www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Lńndern und gesellschaftlichen
HintergrŘnden. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverstńndlich fŘr uns, dass dieses Forum v÷lkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 28.02.10-06.03.10
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 11:21    Titel: Wochenthread 28.02.10-06.03.10 Antworten mit Zitat

Viel Spa├č in der neuen Backwoche....
_________________
Liebe Backgr├╝├če
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag st├Ąrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 1941

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

so ihr Lieben, mein Vermont Sourdoug ist fertig und es ist sch├Âner geworden als ich zun├Ąchst bef├╝rchtet hatte. Es ist zwar nicht so gro├čporig wie das von Gerd aber ich bin denoch zufrieden.

Au├čerdem ist es etwas breit gelaufen, das l├Ąngliche G├Ąrk├Ârbchen f├╝r 750 g war f├╝r die Teigmasse von 1 Kilo etwas zu knapp. Ich h├Ątte vieleicht doch das etwas gr├Â├čere nehmen sollen. Mit den Augen rollen Der Teig hat ganz sch├Ân rausgeguckt.



Dann habe ich wieder mal meine hei├čgeliebten Mohnschnecken gebacken. Da mu├č ich mich immer wieder extremst zur├╝ckhalten, dass ich nicht zuviel davon esse. Verlegen


_________________
Liebe Gr├╝├če Inge Sehr gl├╝cklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarah
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 1491

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Siehste Inge, etwas Optimismus hilft eben doch Auf den Arm nehmen Winken
Sch├Ân ist dein Backwerk geworden!
_________________
Gruss Sarah

Naturwissenschaft ist der Versuch, beim Erkl├Ąren der Welt ohne Wunder auszukommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 1941

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sarah,

danke f├╝r dein Kompliment. Sehr gl├╝cklich

Ja ich bin auch sehr zufrieden und vor allem schmeckt das Brot ja wirklich saulecker. Ich kann im Moment gar nicht mehr aufh├Âren davon zu essen. Immer wieder schleiche ich in die K├╝che und mache mir ein K├Ąsebrot. GsD habe ich weder gefr├╝hst├╝ckt noch etwas zu Mittag gegessen. Auf den Arm nehmen
_________________
Liebe Gr├╝├če Inge Sehr gl├╝cklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Inge,

deine Schneckchen Winken gefallen mir auch au├čerordentlich gut. Du machst die Mohnf├╝llung bestimmt selbst, oder? Kannst du mir daf├╝r mal das Rezept schicken?

LG Steffi

P.S: Ich backe nun heute Abend doch schon wieder, aber nur zum verschenken, es wird die Schwarzw├Ąlder Kruste werden. Sehr gl├╝cklich
_________________
Liebe Gr├╝├če, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
iobrecht
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 1941

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Steffi,

ich habe das Rezept schon mal hier eingestellt. Schau mal hier findest du es.
_________________
Liebe Gr├╝├če Inge Sehr gl├╝cklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

na Inge, da war wieder alle Sorge umsonst Winken, ist doch sehr sch├Ân geworden Dein Brot Sehr gl├╝cklich. Und Deine Schnecken sehen auch sehr lecker aus.

Ich habe eben zwei Amaranth-Brote nach Marlas Rezept aus dem Ofen geholt, von au├čen sehen sie gut aus Sehr gl├╝cklich (Ihr wi├čt ja, ich habe einen H├Âhlenphobie Winken ).

Viele Gr├╝├če
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

@ dodo

mein M├Âhrenbrot ist auch gleich fertig gebacken und sieht ├Ąu├čerlich schon mal sehr gut aus und ich denke auch die Krume sollte ok. sein.
Mein Teig war ├╝brigens mit der angegeben Fl├╝ssigkeitsmenge, einem kleinen Anteil Typenmehl und dem Br├╝hst├╝ck sehr gut zu h├Ąndeln.
_________________
Liebe Backgr├╝├če
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag st├Ąrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luggi0365
*sodalis honoris causa*


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1207
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und viele Gr├╝├če,
aufw├Ąndiges Backen habe ich diese Woche nicht vor (Mohnschnecken machen mich allerdings schon extrem an Smilie ).
Am Freitag hatte ich auf eine Einladung zu einem Sportverein Laugenbrezen gemacht - da ist nat├╝rlich noch genug Lauge ├╝brig - da werde ich morgen mal ein paar Riesenbrezen f├╝r meine Kinderchen "basteln".
Ich w├╝nsche Euch eine prima neue Woche, Reinhard
_________________
Du bist was Du isst.........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

@ Marla
Der Teig lie├č sich bei mir auch gut h├Ąndeln, das war ja das Komische Geschockt...Ich hatte da noch ├╝berlegt, ob die M├Âhren evt. nachsaften, bin auf jeden Fall gespannt, wie bei Dir der Anschnitt ist.

Reinhard, Laugenbrezeln wollte ich auch mal backen, die Laugenperlen von Dir habe ich immer noch nicht ausprobiert Traurig.

Viele Gr├╝├če
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luggi0365
*sodalis honoris causa*


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 1207
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dodo, dann wird┬┤s aber Zeit Smilie - wenn mal Zeit da ist...
Bei uns gibt┬┤s ja keine Brezen - und letzte Woche im Verein habe ich einen Deal mit einem J├Ąger gemacht. der ruft mich an und tauscht ein Kilo frisches Wildbret gegen zwei gro├če Brezen Sehr gl├╝cklich
Viele Gr├╝├če, Reinhard
_________________
Du bist was Du isst.........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Inge,

oh super, dankesch├Ân.
_________________
Liebe Gr├╝├če, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Allegro
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 29.03.2009
Beiträge: 261

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

Inge, Dein Brot sieht toll aus Smilie

Ich habe nun heute fr├╝h P├Âts knusprige Weizenseelen gebacken und kann nur sagen: einfach k├Âstlich P├Ât huldigen

Der Teig war zwar furchtbar klebrig und wurde auch durch kneten, kneten und nochmals kneten nicht viel besser Verlegen und war auch heute fr├╝h nach einer Nacht auf dem Balkon noch z├Ąh wie Gummi Geschockt , aber die Seelen sind aufgegangen und geschmacklich wirklich hervorragend. Und das, obwohl nur Mehl, Wasser und Salz drin ist.








Vielen Dank f├╝r das einfache, aber wunderbare Rezept, P├Ât.

Diese Seelen wird es bei mir sicher nun ├Âfters geben Cool
_________________
Viele Gr├╝├če - Allegro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich reiche nun noch Bilder von meinem Amaranth-Brot nach, mit dem ich heute sehr zufrieden bin Sehr gl├╝cklich, und das wieder einfach nur genial schmeckt...






@ Reinhard
Den Tausch w├╝rde ich auch machen Winken und ich werde mich bem├╝hen, die Brezeln mal in meinen Zeitplan reinzubekommen.

Viele Gr├╝├če
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lavendel
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beiträge: 1338
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

Salut miteinander,

vollgefressen von einer Einladung unserer Nachbarn - und was kann diese Frau aus Paris kochen Mit den Augen rollen - w├╝rde ich dennoch so ein (vielleicht auch zwei) von diesen h├╝bschen Schneckchen schaffen. Gut, dass Du Steffi nach dem Rezept gefragt hast, das h├Ątte ich sonst auch getan!

Auch Dein Brot, Inge, sieht toll aus! Es hat deutlich gr├Â├čere L├Âcher aufzuweisen als meines. Und da das Brot sch├Ân frisch h├Ąlt, werde ich mich bestimmt nochmal dran versuchen! Irgendwann krieg ich dann vielleicht so eine Gerdsche wundersch├Âne Winken !

@Allegro: Hmmm, sieht k├Âstlich aus! Du k├Ânntest mich in Versuchung f├╝hren, mein angestammtes Rezept mal f├╝r Dein ausprobiertes zu verlassen!

@Dodo. Wat will man mehr: ein Brot das von unten bis oben gleich durchgelockert ist?! 1A!! Ist es das Rezept von Marla, oder nach welchem hast Du gebacken? Von den Pops (Amaranth und Quinoa) habe ich f├╝rsorglich einen guten Vorrat mitgebracht, denn die bekomme ich hier nirgends zu kaufen.


viele Sonntagsgr├╝├če
Micha


Zuletzt bearbeitet von Lavendel am 01.03.2010, 07:30, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15054
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

@ dodo
H├Âhlenphobie??
...ich sehe da eine sch├Âne Krume und weit und breit keine H├Âhlen Sehr gl├╝cklich

@ Inge
wenn ich mir dein Brot so anschaue, da war wohl alle Aufregung im Vorfeld umsonst ....ist dir doch prima gegl├╝ckt Winken
_________________
Liebe Backgr├╝├če
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag st├Ąrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lavendel
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beiträge: 1338
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Alles wieder in Ordnung gebracht

viele Gr├╝├če
Micha


Zuletzt bearbeitet von Lavendel am 01.03.2010, 07:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

@ Micha
Nat├╝rlich ist das das Brot von Marla Sehr gl├╝cklich, und meine Eltern kennen das auch schon und freuen sich schon richtig auf morgen Sehr gl├╝cklich. Das Amaranth-Brot geh├Ârt ganz eindeutig zu den absoluten Lieblingsbroten. Ich habe diesmal ein paar Roggenmalzflocken und etwas Roggenschrot im Br├╝hst├╝ck untergebracht, tut dem Geschmack auf jeden Fall keinen Abbruch Winken...

@ Marla
Danke Sehr gl├╝cklich, ich finde die Krume auch richtig gut Winken...Aber da ich sowohl bei Roggen als auch bei Dinkel schon so andere Mit den Augen rollen Erfahrungen habe, bin ich jedesmal bei solchen Broten etwas angespannt Winken.

Liebe Gr├╝├če
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

da meine Truhe nach der letzten Backwoche randvoll ist Winken hab ich heute die Schwarzw├Ąlder Kruste von B├Ącker S├╝pke zum verschenken gebacken.

Ich nehme an, dass viele von euch das Rezept kennen. Nun mu├čte ich das 812er Mehl tauschen, da ich keines da hatte. Also habe ich halb 1050 und halb 550 genommen. An Roggenmehl 997 mangelte es auch, also mu├čte das 1050er her halten. Ebenso war kein Schweineschmalz zur Hand, nur Butterschmalz.

Vielleicht kann mir da schon jemand helfen. Der Teig lie├č sich furchtbar bis gar nicht wirken. Meine H├Ąnde und die Fl├Ąche klebten ganz schlimm. Kann das am Austausch des Mehls gelegen haben oder ist der Teig grunds├Ątzlich sehr weich?


Das Rezept habe ich halbiert. Nach dem ich in mehren Blogs gelesen hatte dass das Brot nicht so sch├Ân aufgerissen ist, habe ich es schon nach knapp 50 min. Gehzeit in den Ofen bef├Ârdert.

Und so sieht es fertig aus:



Bischen viel Ofentrieb, oder? H├Ątte ich es doch noch l├Ąnger gehen lassen sollen?

Der Anschnitt folgt morgen, vielleicht verschenk ich es dann doch nicht. Winken
_________________
Liebe Gr├╝├če, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ketex
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 1695
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Steffi,
es hei├čt doch Schwarzw├Ąlder Kruste.
Ich finde, das Brot sieht fantastisch aus.
_________________
Viele Gr├╝├če aus OWL

Ketex -Der Hobbybrotb├Ącker- (immer noch Lehrling)

www.ketex.de/blog

Gut Ding will Weile haben........Gutes Brot braucht seine Zeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gerd,

naja, ich dachte halt, weil es so einen riesigen Satz gemacht hat und in manchen anderen Blogs ist es kaum aufgerissen w├Ąre was falsch. Verlegen

Ist denn der Originalteig nun total weich und schlecht zu wirken?

W├╝rde es einen Unterschied bringen mit den Originalmehlsorten zu backen?
_________________
Liebe Gr├╝├če, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mafunga
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 21.06.2009
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 23:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

jetzt h├Ątte ich doch fast die "Sauerteigbr├Âtchen ├╝ber Nacht" vergessen.
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=2021&highlight=nacht
Die haben heute bei mri ├╝ber Tag gestanden, weil ich gestern nachmittag die Campingwecken gebacken hab.
http://ostwestwind.twoday.net/stories/3549227/
Die sind schonmal sehr lecker, aber die von fr├╝her von unserem alten B├Ącker waren noch etwas anders.
Da werde ich nochmal ein bi├čchen dran rumprobieren.

Au├čerdem hab ich mal wieder das Aborigines-Brot gebacken.
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=3951&highlight=aborigines
Ich war mit der Menge unsicher und habe mich nicht getraut die Kuchen-Kastenform zu nehmen.
Hab deshalb in der Auflaufform gebacken, die Scheiben sind daher ein wenig niedrig.
Das Brot hat auch fast schon ├ťbergare, da hat aber der K├╝chenwecker schuld, er hat einfach nicht geklingelt.
Jetzt liegt er im M├╝ll, das hat er nun davon! Sehr b├Âse

Die Br├Âtchen sind jetzt im Ofen, mal sehn was draus wird Winken


@ Allegro
Es freut mich, da├č dir die Sauerteigseelen schmecken!
Ich finde sie ja auch genial, eben weil sie lecker sind und man nicht viel damit "rummachen" mu├č. Smilie
Eigentlich mu├č man die Sauerteigseelen nicht ├╝berm├Ą├čig kneten - nun ja, ich backe mit Dinkel....
Erst lasse ich die K├╝chenmaschine ran, und wenn die alles gleichm├Ą├čig vermischt hat,
knete/falte/wirke ich noch ein bi├čchen von Hand nach.
Zum Kneten gebe ich auch immer einen guten Schluck Oliven├Âl in die Sch├╝ssel,
das hilft erstmal gegen Kleben und den Seelen schadet ein bi├čchen gutes ├ľl auch nicht. Winken
_________________
Liebe Gr├╝├če,
mafunga
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 01.03.2010, 06:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und Guten Mor*g├Ąhn*,

konnte es nicht abwarten, hier ist die Schwarzw├Ąlder Kruste angeschnitten.


_________________
Liebe Gr├╝├če, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lavendel
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beiträge: 1338
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 01.03.2010, 07:32    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

Klasse Krume, Steffi! Du b├Ąckst nicht zuf├Ąllig mit einem Miele Winken Sehr gl├╝cklich ?!

viele Gr├╝├če
Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 01.03.2010, 07:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Micha,

ich backe mit einem stinknormalen Juno Einbau-Haushaltsherd Winken auf einer Granitsteinplatte aus dem Baumarkt. Sehr gl├╝cklich Winken
_________________
Liebe Gr├╝├če, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ketex
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 1695
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 01.03.2010, 08:35    Titel: Antworten mit Zitat

Steffi1st hat Folgendes geschrieben:
Hallo Gerd,

naja, ich dachte halt, weil es so einen riesigen Satz gemacht hat und in manchen anderen Blogs ist es kaum aufgerissen w├Ąre was falsch. Verlegen

Ist denn der Originalteig nun total weich und schlecht zu wirken?

W├╝rde es einen Unterschied bringen mit den Originalmehlsorten zu backen?


Guten Morgen Steffi,
es z├Ąhlt nur das Ergebnis und das ist f├╝r mich hervorragend. Das Brot und die Krume sehen fantastisch aus.
_________________
Viele Gr├╝├če aus OWL

Ketex -Der Hobbybrotb├Ącker- (immer noch Lehrling)

www.ketex.de/blog

Gut Ding will Weile haben........Gutes Brot braucht seine Zeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 01.03.2010, 08:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gerd,

na dann bin ich ja beruhigt. Winken

Je weiter ich das Brot zum Ende hin aufschneide, umso gr├Â├čer werden die L├Âcher Geschockt Da kann sich "der B├Ącker " bald drin verstecken. Winken
_________________
Liebe Gr├╝├če, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Allegro
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 29.03.2009
Beiträge: 261

BeitragVerfasst am: 01.03.2010, 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

@ Mafunga,

danke f├╝r den Oliven├Âl-Tipp Cool Das ist eine gute Idee und wird das n├Ąchste Mal ausprobiert.
_________________
Viele Gr├╝├če - Allegro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hamsterdrache
Anf├Ąnger, der sich noch umschaut
Anf├Ąnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 13.02.2010
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 01.03.2010, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

*kopf-->tisch*

Ich Pappnase! Und ich wundere mich noch, warum der Teig so widerwillig ist ... 650 g ST statt 500 g ist vielleicht doch etwas zuviel. Bei Anheben f├╝r den Klopftest ist die Bodenplatte glatt auf dem Blech geblieben.

Hoffentlich wird das noch was Geschockt Kann ich das einfach etwas l├Ąnger backen, damit die Feuchtigkeit rauskommt? Die Kruste kann noch etwas, die ist noch nicht schwarz Winken

Wenigstens hab ich noch genug ASG vom letzten Mal ... muss meine Freundin auf den Ableger noch etwas warten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 02.03.2010, 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich habe heute mal ein Mischbrot mit Trockensauer gemacht, wollte ich mal testen und Muffins f├╝r die Kinder, da der Ofen grad an war.



LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die mit dem Teig k├Ąmpft
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 24.02.2010
Beiträge: 69
Wohnort: Im sch├Ânen Pfaffenwinkel

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ach, Eure Brote und Kleinteile sehen ja wieder super aus!
Ich hab' heute auch mal ganz schnell gebacken. Ein Bauernbrot nach dem Rezept von Ketex sollte es werden (mit ein paar zus├Ątzlichen Sonnenblumenkernen und einem Schuss Oliven├Âl). Tja, und manche beschweren sich ├╝ber Ihre Krustenrisse und ich h├Ątte gern einen...
Ich habe mich (lt. Rezept) auf eine Stunde gehen lassen eingestellt und musste nach einer halben Stunde feststellen dass das Brot eigentlich schon in den Ofen k├Ânnte Geschockt . Also ganz schnell vorheizen! Aber so ganz schnell geht das ja auch nicht, und so hatte es zwar -vermutlich- noch keine ├ťbergare, aber es war halt schon h├Âchste Zeit. Im Ofen gab es dann -trotz Schluss nach unten im K├Ârberl- zu wenig Trieb um das Brot sch├Ân rustikal aufreissen zu lassen. Aber macht ja nix! Hauptsache es schmeckt, und das tut es Sehr gl├╝cklich .
F├╝r eine sch├Âne knusprige Kruste habe ich das schon etwas abgek├╝hlte Brot nochmal etwa 10 min in den hei├čen Ofen. Jetzt knusperts so richtig Sehr gl├╝cklich !
Und meine neue Terrakotta-Fliese hat Ihren ersten Test auch ├╝berstanden Smilie (nachdem meine Granit-Fliese schon nach dem siebten Brot in die ewigen Jagdgr├╝nde einging).


_________________
LG
Sonja

***************************************

Besser eigenes Brot als fremder Braten.
dt. Sprichwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sonja,

mensch, sieht doch super aus. Da h├Ątt ich grad gern ne Scheibe von.

LG Steffi
_________________
Liebe Gr├╝├če, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die mit dem Teig k├Ąmpft
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 24.02.2010
Beiträge: 69
Wohnort: Im sch├Ânen Pfaffenwinkel

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Steffi,
DANKE! Mir gef├Ąllt's ja auch, aber mit Riss w├Ąr's mir halt lieber gewesen. Aber irgendwie krieg ich das nie hin, mein ST hat offenbar viel jugendliche Energie, was ja sch├Ân ist, mich aber immer wieder a bisserl in Schwierigkeiten bringt. Jetzt muss ich mir einfach mal angew├Âhnen den Ofen noch etwas fr├╝her auf Touren zu bringen, dann klappt's vielleicht auch mit dem geplanten Riss. Ungeplant kann ich's ja auch Winken !
Aber im Prinzip ist es doch (fast) egal wie's aussieht, hauptsache der Geschmack stimmt!
Deine Schwarzw├Ąlder Kruste sieht aber auch total lecker aus! Da l├Ąuft mir gleich das Wasser im Mund zusammen...
_________________
LG
Sonja

***************************************

Besser eigenes Brot als fremder Braten.
dt. Sprichwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
calimera
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 10.02.2010
Beiträge: 32
Wohnort: Mostindien / Schweiz

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 20:42    Titel: Huhu Sonja Antworten mit Zitat

kann ich nur Beifall klatschen, sieht doch super aus...
und wenns dann noch schmeckt, ist doch die Hauptsache... Winken
LG. calimera
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beabarba
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 174
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe heute auch zwei Schwarzw├Ąlder Krusten gebacken, aber zu sp├Ąt ans fotografieren gedacht. Eins ist schon eingefroren, das andere fast aufgegessen Sehr gl├╝cklich

@ Steffi
Auch bei mir war der Teig sehr weich und ein bi├čchen klebrig, durch das Dehnen und falten hat er aber prima Struktur gekriegt. Ich habe es inzwischen recht gut raus, gerade so viel bzw. wenig Mehl an H├Ąnde und Arbeitsfl├Ąche zu geben, dass ich ohne Gebatze wirken kann, auch liegt immer der Teigschaber bereit, falls es doch klebt.

Ich habe ├╝brigens den Vorteig nicht in den K├╝hlschrank gegeben, sondern in der 19 - 20 Grad warmen K├╝che gelassen. Ich finde, das geht bei der geringen Hefemenge sehr gut und gibt noch mehr Aroma.

Viele Gr├╝├če von der Beate, die gerade ein Paket mit 28 kg (!) Mehl im Keller verstaut hat. Es ist einfach abartig, was unsere 4k├Âpfige Familie so verdr├╝ckt, seit ich kein Brot mehr kaufe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
knallhuber
Anf├Ąnger, der sich noch umschaut
Anf├Ąnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 24.02.2009
Beiträge: 1
Wohnort: Westensee

BeitragVerfasst am: 03.03.2010, 23:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen, die Bilder zeigen ja tolle Sachen kriegt man ja richtig Appetit! Ich bin Neu hier und mu├č mich erstmal umsehen.
Gru├č Ole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kleo12
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 18.02.2009
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 12:06    Titel: Antworten mit Zitat

@ Die mit dem Teig k├Ąmpft
ich w├Ąre froh, wenn in meinen Broten mal keine Risse w├Ąren Winken Aber hast du schon probiert, den Teig mit dem Schluss nach unten in das G├Ąrk├Ârbchen zu legen?? weil dann MUSS ja eigentlich im Brot dann oben ein Riss entstehen!!??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die mit dem Teig k├Ąmpft
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 24.02.2010
Beiträge: 69
Wohnort: Im sch├Ânen Pfaffenwinkel

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

kleo12 hat Folgendes geschrieben:
Aber hast du schon probiert, den Teig mit dem Schluss nach unten in das G├Ąrk├Ârbchen zu legen?? weil dann MUSS ja eigentlich im Brot dann oben ein Riss entstehen!!??


War mit Schluss nach unten...
_________________
LG
Sonja

***************************************

Besser eigenes Brot als fremder Braten.
dt. Sprichwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ketex
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 03.06.2007
Beiträge: 1695
Wohnort: Ostwestfalen

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sonja,
versuch es mal mit 3/4 Gare. Dann rei├čt dein Brot bestimmt.
_________________
Viele Gr├╝├če aus OWL

Ketex -Der Hobbybrotb├Ącker- (immer noch Lehrling)

www.ketex.de/blog

Gut Ding will Weile haben........Gutes Brot braucht seine Zeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

hier mein Backwerk von gestern Abend. Mal wieder das Konsumbrot, unser Liebling im Moment. Einfach nur lecker!!!

Konsumbrot


Konsumbrot, angeschnitten

_________________
Liebe Gr├╝├če, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die mit dem Teig k├Ąmpft
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 24.02.2010
Beiträge: 69
Wohnort: Im sch├Ânen Pfaffenwinkel

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

ketex hat Folgendes geschrieben:

versuch es mal mit 3/4 Gare. Dann rei├čt dein Brot bestimmt.


Hallo Ketex,
danke f├╝r den Tipp. Wollt ich ja, aber mein Teigling war sooo schnell dass ich mit Ofen vorheizen gar ned nachgekommen bin. Bis der Ofen dann soweit war, war das Brot halt dr├╝ber... Nach ner halben Stunde gehen lassen den Ofen vorheizen scheint bei mir igendwie schon zu sp├Ąt zu sein. Da muss ich beim n├Ąchsten Mal schneller sein!
Aber is doch eigentlich nicht so wichtig ob Riss oder nicht Riss, mir gef├Ąllt's ja trotzdem und es schmeckt echt lecker!!! Is ja auch ein super Rezept P├Ât huldigen !
_________________
LG
Sonja

***************************************

Besser eigenes Brot als fremder Braten.
dt. Sprichwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ameise
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 21.07.2009
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Bis der Ofen dann soweit war, war das Brot halt dr├╝ber...


Ich frage mich, ob es in solchen Situationen was bringen w├╝rde, den Teigling in den K├╝hlschrank zu stellen, bis der Ofen ausreichend vorgeheizt ist...

Gr├╝belnde Gr├╝├če
Ameise
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
doroland
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.12.2005
Beiträge: 681
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ameise hat Folgendes geschrieben:

Ich frage mich, ob es in solchen Situationen was bringen w├╝rde, den Teigling in den K├╝hlschrank zu stellen, bis der Ofen ausreichend vorgeheizt ist...

Gr├╝belnde Gr├╝├če
Ameise


Den Versuch ist es nat├╝rlich wert, aber der Teigling braucht doch recht lange um im K├╝hlschrank durchzuk├╝hlen. F├╝r eine halbe Stunde n├╝tzt es wahrscheinlich nichts.
Gru├č Dorothea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die mit dem Teig k├Ąmpft
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 24.02.2010
Beiträge: 69
Wohnort: Im sch├Ânen Pfaffenwinkel

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Steffi1st hat Folgendes geschrieben:

hier mein Backwerk von gestern Abend. Mal wieder das Konsumbrot, unser Liebling im Moment. Einfach nur lecker!!!


Steht das Rezept hier in der Datenbank? Hab' ├╝ber die Suchfunktion kein Rezept gefunden Verlegen . Wo finde ich's denn? Ist es das von B├Ącker S├╝pke? Sieht auf jeden Fall nachbackenswert aus!!!
_________________
LG
Sonja

***************************************

Besser eigenes Brot als fremder Braten.
dt. Sprichwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 04.03.2010, 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

ja genau von B├Ącker S├╝pke. Findest es auf seinem Blog. Winken
_________________
Liebe Gr├╝├če, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarah
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 1491

BeitragVerfasst am: 05.03.2010, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

@Steffi
Also das Bild von deinem Brot... wenn ich nicht w├╝├čte, dass du das schon seit Tagen hier stehen hast, h├Ątte ich gemeint, du w├Ąrst in meine K├╝che geschlichen und h├Ąttest mein Brot von gestern fotografiert. Auf den Arm nehmen

Steffi und Micha und Inge, ihr habt mich angesteckt mit euren gro├čporigen Broten. Nachdem mein WST wieder dran war, hab ich meiner Inspiration freien Lauf gelassen. Herausgekommen ist etwas nach der Art von franz├Âsischem Landbrot, super luftig und saftig und feins├Ąuerlich im Geschmack - heute fr├╝h konnten wir gar nicht genug davon bekommen.

Ausserdem gab es noch eine Variation meines Fr├Ąnkischen Krustenbrotes, diesmal mit 10% Altbrotanteil. Ich meine, es w├Ąre noch einen Tick aromatischer als sonst, mein allerliebster Brotgeniesser und Experte f├╝r fr├Ąnkisches Brot meinte nur: "gut!". Na dann...

Im K├╝hlschrank warten noch eine Biga und ein alter Teig. Es wird nicht langweilig --
_________________
Gruss Sarah

Naturwissenschaft ist der Versuch, beim Erkl├Ąren der Welt ohne Wunder auszukommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beiträge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 05.03.2010, 15:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

@ Sarah, *lach* hast du auch das Konsumbrot gebacken?
_________________
Liebe Gr├╝├če, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarah
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 1491

BeitragVerfasst am: 05.03.2010, 15:51    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, aber das Bild von deiner Schwarzw├Ąlder Kruste sieht meiner Eigenkreation nach der Art "Franz├Âsisches Landbrot" zum Verwechseln ├Ąhnlich...
_________________
Gruss Sarah

Naturwissenschaft ist der Versuch, beim Erkl├Ąren der Welt ohne Wunder auszukommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfine
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beiträge: 1396

BeitragVerfasst am: 05.03.2010, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Die mit dem Teig k├Ąmpft hat Folgendes geschrieben:
Steffi1st hat Folgendes geschrieben:

hier mein Backwerk von gestern Abend. Mal wieder das Konsumbrot, unser Liebling im Moment. Einfach nur lecker!!!


Steht das Rezept hier in der Datenbank? Hab' ├╝ber die Suchfunktion kein Rezept gefunden Verlegen . Wo finde ich's denn? Ist es das von B├Ącker S├╝pke? Sieht auf jeden Fall nachbackenswert aus!!!


Hallochen,
hier ist es. Nachbacken lohnt sich wirklich Sehr gl├╝cklich
_________________
Gru├č wolfine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Die mit dem Teig k├Ąmpft
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 24.02.2010
Beiträge: 69
Wohnort: Im sch├Ânen Pfaffenwinkel

BeitragVerfasst am: 05.03.2010, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Seit meiner Frage ab welcher TA man Brot besser in der Form backen sollte bitzelt mich die (oder der? oder das?) Miche. Letzte Woche habe ich noch gesagt da├č ich vorher noch etwas (Teig-)Erfahrungen sammeln m├Âchte. Aber jetzt musste es einfach sein! Heute hab' ich mich dann dran gewagt!
Und da isses! Es ist etwas breitgelaufen, aber was soll es auch anderes tun, bei so einem Teig! Auf jeden Fall bin ich total stolz auf mich Cool *mir selber auf die Schulter klopf*!



Und der Anschnitt:



@ wolfine: Danke f├╝r den Link!
_________________
LG
Sonja

***************************************

Besser eigenes Brot als fremder Braten.
dt. Sprichwort


Zuletzt bearbeitet von Die mit dem Teig k├Ąmpft am 05.03.2010, 17:41, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->