www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Herbstlicher Urkornlaib - DST
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3356
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 13.04.2016, 12:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß, ich weiß
eigentlich ist Frühling, aber diesen Temperaturen (gerade mal 8°C) passt der Urkornlaib trotzdem Winken



ein weiteres Brot,bei dem ich mit Madre gearbeitet habe Winken
zum Dinkelsauerteig habe ich zusätzlich eine LM mit DM 630 angesetzt und den Hefeeinsatz um 90% reduziert.
Das Brot hatte einen prima Trieb,

ich bin auf den Anschnitt gespannt Cool

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14753
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 13.04.2016, 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
ich bin auf den Anschnitt gespannt

Ich auch Winken
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stärker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3356
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 15.04.2016, 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hier kommt der versprochene Anschnitt Sehr glücklich



Achso, ich vergass zu erwähnen, mit LM TA 150 hat der Hauptteig noch einiges mehr an Wasser vertragen

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 15.04.2016, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
ich vergass zu erwähnen, mit LM TA 150 hat der Hauptteig noch einiges mehr an Wasser vertragen

Sehr gute Porung!Pöt huldigen
Und ich dachte schon, ich wäre der einzige Dussel!

Deswegen habe ich Variantenrezepte bei gleicher TA erstellt, wenn ich PF, LM oder andere Bestandteile als im Original verwende.

Alzi kann so ausgetrickst werden. Ach beinah schon wieder vergessen! Rezeptüberschrift bleibt aber Variante sollte man dazuschreiben. Wie auch immer. Hauptsache es schmeckt.

Übrigens, der Holzknechtgeschmack hält sich lange auf der Zunge!

LG Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3356
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 17.04.2016, 09:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Peter,

danke, Sehr glücklich
Klar behalte ich beim Rezeptändern die TA bei.
Deshalb ist mir ja auch aufgefallen, dass der Teig mit LM-Zusatz noch ca 105 mehr Wasser vertragen hat Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3356
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 29.09.2017, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Herbstanfang Winken

Dann starte ich mal mit deisem Urkornlaib Winken
diesmal habe ich mich an Marlas Rezept gehalten, nur den fehlenden Kamut habe ich durch Purpurweizen ersetzt.
Trotz reichlich zusätzlicher Wasserzugabe hätte der Teig noch mehr aufnehmen können





LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Brotrezepte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->