www.der-Sauerteig.de Foren-▄bersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Lńndern und gesellschaftlichen
HintergrŘnden. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverstńndlich fŘr uns, dass dieses Forum v÷lkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 14.11.10 - 20.11.10
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema er÷ffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beitrńge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-▄bersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nńchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beitrńge: 3093
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 08:17    Titel: Wochenthread 14.11.10 - 20.11.10 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr gl├╝cklich

Viel Spa├č und Gutes Gelingen in der neuen Backwoche!
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Brittablau
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beitrńge: 175
Wohnort: Bergstra├če

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

@F├Ârmchenb├Ącker
F├╝r mein KAssler im Brotteig hatte ich einen Mischbrot teig genommen
Ich habe nicht genau abgewogen aber so pi mal daumen

Ich hatte einen Mischbrot Teig gemacht, mit 600 g Sauerteig RS , Hefevorteig mit 100g Dinkel und 100ml H20 SAlz Brotgew├╝rz
und etwa 500 Dinkel Mehl
Und Wasser bis ich das richtige gef├╝hl hatte schon ein festerer TEig.
15 min Auf 250┬░ dann auf 180 nach einer h wars fertig

ganz Simpel

Fr├╝her habe ich mich an die einfachen Mischbrot Rezepte gehalten

Liebe Gr├╝├če Britta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lonnie
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 26.09.2010
Beitrńge: 43

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

So,ich hab schon gebacken!

ich bin begeistert von mir selber Winken





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfine
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beitrńge: 1394

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Super, Lonnie Sehr gl├╝cklich Sicher schmeckt es auch so lecker wie es aussieht...
_________________
Gru├č wolfine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
emil46
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beitrńge: 438

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Hallo an alle flei├čigen Brotb├Ącker,
schon lange wollte ich ein Brot backen mit sehr langer Backzeit, hat mich einfach gereizt, was dabei herauskommt. Nun habe ich mich an Inges "Pumpernickel, wie ich es mag" getraut. Als ich heute morgen nach 16 Stunden Backzeit + Abk├╝hlzeit die Formen ├Âffnete waren die Brote sehr feucht. Nachdem sie jetzt einige Stunden gestanden haben, ich wei├č, es ist eigentlich noch viel zu fr├╝h zum Anschneiden, sind sie immer noch recht feucht. Aber wie ihr seht, man kann das Brot schneiden und es sieht gar nicht mal schlecht aus. Erschrocken war ich aber dar├╝ber wie die Formen aussahen. Meine sch├Ânen Blauglanzformen, ich habe lange gebraucht um sie einigerma├čen wieder ansehnlich zu bekommen und ich hoffe mal, dass ich sie weiterhin nutzen kann. Dieser Umstand wird mich wohl davon abhalten, dieses Brot noch einmal zu backen, obwohl es gut schmeckt. Die Feuchte, denke ich, wird mit etwas l├Ąngerer Abstehzeit noch weichen.
Viele liebe Gr├╝├če, Annamaria




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lonnie
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 26.09.2010
Beitrńge: 43

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

wolfine hat Folgendes geschrieben:
Super, Lonnie Sehr gl├╝cklich Sicher schmeckt es auch so lecker wie es aussieht...


Ja,es schmeckt wirklich suuper lecker! satt macht es nat├╝rlich nicht wirklich,aber das ist mir egal!

emil,das Pumpernickel sieht aber lecker aus! Aber sowas w├╝rd ich wohl im Leben nicht zustande bekommen *gg*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfine
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beitrńge: 1394

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Sehen sehr lecker aus. Mich w├╝rde aber die lange Backzeit abschrecken.
_________________
Gru├č wolfine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfine
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beitrńge: 1394

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Lonnie hat Folgendes geschrieben:
... satt macht es nat├╝rlich nicht wirklich,aber das ist mir egal!...

Na, dann eben 1 oder 2 Scheiben mehr essen. Dann kannst Du umso eher wieder backen Winken
_________________
Gru├č wolfine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
F├Ârmchenb├Ącker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beitrńge: 2693
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Britta,
danke, das Kasseler muss ich unbedingt auch mal probieren, ich hab┬┤s mal auf irgendeiner Feier gegessen, war sehr lecker!

@ Lonnie: wow sch├Ânes Brot, ich habs praktisch knistern h├Âren beim reinbeissen Sehr gl├╝cklich
@ emil- die Pumpernickel sehen sehr lecker aus- ich esse auch gern solche Brote, aber 16 Stunden backen wollte ich nicht, also backe ich Schrotbrote oder Marlas Hamster, ich weiss, das ist nicht dasselbe; aber wenn ich Pumpernickel will, kauf ichs mir Verlegen , das ist mir echt zu lang.

Ich habe heute Marlas Dinkelweissbrot mit Vollkorn gebacken, ein tolles Weissbrot mit einer sehr elastischen und feuchten Krume- wir habens angeschnitten, obwohl es noch nicht v├Âllig ausgek├╝hlt war, aber die Knoblauchso├če der Garnelen musste aufgetunkt werden Winken
das Brot kann ich mir sehr gut getoastet vorstellen!

Sch├Âne Woche,
Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
emil46
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.10.2009
Beitrńge: 438

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

hallo Lonnie


[/quote]Ja,es schmeckt wirklich suuper lecker! satt macht es nat├╝rlich nicht wirklich,aber das ist mir egal!

sehr lecker sieht dein Brot aus, du musst nur gen├╝gend essen, dann wirst du auch satt Smilie

[quote]emil,das Pumpernickel sieht aber lecker aus! Aber sowas w├╝rd ich wohl im Leben nicht zustande bekommen *gg*[quote]

das war bei mir auch nur das Gl├╝ck des sprichw├Ârtlich Dummen, du wei├čt "die d├╝mmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln"

Liebe Gr├╝├če, Annamaria
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goldy
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.03.2010
Beitrńge: 196

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 21:07    Titel: Bauernbrot Antworten mit Zitat

Hallo Euch allen noch einen sch├Ânen Sonntag.
Heute habe ich 2 rustikale Bauernbrote von Ketex gebacken.Im Rezept hei├čt es, jedes Brot rei├čt anders auf,damit hatte Ketex Winken Recht.(ohne einschneiden)Dabei habe ich die doppelte Menge genommen und in meine 2 kleinen 750 gramm G├Ąrk├Ârbchen getan.
Aber es ging ganz wunderbar, eigentlich h├Ątte ich 1 kg G├Ąrk├Ârbe nehmen m├╝ssen.Es war ein Test h├Ątte auch ein Reinfall werden k├Ânnen.Viele Gr├╝├če Goldy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarah
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beitrńge: 1491

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe letzte Woche schon Brote probegebacken, die ich n├Ąchste Woche f├╝r eine Feier brauche: unter anderem Heideschnitten(in meinem Avatar hinten links), Nussbrot (hinten rechts) und K├╝rbisbrot (vorne). Die Probebrote wurden bis auf einen kleinen Teil verschenkt, weil bei uns gesundheitshalber keine K├Ârner gegessen werden. Die Empf├Ąnger-Tester waren schwer begeistert davon, das m├Âchte ich an Dodo und Marla so weitergeben! Sehr gl├╝cklich
_________________
Gruss Sarah

Naturwissenschaft ist der Versuch, beim Erkl├Ąren der Welt ohne Wunder auszukommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
undes
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beitrńge: 174
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

bei mir gab es zum Abendbrot Marals lecker Dinkelkn├Âpfe in leichter Abwandlung.



Meine ersten Kn├Âpfe sind dies. Einige sind beim Backen wieder etwas aufgegangen. Muss wohl fester knoten.

Au├čerdem habe ich heute zum ersten Mal beim Teigkneten keine klebrigen H├Ąnde bekommen, weil ich meine Kennwood eingweiht habe. Sie hatte schon zu rackern mit dem Teig, war ja recht fest und mit Vollkornanteil. Aber hat ganz gut geklappt.
_________________
undes gr├╝├čt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beitrńge: 3093
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 14.11.2010, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sarah,

Dein neues Avatar habe ich schon bewundert: endlich mal ein Brotbild von Dir Sehr gl├╝cklich.
Du beherrscht das Einschneiden ja auch wundersch├Ân und die K├╝rbisbrote sind Dir ganz gleichm├Ąssig geformt gelungen P├Ât huldigen

Du k├Ânntest Dich noch etwas steigern und das n├Ąchste Bild ein klitzekleines bi├čchen gr├Â├čer pr├Ąsentieren Winken

Liebe Gr├╝├če
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steffi1st
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.07.2008
Beitrńge: 454
Wohnort: Mittelhessen

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

hier meine 2 Brote vom Wochenende.
Beide in der Kastenform und beide leider an der Seite eingerissen........aber sonst lecker.

Paderborner Landbrot


K├╝rbiskern-Quarkbrot nach S├╝pke



Mit der Kastenform stehe ich im Moment etwas auf Kriegsfuss. Wenn die Teige sehr weich sind finde ich immer schlecht den richtigen Moment wenn das Brot in den Ofen mu├č. Beim Fingertest klebt mir der Teig direkt am selbigen. Mit einschneiden ist dann leider auch nichts drin. Vermeide ich die Risse wenn das Brot noch l├Ąnger geht??????
_________________
Liebe Gr├╝├če, S t e f f i Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
psycho0815
Anf├Ąnger, der sich noch umschaut
Anf├Ąnger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 10.11.2010
Beitrńge: 9

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,
Mein erster Beitrag hier.
Seit Samstag steht mein Sauerteig an der Heizung und wird t├Ąglich gef├╝ttert.
Wenn alles gut geht gibts am Freitag das erste Brot und Samstag dann das zweite, dr├╝ckt mir die Daumen.

LG Psycho
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
F├Ârmchenb├Ącker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beitrńge: 2693
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Steffi,
ich mache meinen Finger immerr nass, dann klebt nix, und statt einschneiden steche ich den armen Teigling mit einer Vorlegegabel, die ich auch in Wasser tauche!
Ich bin zwar ein gl├╝hender Verehrer aller m├Âglichen "Gadgets", bislang hat aber meine innere Stimme noch nicht auf Anschaffung einer Stipprolle beharrt Sehr gl├╝cklich

@ Psycho: gedr├╝ckt!

Frohes Backen und sch├Âne Woche noch, Sabine!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k├╝chenherd
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.09.2010
Beitrńge: 469
Wohnort: Land Brandenburg

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich habe mir bei Teetr├Ąume eine Mehlmischung f├╝r Wurzelbrot gekauft, wollte ich einfach mal ausprobieren. Herausgekommen sind diese beiden Monster, die wirklich gut geschmeckt haben. Beim Einschie├čen waren sie noch flach und breit und sind dann in kurzer Zeit richtige Brocken geworden. Sehr lecker und optisch sch├Ân. Nach dieser guten Erfahrung werde ich mich demn├Ąchst an Marlas Wurzelbrot rustikal heranwagen, ich mu├č mir bloss noch Weizenk├Ârner besorgen und wei├č nicht, wo.



Uploaded with ImageShack.us

Der feine Hefezopf von Ketex hat sich ebenfalls prima nachbacken lassen und war ein Genu├č.


Uploaded with ImageShack.us

Zum Schlu├č die Delbr├╝cker Bauernkruste von Ketex. Ein richtig uriges dunkles Brot, sehr gut zum Nachbacken. Auf dem Foto sieht man den Anschnitt rechts der Delbr├╝cker Bauernkruste , links der Anschnitt des Wurzelbrotes von Teetr├Ąume.



Uploaded with ImageShack.us

Viele Gr├╝├če
K├╝chenherd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
F├Ârmchenb├Ącker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beitrńge: 2693
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo K├╝chenherd!
Weizenk├Ârner kriegst du im Bioladen oder auch in gut sortierten Drogerien, wie zB Rossmann oder M├╝ller.Auch bei Kaufland, glaube ich, die haben eine Bioecke. Wenn du in Brandenburg auf dem Land wohnst, h├Âr dich doch mal nach einer M├╝hle um. Zur Not kann man die K├Ârner auch im Internet bestellen.
Deine Brote sehen toll aus!
Viele Gr├╝├če, Sabine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k├╝chenherd
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.09.2010
Beitrńge: 469
Wohnort: Land Brandenburg

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sabine!
Wir haben eine M├╝hle ganz in der N├Ąhe. Aber das ist so eine M├╝hle f├╝r Tierfutter, da kann man Mais oder Weizen oder Heu kaufen, alles m├Âgliche f├╝r Tiere. Die paar K├Ârnchen, die ich brauche, k├Ânnte ich da eigentlich abzwacken Winken
Manchmal fallen einem die einfachsten Dinge nicht ein: danke f├╝r die Idee!!
Gru├č K├╝chenherd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beitrńge: 3093
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr,

meine Brote f├╝r diese Woche




Roggenmischbrot 85/15 angelehnt an Marlas 6-Pf├╝nder-Roggenmischbrot - 80/20 in einer 1kg-Version




Semolina-Brot mit K├╝rbiskernen, Roggenmalzflocken und Br├╝hst├╝ck



Marlas beliebtes Saatenbrot mit K├╝rbis




Marlas Variante vom Nikolaus von Dreyse Brot nach B├Ącker S├╝pke





Die n├Ąchsten Ergebnisse meiner Testreihe ein bestimmtes B├Ącker-Weizenmischbrot zu kopieren: Weizenmischbrot 90/10 mit Biga und Altem Teig

mit Retardierung ├╝bernacht im K├╝hlschrank:



mit normaler Gare:

_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k├╝chenherd
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.09.2010
Beitrńge: 469
Wohnort: Land Brandenburg

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Larissa!
Das sieht ja alles unbeschreiblich sch├Ân aus und macht so viel Arbeit. Besonders interessant finde ich dein Weizenbrot. Gibt es dazu ein Rezept oder bist du noch in der Probephase?
Gru├č vom K├╝chenherd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beitrńge: 3093
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo K├╝chenherd,

die Krume muss noch etwas fester werden, damit die Konsistenz genauso ist wie bei dem B├Ąckerbrot, das aus dem Sortiment genommen wurde. Geschmacklich habe ich das Brot vom B├Ącker schon weit ├╝bertroffen Winken, mein Brot ist nur noch ein bi├čchen zu wollig/flauschig in der Konsistenz, aber auch schon besser als andere B├Ąckerbrote; ich komme mit jedem Versuch n├Ąher an die gew├╝nschte festere, aber trotzdem lockere, unregelm├Ąssig leicht gro├čporige Krume Sehr gl├╝cklich.
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
priscagarbas
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 07.06.2010
Beitrńge: 97

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo K├╝chenherd....
du m├╝sstest doch gleich um die Ecke das M├Ąrkische Landbrot haben. - Die haben astreines ├Âkologisch korrektes und dazu noch 80% Brandenburger Getreide (20% sind aus Sachsen)!
Die Bio(Bauern)Getreideh├Âfe aus dem Norden Brandenburgs haben mich immer alle dorthin verwiesen, wenn ich telefonisch nach nem Sack Getreide fragte.... - leider, weil dort die eigentliche Reinigung erst stattfindet.
_________________
sapere aude
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k├╝chenherd
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.09.2010
Beitrńge: 469
Wohnort: Land Brandenburg

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo priscagarbas!
Ja, das stimmt. Aber ich brauche ja nur ein paar K├Ârnchen W├ęizen Winken Ich werde mich mal informieren.

Hallo Larissa!
Ich freue mich schon auf die Ver├Âffentlichung! Das macht ja M├╝he mit dem Rezepte entwickeln....das ist wohl nur was f├╝r geduldige Menschen.
Bin gespannt, wann das Weizenbrot deinen Vorstellungen entspricht.

Sch├Âne Abendgr├╝├če
K├╝chenherd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k├╝chenherd
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 18.09.2010
Beitrńge: 469
Wohnort: Land Brandenburg

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Priscagarbas!
http://www.landbrot.de/unser-sortiment/getreide-mehr.html
Auswahl ist nicht allzugro├č, aber von bester Qualit├Ąt. Ist eine gute Idee.
Viele Gr├╝├če K├╝chenherd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
priscagarbas
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 07.06.2010
Beitrńge: 97

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

die Produkte krieg ich bei mir auch im Bio-Laden.... - ich k├Ânnte mir vorstellen, dass man direkt nach der Sortierung/Reinigung - andere Mengen und andere Preise bekommt - und bestimmt auch eine andere Auswahl.
Ist nat├╝rlich alles eine Frage des Weges.

Winken aber wenn Du nur ein paar K├Ârner willst.... Sehr gl├╝cklich
kann ich dir den Landkorb bzw. Brodowin empfehlen. Ich glaube, die beliefern auch die Gegend bei Euch. Dort ist der Kilopreis v├Âllig legitim.....
_________________
sapere aude
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lonnie
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 26.09.2010
Beitrńge: 43

BeitragVerfasst am: 15.11.2010, 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

So,nachdem mein anderes Brot ja eher eine F├╝llung f├╝r den hohlen Zahn war hab ich heute schon wieder gebacken.

Ich nenne es mal 5-Korn Brot Winken

Im Kindergarteb hatten wir n├Ąmlich noch ein 5 Kornm├╝sli ,haupts├Ąchlich Haferflocken,Leinsamen,Sonnenblumenkerne,... paar Sonnenblumenkerne hab ich noch dazu gegeben so das ich eine keine M├╝slischale voll hatte.

Hab dann einfach mal heisses Wasser dazugegeben und es sp├Ąter zum Teig gegeben.

Ansonsten hab ich
300g Sauerteig
320 g RM 1150
240 g WM 1050
Wasser (m├╝sste so 280g gewesen sein)
1 Tl Salz
Brotgew├╝rz
1 Tl Zucker├╝bensirup
ein/aufgeweichte M├╝slimischung

ich bin gespannt wies nach dem anschneiden ausschaut und vor allem ob es schmeckt *gg*

Da ich nur ein kleines G├Ąrk├Ârbchen habe,hab ich den Teig aufgeteilt.




Kleines Update Winken

Habs nimmer ausgehalten und musste es anschneiden und probieren


Saulecker! Von meinen Broten schmeckt mir das bisher am besten.
Werd ich am Woende nochmal backen und dann Malzbier anstatt Wasser nehmen.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beitrńge: 872

BeitragVerfasst am: 16.11.2010, 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Wow, was habt Ihr wieder toll gebacken. Herrlich anzusehen.
Bei mir gab┬┤s heute ein Karotten-Saaten-Brot. Lenta hat es modifiziert .
http://up.picr.de/5655056.jpg
Bin auf den Geschmack gespannt.
LG Maja


Zuletzt bearbeitet von Maja2710 am 16.11.2010, 21:40, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beitrńge: 14692
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 16.11.2010, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Maja,

das modifiziert Rezept ist das "R├╝blibrot" von dodo, denn da gab evtl. Missverst├Ąndnisse:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=57568#57568
_________________
Liebe Backgr├╝├če
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag st├Ąrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beitrńge: 872

BeitragVerfasst am: 16.11.2010, 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Wu├čte ich nicht. Hab┬┤es so aus dem Forum von Ketex ├╝bernommen , mit etwas anderen Mengenangaben.
Aber sei es drum. Ich sag dann mal artig danke an Dodo und freue mich mit Spannung auf das Geschmackserlebnis.
LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beitrńge: 872

BeitragVerfasst am: 16.11.2010, 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hier noch der Anschnitt:
http://up.picr.de/5656101.jpg
Ist zwar noch was fr├╝h, aber ich konnte nciht mehr warten.

Es ist sehr lecker.


Zuletzt bearbeitet von Maja2710 am 16.11.2010, 21:40, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beitrńge: 2341

BeitragVerfasst am: 16.11.2010, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Maja, freut mich, wenn Dir das Brot schmeckt, an den Abwandlungen gegen├╝ber meinem Rezept w├Ąre ich interessiert...In der Tat ist dieses mein erstes selbstkreiertes Rezept gewesen. Hatte damals noch im CK nach einem Rezept f├╝r R├╝blibrot gefragt und habe mir daraufhin selber etwas zusammengestrickt, und mit meiner Fragerei, ob das so funktionieren kann, vermutlich Marla in den Wahn getrieben Winken. Von Marla kam dann auch der Tipp mit dem Vorteig.

Ich werde das Rezept demn├Ąchst mal f├╝r die 1kg-Backform umrechnen und evt. noch etwas modifizieren. M├Âchte es aber vorher nochmal probebacken...

Und so sah mein R├╝blibrot, auf das ich stolz wie Oskar war Winken, damals aus:



Viele Gr├╝├če
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfine
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beitrńge: 1394

BeitragVerfasst am: 16.11.2010, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

@ Dodo: Bilderbuchbrot Sehr gl├╝cklich

@ Maja: Hast Du die M├Âhren gew├╝rfelt oder sieht das nur so aus, weil Du das Brot zu zeitig angeschnitten hast?
_________________
Gru├č wolfine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beitrńge: 872

BeitragVerfasst am: 16.11.2010, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Nee, Wolfine,die sind grob geraspelt. Das Brot hab┬┤ich einige Stunden nach dem Backen angeschnitten. War wohl zu fr├╝h.
LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfine
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beitrńge: 1394

BeitragVerfasst am: 16.11.2010, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe wirklich beim letzten Brot gew├╝rfelte M├Âhren mit reingebacken. Dachte, es w├Ąre eine gute Idee, da die geraspelten M├Âhren im fertigen Brot kaum zu sehen sind. Mach ich aber nie wieder, schaut nicht so gut aus. Au├čerdem ist dadurch das Brot vermutlich nicht so lange haltbar.
_________________
Gru├č wolfine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beitrńge: 2341

BeitragVerfasst am: 16.11.2010, 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
@ Dodo: Bilderbuchbrot Sehr gl├╝cklich


Danke Sehr gl├╝cklich...Ich war damals auch wirklich vom Geschmack sehr angetan, wobei ich es heutzutage vermutlich noch mit etwas mehr Vollkorn backen w├╝rde.

Wenn Du einen H├Ącksler hast, dann kannst Du die M├Âhren damit sehr gut in eine sch├Âne (genau richtige) Gr├Â├če bekommen (geht sehr komfortabel Winken), oder eben eine ziemlich grobe Raspel nehmen...

Liebe Gr├╝├če
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolfine
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.06.2006
Beitrńge: 1394

BeitragVerfasst am: 16.11.2010, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, mit dem H├Ącksler werde ich es probieren. Meine grobe Raspel ist offenbar zu klein.
_________________
Gru├č wolfine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
doroland
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.12.2005
Beitrńge: 681
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 17.11.2010, 17:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr flei├čigen B├Ącker,
ich wollte gern am Wochenende ein Brot backen und such die genze Zeit schon herum, aber ich finde das Rezept nicht. Es ist ein s├╝├čes Brot in Zopfform, zum Teil mit Vollkorn, mit ├ľl und Honig und viel Fenchel als Brotgew├╝rz. F├Ąllt Euch was dazu ein?
Viele Gr├╝├če
Dorothea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beitrńge: 3093
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 17.11.2010, 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dorothea,

Et voilà: Pane Rustico
_________________
Lara
_________________


Zuletzt bearbeitet von LarissaL am 17.11.2010, 17:40, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
doroland
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.12.2005
Beitrńge: 681
Wohnort: bei Hamburg

BeitragVerfasst am: 17.11.2010, 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

Larissa,
Du bist ein Schatz! Das werd ich machen, wieder als Vollkornbrot. Mal sehen, ob die Familie allzusehr meckert, aber das letzte Mal fand ich es so perfekt.
Gru├č Dorothea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beitrńge: 872

BeitragVerfasst am: 17.11.2010, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Kann mir bitte jemand was dazu sagen oder verlinken(ich hab┬┤schon das Forum dursucht),woran es liegen kann, dass ein Brot an den Enden gar ist und in der Mitte nicht.
Es geht um die Herbstsonne, die ich schon etlliche Male gebacken habe und nie nicht Probleme hatte. Das letze Mal,ist die Mitte, so f├╝nf Scheiben, nicht durch gewesen,der Rest dann wieder schon. Ich hab┬┤nix an Temp. oder Rezeptur ver├Ąndert. klopfprobe war auch in Ordnung.
LG Und danke
Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beitrńge: 14692
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 18.11.2010, 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

@ Maja

evtl. hast du das Brot zu kurz gebacken oder die Temperatur schon fr├╝her reduziert. Die Mitte des Laibes ist ja meist dicker und war deshalb evtl. noch nicht ganz durchgebacken.
Wenn die Kerntemperatur in der Brotmitte ca. 95┬░ erreicht hat, dann ist es durchgebacken.

Oder hattest du evtl. aktives Backmalz verwendet?
_________________
Liebe Backgr├╝├če
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag st├Ąrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beitrńge: 872

BeitragVerfasst am: 18.11.2010, 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Danke Marla, ich hab┬┤ja auch ein Ofenthermometer. Das werde ich in Zukunft nutzen, dann bin ich auf der sicheren Seite. Ja das pulverisierte, Backmalz habe ich benutzt, wie es in Deinem ersten Rezept stand. Es ist das von Teetr├Ąume.
Heute habe ich ein R├╝blibrot nach Blackys Rezeptangaben gebacken.

LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beitrńge: 14692
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 18.11.2010, 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ja das pulverisierte, Backmalz habe ich benutzt, wie es in Deinem ersten Rezept stand. Es ist das von Teetr├Ąume.


Soweit mir bekannt, ist das enzymakitv, lass es einfach weg oder nimm weniger, weiter Infos zu Backmalz findest du hier:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=54731#54731
_________________
Liebe Backgr├╝├če
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag st├Ąrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maja2710
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.09.2008
Beitrńge: 872

BeitragVerfasst am: 18.11.2010, 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

Danke,Marla. Das werde ich beachten, wobei es die erst Herbstsonne ist,die das Problem hatte. Die anderen waren alle ok.

Hier nun der Anschnitt des R├╝blibrotes:
http://up.picr.de/5669298.jpg


Es schmeckt sehr gut, nur die Salzmenge mit 10g is mir was wenig. Aber das ist ja Geschmackssache.

LG Maja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lavendel
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beitrńge: 1338
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 18.11.2010, 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Nachdem es ja ein kleines Halali mit dem R├╝blibrot gab, hat es meine Aufmerksamkeit nun ganz bekommen und ich habe Lentas Variante von Dodos R├╝blibrot ein weiteres Mal modifiziert:
umgerechnet auf eine 1kg-Kastenform, Br├╝hst├╝ck anstatt Quellst├╝ck, mehr Buttermilch, etwas mehr Vollkorn, keine zus├Ątzliche Hefe. Morgen wenns gekostet wird, gibts auch Bilder.

Deines, Maja, ist Dir gut gelungen - magst Du das Rezept verlinken?

viele Gr├╝├če
Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beitrńge: 2341

BeitragVerfasst am: 18.11.2010, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich back mein R├╝blibrot morgen auch (ST und Vorteig stehen schon Winken), mal schauen, obs mir nach all der Zeit auch noch so gut schmeckt wie damals Sehr gl├╝cklich...Man wird ja bekanntlich immer anspruchsvoller Winken...

Ach so - ich hatte auch erst ├╝berlegt, ob ich es mit Br├╝hst├╝ck ausprobiere, aber erstmal wollte ich jetzt nochmal die Basisvariante nachbacken...
Und wir haben ja hier auch schon ein tolles K├╝rbis-/M├Âhrenbrot mit Br├╝hst├╝ck von Marla im Forum Winken....

Viele Gr├╝├če
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
priscagarbas
Sauerteigb├Ącker
Sauerteigb├Ącker


Anmeldungsdatum: 07.06.2010
Beitrńge: 97

BeitragVerfasst am: 18.11.2010, 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

selten hat ein Vollkornbrot bei mir eine solche "H├Âhe" gewonnen.....
mal sehen wie der Anschnitt wird.



selbst wenn - das war eins aus dem Handgelenk - mehr Resteverarbeitung (alter Teig, ASG-Rest Weizen und Roggen...)

ich geh jetzt runter - und hol es aus dem Ofen *freu*
_________________
sapere aude
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lavendel
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 15.05.2009
Beitrńge: 1338
Wohnort: Frankreich

BeitragVerfasst am: 19.11.2010, 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Gerade habe ich geschaut, ob Dodos R├╝blibrot als Rezept schon in der Datenbank steht, dann h├Ątte ich meine Variante da dazu getippt. Bei Interesse kann ich es aber auch hier einstellen. Ein SEHR leckeres Brot, das auch meinen Mann zu einem Kommentar hingerissen hat - das backe ich bestimmt bald wieder!


viele Gr├╝├če
Micha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrńge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema er÷ffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beitrńge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-▄bersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrńge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrńge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrńge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrńge in diesem Forum nicht l÷schen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche ▄bersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->