www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Roggenmischbrot 80:20 mit Ölsaaten - RST
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15182
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 30.01.2012, 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Zusätzlich vermute ich aber auch noch zu viel Flüssigkeit im Teig.
Der Teig sollte nicht zu weich werden und sich noch relativ gut verarbeiten lassen.
Mehl ist eine Naturprodukt und kann nicht unbegrenze Flüssigkeit aufnehmen, wenn es gesättigt ist, dann führt das zu Brot-/Krumenfehlern.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
sauerlieschen
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 30.01.2012, 18:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, dann nehme ich weniger. Ich hatte 50ml genommen, weil ich ja nur VK genommen hab. Dann versuche ich es morgen mal mit 60min Ruhe und 40ml Wasser.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15182
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 30.01.2012, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Bei VK ist es halt auch wichtig, dass es ausreichend Zeit zum verquellen hat, da die Randschichten das Wasser nur langsam aufnehmen können.
Siehe auch Anmerkungen weiter oben, zum Brot von Totoro.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sauerlieschen
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 30.01.2012, 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hatte ich gelesen und es mit 45min Ruhe versucht. ICH konnte da nicht erkennen, dass noch Wasser "frei" gewesen wäre. Was ja aber nichts heißt Winken daher versuche ich es morgen mit 60min. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sauerlieschen
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 30.01.2012, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Grad seh ich meine Notizen an und sehe, dass ich 22g ASG genommen hatte (da noch recht jung und ich bei den anderen Rezepten auch immer mit der höchsten angegebenen Menge ASG gearbeitet hatte). Macht das was aus?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 30.01.2012, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Nee, das macht nichts - 10 - 20 % ASG sind in Ordnung, das hängt von den Temperaturen und auch von der Standzeit ab. Kürzere Standzeit - mehr ASG und mit der Temperatur verhält sich das ähnlich. Wenn es sehr warm ist, brauchst Du weniger ASG...Ich nehme inzwischen lieber weniger ASG, weil ich den Eindruck habe, dass der dann bei einstufiger Führung besser treibt.

Den Rest hat Dir ja Marla schon beantwortet - sieht mir auch nach etwas zuviel Flüssigkeit aus. Gib die restliche Flüssigkeit lieber langsam dazu - nicht alles auf einmal reinkippen Winken...

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sauerlieschen
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 31.01.2012, 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Na, das war nichts. Dieser Versuch ist noch mehr gescheitert Verlegen Man soll halt nicht den Mann aufpassen lassen auf die gehenden Brote. Der schiebt sie nämlich nach genau einer Stunde mit totaler Untergare und flach in den Backofen Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3194
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 31.01.2012, 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

Och, Sauerlieschen, das ist hart! Schade um die Arbeit Traurig

Du kannst gerne ein paar Scheibchen von meinem abhaben Winken


_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sauerlieschen
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 31.01.2012, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr müsst mich jetzt für total bescheuert halten... aber es war nicht die Schuld meines Mannes. Ich habe grade den Vorteig gefunden. Der steht nämlich noch im Kühlschrank Mit den Augen rollen Verlegen

Kann ich mit dem irgendwas backen? Brötchen? Oder was? Verlegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15182
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 31.01.2012, 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Im Eifer des Gefechts kann das schon mal passieren Winken
VT kannst du z. B. für Brötchenvariante 4 nehmen:
http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=4531
Kannst statt Brötchen auch Brot oder Baguette formen, dann halt entsprechend länger backen.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sauerlieschen
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 31.01.2012, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, wie im Gefecht ging hier heute morgen auch zu Mit den Augen rollen denn ich musste weg, das hatte ich gestern beim Ansetzen nicht bedacht Verlegen

Dann schau ich mal die Rezepte an, danke, Marla. Und dann nächstens auf ein zweites Mal Verlegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 31.01.2012, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ihr müsst mich jetzt für total bescheuert halten... aber es war nicht die Schuld meines Mannes. Ich habe grade den Vorteig gefunden. Der steht nämlich noch im Kühlschrank


Kann vorkommen Winken - genau wie Salz vergessen Böse...Aber zum Glück gibts ja genug Brötchen oder Brote, die man mit dem Vorteig backen kann Sehr glücklich.

Lara, Dein Brot sieht klasse aus!!

Lieben Gruß
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sauerlieschen
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 31.01.2012, 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

Na, wollt ihr es sehen? Eins der beiden Flachbrote und meine ersten Brötchen? Sehr glücklich

etwas blasser als in Wirklichkeit!


Flachbrot Winken (und unfreiwillig das Erste reine Roggenbrot)


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Totoro
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 28.12.2011
Beiträge: 115
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 07.02.2012, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habs geschafft

Also von der Krume her... Die Löcher sind etwas größer als bei euch, heißt dass dass die Gare zu lang war?
Kann durchaus sein, weil ich mir immer gedacht hab: komisch, der geht ja gar nicht so hoch wie beim letzten mal... da wart ich wohl noch etwas.
Dummerweise hatte ich die größere Form genommen, klar dass da das Brot nicht so nah an den Rand kommt...
Und... Schande über mich, ich vergesse fast immer die Umluft auszuschalten, also ist die Rinde leider etwas... aber nur LEICHT... oder so... Schwarz.

Aber von der Krume... WELTEN unterschied!! Eher gummiartig, nix bröselt weg, das hält zusammen, super!
Vielen Dank für die vielen Tipps, Verbesserungen und vor allem Geduld!
Wenn ich das nächste mal nicht nur den Ofen, sondern auch mein Hirn einschalte wirds vielleicht sogar perfekt


_________________
... Hilfe! Er blubbert nicht ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3194
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 07.02.2012, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tortoro,

Totoro hat Folgendes geschrieben:
Also von der Krume her... Die Löcher sind etwas größer als bei euch, heißt dass dass die Gare zu lang war?

Das sieht nur so aus: Dein Brot ist nur kleiner bzw. flacher, also wirken die "Löcher" größer Sehr glücklich. Wenn Du die Sonnenblumenkerne als Maßstab nimmst, ist da nicht viel Unterschied in der Porengröße feststellbar.
Wenn Dein Brot richtige Übergare gehabt hätte, wäre es oben nicht gewölbt sondern eingefallen. Es sieht gut gelungen aus und über die etwas kräftige Krustenfarbe kann man doch leicht hinwegsehen Winken.
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Totoro
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 28.12.2011
Beiträge: 115
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 07.02.2012, 23:20    Titel: Antworten mit Zitat

Dass das mit der Übergare nicht stimmen kann, wegen der gewölbten Oberfläche, ist mit heute in der Badewanne auch eingefallen Winken Ich kann aber auch nur noch über Brot nachdenken Auf den Arm nehmen
_________________
... Hilfe! Er blubbert nicht ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antje-Elly
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 01.11.2011
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 12.02.2012, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe es heute auch gebacken und ich denke, es ist ganz gut geworden. Winken
Probieren werde ich es heute Abend aber es riecht schonmal sehr gut Sehr glücklich





_________________
Liebe Grüße,
Antje-Elly.

Wer was erreichen will sucht Wege,
wer entschuldigen will, sucht Gründe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Antje-Elly
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 01.11.2011
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 12.02.2012, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe heute Abend von dem Brot gegessen und es schmeckt klasse Sehr glücklich
Die Kruste schön knusprig und innen schön kernig und sehr gut.
Danke für's Rezept.
_________________
Liebe Grüße,
Antje-Elly.

Wer was erreichen will sucht Wege,
wer entschuldigen will, sucht Gründe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 12.02.2012, 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

Freut mich, wenn es Dir schmeckt Sehr glücklich und schaut ja auch prima gelungen aus!

Liebe Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sabrina
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 05.08.2005
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 20.02.2012, 00:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Dodo,
ich habe vor drei Tagen dein Rezept schon zum 2. Mal gebacken. Leider hatte ich nicht genug Besam und dann habe ich einfach den Rest mit Leinsamen ergänzt. Ach ja und ich habe die 1,5-fache Menge gemacht da ich nur eine 1,5kg Kastenform habe. Hier ein Bild vom Brot. Leider ist die Qualität nicht so toll, denn es war nur meine Handykamera. Ach ja das Brot war super lecker, wirklich ein tolles Rezept Pöt huldigen

http://imageshack.us/photo/my-images/408/1329604752473.jpg/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 22.02.2012, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

Freut mich, wenn es geschmacklich Anklang findet und so prima gelungen ist Sehr glücklich...

Die Ölsaaten kann man sich ja immer nach eigenem Gusto zusammenstellen, das Basisrezept soll ja auch als Anregung dienen Winken. Stelle mir die Kombi mit Leinsamen auf jeden Fall auch sehr lecker vor!

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 02.07.2012, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mag dieses Brot einfach unheimlich gerne und so wurde es kurzerhand am Wochenende mal wieder gebacken, diesmal wegen Sommer (oder wie man das nennt) mit einem Sauerteig aus Roggentypenmehl. Nicht minder saftig und auch sehr lecker, dabei naturgemäß etwas "luftiger"...



Liebe Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Espresso-Miez
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2013
Beiträge: 581

BeitragVerfasst am: 08.06.2020, 07:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich stelle gerade fest dass ich da ein "Schätzchen" ausgegraben habe!






Ich hatte im Vorteig Emmer-Vollkorn, sonst Waldstaudenroggen-Schrot und VK-Mehl und im Hauptteig das 1150er auch noch zur Hälfte durch Waldstauden-VK-Mehl ersetzt. Roggenmalzflocken sind aus und wurden durch normale Roggenflocken ersetzt.

Sehr fein - Danke für´s Rezept! Pöt huldigen
_________________
Liebe Grüße von der Miez
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15182
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 10.06.2020, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

WOW dein Brot schaut klasse aus, tolle Krume Pöt huldigen Pöt huldigen
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->