www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Richtige Gare zum verbacken

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> AnfĂ€nger und ihre Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
grauemaus_22
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 26.12.2008
Beiträge: 40
Wohnort: Nordhessen Schwalm Eder Kreis

BeitragVerfasst am: 20.03.2009, 13:17    Titel: Richtige Gare zum verbacken Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe jetzt schon eine Weile die Tips hier im Forum studiert und auch schon verschiedene Borte mehr oder weniger erfolgreich gebacken. Ich nutze sehr viel VK Mehl wodurch die Brote mir immer etwas kompakter geraten. Jetzt stellt sich die Frage habe ich vielleicht zu frĂŒh gebacken? Wie kann man den Höhepunkt der Teiggare feststellen um im richtigen Zietpunkt zu verbacken? Bei den langen Gehzeiten ist das ja nicht immer so einfach.

Vielen dank schon mal
GrĂŒsse aus Nordhessen
_________________
Viele GrĂŒĂŸe aus Nordhessen
Ralf
_______________________________________
Nur wer selbst backt weiss was drin steckt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
ketex
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 1695
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 20.03.2009, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo grauemaus,

herzlich willkommen hier im Forum.

Vollkornmehl verlangt ca. 10 - 20 % mehr Wasser als Typenmehl.
Dahier wird Dein Teig zu fest.

FĂŒr das PrĂŒfen der Gare hat nontox Folgendes geschrieben:

nontox hat Folgendes geschrieben:
Fingerprobe
Mit dem ausgestreckten Finger den Teigling sachte aber entschieden anstupsen.
Er sagt dann, was los ist:

* Der Teig fĂŒhlt sich fest und elastisch an: "Ich bin gerade erst im Körbchen heimisch geworden, lass mich bitte in Ruhe!"
* Der Teig fĂŒhlt sich schon etwas schwammig an, springt jedoch sofort zurĂŒck = "Ich habe noch genug Druck, um eine weitere halbe Stunde stehen zu bleiben"
* Der Teigling ist schön fluffig, springt aber immer noch in seine alte Form zurĂŒck: "Ich habe knappe Gare und kann in den Ofen, wenn Du unbedingt willst, dass die Einschnitte weit aufspringen."
* Der Teigling behĂ€lt die Delle eine Zeit lang, und fĂŒllt sie dann langsam wieder auf: "Ich bin fertig zum backen - jetzt oder nie!"
* Der Teig sÀufzt, die Stelle wo gestupst wurde, fÀllt etwas ein und erholt sich nicht mehr: "JETZT!"
* Der Teig zerfĂ€llt zu Staub - schon bei der schwĂ€chsten BerĂŒhrung.
"Ich war schon mit Ramses und Tut-Anch-Amun - lass mich in Ruhe sterben."

_________________
Viele GrĂŒĂŸe aus OWL

Ketex -Der HobbybrotbÀcker- (immer noch Lehrling)

www.ketex.de/blog

Gut Ding will Weile haben........Gutes Brot braucht seine Zeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
grauemaus_22
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 26.12.2008
Beiträge: 40
Wohnort: Nordhessen Schwalm Eder Kreis

BeitragVerfasst am: 20.03.2009, 17:37    Titel: Ramses soll leben Antworten mit Zitat

Winken Na jetzt ist ja alles klar.

Vielen dank fĂŒr die Tips, die werd ich jetzt mal probieren dann sollte das nĂ€chste Brot wohl besser werden.
Auch von mir ein Kompliment an alle die dieses Forum so lebendig und informativ gestalten.
Ist eine tolle Sache
_________________
Viele GrĂŒĂŸe aus Nordhessen
Ralf
_______________________________________
Nur wer selbst backt weiss was drin steckt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> AnfĂ€nger und ihre Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->