www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Sollte unsere Rezeptdatenbank für jeden zugänglich sein?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14558
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 11:53    Titel: Sollte unsere Rezeptdatenbank für jeden zugänglich sein? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

wir haben hier eine echt tolle Rezeptdatenbank, auf die jeder Zugriff hat, auch Nichtmitglieder.
Sie kopieren sich Rezepte ab und verschwinden wieder.

Ich muss ehrlich gestehen es ärgert mich, dass gerade in einem Nachbarforum, was einige von uns nicht sehr nett behandelt hat,
unsere Rezepte die Runde machen.

Wie denkt ihr darüber, sollten hier auch Nichtmitglieder vollen Zugriff auf alle Rezepte haben?
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.


Zuletzt bearbeitet von Marla21 am 21.09.2009, 15:09, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Lavendel
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beiträge: 1338
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist mir auch schon sauer aufgestoßen, Marla.

Nicht weil ich mich einbringen könnte wie Du durch neue Rezepte, sondern weil mich diese an Ignoranz grenzende Unsolidarität einiger Mitglieder dort so gärgert hat. Anstelle dass angebrachte Solidarität in diesem Forum gezeigt wurde, führen sich bestenfalls Fortgeschrittene im Ck als selbsternannte Profis auf und schmücken sich mit Rezepten, zu denen sie nichts dazu gegeben haben. Ich finde dieses Verhalten unmöglich! Irgendwelche Angelernte schwingen sich sofort an die Stelle der ehemaligen Meister, deren Platz noch warm ist. Nach wie vor wird sich schließlich weiterhin von Eurem Wissensschatz auf dieser I-Seite bedient, die dank Eures jahrelangen Einsatzes gut gefüllt ist. Und das ist schon nicht einfach hinzunehmen, nachdem Ihr dort einfach eleminiert wurdet!

Daher finde ich Deine Idee gar nicht schlecht, sich gegenüber diesem Forum abzugrenzen . Aus der wohlbekannten Vergangenheit gibt es keine Gründe, warum diesem Verein nur einen einzigen Ball zuzuspielen. Die, die allerdings zweigleisig fahren und hüben wie drüben ihre Bilder einstellen, wirst man mit einer neuen Regel nicht bekehren.

Eine Überlegung ist Dein Vorschlag allemal wert!

viele Grüße
Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sarah
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 1491

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Man könnte das ja zweiteilen:
- eine Handvoll Grundrezepte, die für Anfänger geeignet sind, öffentlich lassen
- einen Bereich "nur für Mitglieder" einrichten, zu dem dann eben nur registrierte Benutzer Zugang haben.
_________________
Gruss Sarah

Naturwissenschaft ist der Versuch, beim Erklären der Welt ohne Wunder auszukommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aftenstjerne
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 19.04.2008
Beiträge: 173
Wohnort: Dänemark

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Na ja, der Suppenteller wird ja nicht jedesmal neu erfunden. Und Ferran Adrià dürfen die wenigsten von uns sich nennen.

Trotzdem ist man ein wenig stolz wenn ein Rezept, welches man etwas getwistet hat glückt. Aber Urheberrechte kann man nicht beanspruchen. Und veröffentlicht man es im www, dann ist es in Wndeseile verbreitet. Damit muss man rechnen, und in anderen Zusammenhängen sind wir ja sehr froh über die Unregierlichkeit im net.

Sich hier anmelden zu müssen hindert ja niemanden daran, ein Rezept auch anderswo zu veröffentlichen. Ist also nicht viel dabei gewonnen.

Ich veröffentliche nicht viel, da ich meistens mit leichten Modifikationen nachbacke. Aber ein paar mal ist auch mir schon etwas spitzfindiges geglückt, was ich dann ohne Quellenhinweis wo anders entdeckt habe. Dann gibt es eben einen spitzigen Kommentar von mir.

Gruss
Aftenstjerne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 1941

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla,

dein Wunsch ist zwar verständlich, mir stößt es auch ziemlich sauer auf, dass im Nachbarforum so getan wird als wäre nichts geschehen und deine und ketex Rezepte rauf und runter nachgebacken werden und nicht nur die, die in der CK-Datenbank zu finden sind aber ich glaube dagegen kannst du nichts machen. Sehr böse

Falls nur noch für Forenmitgliedern die Rezepte zugänglich sind, wer sollte die Leute hindern sich hier mit einem anderen Nick anzumelden?
_________________
Liebe Grüße Inge Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olaf
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 239
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla,
dein Idee finde ich gut.
Nur Mitglied sein und "kopieren dürfen", was das Zeug hält, finde ich aber doof. Gibt zwar eine Menge neue Mitglieder, die aber mit 0 Beiträgen zu Buche schlagen.
Von daher finde ich Sarahs Vorschlag, einige Grundrezepte allen zur Verfügung zu stellen gut.
Den anderen Bereich fände ich aber besser, wenn er nur denjenigen zur Verfügung steht, die eine gewisse Zeit dabei sind bzw. eine gewisse Zahl von Beiträgen veröffentlicht haben.

Im Endefekt wird sich an dem Problem jedoch nichts ändern, aber man kann es schon etwas schwieriger gestalten! Sehr böse

Um Nur-Kopierer regelmäßig auszugrenzen, schlage ich vor jedes viertel oder halbe Jahr die 0-Beitrag-Mitglieder aus dem Forum zu löschen. Sozusagen als Aufräumarbeiten.

Es bieten sich viele Möglichkeiten.

Es ist jedoch genau zu überlegen, welchen Weg man geht.

Achja, Z.B. Ketex und ich haben einen Blog in dem wir auch die verschiedensten Rezepte mit Hinweis auf den Urheber veröffentlichen. Wie sieht es damit aus?
_________________
Liebe Grüße
Euer


Olaf
Er ist wie Sauerteig, nicht kleinzukriegen, mein Blog: http://backstube.olaf-kaiser.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Aftenstjerne
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 19.04.2008
Beiträge: 173
Wohnort: Dänemark

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Olaf, die Ohne-Quellenhinweis-Rezepteverbreiter sind nicht notwendigerweise identisch mit den 0-Beiträge-Usern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olaf
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beiträge: 239
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Aftenstjerne hat Folgendes geschrieben:
Olaf, die Ohne-Quellenhinweis-Rezepteverbreiter sind nicht notwendigerweise identisch mit den 0-Beiträge-Usern.

Hallo Aftenstjerne,
dessen bin ich mir bewusst.
Nur wird es die dann häufiger geben als vorher. Meine Idee bezog sich auf die Zeit "danach".

Ich bin aber im Nachbarforum nicht so ganz fit. Bin hier sehr zufrieden.
_________________
Liebe Grüße
Euer


Olaf
Er ist wie Sauerteig, nicht kleinzukriegen, mein Blog: http://backstube.olaf-kaiser.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla,

ich kann Deinen Vorschlag nur unterstützen - alles kann man damit zwar nicht verhindern und die Zweigleisig-Fahrer werden weiter Rezepte verbreiten können, aber etwas schwieriger macht man es damit. Genau die Geschichte mit dem von einigen von uns so geliebten Nachbarforum ärgert mich auch maßlos - drüben so tun, als wäre nichts geschehen, und dann noch die Rezepte aus diesem Forum von den dort gesperrten drüben weiterverteilen (teilweise dann auch noch ohne Quellenangabe)....An dieser Stelle habe ich wohl die Feinfühligkeit einiger Mitmenschen überschätzt...

Also ganz klares Ja - wobei ich die Idee von Sarah nicht verkehrt finde, einige Grundrezepte öffentlich zu lassen.

Liebe Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigt
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla,

Deinen Vorschlag finde ich überdenkeswert, ich kann gut verstehen, dass es einen ärgert, einfach so abgekupfert zu werden. Vor allem weil hinter einem neuen Rezept ja oft auch eine Menge Ausprobieren steckt.

Ich glaube allerdings nicht, dass damit die 'Raubkopierer' abgehalten werden, wie oben schon erwähnt, meldet man sich halt hier auch an und fertig. Das ist einfach eine Frage der inneren Einstellung, die durch Regeln nur selten beeinflusst wird.

Nur bitte nicht den Vorschlag von Olaf anwenden. Auch ich bin eine, die ganz selten schreibt. Das liegt aber zum einen an der Zeit, zum anderen daran, dass die meisten meiner Fragen schon irgendwo beantwortet wurden. Einfach die Suche benutzt, durchaus auch im besagten Nachbarforum (mit der Suchfunktion komme ich oft besser zurecht), da gibt es gerade von den Experte hier noch viele alte Threads, die alles erklären.

Es wäre schade, wenn die 'Suchfunktion Nutzer' damit bestraft würden, und ich damit nicht mehr in den Genuss eurer leckeren Rezepte kommen könnte.

Viele Grüße
Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nontox
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 1852
Wohnort: Landshut Niederbayern

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Och Kinners

Ich finde diesen Vorschlag nicht besonders toll...
Da werden — wirkungslose — Maßnahmen überlegt, die unserem Forum nur schaden, statt ihm zu nützen.
Wenn nur die "Längeruser" die "höheren" Rezepte einsehen können, woher sollen dann die "Neuuser" erkennen, welch tolle Rezepte wir hier haben?
Wie kann man sich "gegen" Leute "schützen", die sich nur pro forma hier anmelden?

Gut, ich kenne ein Handarbeitsforum, da muss man sich die Anleitungen (Downloads) durch Beiträge und eigene Uploads verdienen ... ob das eine sinnvolle Lösung ist?

Ich kann grundsätzlich mit künstlich gesetzten Grenzen nichts anfangen, finde solche Abgrenzungen schon philosophisch völlig blödsinnig und fühle da nur recht kindische Gefühle, wenn ich versuche, mich in dieses Denken mal hineinzuversetzen. "Mein Sandförmchen, mein Spielzeug, meine Mitgliedschaft und die anderen sind doof."

Joschi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lavendel
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beiträge: 1338
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Birgit,

Deine Einwände verstehe ich sehr gut! Ich war im CK auch jahrelang stummer Teilnehmer, ein Zaungast, der mit der Suchfunktion umgehen konnte (die ich im Übrigen drüben im CK auch besser finde als bei uns daheim). Daher weiß ich, dass es durchaus aktive Passive gibt. Mit dem Löschen dieser O-Beiträgler würde man bestimmt vorallem die Falschen treffen. Wahrscheinlich sind einem auch die Hände gebunden bei Menschen, deren innere Einstellung ich nicht als *mitmenschlich* bezeichnen würde. Aber wenigstens mal den Unmut über derartiges Gebaren laut machen, ist wohltuend.

Grundrezepte freistellen und andere Rezepte nur für Mitglieder finde ich eine gute Sache. Das eingebaute Hinderniss sollte jenen, für die es erfunden wurde, zumindest ein moralisches Zeichen sein. Mehr kanns wohl nicht werden.

viele Grüße
Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wilma
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 05.09.2007
Beiträge: 253
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin dagegen.
Im CK war ich nie, kann also nichts dazu sagen. Es gab (gibt vermutlich immer noch) aber ein Backforum von Dieter. Dort wurde das so gehandhabt, dass nur angemeldete User mit festgelegter Aktivität zugang zu den Rezepten hatten.
Ich finde es gut, dass das Sauerteigforum öffentlich ist. Wer seine Rezepte nur teilöffentlich verbreiten will, kann das ja bei Dieter tun. Alternativ kann man ja seine Rezepte mit einem copyright versehen und mit Abmahnung drohen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 1941

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo nochmals,

wenn ich recht überlege habe ich mir auch schon einige tolle Rezepte aus fremden Foren in mein Rezepteordner kopiert und deswegen kein schlechtes Gewissen. Allerdings habe ich sie nicht veröffentlicht und falls doch, nur mit Quellenhinweis. Mit den Augen rollen

Obwohl ich Marla verstehe, fände ich es deshalb schade wenn die Rezepte für nicht registrierte Leser nicht mehr zugänglich wären, egal ob hier oder in anderen Foren.

Ich nutze auch noch häufig die CK Datenbank obwohl ich dort "freiwillig" ausgeschieden bin und mit dem Forum nichts mehr zu tun haben will.
_________________
Liebe Grüße Inge Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lavendel
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beiträge: 1338
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

Moralische Bildung geht wenn überhaupt nur im Kindesalter Was Hänschen nicht lernt.... So helfen wohl auch in diesem Fall Regeln nix. Nachdem ich meine Mißbilligung laut gemacht habe (Fett ist abgelassen Sehr glücklich ), komme ich jetzt doch zum Umdenken. So wie es hier ist, ist es gut geregelt. Offen! Und Offenheit und Zugriffsmöglichkeit auf Information ist großer Teil des I-nets! Saubären wirds immer geben...

viele Grüße
Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jerry65
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 30.03.2007
Beiträge: 477
Wohnort: Zeil am Main

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe jetzt nicht alle Beiträge gelesen, möchte aber trotzdem meine Meinung dazu loswerden.

Ich schätze an diesem Forum gerade die "Offenheit" und fände es schade, wenn diese, wie in andern Foren, eingeschränkt würde. Dies widerspricht meiner Ansicht nach auch der Grundidee des Mediums Internet, das ja gerade einen "freien Informationsfluss" gewährleisten soll.

Ich veröffentliche mein Rezept (auch wenn es bisher noch nicht so viele sind) hier im Forum, um sie einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Natürlich fände ich es schön, wenn jemand, wenn er meine Rezepte in einem andern Forum weiter verbreitet, mich auch als Quelle angeben würde. Allerdings ist mir auch klar, dass nicht alle Internetnutzer über dieses Maß an "guter Kinderstube" verfügen.

Wegen ein paar Deppen den freien Zugang für alle Internetnutzer einzuschränken fände ich daher nicht gut!

Gruß

Gerald
_________________
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Übereinstimmungen mit ehemaligen oder derzeit geltenden Rechtschreibregeln sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sarah
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 1491

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich bin ja sehr für offen zugängliche Informationen und sehr zurückhaltend mit Registrierungen. Auch hier habe ich mehrere Monate lang still mitgelesen, bevor ich mich zur Registrierung entschlossen habe. Im CK bin ich oft lesend in der Rezeptedatenbank unterwegs, in den Foren aber fast nie, registriert habe ich mich dort nie.

Andererseits kann ich das Bedürfnis nach einem Bereich "nur für Mitglieder" verstehen. Deshalb mein zweigeteilter Vorschlag. Dann könnte ja jeder Einsteller von Rezepten selbst durch Kreuzchen entscheiden, ob sein Rezept nur für Mitglieder sichbar sein soll oder nicht. Die Raubkopierer wird man dadurch aber nicht abschrecken. Ich habe schon beliebig oft Rezepte in verschiedenen Quellen gefunden, die bis aufs i-Tüpfelchen identisch waren, inkl. Tippfehler...

Also mein Standpunkt wäre: offen bleiben, mit der Option "nur für Mitglieder" für manche Dinge.
_________________
Gruss Sarah

Naturwissenschaft ist der Versuch, beim Erklären der Welt ohne Wunder auszukommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Johanna
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 22.05.2008
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich schließe mich Nontox umfänglich an.

Meine Damen und Herren, Haltung und Größe bewahren.

Der Ck interessiert mich z.B überhaupt nicht und ich finds arg kindisch jetzt Rezepte einzusperren, es bringt nichts. Ich meld mich im Null komma nix in jedem Forum an und les was ich will.

Ich gebe Rezepte von hier auch weiter und was nutzt es der Nachbarin, wenn ich sage, die sind von xyz aus dem Internet?

Rezepte machen eben die Runde, so what. Da ist nix dabei.

Kennt jemand Linux? Open source?

Man beschäftige sich mal dieser Philosophie.
Freut euch doch, dass eure Rezepte nachgebacken werden.

http://www.3sat.de/neues/sendungen/magazin/117813/index.html

Zitat:


„Ich denke, dass jede allgemein nützliche Information frei sein sollte. Mit ‚frei’ beziehe ich mich nicht auf den Preis, sondern auf die Freiheit, Informationen zu kopieren und für die eigenen Zwecke anpassen zu können. Wenn Informationen allgemein nützlich sind, wird die Menschheit durch ihre Verbreitung wieder reicher, ganz egal, wer sie weitergibt und wer sie erhält“ (Richard Stallmann)


Zuletzt bearbeitet von Johanna am 20.09.2009, 16:54, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14558
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 16:51    Titel: Antworten mit Zitat

nontox hat Folgendes geschrieben:
"Mein Sandförmchen, mein Spielzeug, meine Mitgliedschaft und die anderen sind doof."


Nein Joschi, so war es nicht gemeint, wenn dem so wäre würde ich keine Rezepte hier eintragen oder weitergeben und auch nicht behilflich sein, wenn jemand Fragen dazu hat.

lavendel hat Folgendes geschrieben:
Aber wenigstens mal den Unmut über derartiges Gebaren laut machen, ist wohltuend.

...ja Micha, ich musste meinem Unmut einfach mal Luft machen und hoffe, dass die entsprechenden Leute diese Zeilen lesen und sich vielleicht ein paar Gedanken darüber macht.... Winken
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 17:00    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
...ja Micha, ich musste meinem Unmut einfach mal Luft machen und hoffe, dass die entsprechenden Leute diese Zeilen lesen und sich vielleicht ein paar Gedanken darüber macht.... Winken


Ja, das hoffe ich auch...

Ansonsten finde ich den Vorschlag von Sarah nach wie vor gut - so kann jeder selber entscheiden, was er für alle freigeben möchte, ansonsten könnten ja auch User auf die Idee kommen, gar keine interessanten Rezepte mehr einzustellen.

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3300

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

Schana towa umetuka 5770!
(Euch ein gutes und süßes Jahr 5770)

Die Frage stammt aus dem "Moderationsbereich" (da, wo wir Moderatoren interne Absprachen treffen).

Meine Antwort dort lautete (sinngemäß):

Einerseits stehe ich in meinem eigenen Wort, daß die Rezepte hier offen und kostenlos bleiben, und ich will das hier nicht a la DieterB für die "dumme und freche Klauwelt" verschliessen.

Dazu kommt, daß man nicht die Katze im Sack kaufen will. Ich melde mich nicht in einem Forum an, indem ich nicht weiß, was mich erwartet, wenn ich es erst nach der Registrierung sehe.

Das kann dazu führen, daß der Kreis der exklusiven Mitglieder übersichtlich bleiben werden, da eben nach außen ein gewisser Status vorgetäuscht wird. Ganz schlimm finde ich Foren, wo ich nicht mal Beiträg e lesen kann, ohne mich zu registrieren (ist bei DieterB teils auch so). Das ist en großes Manko und widerspricht dem Anspruch des Internets.

Aber ich verstehe andererseits Marlene. Mir geht es mit den Anleitungen ganz ähnlich. Sie stehen komplett offen im Internet und werden inzwischen teils tausendfach kopiert, geändert, ausgedruckt übersetzt usw. Und nicht alle (eigentlich der allerkleinste Teil) verweist auf dieses Forum als Quelle.

Dagegen kann ich nicht wirklich angehen. Nur bei kommerziellen Seiten schicke ich sofort (ohne Abmahnung) meinen Rechtsanwalt vor, der gleich (für sich) kassiert: 56,83 Euro, wenn die Unterlassungserklärung sofort unterschrieben wird und eine Quellenangabe nachgeschoben wird. Sonst klage ich das gnadenlos ein. Geht aber nur bei Bäckereien und anderen Unternehmen. Nicht bei Privatleuten. Da sehe ich darüber hinweg. Weil mir nichts anderes übrig bliebt.

Ich versehe Marla, bin aber trotzdem der Meinung, daß "Internet" auch ein wenig "Anarchie" ist und manches betriebswirtschaftlich neu definiert wird: wie bei Linux, Sauerteiganleitung, Wikipedia, Rezepte bei CK, Mail-Accounts etc ist vieles kostenlos und ohne Support. Wer Unterstützung will, muß sich anmelden und ggf zahlen. Aber nicht vorher.

Ich weiß nicht, was wir machen sollen. Deswegen bat ich Marla, diese Diskussion offen zu starten.
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
christel
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 14.05.2005
Beiträge: 74
Wohnort: Rheinberg

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla, hallo zusammen,
ich kann das gut verstehen, aber ich kopiere auch und verbreite weiter Weinen
zum Beispiel:
Marla, du erprobt ein Rezept, gibt es deiner Freundin Eva. Eva backt, verweist auf's Sauerteigforum ... soweit wohl noch alles korrekt!

Ich entdecke das Rezept und backe nach .... und verweise auf Eva/Deichrunner. Wer jetzt bei mir "Eva" nicht anklickt, erfährt nie den Urheber "Das Sauerteigforum"

So schnell kann es gehen und ich hätte trotzdem das Gefühl alles richtig gemacht zu haben.

Um sich wirklich gegen Kopierer zu schützen kann man -glaube ich zumindest- sich nur durch ein zu bezahlendes Forum schützen, bzw. bekommt dann einen kleinen Anteil als Honorar.

Der Weg wäre aber nicht wirklich empfehlenswert Traurig
Lasst bitte alles so wie es ist!
_________________
Viele Grüße
Christel

Mein Blog http://kochundbackoase.wordpress.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Da wäre aber die Idee, dass man den Usern die Entscheidung überläßt, eigentlich ein guter Kompromiss, oder? Es wird genug User geben, die alles öffentlich lassen und warum sollten nicht einige Spezialrezepte nur den angemeldeten Usern vorbehalten bleiben. Und vielleicht kann man damit auch einige Leute etwas sensibilisieren...

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
morchl
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 16.03.2008
Beiträge: 1065
Wohnort: Niederösterreich

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

In der Einleitung steht ja sinngemäß: Wenn du den vollen Umfang dieses Forums nützen willst, registriere dich kostenlos

Insofern bin ich mit Sarahs ersten Beitrag auf Linie: Grundrezepte können ohne Registrierung eingesehen werden, alle anderen, wenn man sich registriert und anmeldet.

Und ich kenne einige Foren wo dies ebenso gehandhabt wird.
_________________
Morchl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lavendel
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beiträge: 1338
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Sarahs Idee fand ich zuerst auch eine gute Idee. Allerdings zweifle ich daran, dass diese Regelung ihren Zweck erfüllt. Würde sie den Zaun hoch genug ziehen für alle Stinkstiefel wäre es ja ne prima Sache. Allein, ich sehe die ganzen Schlupflöcher und Scheinheiligen..., was wäre dann durch eine neue Handhabung der Rezepte hier gewonnen. Mir wäre diese Fülle an Rezepten und Informationen auch einen monatlichen Beitrag wert. Aber wäre es gewollt, durch Geld Grenzen zu ziehen??

Tja, Freiheit setzt immer auch ein Umgehen-Können damit vorraus, ansonsten endet es in Anarchie. Und von der Anarchie hat das WWW ne ordentliche Portion!

viele Grüße
Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Julischnecke
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 26.04.2008
Beiträge: 166
Wohnort: In einem kleinen schwäbischen Dorf in der Nähe von Kirchheim/Teck

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Johanna hat Folgendes geschrieben:
Ich schließe mich Nontox umfänglich an.

Meine Damen und Herren, Haltung und Größe bewahren.


[/quote]

Ja, das sehe ich auch so. Ich finde, dass man da "drüber stehen" sollte. Man weiß ja von vornherein, auf was man sich einlässt, wenn man hier Rezepte einstellt. Und mir persönlich gefällt es z. B. im Backforum gar nicht (da ist es bei einem kurzen Besuch geblieben). Also bitte, lasst dieses Forum wie es ist - offen!

Ach ja, Marla kann ich trotzdem verstehen. Vor kurzem ist mir noch durch den Kopf gegangen, wie toll es wäre, wenn es die wunderbaren Rezepte von ihr in einem Buch zu kaufen gäbe. Da würde ich mein Bertinet-Buch sofort verschenken, die ausgedruckten Rezepte wegwerfen und mir lieber ihr Buch kaufen. Sehr glücklich

LG Kerstin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarah
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 1491

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Micha,

eine Mitgliedsgebühr hatte ich dabei allerdings nicht im Sinn. Ich wäre dann umgehend weg. Nicht daß mir das Geld zu schade wäre, aber es widerspricht meiner Idee vom Internet. Ich stehe hinter der Open-Source-Idee. Informationen sind frei, aber der Urheber ist bitte anzugeben.

Die Zweiteilung käme denjenigen entgegen, die ihre Rezepte nicht ganz öffentlich machen wollen. Der Preis, sie zu lesen, wäre dann die Registrierung. Gegen Stinkstiefel ist das kein wirksames Mittel, aber mit der Registrierung unterwirft man sich den Nutzungsregeln, Verstöße wären dann leichter zu verfolgen. Ob´s sinnvoll ist... Mir wär´s zu blöd.

Ein privater Bereich könnte auch so eingerichtet werden, daß ein deutlicher Mehrwert für die Registrierten drin wäre, aber das ist eine andere Geschichte.

Zitat:
Tja, Freiheit setzt immer auch ein Umgehen-Können damit vorraus

Ja!
_________________
Gruss Sarah

Naturwissenschaft ist der Versuch, beim Erklären der Welt ohne Wunder auszukommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elisa
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 300
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

nontox hat Folgendes geschrieben:
Och Kinners

Ich finde diesen Vorschlag nicht besonders toll...
Da werden — wirkungslose — Maßnahmen überlegt, die unserem Forum nur schaden, statt ihm zu nützen.
Wenn nur die "Längeruser" die "höheren" Rezepte einsehen können, woher sollen dann die "Neuuser" erkennen, welch tolle Rezepte wir hier haben?
Wie kann man sich "gegen" Leute "schützen", die sich nur pro forma hier anmelden?

Gut, ich kenne ein Handarbeitsforum, da muss man sich die Anleitungen (Downloads) durch Beiträge und eigene Uploads verdienen ... ob das eine sinnvolle Lösung ist?

Ich kann grundsätzlich mit künstlich gesetzten Grenzen nichts anfangen, finde solche Abgrenzungen schon philosophisch völlig blödsinnig und fühle da nur recht kindische Gefühle, wenn ich versuche, mich in dieses Denken mal hineinzuversetzen. "Mein Sandförmchen, mein Spielzeug, meine Mitgliedschaft und die anderen sind doof."

Joschi


Das unterschreibe ich mal. Ich habe mich zwar auch tierisch über die CK-Leute geärgert, aber z. B. in Dieters Forum bin ich ganz schnell wieder verschwunden. Ich finde das doof, im Internet irgendwelche geschlossenen Innenzirkel zu bilden. Die schmoren doch nur noch im eigenen Saft.Das widerspricht der Idee.
Aber mit der Quellenangabe ist es auch manchmal nicht ganz so einfach. Ich hatte hier mal mit einem sehr "angesehenen" Mitglied einen Disput darüber, weil nicht ersichtlich war, dass "sein" Rezept schon x-mal veröffentlicht war.
Ich finde es auch seltsam, dass manche Leute nachdem sie das Theater, das man mit uns drüben angestellt hat, mitgekriegt haben, munter drüben und hier mitmischen und sich drüben dann als die Experten aufführen. Aber es menschelt halt überall, was willst du machen.
Lasst es so wie es ist. Mir gefällt es hier.
Liebe Grüße
Elisa

PS: Marla, wenn du drüben mal wieder ein Rezept von Dir entdeckst, dann schreib doch jedesmal eine Protestnote an ela, oder kann man das nur als Mitglied? Ich war schon so lange nicht mehr drüben, dass ich das gar nicht mehr weiß.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Tja, Freiheit setzt immer auch ein Umgehen-Können damit vorraus,


Kann ich auch nur zustimmen - das scheinen aber eben einige nicht zu beherrschen Geschockt...

Eine Mitgliedsgebühr würde ich auch ablehnen, und da gehts mir auch nicht ums Geld. Das hat mich im CK schon aufgeregt - Bildchen nur für zahlende Mitglieder und dazu dann ein Krönchen Mit den Augen rollen, und das, wo die sich vermutlich eh nur über Werbung finanzieren. Mitgliedsgebühr bei einem Forum, das ja auch irgendwo von seinen Usern lebt, finde ich nicht sinnvoll - ist ja etwas anderes als eine komplette Zeitschrift im Internet gegen Geld lesen zu dürfen.

Zitat:
Gegen Stinkstiefel ist das kein wirksames Mittel, aber mit der Registrierung unterwirft man sich den Nutzungsregeln, Verstöße wären dann leichter zu verfolgen. Ob´s sinnvoll ist... Mir wär´s zu blöd.


Verstöße zu verfolgen wäre mir auch zu dusselig, aber ein Rezept in einem geschützten Bereich setzt zumindest das Zeichen, dass der Verfasser ein Interesse daran hat, dass es nicht überall veröffentlicht wird. Obs dann jeder so begreift, sei mal dahingestellt Geschockt...

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
PS: Marla, wenn du drüben mal wieder ein Rezept von Dir entdeckst, dann schreib doch jedesmal eine Protestnote an ela, oder kann man das nur als Mitglied? Ich war schon so lange nicht mehr drüben, dass ich das gar nicht mehr weiß.


Elisa, keine Chance - da wird sich ja so an die CK-Regeln gehalten (sind ja nicht alles so Aufrührer wie wir Winken ), dass die Rezepte dann per PN weiterverteilt werden....Rechtlich mit Sicherheit alles völlig in Ordnung, ich persönlich würde aber eben dann dort nicht irgendwelche Rezepte von Usern, die dort gesperrt wurden und die in einem anderen Forum veröffentlicht wurden, begeistert im Wochenfred vorstellen - Recht ist die eine, Fingerspitzengefühl die andere Seite...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Allegro
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 29.03.2009
Beiträge: 255

BeitragVerfasst am: 20.09.2009, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Na, Ihr seid vielleicht witzig Winken Wie sollen sie die Rezepte denn sonst weitergeben, wenn nicht per PM ? Links sind dort ja schließlich nicht erlaubt und links nach hier wahrscheinlich erst recht nicht. Geschockt
Und ich bin mir sicher: wenn das Geschehene nicht geschehen wäre und ihr alle noch dort wärt, würdet Ihr Eure Rezepte ja wohl auch selber dort posten, oder ?
Ansonsten finde ich: wer seine Rezepte nur einem kleinen Kreis ausgewählter Nutzer zukommen lassen will, darf sich hierfür wohl kaum des Internets bedienen.
_________________
Viele Grüße - Allegro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 21.09.2009, 05:42    Titel: Antworten mit Zitat

Allegro, man kann auch schreiben, dass es ein Rezept z.B. von der ehemaligen Userin Marla ist, das man in Pöts Forum oder von mir aus auch im Süßteigforum findet (natürlich ohne Link) - rechtlich auch einwandfrei Winken.

Und was die Rezepte angeht, es gab ja vorher schon ein paar Unschönheiten dort, ich weiß nicht, ob da jeder noch bereitwillig Rezepte einstellen würde...

Zitat:
Ansonsten finde ich: wer seine Rezepte nur einem kleinen Kreis ausgewählter Nutzer zukommen lassen will, darf sich hierfür wohl kaum des Internets bedienen.


Der kleine Kreis wäre hier auch schon ganz schön groß und geschützte Bereiche gibt es überall im Internet.

Weshalb dieser Wunsch entstanden ist, wurde ja ausreichend beschrieben...

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Veverl
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 19.07.2009
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 21.09.2009, 07:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde es auch sehr schade finden, wenn das Forum nicht mehr öffentlich zugänglich wäre. So ein Forum lebt doch eigentlich von der Vielfalt der Benutzer, oder?
Auch ich bin neu und lese eigentlich mehr als dass ich schreibe. Aber ich denke mir halt immer: Bevor ich nur irgendwas schreibe, damit ich auf mich aufmerksam mache, lasse ich es lieber. Irgendwann kommt dann auch von mir mal was Sinnvolles. Und so wird es wahrscheinlichen vielen "Mitgliedern" hier gehen.
Sind das eigentlich so viele, die da Schindluder mit Rezepten betreiben? Solche "Ausreißer" gibt es doch bestimmt in jedem Forum. Und solange es immer nur Vereinzelte sind, sollten wir das Ganze doch so lassen wie es ist. Ich jedenfalls nutze das CK-Forum nicht. Das gefällt mir nämlich überhaupt nicht.

Ärgert Euch nicht zu sehr!
Veverl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elisa
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 300
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 21.09.2009, 08:01    Titel: Antworten mit Zitat

dodo116 hat Folgendes geschrieben:
- Recht ist die eine, Fingerspitzengefühl die andere Seite...


Da sagst Du was!!!

LG Elisa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14558
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 21.09.2009, 08:06    Titel: Antworten mit Zitat

@ Vervel,
das Forum wird auch weiter öffentlich zugänglich sein, es ging hier nur um die Frage, ob man sich evtl. für die Rezeptedatenbank hier anmelden/registrieren muss.

@ Allegro
Bei CK hatte ich aus bestimmten Gründen schon länger keine Rezepte mehr eingestellt und Rezepte die ich nicht öffentlich machen möchte,
werde ich auch ganz sicher nicht ins Internet stellen.

Übrigens, Links sind hier erlaubt, auch zum CK Winken
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.


Zuletzt bearbeitet von Marla21 am 21.09.2009, 15:12, insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eibauer
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 01.05.2006
Beiträge: 436
Wohnort: Oberlausitz

BeitragVerfasst am: 21.09.2009, 08:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo miteinander,

warum werden den die Rezepte von den genannten
Sauerteigexpertinnen und Sauerteigexperten
so häufig kopiert und nachgebacken???

Weil sie einfach Spitze sind!!!!!!!!!!!!!!!!!

HBG
eibauer
_________________
eibauer - wir backen das schon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
doroland
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.12.2005
Beiträge: 681
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 21.09.2009, 09:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde es auch schöner, wenn alles offen bleibt. Wenn die Rezepte im geschlossenen Raum sind, können sie auch nicht mehr von anderen Blogs mit Quellenangabe zitiert werden, denn dann wären sie ja wieder frei zugänglich. Ich bin auch bei dem anderen Backforum nicht angemeldet, weil ich es befremdlich fand, mich erst anmelden zu müssen, bevor ich ein Rezept überhaupt nur lesen kann. Hier ist es anders, ich würd auch mit der anderen Regelung dabei bleiben, irgendwoher möchte ich meine Informationen ja beziehen. Und ich verstehe den Ärger durchaus. Trotzdem meine ich, bei allem Ärger, die Kleingeister sind woanders und sollten es möglichst auch bleiben.
Viele Grüße
Dorothea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
koooki
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 24.10.2006
Beiträge: 2
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21.09.2009, 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

Halli Hallo,
ich möchte mich bei allen Forenmitgliedern, die so viel Zeit und Enthusiasmus hervorbringen
und so ein unvergleichliches Forum zusammengestellt haben, sehr bedanken.

Nun ist es wohl ebenfalls an der Zeit, dass ich mich auch mal zu Wort melde.
Ich bin seit 2006 in diesem Forum angemeldet, habe bis dato noch keine Beiträge geschrieben
aus dem einfachen Grund: Alles was ich benötigt habe, konnte ich durch aufmerksames Lesen,
selbst beantworten bzw. habe die Lösung in anderen Beiträgen gefunden und habe seitdem
aufmerksam viele Beiträge gelesen und viele Rezepte ausprobiert und ich muss sagen:
Wäre das Forum nicht von vornherein mit allen Beiträgen und Rezepten frei zugänglich gewesen,
hätte ich nie so eine Leidenschaft für das "natürliche Backen" entwickelt.

Gerade durch diese Offenheit finde ich dieses Forum sehr nützlich und für Neuanfänger sehr attraktiv.
Ich konnte schon sehr viele Freunde und Bekannte davon überzeugen ebenfalls ihr eigenes Brot zu backen
und diesem Forum beizutreten.

Ich bin überzeugt, dass die meißten sich nicht so schnell dazu bereit erklärt hätten, wenn sie sich nicht schnell
einen Überblick über die enorme Vielfalt gerade auch im Bezug auf Rezepte verschaffen hätten können.
Greade das ist ja der Ansporn.
Man findet ein Rezept welches man unbedingt nachbacken möchte und sieht das Resultat der Vorbäcker,
daraufhin läuft einem schon das Wasser im Munde zusammen und man möchte so schnell wie möglich
dieses leckere Brot nachbacken.

Ich für meinen Teil finde einen Ausschluß der Öffentlichkeit an "guten und neuen Rezepten" für durchaus kotraproduktiv.
Klar können die Personen, die Beiträge "klauen" wollen, sich immer noch frei bedienen, aber sie könnten es auch,
indem sie sich anmelden, ein paar Beiträge schreiben und Schwups gelangt man an die ersehnten Rezepte bzw. Beiträge.

Das ist nunmal der in Kauf zunehmende Nachteil an frei verfügbaren Informationen.
Es gibt immer irgendwelche Personen, die sich mit Fremd-Ideen schmücken und profilieren wollen.
Solche armseeligen Kreaturen, die Gedankegut Anderer als ihr eigenes verkaufen und damit
prahlen wollen gibt es zur Genüge.

Ich denke man sollte seine Energie eher darauf verwenden statt sich zu ärgern,
über tolle neue Ideen zu philosopieren.

Denn nur "gute Ideen" werden kopiert, vervielfältigt und weitergegeben.
Die "Schlechten" bleiben in der Versenkung.
Diejenigen, die sie weitergeben, wissen ganz genau um der Genialität des Urhebers,
sonst würden sie diese nicht versuchen zu kopieren.

In diesem Sinne schöne Grüße
koooki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
future01
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 04.01.2005
Beiträge: 1321
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 21.09.2009, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Allegro hat Folgendes geschrieben:
Ansonsten finde ich: wer seine Rezepte nur einem kleinen Kreis ausgewählter Nutzer zukommen lassen will, darf sich hierfür wohl kaum des Internets bedienen.


das unterschreibe ich jetzt hier Smilie
_________________
Gruß Renate
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Evi
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 24.02.2008
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla,

spät bin ich auf diesen Eintrag aufmerksam geworden, da ich ein paar Tage nicht da war.

Ich möchte dazu nur anmerken, dass ich unsagbar dankbar dafür bin, dass du deine wunderbaren, gelingsicheren und immer so schmackhaften Brotrezepte mit mir teilst - ohne dich wäre ich mit dem Brot backen nie so weit gekommen wie ich es heute bin!

Es ist für mich selbstverständlich und für mich auch ein Mindestmaß an Höflichkeit, dass ich bei jedem Rezept, das ich von dir nachbacke (oder aber auch von anderen Quellen), ganz klar auf dich und auch aufs Pöt's Forum verweise und das sollte für Jeden, der eine gute Kinderstube genossen hat, selbstverständlich sein! Denn es ist alles andere als selbstverständlich, dass ihr Profis euer Wissen und eure Rezepte mit uns allen teilt, indem ihr sie ins Internet stellt!

Ich hoffe sehr, dass dieser Beitrag von vielen gelesen wird und euch und euren Rezepten künftig die Achtung entgegengebracht wird, die euch gebührt!

Ich sage dir, aber auch Pöt, der dieses wunderbare Forum auf die Beine gestellt hat, an dieser Stelle ganz herzlich DANKE, denn nichts von all dem ist selbstverständlich!

Liebe Grüße

Eva (Deichrunner's Küche)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luggi0365
*sodalis honoris causa*


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1207
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, ganz kurz meine Meinung:
Ich finde es gut so, wie es bisher gehandhabt wird. Wenn Gelingrezepte in anderen Foren von Fremden ohne Quelle angegeben werden, als eigene Kreationen deklariert werden, gibt es eine ganz einfache Lösung:
Kommentar zum Rezept verfassen: Rezeptdiebstahl! Original ist von Marla (oder eban auch....) - steht auch so im ST-Forum!

Ich gebe mich da gerne als Kommentator her.........
Viele Grüße, Reinhard
p.s. da gibt es dann mal wieder Bewegung in einem anderen Forum Sehr glücklich
_________________
Du bist was Du isst.........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lavendel
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beiträge: 1338
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Es gefällt mir sehr gut, was Du geschrieben hast, Eva! Das empfinde ich ebenso wie Du: es ist alles andere als selbstverständlich Wissen und tolle Ideen weiterzugeben! Neben dem Nennen des Urhebers sollte der Dank für das Bekommene (und die Rezepte hier, Marlas Rezeptevielfalt insbesonders, sind traumhaft!) eine leichte Übung sein!

viele Grüße
Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Elisa
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 300
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

luggi0365 hat Folgendes geschrieben:
Hallo, ganz kurz meine Meinung:
Ich finde es gut so, wie es bisher gehandhabt wird. Wenn Gelingrezepte in anderen Foren von Fremden ohne Quelle angegeben werden, als eigene Kreationen deklariert werden, gibt es eine ganz einfache Lösung:
Kommentar zum Rezept verfassen: Rezeptdiebstahl! Original ist von Marla (oder eban auch....) - steht auch so im ST-Forum!

Ich gebe mich da gerne als Kommentator her.........
Viele Grüße, Reinhard
p.s. da gibt es dann mal wieder Bewegung in einem anderen Forum Sehr glücklich


Tja Reinhard, dann sind deine Tage beim CK gezählt, ich weiß wovon ich rede Sehr böse
Grüßle Elisa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luggi0365
*sodalis honoris causa*


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1207
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Elisa,
ein fleissiger Schreiber war ich ja da noch nie. Dem CK bin ich aber dankbar, weil: Ich habe den Weg hierher gefunden Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
Viele Grüße, Reinhard
_________________
Du bist was Du isst.........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

Reinhard, da mußt Du aber einiges kommentieren Winken Sehr glücklich...

Direktes Klauen in dem Sinne ist es ja auch nicht - da werden Rezepte von Marla zum Teil per PN weiterverteilt, dazu dann Kommentare abgegeben, alle sind begeistert, aber hier liest man nichts zu den Rezepten, obwohl einige hier angemeldet sind. Und teilweise werden eben die Brote vorgestellt und man schreibt nicht mal, dass das Rezept von Marla stammt...Ich finds einfach nur total daneben.

@ Eva
Das hast Du schön geschrieben!

@ Elisa
Es gibt schlimmere Dinge, als ehrenvoll aus dem Krämerverein rausgelobt zu werden Winken...

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luggi0365
*sodalis honoris causa*


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1207
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Doda,
per PN geht ja noch (denke ich zumindest, weil ist ja wie "es der Nachbarin empfehlen...).
Das geschriebene Wort muss ja auch nicht unbedingt als "Holzhammer" genutzt werden.
Das Wort "Rezeptklau" muss ich ja auch nicht nutzen. Reicht ja auch Formulierung wie: ist zwar sehr gut aber kenne ich bereits, weil..... oder "hatte ich bei Marla schon gelesaen und bereits seit Langem nachgebacken....
Mir fehlt im Moment die Zeit, Chefkoch zu besuchen oder aber auch Rezepte abzugleichen. Wenn einzelne Handlungsbedarfe bestehen freue ich mich auch über einen Tip..., weil ich es schon frech finde, wenn sich andere im Net mit fremden Federn schmücken. Muss der Tip ja nicht direkt über´s Forum kommen, sind schliesslich keine "Brandstifter" Smilie
Viele Grüße, Reinhard
_________________
Du bist was Du isst.........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Reinhard,

schau einfach immer mal wieder dort in den Wochenthread, ansonsten ist dort eh nicht mehr so viel los (warum wohl - fehlen jetzt wohl einige Mit den Augen rollen) - aber dort wird man des öfteren fündig. Ich verstehe gut, dass man sich gerne an die Rezepte von Marla hält (die, mit der Gelinggarantie) - allerdings dort diese zu nutzen und Kommentare zu schreiben, die ganzen Vorgänge im CK ignorieren und hier im Forum so gar kein Feadback zu geben, na ja...ich bin anders erzogen worden.

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14558
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 21:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe zwar den Fred eröffnet, aber meine Frage bezog sich eigentlich auf die Rezeptdatenbank hier allgemein
und nicht nur auf die von mir eingestellten Rezepte, denn es sind ja auch nicht nur Rezepte von mir die die Runde machen. Winken
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luggi0365
*sodalis honoris causa*


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1207
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 23.09.2009, 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla,
ja, da hast Du natürlich Recht. Ich hatte ja schon geschrieben, das ich das bisherige Handling gut finde. Ich wollte thematisch auch nicht abgleiten - aber gehört irgendwie ja doch zum Thema, frei nach dem Motto: Unser Forum frei wie bisher - aber Trittbrettfahrer bei Gelegenheit outen.
Ganz viele Grüße, Reinhard
_________________
Du bist was Du isst.........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zwetschgennudel
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 01.11.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 25.09.2009, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla,

ich kann hier nur für mich sprechen, aber es ist absolut nicht meine Absicht gewesen, Dir (oder anderen fleißigen Rezepteinstellern) auf den Schlips zu treten. Wenn es dennoch so bei Dir/Euch angekommen ist, tut es mir leid! Traurig

Ja, ich backe gerne Deine Rezepte nach und bin immer schwer begeistert. Wenn ich Rezepte toll finde, möchte ich diese Begeisterung eben gerne auch mit anderen Bäckern teilen. Allerdings ist es für mich selbstverständlich, dass ich Deine (oder auch andere Rezepte) nicht als meine eigenen Rezepte ausgebe. Daher schreibe ich auch immer dazu, dass die Rezepte aus dem "Nachbarforum" von Marla etc. sind. Ich back auch viel aus anderen Blogs nach (Bäcker Süpke, Deichrunner etc.). Links setzen bzw. den Namen der Seite erwähnen darf man im CK ja leider nicht mehr. Bei Interesse verschicke ich den Link der ST-Seite per KM. Ein Rezept habe ich noch nie per KM verschickt und würde es auch nicht.

Die Vorgänge im Ck vor ein paar Wochen habe ich natürlich nicht vergessen. Ich habe auch mehrfach betont, dass ich den Weggang/Rausschmiss all der Profis sehr bedauere. Die Art und Weise, wie mit euch umgegangen wurde, fand ich alles andere als in Ordnung! Ich habe immer viel von Euch gelernt und lerne immer noch sehr viel, da ich auch hier ab und zu rein schaue.

Ich würde ja gerne auch hier ab und zu mal Bilder von meinen Backwerken einstellen. Aber irgendwie kapier ich das mit dem Bilder einstellen hier nicht so recht Verlegen

Liebe Grüße,
Barbara
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->