin, ihre Mutterliebe adäquat zu zeigen....Besonders belustigt hat uns der( hier jetzt fett markierte Abschnitt ) der Überschrift über ihrem Rezept:

Zitat:
I am struggling to say anything objective about this bread, because it is, hands down, the best I have ever baked and possibly ever eaten; in a few weeks, we've made it halfway through our second batch. It is adapted from The Bread Bible by Beth Hensperger (Chronicle Books 1998). Don't be put off by the 20 ingredients; it makes for an abundantly complex, hearty and flavorful bread. To eat it as the Russians do, slather it with a layer of salted butter and caviar.



Nachdem man soo dem Brot lange rumkauen muss, um es endlich runterschlucken zu können, kann ich mir das gut vorstellen... Sehr glücklich

Aber so was Ungewöhnliches reizt ja auch zum Nachahmen...

Was aber unbedingt noch erwähnt werden muss:
Gärlinde muss mal wieder mit 8 kg Mehl und einem Sauerteig durch die Teouristenschleuse ( das ist meine Wortkombination für die MIschung
aus Touristen- und Terroristenschleuse.... Winken )
Schon vorher beim Einchecken:
Sie:Haben Sie Gepäck?
Ich: Ähh- nö.
Sie:Und was ist das da unten?
Ich: oooh- mein kleiner Rucksack- das ist Handgepäck! ( der "kleine" Rucksack platzt schon fast aus allen Nähten Winken )
Sie, zuckersüß: Da muss ich nur noch ein kleines Band anbringen-stellen Sie ihn doch einfach mal kurz hierhin....
(ein Schelm, wer Böses dabei denkt- da ist die WAAGE Böse !!)
Also stelle ich den Rucksack drauf und lasse ihn nicht los, sondern ziehe ihn an der Schlaufe recht unauffällig Richtung nach oben-
hilft nicht- 12 Kilo!!!! ( 8 sind erlaubt!)

Hab ich ein Glück, dass sie mich durchlässt!

Dann an der Schleuse:
ich sehe sie schon, während ich abgetastet werde: die leicht geöffneten Münder der beiden Beamten, jung, ca Mitte 20, einer männlich, eine weiblich, so Kinnlade unten, Blick starr auf den Bildschirm, wo MEIN Rucksack gerade durchfährt...
Er: Haben Sie da etwa einen Laib BROT drin??
( Klingt so, als hätte er gefragt, ob ich da 1 kg Mondgestein oder Seidenraupen-Erbrochenes o.ä. mitführe)
Ich: ja.
Er: Und was ist in dem Rucksack?
Ich: Das Mehl dazu. Wir haben heute gebacken.
Er: Wie? Richtig Brot gebacken?
ich : Ja!
Er: Also, da hätte ich ja eine Frage: Wissen Sie, ich hab ja immer mit Brotbackautomat, und jetzt will ich mal richtig Brot backen, und wie geht das mit dem Sauerteig und ich hab da so ein Backfach in meinem Kaminofen, den hab ich mir bei Otto bestellt, und wie hoch muss die Temperatur, und wie geht das...was muss man da beachten? etc... Winken


Wir waren echt früh am Flughafen, Joschi und ich, aber ich kam erst sehr spät in den Flieger.... Sehr glücklich
Sachen gibts..... Winken
So. Ich muss ins Bett.
Bis bald!
_________________
Gruß Gär-linde

Leben ist- Jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinca0
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 30.03.2008
Beiträge: 380
Wohnort: Winsen / Aller

BeitragVerfasst am: 25.01.2009, 23:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ach Gärlinde,
deine Flughafen Geschichten sind immer göttlich. Jedesmal hab ich vor lauter lachen Tränen in den Augen.

Schlaf gut.

LG. Silke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ElkeCarola
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 490

BeitragVerfasst am: 26.01.2009, 08:00    Titel: Antworten mit Zitat

Super Geschichte, Gärlinde Pöt huldigen

Du hast ihn hoffentlich auf das Forum hier verwiesen Cool

Ich kann das Kompliment nur zurückgeben: mit euch macht das richtig Spaß. Und wenn was schiefgeht worüber sich andere ärgern würden, fängst du einfach das Kichern an und so wird selbst der Misserfolg zum Ereignis Sehr glücklich Danke dafür!

Liebe Grüße
Elke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hansjoakim
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 10.12.2008
Beiträge: 29
Wohnort: Trondheim, Norwegen

BeitragVerfasst am: 26.01.2009, 08:08    Titel: Antworten mit Zitat

super geschichte! Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julischnecke
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 26.04.2008
Beiträge: 166
Wohnort: In einem kleinen schwäbischen Dorf in der Nähe von Kirchheim/Teck

BeitragVerfasst am: 26.01.2009, 08:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr alle,

ich weiß' nicht wie's Euch geht - aber ich habe so Lust bekommen mitzubacken, dass ich hier im Schwäbischen auch so einen Backtag starten würde!

Ich habe zwar noch nicht in den Kalender geschaut, aber so Richtung März/April, an einem Samstag? Wir haben zwar ein kleines Häusle, aber eine ganz gute Küche, so dass der Platz für 4 Bäcker gut ausreichen müsste. Allerdings habe ich nur einen normalen Backofen (hat aber bisher zum Brotbacken gut gelangt). Wir wohnen etwa 8 Kilometer von Kirchheim/Teck entfernt, wer also Lust hätte in dieser Gegend zu backen, ich würde mich freuen!!!

Liebe Grüße
Kerstin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
doroland
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.12.2005
Beiträge: 681
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 26.01.2009, 08:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sag auch vielen Dank für die Berichterstattung und die tollen Fotos!!!!
Gruß Dorothea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ketex
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 1696
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 26.01.2009, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich möchte mich auch für die tolle Berichterstattung bedanken.
War wirklich prima.

Ich würde auch gern bei mir so ein Treffen organisieren, aber hier im Westen (bei Paderborn, Flugplatz ist ganz in der Nähe))sind wohl nicht so viele interessiert.
Wer Lust hat kann sich ja mal bei mir unverbindlich per PN melden und es sollte schon der eine oder andere Mod. dabei sein. Winken

Man will ja auch noch was lernen.
_________________
Viele Grüße aus OWL

Ketex -Der Hobbybrotbäcker- (immer noch Lehrling)

www.ketex.de/blog

Gut Ding will Weile haben........Gutes Brot braucht seine Zeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Julischnecke
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 26.04.2008
Beiträge: 166
Wohnort: In einem kleinen schwäbischen Dorf in der Nähe von Kirchheim/Teck

BeitragVerfasst am: 26.01.2009, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gerhard,

echt schade, dass ich keinen privaten Heli habe, sonst würde ich sofort nach Paderborn fliegen.

Ja, stimmt und so ein kompetenter Mod dabei kann einen sicherlich backtechnisch deutlich weiter bringen Winken

LG
Kerstin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nontox
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 1852
Wohnort: Landshut Niederbayern

BeitragVerfasst am: 26.01.2009, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

Falls Ihr auch nur die geringste Hoffnung haben wollt, dass Meister Pöt zu Euch stößt, dann legt die Treffen tunlichst auf Sonntag.



Ich hab's übrigens genau gesehen, gestern hatte Martin tatsächlich für zwei Sekunden die Finger am Teig... und die Bewegungen waren so geschmeidig und routiniert, dass ich fast versucht ward, nie wieder Brotteig anzurühren. Dann aber löste er schnell wieder die Finger (wahrscheinlich hat er gemerkt, wie einschüchternd sein Tun ist) und all mein Mut war im Nu wieder zurückgekehrt. Wer will schon angesichts eines Fred Astair selber tanzen... Pöt huldigen Pöt huldigen




PS.: Dies ist bitte weder ernst noch böse gemeint!!!

PPS.: Ääh, das obere natürlich schon.

PPS.: ernst, nicht böse.

PPPS.: Ja

Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Forum-Treffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->