www.der-Sauerteig.de Foren-▄bersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Lńndern und gesellschaftlichen
HintergrŘnden. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverstńndlich fŘr uns, dass dieses Forum v÷lkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Kampfbacken in Niedersachsen am 21.11.2009
Gehe zu Seite ZurŘck  1, 2
 
Neues Thema er÷ffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-▄bersicht -> Forum-Treffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nńchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beitrńge: 14696
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 24.11.2009, 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Marla21 hat Folgendes geschrieben:
@ Gerald

Zitat:
Ich habe es ├╝brigens auch im Mixer meiner K├╝chenmaschine gemacht, da ich keinen TM habe!


Diese Creme macht mich neugierig, hast du die Masse im Wasserbad noch erw├Ąrmt bzw. geschmolzen?

_________________
Liebe Backgr├╝├če
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag st├Ąrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beitrńge: 14696
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 24.11.2009, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

@ Gerald
Zitat:
Ich habe es ├╝brigens auch im Mixer meiner K├╝chenmaschine gemacht, da ich keinen TM habe!

Diese Creme macht mich neugierig, hast du die Masse im Wasserbad noch erw├Ąrmt bzw. geschmolzen?
_________________
Liebe Backgr├╝├če
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag st├Ąrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olaf
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beitrńge: 239
Wohnort: G├Âttingen

BeitragVerfasst am: 24.11.2009, 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla,
ich dr├Ąnge mich da einfach einmal dazwischen.
Im Wasserbad musste ich nichts erw├Ąrmen. Bei mir hatte alles Zimmertemperatur.
Und die Creme w├Ąrmt sich selbst an durch a) den Mixer und b) die Reibung der gefrorenen Toffifees.

Das einzige, was ich evtl anw├Ąrmen w├╝rde w├Ąre die Sahne, denn Butter wird schnell fl├╝ssig und dann schmeckt sie auch schon wieder anders.

Jutta hat sie mit der quadratischen Mousse-Schokolade ausprobiert. Soll auch gut schmecken.
_________________
Liebe Gr├╝├če
Euer


Olaf
Er ist wie Sauerteig, nicht kleinzukriegen, mein Blog: http://backstube.olaf-kaiser.de/


Zuletzt bearbeitet von Olaf am 24.11.2009, 16:03, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jerry65
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 30.03.2007
Beitrńge: 477
Wohnort: Zeil am Main

BeitragVerfasst am: 24.11.2009, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Marla,

ich habe die T**ifee gefroren in den Mixer gegeben und ca. 1,5 Minuten gemixt. (Die Schokolade bei der 2. Version hatte ich ebenfalls gefroren und hier zerkleinert zugegeben.)

Anschlie├čend habe ich die zimmerwarme Butter und die leicht erw├Ąrmte Sahne zugef├╝gt und das ganze f├╝r ca. 8 Minuten gemixt. Die Masse hat nach etwas mehr als der H├Ąlfte der Zeit angefangen sich zu verfl├╝ssigen und war nach 8 Minuten homogen und "flie├čf├Ąhig".

Also nix Wasserbad, nur Mixer!

Gru├č

Gerald
_________________
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. ├ťbereinstimmungen mit ehemaligen oder derzeit geltenden Rechtschreibregeln sind rein zuf├Ąllig und nicht beabsichtigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jerry65
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 30.03.2007
Beitrńge: 477
Wohnort: Zeil am Main

BeitragVerfasst am: 24.11.2009, 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

... war ich wieder zu langsam Traurig

Aber wenigstens sind wir ziemlich einer Meinung!

Gru├č

Gerald
_________________
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. ├ťbereinstimmungen mit ehemaligen oder derzeit geltenden Rechtschreibregeln sind rein zuf├Ąllig und nicht beabsichtigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beitrńge: 14696
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 24.11.2009, 16:59    Titel: Antworten mit Zitat

@ Olaf u. Gerald

herzlichen Dank f├╝r eure R├╝ckantwort, dann werde ich es mal ausprobieren.
_________________
Liebe Backgr├╝├če
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag st├Ąrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beitrńge: 1941

BeitragVerfasst am: 24.11.2009, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Marla21 hat Folgendes geschrieben:
Diese Creme macht mich neugierig, hast du die im Wasserbad noch erw├Ąrmt?


Hallo,

das w├╝rde ich auch gerne wissen. Mein Standmixer hat leider nur eine Stufe und ich bef├╝rchte, dass die zu stark mixt und die Schokolade darunter leidet.
_________________
Liebe Gr├╝├če Inge Sehr gl├╝cklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olaf
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beitrńge: 239
Wohnort: G├Âttingen

BeitragVerfasst am: 24.11.2009, 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Inge,
mit einer Stufe sollte es auch gehen.

Die Schokolade leidet nicht drunter. Ich w├╝sste jedenfalls nicht warum. Au├čer sie wird zu heiss. Dagegen wirkt aber Sahne und Butter.

Im Prinzip p├╝rierst du ja deine Zutaten, also soweit problemlos.
_________________
Liebe Gr├╝├če
Euer


Olaf
Er ist wie Sauerteig, nicht kleinzukriegen, mein Blog: http://backstube.olaf-kaiser.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mafunga
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 21.06.2009
Beitrńge: 151

BeitragVerfasst am: 24.11.2009, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Das Rezept f├╝r mein Dinkelvollkornbrot mir Bulgur gibt es jetzt hier:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=58779#58779

LG, mafunga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beitrńge: 1941

BeitragVerfasst am: 24.11.2009, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Olaf hat Folgendes geschrieben:
Hallo Inge,
mit einer Stufe sollte es auch gehen.

Die Schokolade leidet nicht drunter. Ich w├╝sste jedenfalls nicht warum. Au├čer sie wird zu heiss. Dagegen wirkt aber Sahne und Butter.

Im Prinzip p├╝rierst du ja deine Zutaten, also soweit problemlos.


Danke Olaf und auch Jerrry, ihr habt mir Mut gemacht. Ich werde es versuchen, wenns nicht klappt ist es ja schlie├člich kein so gro├čer Verlust. Sehr gl├╝cklich
_________________
Liebe Gr├╝├če Inge Sehr gl├╝cklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
staubie
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.05.2009
Beitrńge: 190

BeitragVerfasst am: 25.11.2009, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich mu├čte nat├╝rlich das mit der Toffnella auch ausprobieren und hab es mit dem Zauberstab gemacht. Okay, es gab ne ziemliche Schweinerei beim zerhacken, aber ich hab die Biester klein gekriegt. Dann Butter und Sahne rein, frisch aus dem K├╝hlschrank und es dauerte auch nicht lange, da wurde es ne sch├Âne Pampe. Und der Stab hat alles gegeben und ist doch recht hei├č gelaufen. Allerdings.....die Menge ist doch recht ├╝bersichtlich. F├╝r die, die das mit dem L├Âffel essen....also die d├╝rften das dann jeden 2.Tag machen. Ich hab 2 kleine Joghurtgl├Ąschen dreiviertel voll (die von ner Schweizer Firma).

Morgen fr├╝h gibts das dann aufs Brot.
Liebe Gr├╝├če
staubie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beitrńge: 14696
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 27.11.2009, 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Toffnella lies sich im Mixer prima herstellen und schmeckt echt lecker, mein Naschkater ist hin und weg,
musste das Gl├Ąschen erst mal in Sicherheit bringen, damit ich auch noch was abgekommen Winken
Ich freu mich morgen schon aufs Fr├╝hst├╝ck, frischen Br├Âtchen mit Toffnella mmmmhhhhh Smilie
_________________
Liebe Backgr├╝├če
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag st├Ąrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olaf
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 10.11.2008
Beitrńge: 239
Wohnort: G├Âttingen

BeitragVerfasst am: 27.11.2009, 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

Marla21 hat Folgendes geschrieben:
Ich freu mich morgen schon aufs Fr├╝hst├╝ck, frischen Br├Âtchen mit Toffnella mmmmhhhhh Smilie


Falls dein "Naschkater" nicht zwischenzeitlich f├╝ndig geworden ist!
Winken

Und, zu klein sind die Gl├Ąschen sowieso!
_________________
Liebe Gr├╝├če
Euer


Olaf
Er ist wie Sauerteig, nicht kleinzukriegen, mein Blog: http://backstube.olaf-kaiser.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beitrńge: 1941

BeitragVerfasst am: 27.11.2009, 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr Schleckerm├Ąuler Sehr gl├╝cklich

Apropo leckerer Brotaufstrich..... Habt ihr schon mal Dulce de leche selbst gemacht? Ich sage euch, diese Milchkonfit├╝re ist einfach g├Âttlich, egal ob beim Fr├╝hst├╝ck auf die Semmel oder auf den Toast oder direkt mit dem L├Âffel aus dem Glas. Verlegen

In puncto Kalorien steht die Milchkonfit├╝re der Toffnella allerdings in nichts nach. Sie ist keineswegs di├Ątkonform. Sehr gl├╝cklich
_________________
Liebe Gr├╝├če Inge Sehr gl├╝cklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beitrńge: 14696
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 00:03    Titel: Antworten mit Zitat

Olaf hat Folgendes geschrieben:
Marla21 hat Folgendes geschrieben:
Ich freu mich morgen schon aufs Fr├╝hst├╝ck, frischen Br├Âtchen mit Toffnella mmmmhhhhh Smilie


Falls dein "Naschkater" nicht zwischenzeitlich f├╝ndig geworden ist!
Winken

Und, zu klein sind die Gl├Ąschen sowieso!


...er ist noch nicht f├╝ndig geworden und ich habe auch noch Croissants gebacken Winken
_________________
Liebe Backgr├╝├če
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag st├Ąrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Allegro
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 29.03.2009
Beitrńge: 259

BeitragVerfasst am: 02.12.2009, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Nordlichter,

heute endlich habe auch ich die Toffnella-Creme ausprobiert und kann nur sagen: k├Âstlich, lecker *schleck*.
Da braucht man wirklich keine andere Nuss-Nugat-Creme mehr - und kann das sogar auch mal verschenken.
Und es ist auch noch ruck zuck gemacht Sehr gl├╝cklich

Mangels TM habe ich auch den Mixer benutzt; mit Zugabe der Butter war er dann allerdings ├╝berfordert, so dass ich die ganze Masse dann doch in einen Topf gef├╝llt und auf dem Herd kurz erw├Ąrmt habe, bis alles gut geschmolzen und die Konsistenz gut war.
_________________
Viele Gr├╝├če - Allegro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brotmarie
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 02.10.2008
Beitrńge: 70
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr,

ich konnte es auch nicht lassen, nachdem ich das Toffnella-Rezept gelesen hatte ...

Ich habe allerdings nicht mit Toff... gearbeitet, sondern mit meinem h├Ąuslichen Bestand: 100 g wei├če Schokolade, 24 g Butter, 24 g Sahne

Mein kleiner Krups Speedy hatte etwas M├╝he mit dem Klumpen, der dabei entstand, soda├č ich diesen im Topf angew├Ąrmt und verfl├╝ssigt habe. Danach klappte das Mixen gut - ich hatte nach kurzer Zeit eine homogene, cremige Masse, die jetzt im K├╝hlschrank aufs Fr├╝hst├╝ck wartet. Schon das Ausschlecken der Ger├Ąte war ein Genu├č!

LG
_________________
Brotmarie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrńge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema er÷ffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-▄bersicht -> Forum-Treffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite ZurŘck  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrńge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrńge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrńge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrńge in diesem Forum nicht l÷schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche ▄bersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->