www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 03.02.13 - 09.02.13

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 2705
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 08:35    Titel: Wochenthread 03.02.13 - 09.02.13 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr glücklich

Gutes Gelingen und viel Spaß in der neuen Backwoche!
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Zibiba
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 894
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Da es mir gestern nicht mehr gereicht hat, zeige ich meine Backwerke vom Freitag nun halt hier. Kuchen zum Sonntag ist ja eh immer gut und er ist auch wirklich noch nicht ganz aufgefuttert!

Ich wollte schon lange mal diese Linzertorten ausprobieren. Jetzt habe ich es endlich geschafft. Vom Aussehen her bin ich sehr zufrieden. Allerdings hatte ich erhebliche Probleme, sie vom (gut eingefetteten!) Blech zu kriegen. Die mit Herzen ist mir dabei kaputtgegangen, ein Herz blieb samt kompletter Umgebung am Blech kleben. Seeeehr tragisch, auch wenn ich es hinterher wieder reinmogeln konnte Winken Na ja, wenigstens war damit gleich entschieden, welche wir zum Probieren hernehmen. So ganz frisch fehlte mir abends beim Probestück noch ein wenig der "Linzertortengeschmack", mal sehen, ob sich da heute zum Nachmittagskaffee was getan haben wird.



Die Blumenwiese hat sich ein klein wenig besser lösen lassen, aber teilweise ist der Kuchenboden doch sehr dünn geworden, der Rest blieb haften.



Ich werde wohl beim nächsten Versuch Backpapier in die Form tun und hoffen, dass ich das Papier dann hinterher, eventuell feucht gemacht, gut abziehen kann. Oder fette ich das Papier ein? Mal überlegen...

Und dann gab es noch schnelle Buttermilch-Haferflockenbrötchen. Putzig, kugelig und lecker.



Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag und eine erfolgreiche Backwoche!
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 2705
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Zibiba,

sehr schöne Torten! Sehr glücklich

Zibiba hat Folgendes geschrieben:
Allerdings hatte ich erhebliche Probleme, sie vom (gut eingefetteten!) Blech zu kriegen.
Ich werde wohl beim nächsten Versuch Backpapier in die Form tun und hoffen, dass ich das Papier dann hinterher, eventuell feucht gemacht, gut abziehen kann. Oder fette ich das Papier ein? Mal überlegen...

Es reicht die Böden mit Backpapier auszulegen, fetten solltest Du das Backpapier nicht. Es lässt sich nach dem vollständigen Erkalten ganz leicht abziehen bzw. der Kuchen lässt sich rückstandslos mit der zwischen Torte und Backpapier eingeschobenen Tortenpalette abheben.
_________________
Lara
_________________


Zuletzt bearbeitet von LarissaL am 03.02.2013, 12:57, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 894
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fürs Lob und den Hinweis bezüglich des Fettens, Lara. Dann mache ich es ohne Fett nur mit Papier und hoffe das Beste Sehr glücklich
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marla21
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 12058
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

@ Zibiba
Deine Kuchen und Brötchen sehen sehr lecker aus Pöt huldigen

Hatte fürs WE-Frühstück auch Brötchen gebacken und beim Kneten des Teiges das Gefühl, dass ich was vergessen hab....optisch sind sehr gut geworden, prima aufgegangen, aber beim ersten Biss inc Bröchen hab ich merkt was fehlt - SALZ Geschockt
Passiert immer mal wieder, besonders wenn ma 3 Dinge gleichzeitig machen will Geschockt

Mein Roggenbrot (mit 50 % VK und Flocken-Brühstück) und auch die Ausgezogenen sind dafür ganz gut geworden Smilie
Wobei ich bei den Ausgezogenen wohl bisschen viel Teig genommen hab und der Rand könnte vielleicht auch etwas dünner sein.
Für den ersten Backversuch find ich sie jedenfalls ganz i. O., sie schmecken auch schmecken lecker und sind innen wunderbar locker, das ist ja die Hauptsache. Smilie

http://imageshack.us/a/img267/4034/ausgezogene00.jpg

http://imageshack.us/a/img856/8415/rbmitflocken0.jpg

@ millyvanilli
Zitat:
Ich hätte da noch eine Frage: Vielleicht liegt es ja an meinem alten Ofen, aber es ist meistens so, dass ich nach der angegeben Backzeit das Brot aus dem Ofen hole und es ist knusprig. Wenn es dann aber abgekühlt ist, ist die Kruste zu weich und schiebe es oft nochmal in die Röhre...
Das betrifft auch den Boden, obwohl ich meistens mit Backstein backe
Ich schwade nach Vorschrift und versuche mich auch so, an die Rezepte zu halten, aber es ist eigentlich immer dasselbe (außer, wenn das Brot in unserem Backhaus gebacken wird...).

Lässt du die Feuchtigkeit auch wieder raus aus dem Ofen?
Wenn du Kruste schnell weich wird ist oft zu viel Feuchtigkeit im Ofen oder die Kruste ist nicht richtig ausgebacken.
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wer an sich selbst glaubt, kann (fast) alles erreichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 464

BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

@ Marla: Die Feuchtigkeit geht schon deshalb wieder raus, da ich die Brot nach der Hälfte der Backzeit umdrehen muss, weil der olle Ofen hinten stärker backt, als vorne Geschockt
Aber vielleicht sollte ich früher die Ofentür öffnen?
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.blog.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Avensis
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 695

BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

@ Marla
sieht sehr gut aus, das Flockenbrot bekommen wir da bald ein Rezept
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 695

BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

Bauernbrot von Marla
habs ein bischen zu tief eingeschnieden
und wieder 24 Stk. fluffige Brötchen ich nehme aber 70% WM550 + 30% WM1050
um 19:00 Uhr mach ich noch die Fränkische Kipf
http://www.backenmitvollkorn.de/download/file.php?id=756
http://www.backenmitvollkorn.de/download/file.php?id=755


(Edit: Bildanzeige deaktiviert, da Bilder aus fremdem Forum - Marla 11.02.13)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jevermohrle
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 26.04.2009
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hier is mein Ergebnis Traurig
Pös Buttermilchbrot RST




Schmeckt aber sehr gut (vieleicht etwas zuviel Pfeffer)!

edit: Das zweite Bild is das Brot von Unten Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
forum_julii
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 225
Wohnort: Wo Lavendel blüht und Feigen gedeihen

BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

bei uns gibt es heute diese Backwaren:

Sonntagsbrötchen nach einem Rezept von Sarah,

http://img10.imageshack.us/img10/7195/brotneu002.jpg


Vollkornbrötchen mit Sonnenblumen- und Kürbiskernen

http://img577.imageshack.us/img577/4420/brotneu001.jpg


und ein Sechskornbrot, das noch ganz warm ist und erst morgen angeschnitten wird ...

http://img820.imageshack.us/img820/1313/brotneu005.jpg[/img
_________________
Liebe Grüße

Julii
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Camiwitt
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 04.02.2011
Beiträge: 403
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 23:37    Titel: Antworten mit Zitat

Die Tarten schauen sehr gut aus.
Von den Krapfen möchte ich bitte auch was haben...und Brot und Brötchen habe ich seit ewig nicht mehr gebacken Weinen

Eine Schoko Mousse mit Creme Patissiere und Mango. Lecker, aber sehr mächtig.






_________________
L.G. Cami
http://wittcami.de
Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Avensis
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 695

BeitragVerfasst am: 04.02.2013, 00:19    Titel: Antworten mit Zitat

die Fränkische Kipf sind jetzt auch fertig.
Habe aber 4g Kümmel genommen, das nächste mal werde ich auch ein paar Gramm ganzen Kümmel in den Teig tun.
Nur diese Spitzform habe ich nicht hin bekommen, deshalb habe ich sie wie normale Brötchen geformt.
Diese Kipf und die fluffigen Schnittbrötchen sind unser lieblings Brötchen.
http://www.backenmitvollkorn.de/download/file.php?id=758
http://www.backenmitvollkorn.de/download/file.php?id=757

(Edit: Bildanzeige deaktiviert, da Bilder aus fremdem Forum - Marla 11.02.13)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 894
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 04.02.2013, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hier geht richtig die Post ab! Backwaren, wie man sie sehen will.

@ Avensis und Julii: Wow, wart Ihr fleißig am Sonntag!

@ Jevermohrle: Das Brot könnte auch von mir sein. Meine Brote haben auch meist einen eigenen Kopf, wenn es ums Aufreißen geht. Aber wenn es schmeckt, kann man "so nicht gewollte Ausreißer/Aufreißer" auch übersehen, finde ich Winken

@ Cami: Die Schoko-Mousse-Torte lässt mir das Wasser im Mund zusammenlaufen. Da hätte ich gerne ein Stück probiert.
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marla21
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 12058
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 04.02.2013, 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

millyvanilli hat Folgendes geschrieben:
@ Marla: Die Feuchtigkeit geht schon deshalb wieder raus, da ich die Brot nach der Hälfte der Backzeit umdrehen muss, weil der olle Ofen hinten stärker backt, als vorne Geschockt
Aber vielleicht sollte ich früher die Ofentür öffnen?

Würde die Ofentüre gegen Ende der BAckzeit noch 1-2x kurz öffnen oder die letzten 5 Min. mit leicht geöffneter Türe ausbacken, evtl. mit Heiß-/Umluft.

Bei welcher Temperatur backst denn den dein Brot im Backofen?
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wer an sich selbst glaubt, kann (fast) alles erreichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 1186
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04.02.2013, 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Tolle Linzer Torten, da würde ich gern mal probieren!
Ich habe gestern für den Weissbrotesser mal wieder einen Toast nach Skip gebacken (wie immer nicht in der klassischen Toastbrotform)
http://img521.imageshack.us/img521/9783/cimg0494m.jpg



Schöne Woche,
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 2705
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 04.02.2013, 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr.

ich habe mal wieder für eine Party gebacken:

Fougasse und Brotblume aus dem Teig von Hamelmans Roasted Garlic Levain
Litauer Schwarzbrot
Sarahs Walnussbrot - Hamelman Style
Miche nach SFBI
Olive Levain
Semolina Bread mit Einkorn
Marlas Gersten-Saaten-Brot


_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 464

BeitragVerfasst am: 04.02.2013, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

@ Marla

Ich backe ja immer mit Umluft (beginnend mit 250 Grad bis 180 fallend), weil Unter-/Oberhitze keine guten Ergebnisse brachte.
Habe gerade Berliner Roggenbrot in den Ofen geschoben; werde das mal so machen, wie du oben beschrieben hast und dann berichten.
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.blog.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rumpelwicht
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 06.10.2009
Beiträge: 140

BeitragVerfasst am: 04.02.2013, 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

Tolle Brote und Torten sind wieder entstanden. So ein Stück von der Linzer könnte ich jetzt auch vertragen Smilie . Bei mir gab es heute Marla`s Bauernbrot


_________________
Liebe Grüße, Helena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Avensis
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 695

BeitragVerfasst am: 05.02.2013, 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

2 Mehrkornsaatenbrot mit Emmerpops
war eine Bestellung für die Enkel
http://www.backenmitvollkorn.de/download/file.php?id=759

(Edit: Bildanzeige deaktiviert, da Bilder aus fremdem Forum - Marla 11.02.13)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luna357
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 23.05.2011
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 05.02.2013, 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallihallo,

lang lang ist es her, dass ich hier war.
Hab Nachwuchs bekommen und da lagen die Prioritäten etwas anders
Winken

Also habe ich letzte Woche mal einen neuen ST angezogen und heute das 1. Brot nach Meister Pött.
Leider ist es nicht aufgegangen, zumindest nicht genug und nu ist es innen recht feucht und klitschig. Mit den Augen rollen
Aber meiner zehnmonate alten Tochter hat es mit Leberwurst drau trotzdem geschmeckt Winken

Aaaaber: es war mein erstes freigeschobenes, sonst habe ich immer in Kastenform gebacken Sehr glücklich

lg luna

edit- noch das Bild
http://img715.imageshack.us/img715/2802/dsc05386zo.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 464

BeitragVerfasst am: 05.02.2013, 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

@ Marla und alle
Habe ja gestern nach deinen Tipps das Brot gebacken: nach 10 Minuten richtig Tür zum "Entdampfen" geöffnet und die letzten 10 Minuten die Backofentür etwas geöffnet - die Kruste ist definitiv viel knuspriger geworden!!! Danke für den Tipp!
Macht ihr das alle so oder ist mein Backofen "besonders" dicht oder an was liegt das???
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.blog.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1251

BeitragVerfasst am: 06.02.2013, 11:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo millyvanilli,
ich öffne nicht die Backofentür, sondern benutze die Funktion 'Feuchtigkeitsreduktion' bei meinem Miele Winken .
In etwa das gleiche.
_________________
Liebe Grüße Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Avensis
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 695

BeitragVerfasst am: 06.02.2013, 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

es musste wieder mal 2 Herbstlaibe gebacken werden,
weil wir es so gerne Essen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sfonia
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 27.02.2012
Beiträge: 77
Wohnort: Werra-Meissner-Kreis

BeitragVerfasst am: 06.02.2013, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Zwei Neue Rezepte ausprobiert. Das Erste ist ein Kasseler mit Schwierigkeiten beim lösen aus dem Körbchen. War sehr anhänglich und so hat es Risse, die eigentlich nicht gewollt sind und eine Nierenform Verlegen . Die Kruste ist dennoch sehr sehr toll, gefenstert sollte es sein lt. Brotdoc. Weizenmischbrot 60/40 ,Rezept vom Brotdoc.
Das Andere ist ein Saaten-Kraftkorn auch vom Brotdoc.

http://imageshack.us/a/img849/2530/sany0174p.jpg
_________________
liebe Grüße
Simona
___________________________________
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden. (amerikanisches Sprichwort)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 894
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 07.02.2013, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

HA! Mein zweiter Versuch mit den Linzertorten war ein voller Erfolg. Will heißen, mit Backpapier auf dem Boden der Formen war das Herausnehmen absolut kein Problem mehr. Das Papier ging gewissermaßen schon von alleine ab. Die beiden Kuchen hat mein Mann zusammen mit einem 2-Schichten-Käsekuchen (den ich hier auch schon einmal gezeigt habe) mit zur Arbeit genommen. *Puuuuhhhh*, da ist frau dann ja schon ein wenig bemüht, dass das auch alles ordentlich aussieht Winken (und natürlich auch schmeckt.) Danke nochmal, Lara!

Und wie bei Avensis gab es auch bei mir diese Woche zwei Herbstlaibe. Mit einer schicken Nierenform wie Simona kann ich nicht dienen, dafür haben meine zwei Brote im Ofen eng miteinander gekuschelt und wollten gar nicht voneinander lassen. Aber hinterher wurden sie gnadenlos getrennt und eins davon ist auch schon wieder....fort Cool


_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marla21
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 12058
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 08.02.2013, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Zu den tollen Broten und Brötchen in dieser Woche gibt es von mir noch was Süßes Winken

"Ausgezogene" - aus Berlinerteig von Bernd aus dem Nachbarforum

http://imageshack.us/a/img198/9421/ausgezogene11.jpg
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wer an sich selbst glaubt, kann (fast) alles erreichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marone
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 21.11.2012
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 08.02.2013, 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Einen schönen guten Abend,

bei uns gab es heute ein Roggenbrot http://www.der-sauerteig.com/phpBB2/viewtopic.php?t=8385 nach Marlas Rezept und unsere Alltagsbrötchen.


Herzliche Wochenendgrüße, Marone.

(Edit: Bildanzeige deaktiviert/entfernt da Datei beschädigt - Marla 11.02.13)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 1186
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09.02.2013, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Da sind aber schicke Brote aufgefahren worden! Geschockt

Wie, in diesem Wochenfred besonders gut zu merken, sind ausser mir auch noch andere in den Nachbarforen unterwegs Winken

Ich habe Toscas Wriezener Vollkornbrot nachgebacken, weil ich das online-Backterffen mit Interesse verfolgt hatte.
Besonders spannend fand ich, daß die Teilnehmer Teige mit total unterschiedlicher Konsistenz produziert haben, auch wenn die verwendeten Zutaten gleich waren.
Mein Quellstück hatte für mein Empfinden auch zu wenig Wasser, beim Kneten hat sich dann doch ein ziemlich weicher Teig ergeben, den ich aber gut wirken konnte. Ich habe das Brot in der Form gebacken, insgesamt ca 60 Minuten.
Die Krume ist vielleicht etwas kompakt, aber ich habe ausnahmsweise die Gare mal getroffen, ist ja auch schon was.
Das Brot ist sehr lecker und hat es sofort auf die Favoritenliste geschafft, die inzwischen auch schon ganz schön lang ist Sehr glücklich
So, zum Ende des Romans auch noch die Bilder:


Schönes Wochenende und vielen Dank an Tosca, die hier sicher genauso mitliest, wie ich drüben im Brotbackforum! Pöt huldigen
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 894
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 09.02.2013, 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Marone und Sabine, lecker sehen Eure Brote und die Alltagsbrötchen aus.
Und Marlas "Ausgezogene" machen mich grade total an. Schönes Foto, tolle Teilchen!

Aber, trübt mir die Gier den Blick oder woran liegt´s, dass ich das Rezept nicht finde? Ich dachte, ich wüsste, wohin ich zum Reinspechten muss, wenn´s um "Bernd" und "Nachbarforum" geht Winken Mann, tropft mir jetzt der Zaaaaahhhhhn! Überrascht

Ich bin dann mal in der Küche, da gibt´s nämlich noch so ´n Rezept, das mich anmacht.... Winken
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marla21
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 12058
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 09.02.2013, 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Aber, trübt mir die Gier den Blick oder woran liegt´s, dass ich das Rezept nicht finde? Ich dachte, ich wüsste, wohin ich zum Reinspechten muss, wenn´s um "Bernd" und "Nachbarforum" geht Mann, tropft mir jetzt der Zaaaaahhhhhn!

Danke Sehr glücklich
Das Rezept von Bernd´s Berlinern ist aus seinem Backbuch, im diesem Forum ist es nicht mehr drin. Du kannst für die Ausgezogenen aber jeden Berliner- oder Krapfenteig nehmen. Hatte sie auch schon mit dem Krapfenteig von Bäcker Süpke gebacken, der ist ähnlich.Halbe Teigmenge ergibt ca. 14 Stück.
http://baeckersuepke.wordpress.com/2009/02/04/es-wird-zeit-zu-uben/


@ Sabine
prima Krume Sehr glücklich

@ marone
sehr schön geworden, das Brot hat eine toll Kruste Sehr glücklich
_________________
Liebe Backgrüße
Marla

Wer an sich selbst glaubt, kann (fast) alles erreichen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 695

BeitragVerfasst am: 09.02.2013, 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

Bierbrot und Laugenbrötchen
von den Laugenbrötchen hab ich vergessen ein Bild zumachen
http://www.backenmitvollkorn.de/download/file.php?id=762
htttp://www.backenmitvollkorn.de/download/file.php?id=761

(Edit: Bildanzeige deaktiviert, da Bilder aus fremdem Forum - Marla 11.02.13)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->