www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Veränderte Mengen -> veränderte Backzeit?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Robinson
Gast





BeitragVerfasst am: 22.04.2005, 11:23    Titel: Veränderte Mengen -> veränderte Backzeit? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

da ich alleine nicht so viel Brot verbrauche, sind mir die 1500g-Brote immer etwas zu viel.

Muß man, wenn man die Mende z.B. halbiert, andere Backzeiten nehmen? Sicherlich werden sich die Zeiten nicht auch halbieren, aber so ein Brot wird doch sicher schneller durch sein!?

Gruß
Robinson
Nach oben
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
wopa
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 3226

BeitragVerfasst am: 22.04.2005, 11:57    Titel: Re: Veränderte Mengen -> veränderte Backzeit? Antworten mit Zitat

Robinson hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen!

da ich alleine nicht so viel Brot verbrauche, sind mir die 1500g-Brote immer etwas zu viel.

Muß man, wenn man die Mende z.B. halbiert, andere Backzeiten nehmen? Sicherlich werden sich die Zeiten nicht auch halbieren, aber so ein Brot wird doch sicher schneller durch sein!?

Gruß
Robinson


Hallo Robinson,

Die Backzeiten kannst Du nicht wie den Teig einfach halbieren oder
vierteln etc.
Als Richtwerte nimm dieses.

1300 - 1500gr Brote ca. 70 bis 75 Minuten
1000 gr. Brote ca. 60 Minuten
700-800 gr. Brote ca. 45 bis 50 Minuten
500g Brote ca. 45 Minuten

Die Zeiten richten sich jedoch auf Weiß- und Mischbrote aus normalen
Mehl. Spezial- und Vollkornbrote haben eine etwas länger Backzeit.

Probe ob Brot fertig: kopfe mit dem Fingerknöchel auf den Boden
des Brotes - klingt es richtig hohl ist es fertig, ansonsten nachbacken.
Hast Du dein Brot in einer Form gebacken nach Backzeit das Brot aus der
Form nehmen und die Probe durchführen und evtl. nachbacken
(ohne Form !)

Gruß Wolfgang
_________________
Gruß Wolfgang

Ich bin der mit dem Schrank voll Maßstäbe - und das ist gut so !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robinson
Gast





BeitragVerfasst am: 22.04.2005, 12:01    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank!!! Sehr glücklich
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Backen und Rezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->