www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Welches helle Mehl?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Towm
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 03.09.2010
Beiträge: 141
Wohnort: Nordhessen

BeitragVerfasst am: 27.11.2010, 19:37    Titel: Welches helle Mehl? Antworten mit Zitat

Ich wollte euch einfach mal fragen wann ihr welches Mehl nimmt wenn ihr mit hellen Mehlen (nicht Roggen) arbeiten.

Damit meine ich vor allem, Weizenmehl Typ 405, Weizenmehl Typ 555, Dinkelmehl Typ 630 und Hartweizenmehl.

Ich würde mich freuen, wenn jeder mal zu diesen Mehlsorten schreibt ob und wie er sie verwendet.

Ich selber nehme bei hellen Mehlen meist Weizenmehl Typ 550
Wenn ich allerdings Kuchen und Gebäcke backe nehme ich dann häufig Weizenmehl Typ 405
Mit Dinkelmehl backe ich eher selten.
Hartweizenmehl habe ich bisher auch noch nicht genommen, wird aber ja häufig bei Pizzen empfohlen, werde ich demnächst auch noch einem ausprobieren.

Als ich vor kurzem zum Beispiel Stollen gebacken habe, wusste ich nicht so ganz welches Mehl ich nehmen sollte, welches nehmt ihr da/würdet ihr da nehmen?

Edit: 550er natürlich, mein ich doch Sehr glücklich
_________________
Grüße aus Nordhessen,
Tom


Zuletzt bearbeitet von Towm am 27.11.2010, 22:36, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 27.11.2010, 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tom,

mit 405er backe ich überhaupt nicht, ich nehme auch für Kuchen, Kekse und Stollen 550er. Hartweizenmehl bzw. Griess nehme ich in erster Linie für Nudeln (in Verbindung mit normalem Mehl). Bei Pizzateig kann man gut etwas normales Mehl durch Hartweizengriess ersetzen und auch als Beigabe für einen Weißbrotteig nehme ich das teilweise.
Helles Dinkelmehl nehme ich immer nur für Brot oder Brötchen.

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15234
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 27.11.2010, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Weizenmehl 505 gibt es nicht, sicher meinst du 550 und das ist für helles Brot (Baguette, Weißbrot, Ciabatte u. ä. ), sowie helle Brötchen.
405er Weizenmehl hab ich nicht, so dass ich 550er auch für Kuchen und Stollen nehmen.

Dinkel 630 verwende ich wie Weizen 550

Hartweizemehl u. -grieß ist für Spezialbrote, wir z. B. diese hier:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=73467#73467
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=64880#64880
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?p=48699#48699
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=4795&highlight=toskanabrot
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wopa
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 20.04.2005
Beiträge: 3226

BeitragVerfasst am: 27.11.2010, 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Helles Weizenmehl bis Typenzahl 811
mittelhelles Weizenmehl Typenzahl 812 bis Typenzahl 1049
dunkeles Weizenmehl ab Typenzahl 1050 bis zum Weizenvollkornmehl

Extra keine Mehltype verwendet, wegen Mischmehl wie z.b. 812 - Dinkel entspricht Weizen
_________________
Gruß Wolfgang

Ich bin der mit dem Schrank voll Maßstäbe - und das ist gut so !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Goldy
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 14.03.2010
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 27.11.2010, 22:32    Titel: Re: Welches helle Mehl? Antworten mit Zitat

Towm hat Folgendes geschrieben:
Ich wollte euch einfach mal fragen wann ihr welches Mehl Als ich vor kurzem zum Beispiel Stollen gebacken habe, wusste ich nicht so ganz welches Mehl ich nehmen sollte, welches nehmt ihr da/würdet ihr da nehmen?
Es gibt exta für Stollen ein Stollenmehl, habe ich auch wieder verwendet. Liebe Grüße Goldy Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Towm
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 03.09.2010
Beiträge: 141
Wohnort: Nordhessen

BeitragVerfasst am: 27.11.2010, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ja klar 550er mein ich doch Sehr glücklich

Nunja, Hartweizenmehl und -grieß sind aber ja noch mal nen großer Unterschied. Hartweizenmehl hat ja deutlch bessere Klebeeigenschaften, während grieß ja kaum welche hat. wird zum Beispiel hier verwendet.

Stollenmehl? das habe ich ja auch noch nicht gesehen ^^
Ich selber hab schließlich auch das 550er genommen.
_________________
Grüße aus Nordhessen,
Tom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sarah
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 01.10.2006
Beiträge: 1491

BeitragVerfasst am: 28.11.2010, 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hartweizen schau mal hier:
Zitat:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=1165

_________________
Gruss Sarah

Naturwissenschaft ist der Versuch, beim Erklären der Welt ohne Wunder auszukommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Towm
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 03.09.2010
Beiträge: 141
Wohnort: Nordhessen

BeitragVerfasst am: 28.11.2010, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Guck dir mal die letzten antworten in dem Thread an Winken
_________________
Grüße aus Nordhessen,
Tom
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Allgemeine Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->