www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Saftiges Roggenbrot mit Brühteig/Brühstück -RST
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lavendel
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beiträge: 1338
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 30.03.2011, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Salut,

das habe ich diese Tage auch gebacken, allerdings mit R997 und dem BST aus KamutVK - gibts gar nix, ein schönes Brot, Marla Pöt huldigen !

viele Grüße
Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14371
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 31.03.2011, 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr schön geworden, tolle lockere Krume Pöt huldigen
Bin immer wieder erstaunt, welche Menge Wasser man mit so einem kleinen Brühteig binden kann. Winken
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xantix
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 01.11.2007
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 19.11.2011, 10:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab es auch gebacken *freu* und danke fürs Rezept Smilie

hier meine Bilder dazu, habe bestimmt hier oder da bissel unterschiedliche Mengenverhältnisse gehabt (Mehl/Flüssigkeit) aber es ist dennoch absolut lecker und ich freue mich drüber.








auf dem Teller liegt noch das Weizenbrot mit Weizen ST welches mir von LarissaL empfohlen wurde.
Ich poste es auch gleich dort nochmal mit Bilder, hab da nämlich auch die Sonne drauf, als Logo.

Das Roggenbrühstückbrot auf jeden Fall ist sehr sehr lecker Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14371
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 19.11.2011, 15:47    Titel: Antworten mit Zitat

Glückwunsch, auch dieses Brot ist dir gut gelungen Sehr glücklich und es sieht fast so aus als wärst du auch schon vom ST-Virus infiziert Winken
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3167
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 21.04.2016, 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, als ich das letzte Mal dieses Brot gebacken habe, hab ich mich ja garnicht geäußert Mit den Augen rollen

endlich habe ich dieses leckere Roggenbrot wieder gebacken Sehr glücklich



Anstelle der Hefezugabe habe ich 50g LM zugefügt Winken



LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3167
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 20.04.2017, 07:37    Titel: Antworten mit Zitat

ein Jahr später Auf den Arm nehmen





ich bin noch immer von diesem Brot begeistert Sehr glücklich

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14371
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 20.04.2017, 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

Prima gelungen Pöt huldigen
Werde das mal auf die Nachbackliste setzten und mal einen Test mit Kartoffelflocken machen.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3167
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 20.04.2017, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Marla Winken

Wenn am Dienstag wider Erwarten keine Kartoffeln übriggeblieben wären, hätte ich die Katoffelflocken im Kefir angerührt und es ausprobiert.
Die Buttermilch habe ich durch selbstgemacht Kefir ersetzt.

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rauchmelder
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 08.10.2016
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uta,
wie bekommt man denn so ein schönes dunkles Muster auf das Brot?

Beste Grüße,
Rauchmelder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14371
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

Rauchmelder hat Folgendes geschrieben:
Hallo Uta,
wie bekommt man denn so ein schönes dunkles Muster auf das Brot?

Beste Grüße,
Rauchmelder


Siehe Erläuterungen hier bei diesem Rezept:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=137975#137975
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rauchmelder
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 08.10.2016
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, Marla,
da auf dem Foto hier das Muster dunkel ist, dachte ich, das wäre eine andere Technik.
Das Bestäuben mit Mehl über einer Schablone habe ich noch nie versucht, da ich aus Angst, dass mein Teigling im Gärkörbchen festklebt, das eingelegte Tuch immer sehr kräftig einmehle. Dann ist schon alles weiß... Weinen
Aber wunderschön sehen diese Muster schon aus! Ganz besonders hat es mir aber Deine "Unikat"-Schablone angetan!

Beste Grüße!
Rauchmelder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14371
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
da auf dem Foto hier das Muster dunkel ist, dachte ich, das wäre eine andere Technik.

Uta hat hier vermutlich mit Kakao übersiebt, statt mit Mehl.

Zitat:
Aber wunderschön sehen diese Muster schon aus!

Ja damit kann man Brot optisch noch etwas aufhübschen Winken
Da es öfter Fragen dazu gibt, hab ich das mal auf die Schnelle in einem extra Beitrag zusammengefasst.
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=138337#138337
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->