www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Wochenthread 17.02.13 - 23.02.13

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3255
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 07:33    Titel: Wochenthread 17.02.13 - 23.02.13 Antworten mit Zitat

Guten Morgen! Sehr glücklich

Gutes Gelingen und viel Spaß in der neuen Backwoche!
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3433
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, da will ich mal den Anfang machen, gestern hab ich den Roggenback vom Brotdoc gebacken und ein Saaten-Mischbrot nach eigenem Rezept.

http://img203.imageshack.us/img203/1554/bild0250z.jpg

Roggenback: http://img254.imageshack.us/img254/3958/bild0254.jpg
http://brotdoc.com/2012/10/19/roggenback/
Ah ja, eine kleine Änderung, ich hab einen Vorteig aus dem Weizenmehl gemacht und keine Hefe mehr in den Hauptteig getan.
Ein tolles leckeres Brot, schön herzhaft, danke Björn. Sehr glücklich

http://img838.imageshack.us/img838/1922/bild0248w.jpg

Saaten-Mischbrot: http://img69.imageshack.us/img69/5984/bild0257s.jpg

und Pizzabrötchen: http://img820.imageshack.us/img820/476/bild0251d.jpg

Schönen Sonntag Uta Winken
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

das sieht ja gut aus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3433
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

@avensis

Danke Sehr glücklich

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

Tätätätä - mein erstes reines Roggenbrot nach dem Grundrezept von Marla (mit Schwarzbier und Quellstück, das ich durch ein Brühstück ersetzt habe), ....Leider dann doch mit Dinkelmehl Mit den Augen rollen, das ich heute morgen im Tran anstelle des Roggenmehls gegriffen habe Böse. Ich hab dann schon eine Krise bekommen, weil ich die dinkeltypisch mistige Krume schon vor meinem inneren Auge gesehen habe, aber eben beim Anschnitt war ich dann doch hocherfreut Sehr glücklich...





So ist aus Versehen ein nettes, neues Mischbrotrezept entstanden, das ich bestimmt mal wieder backen werde...

Und am reinen Roggenbrot bleibe ich dran Winken...

Uta, da warst Du ja fleißig, sieht prima aus Sehr glücklich....

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Camiwitt
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 04.02.2011
Beiträge: 403
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,moin alle zusammen-

Red Velvet Champagner Torte
Die Torte ist auf einem sehr zitronig, cremigen Boden aufgebaut. Mittig reine Erdbeerfrucht mit ein wenig Erdbeer-Limetten- Likör. Das ganze umhüllt von einer feinen Champagnercreme, vermengt mit Stücken aus weisser Schokolade mit Erdbeerstücken.


_________________
L.G. Cami
http://wittcami.de
Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Laugengebäck
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 25.03.2011
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 19:56    Titel: noch mal Madame Petrowitschs Scherben (glutenfrei) Antworten mit Zitat

Bei uns gab es heute noch mal Madame Petrowitsch´s Scherben in der glutenfreien Variante.

http://imageshack.us/a/img708/1316/20130217141637.jpg

Ich hatte drei kleine Helfer (4,6,8 Jahre alt), denen es mächtig Spaß gemacht hat, den Teig mit der Nudelmaschine auszurollen.....
Ruck-Zuck waren dann alle Scherben "beseitigt", nur noch ein Rest Puderzucker blieb auf dem Teller übrig (auch nicht lange).
Morgen gehts dann wieder ans Brotbacken, der Sauerteig steht schon.
Euch allen eine gute Woche
Laugengebäck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
melith
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 14.02.2013
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Grüß euch,

eure backwerke sehen alle sehr toll aus. War auch wieder mal fleißig.

Habe hier die vk Dinkel Brötchen von mosca gemacht



und dann noch mein eigenes Rezept Dinkel laugenbrezeln m. Vollkorn


Ist mir leider etwas beim durchschneiden gebrochen. Geschockt

GLG eure melith
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Handkneter
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 06.02.2013
Beiträge: 42
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 17.02.2013, 21:29    Titel: Hunsrücker Hüttenbrot Antworten mit Zitat

Nachdem ich gestern das Backen "versemmelt" habe, musste ich heute nochmal ans Werk. Gebacken habe ich das Hunsrücker Hüttenbrot aus dem Buch von Ketex. Gebacken wurde mit dem Originalmehl (Hüttenmehl). Das ist dabei rausgekommen.

https://www.dropbox.com/s/ny7cnyhtk451c89/CIMG2943.JPG
_________________
Gruß vom Handkneter

Unser täglich (gutes) Brot gib uns heute: Lass es uns backen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans-Peter
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 18.12.2012
Beiträge: 9
Wohnort: Allgäu

BeitragVerfasst am: 18.02.2013, 01:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich möchte euch nicht unseren ersten Brezelsmily vorenthalten. Er ist zwar mit Mehl bekleckert (sorry Anfänger!), aber ich bin dank euren tollen Tipps zuversichtlich ihn noch besser hinzukriegen. Pöt huldigen


Uploaded with ImageShack.us

Euch allen eine erfolgreiche Backwoche
LG Hans-Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 18.02.2013, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Sagt mal.....kaum ein neuer Wochenthread, schon sind auch wieder neue Backwerke da Geschockt Und was für schöne welche!

Cami, was ist denn das für eine Wahnsinns-Torte?!?!! Geschockt Pöt huldigen Pöt huldigen Die sieht ja mal ungewöhnlich aus!

Hans-Peters Brezel-Smiley macht richtig gute Laune. Da muss man einfach mitlachen Sehr glücklich Den kann man ja fast gar nicht essen, den sympathischen Kerl Auf den Arm nehmen

Ich geh´ jetzt dann mal schmunzelnd wieder an meine Arbeit.
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
forum_julii
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 11.10.2010
Beiträge: 231
Wohnort: Wo Lavendel blüht und Feigen gedeihen

BeitragVerfasst am: 18.02.2013, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, Ihr fleissigen Bäckerinnen und Bäcker,

Ihr habt ja mal wieder tolle Sachen gezaubert dieses Wochenende.

Bei uns gab es einen Käsekuchen mit Äpfeln, sowie Weizenbrötchen mit Vollkornanteil und Saaten. Leider gibt es keine Fotos, die Esser waren diesmal schneller ...
_________________
Liebe Grüße

Julii
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1245

BeitragVerfasst am: 18.02.2013, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
schöne Bäckereien, die ihr schon fabriziert habt!
Wir hatten am Samstag wieder Backtag im Brotbackhaus; da hab ich das erste Mal Kassler im Brotteig gemacht mit dem Brotrrezept von Marlas Bauernbrot; hab leider keine Bilder, aber es hat sehr gut geklappt (mal davon abgesehen, dass wir dieses Mal versucht haben, bei höhere Hitze einzuschießen, wodurch die Brot etwas dunkel wurden ... war aber noch ok).
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2914
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 18.02.2013, 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Alle!



Variante 5 von Marlas Roggenbrotvarianten (Schwarzbier etc)

Toastbrot nach skip, das sich jetzt hier zum Favoriten entwickelt!



Hier hats ja schon ganz schön gebrotelt!
dodo, deine Variante 5a mit Dinkel sieht aber lecker aus!
Zu Camis Torte muss man ja nix sagen- falls ich jemals nach Hamburg kommen sollte, melde ich mich, damit ich so ein Kunstwerk mal in echt sehen kann!
Die Brezel ist echt zu schade zum Essen, aber wahrscheinlich ist sie schon längst verputzt!
Schöne Woche,
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Camiwitt
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 04.02.2011
Beiträge: 403
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 18.02.2013, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank ! Pöt huldigen Pöt huldigen Pöt huldigen

Immer diese Drohungen... Sehr glücklich ...komm doch einfach mal vorbei. Sags mir bitte vorher bescheid was Du gerne hättest und ich backe es. Sehr glücklich Sehr glücklich
_________________
L.G. Cami
http://wittcami.de
Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rumpelwicht
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 06.10.2009
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 19.02.2013, 08:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe diese Woche ein Kraftbrot gebacken. Das Rezept ist vom Ketex Blog.




Ausserdem noch Vinschgauer, bei denen ich das Salz vergessen habe Böse - Hühnerfutter


_________________
Liebe Grüße, Helena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 19.02.2013, 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Das sind die besten Hamburgerbrötchen die ich bisher gemacht habe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1720
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 19.02.2013, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hamburgerbrötchen?
Genial.
Rezept?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 19.02.2013, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Rezept ist von Lutz

http://www.ploetzblog.de/2013/02/09/leserwunsch-hamburgerbroetchen-hotdogbroetchen-nach-peter-reinhart/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1720
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 19.02.2013, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Avensis hat Folgendes geschrieben:
Rezept ist von Lutz ...

Danke!
Hmm.
Ich glaube ich werd das mal versuchen, aber die Hefe durch WST ersetzen. Nach drei Monaten blubbert mein Weizensauerteig prima. Der Pizzateig nach Gärlinde geht im Kühlschrank auf wie eine Dampfnudel im Kochtopf. Ich fürchte, wenn ich diesen Hot-Dog-Teig zwei Tage lang im Kühlschrank lasse, drückt er mir die Tür auf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Handkneter
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 06.02.2013
Beiträge: 42
Wohnort: Saarland

BeitragVerfasst am: 20.02.2013, 14:16    Titel: Roggen Weizen Emmer Dinkel Brot Antworten mit Zitat

Habe heute frei, da musste wieder gebacken werden.
"Marlas Weizen Emmer Dinkel Roggen mit Vorteig und Quellstück" mit kleinen Änderungen des Quellstücks (aus Mangel an Zutaten). Ist etwas unkontrolliert aufgerissen, geschmacklich jedoch ein Hammer".

Hier findet ihr das Bild:
https://www.dropbox.com/s/a2l7irahfsknhvq/Roggen%20Weizen%20Emmer%20Dinkel%20klein.jpg
_________________
Gruß vom Handkneter

Unser täglich (gutes) Brot gib uns heute: Lass es uns backen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3255
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 20.02.2013, 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr,

meine Brote vom Wochenende:




Marlas Saaten-Brot mit Kürbis



Passauer Spezialbrot von Nontox, mangels Roggenmehl 610 mit dem hellen Roggenmehl 1150 von der Adler-Mühle gebacken




Weizen-Einkorn-Brot mit hellem Einkornmehl und Brühstück aus Einkorn-VK und Dinkelmalzflocken in Anlehnung an das Rezept vom Vermont Sourdough - Variante mit Brühstück




Cracked Rye Kamut Sourdough


_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anefzi
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 07.03.2011
Beiträge: 187

BeitragVerfasst am: 20.02.2013, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Bei uns gibt's derzeit öfters Marlas Frühlingswonne. Lecker!!! Pöt huldigen




Edit: Frühlingswonne stimmt wohl nicht (mehr) so ganz, denn ich habe nach dem "alten" Rezept namens Frühlingssonne aus ck gebacken (allerdings mit dem Roggenmehl im Quellstück, etwas mehr Wasser im Hauptteig, längerer Teigruhe, kürzerer Anbackdauer und höherer Fertigbacktemperatur..achja, und länger, aber nur langsam geknetet hab ich auch). Seitdem hat Marla das Rezept ja deutlich weiterentwickelt.
_________________
Sind wir nicht alle ein bisschen...Sauerteig!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 22.02.2013, 09:59    Titel: Antworten mit Zitat

@ Helena, ich hätte nichts dagegen gehabt, wenn eines Deiner runden Kraftbrote bis zu mir gerollt wäre Winken Die sehen ja superlecker aus! Ist das das Rezept, das Ketex diesen Monat im Blog hatte? Dein Brot sieht nämlich dunkler aus. Über die Vinschgauer haben sich die Hühner bestimmt gefreut Winken

Hamburger könnte ich auch mal wieder machen. Mal sehen, wo ich sie auf dem Speiseplan für die kommenden Wochen platziere. Danke fürs Appetitmachen, Avensis Smilie

Handkneter, Dein Brot sieht doch gut aus. Wer fragt schon lange, wie es aufgerissen ist, wenn es hammermäßig schmeckt. Ja gut, wenn man die Brote von Lara ansieht, dann wurmt es einen schon manchmal, dass man das nicht auch so bilderbuchmäßig hinbekommt. Also, (wie ich) weiterüben! Winken Sehr glücklich

Anefzi, egal nach welchem Rezept, Hauptsache endlich Frühling mit Wonne und Sonne und lecker dazu, das passt dann schon Sehr glücklich

Sooooo, nach „Die purpurnen Flüsse“ und „Die purpurnen Flüsse 2 – Die Engel der Apokalypse“ gab es bei mir gewissermaßen die unblutige Fortsetzung. Nein, nicht im Fernsehen sondern im Ofen live und in Farbe „Die purpurnen Hamster“



Geschmacklich gut, aber mit dem Aussehen ist der Kritiker in mir nicht ganz zufrieden. Die Risse kommen von Untergare, nehme ich mal an. Ich hatte während der Gare dummerweise vergessen, dass ich mich beim Darstellercasting für Waldemar Weizen entschieden hatte, der sich während der Fütterung schon nicht ganz so blubberig-überschäumend erwiesen hat, wie ich das von seinem Kollegen Roger Roggen gewohnt bin. Mit ihm fällt die Gare nämlich immer etwas kürzer aus, Waldemar hätte wohl noch einen Moment gebraucht, bis die Hamster oskarreif...äh...ofenfertig gewesen wären, obwohl sie schon schön aufgegangen waren. Für die Fingerprobe habe ich augenscheinlich also immer noch nicht so das Händchen Winken



Die Krume könnte auch etwas luftiger sein. Ich vermute, ich habe den Teig zu entschieden in die Kastenformen gedrückt und so die Luftbläschen plattgemacht. Hach, immer diese sensiblen Künstler, die man mit Samthandschuhen anfassen muss Winken Aber bei der Messerszene, die am Ende mit meinem Mann stattfand - Ihr wisst schon, der, der immer so gerne meine frischen Brote anschneidet - haben alle eine gute Figur gemacht. Wiederholung also nicht ausgeschlossen! Cool Sehr glücklich
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rutzwutz
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 83
Wohnort: an der Nord-Süd Tangente der Ost-West Verbindung

BeitragVerfasst am: 22.02.2013, 15:07    Titel: Antworten mit Zitat

Soooo - Mischbrot 50/50, etwas verändert aber dennoch geklappt.
meine Teiglinge
meine Oflinge
Fertig
warme Krume
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rumpelwicht
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 06.10.2009
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 22.02.2013, 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

So, Alpha ausprobiert, der Teig ist sehr schön geworden. Ich glaube, wir werden gute Freunde Sehr glücklich





Das Brot ist ein bisschen krumm, weil es am Brotschiesser hängengeblieben ist.
_________________
Liebe Grüße, Helena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
melith
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 14.02.2013
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 23.02.2013, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Habe heute marlas Kürbiskernbrötchen m. Möhren gemacht. Sehen nicht so toll wie ihre aus, aber sie schmecken hervorragend.




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Wochen-Threads (wochenweiser Back-Talk) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->