www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Lachn is gsund
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 14.02.2014, 14:26    Titel: Enkel Antworten mit Zitat

Oma holt ihren vierjährigen Enkel aus dem Kindergarten ab.
Voller Freude teilt sie dem Jungen mit, dass der Klapperstorch ihm ein Schwesterchen gebracht hat.

Ronny verdreht die Augen und sagt: Omi, da hat dir Mama aber einen schönen Bären aufgebunden. Soll ich dich aufklären?
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 02.03.2014, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Zwei Frauen sind zum 1. Mal auf einer Pferderennbahn. Wetten wollen sie auch, wissen aber nicht worauf sie setzen sollen.
Eine Frau meint wir zählen mal zusammen wie oft wir fremd gegangen sind!
3 Mal und 4 Mal!
Sie setzen auf die 7. Die 7 gewinnt. Freudestrahlend teilen sie ihren Männern mit anderen Hintergrund ihren Erfog mit.

Die Männer wollen nicht nachstehen.

Auch sie gehen zum Pferderennen. Das Mass der Dinge soll ihre Manneskraft sein.
Der Eine meint "na so 3 Mal?!" Der Andere meint" So vier Mahl!!! Sie wetten auf die 7!

Die 2 gewinnt!Sehr glücklich Sehr glücklich

Wer ist ehrlicher??? Verlegen Mit den Augen rollen
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tollpatsch
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 07.02.2014
Beiträge: 306
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 02.03.2014, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ein altes Ehepaar wird, wie es sich nach 60 Ehejahren gehört, gemeinsam zu ihrem Schöpfer gerufen.
Da stehen sie nun vorm Himmelstor, doch bevor Petrus sie in den Himmel lässt, kommt noch die Frage aller Fragen:

„Wer hier zu uns in den Himmel kommt muss reingewaschen werden“, meint Petrus zu den Beiden. „Das geht ganz einfach.
Jeder von Euch geht jetzt mit einem meiner Engel auf eine separate Wolke.
Dort muss er dem Engel im Vertrauen die volle Wahrheit sagen, wie oft er in der Ehe fremdgegangen ist.
Für jeden sündigen Fehltritt, bekommt er einen Nadelstich in den Allerwertesten“

Das Ehepaar geht mit seinem jeweiligen Engel auf seine Wolke.
Die Frau antwortet auf die unselige Frage. „Zwei Mal, mein lieber Engel.“
Sie bekommt zwei Nadelstiche in den Allerwertesten und wird von dem Engel in den Vorraum zum Himmel geführt.
Dort bekommt sie ein angenehm schmeckendes Getränk und lässt sich auf einer flauschig aussehenden Wolke nieder.
Sie wartet eine halbe Stunde. Als Petrus an ihr vorbeiläuft fragt sie:

„Ach Petrus, kannst du mir nicht sagen, wo mein geliebter Mann ist? Ich warte doch schon eine halbe Stunde lang.“

„Ach der“, antwortet Petrus. „Der liegt noch unter der Nähmaschine!“
_________________
Liebe Grüße
Rosemarie

Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben,
die Liebe entscheidet wen wir schön finden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
moni-fr
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.02.2012
Beiträge: 372
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 03.03.2014, 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Aus der Mainzer Fastnachtssitzung vom letzten Freitag:

Ja, die Sitten in Paris...

Der Hollande knattert ja des Nachts mit seinem Moped zu seiner Geliebten, einer attraktiven viel jüngeren Schauspielerin!!!
Na sowas!!!

Da sollte man ja besser sagen, der Hollande fährt des Nachts mit seinem Moped zu seiner Geliebten zum Knattern!

Könnt Ihr Euch das in Berlin von Angela Merkel vorstellen, dass sie des nachts zu ihrem Geliebten - einem zwanzig Jahre jüngeren attraktiven Schauspieler fährt??????????????????

Neeeein - die Merkel kann doch gar nicht Moped fahren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 23.03.2014, 10:42    Titel: Anstellgutauffrischung des Thread's Antworten mit Zitat

Die neuen Rekruten werden eingezogen.
Der Hauptfeldwebel weist sie ein.

.... das Wichtigste, was der Sodat braucht ist ein Luminiumlöffel, eine Luminiumgabel und ein Luminiummesser!
Der kleine Flügelmann meint, das müsse doch Aluminium heissen.

Der Spiess wendet sich ihm zu.... wohl Intellektueller mit Abitur? Was sind 'sen von Beruf?

Der kleine Soldat nimmt Haltung an und schmettert Mathematiker!

Der Spiess fragt ihn, ... na dann könn 'se doch Wurzelziehen? Der Kleine nickt.

Spiess meint wohlwollend, dann meld'n 'se sich mal Morgen früh bei mir!

Nach dem Frühstück steht der Kleine vor dem Spiess und meldet sich.

Der Spiess schaut aus dem Fenster und fragt den Soldat, seh'n 'se den großen Baumstumpf... hol'n 'se Hacke, Spaten, Säge und Axt und dann Wurzelziehen!

Mittags in der prallen Sonne steht der Spiess breitbeinig, Hände in der Taille vor dem Soldat und meint ... wohl doch nicht so gut im Wurzelziehen? Ham' 'se wenigstens 'ne wichtige Erkenntnis gewonnen?

Der Kleine Soldat wicht sich den Schweiss aus 'm Gesicht, nimmt Haltung an, nickt und sagt..."Das Wichtigste, was der Soldat braucht ist ein Luminiumlöffel...!"
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manuela Sepp
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 12.02.2014
Beiträge: 178
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 23.03.2014, 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glücklich Sehr glücklich
_________________
"Frischling" beim Brot backen, aber lernfähig Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 08.04.2014, 18:48    Titel: Ein Mann kommt in eine Bar Antworten mit Zitat

Ein Mann kommt in eine Bar und beginnt, auf seiner Handfläche Zahlen einzutippen, als ob sie die Tastatur eines Telefons wäre.

"Hören Sie," sagt der Barkeeper, "ich weiß nicht, was Sie da machen, aber ich habe eine Kundschaft, die keinen Spaß verträgt und möchte hier keinen Ärger haben!"

Der Mann sagt: "Ich verspreche, dass ich keinen Ärger machen will! Lassen Sie mich es erklären: ich bin ein Techno-Freak und habe in meine Hand ein Telefon eingebaut, weil ich nicht dauernd mein Handy mit mir herumtragen will."

Der Barkeeper sieht ihn zweifelnd an: "Ich glaube kein Wort davon!"

"OK," sagt der Mann: "ich werde es Ihnen beweisen!"
Er drückt die Zahlen auf seiner Hand, hebt sie dann an sein Ohr und beginnt, ein Gespräch zu führen. Dann gibt er seine Hand zum Barkeeper und zu dessen Erstaunen hört der eine Stimme aus der Hand kommen.

"Unglaublich," sagt er zum Schluss des Gespräches, "ich habe tatsächlich mit jemanden durch Ihre Hand gesprochen!"

"Es ist praktisch," sagt der Mann, "so kann ich stets in Kontakt mit meinem Buchmacher, meiner Frau, mit jedermann in Kontakt sein, ohne ein gewöhnliches Telefon benutzen zu müssen. Nebenbei, wo ist Ihre Toilette?"

Der Barkeeper zeigt ihm den Weg und beginnt nach 20 Minuten unruhig zu werden, weil der Mann nicht zurück gekommen ist. Weil er seine Kundschaft kennt, entschliesst er sich, nachzusehen. Als er die Tür öffnet, sieht er den Mann mit heruntergelassener Hose und hoch erhobenen Händen an der Wand lehnen, während ihm eine Rolle Papier im Hintern steckt.

"Um Himmels Willen," ruft der Barkeeper, "hat man Sie beraubt?"

"Nein," sagt der Mann, "ich warte gerade auf ein Fax."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 09.04.2014, 13:31    Titel: Politischer Witz in der DDR Antworten mit Zitat

Ganz wichtig in der Schule war die Wandtafel!

Klasse 5a muss sie gestalten mit dem Thema "Sozialismus"!

Erna hat einen großen Felsen mitten im Meer gemalt!
Sie meint der Wind und die Wellen stürmen auf den Felsen zu aber der Felsen, der steht!
Die Lehrerin meint, ist ganz gut aber es fehlt die Dynamik!

Paule hat eine große Eiche gemalt und meint. Ein Orkan fegt über die große Deutsche Eiche hinweg aber die Deutsche Eiche steht.

Die Lehrerin mein, Dynamik ist drinne aber Deutsche Eiche???

Fritzchen hat einen großen Ozeanpassagierdampfer auf stürmischer See gemalt. Er meint das Schiff wird trotz der Wellen und des Sturmes von Erich Honnecker klar auf Kurs gehalten.
Lehrerin ist begeister und ruft "DAS ISSES!"
Fritzchen meint er wäre noch nicht fertig.

"Und die Passagiere stehen an der Reling und kotzen"
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 18.04.2014, 11:16    Titel: Beichte Antworten mit Zitat

Eine Oma kommt in die Kirche und will beichten.

Der Pfarrer ist ganz Ohr!

Oma beichtet, dass sie fremd gegangen ist!

Der Pfarrer schaltet sein Gehirn ein und fragt Oma wann das denn war?

Oma sagt vor 50 Jahren!

Darauf sagt der Pfarrer, das ist doch schon lange vergeben!

Darauf sagt die Oma, "aber ich rede doch so gerne darüber"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 06.05.2014, 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

Der wohlerzogene Sohn kommt von der Schule.
Tritt sich sauber die Schuhe am Abtreter ab wundert sich und fragt: "Mutti, haben wir einen neuen Abtreter!"

"Nein, ich habe den Streusselkuchen zum Abkühlen auf den Abtreter gestellt!"

Icke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tollpatsch
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 07.02.2014
Beiträge: 306
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 07.05.2014, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lach mich weg! Der ist ech der Brüller, danke dafür.
_________________
Liebe Grüße
Rosemarie

Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben,
die Liebe entscheidet wen wir schön finden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 08.05.2014, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hehe, zum Thema Streuselkuchen fällt mir folgendes ein: Meine Frau arbeitet im Steril-Labor und da läßt man 1 x pro Woche einen Nährboden offen stehen, damit Luftkeime sich darauf niederlassen können. Das ganze wird dann in den Brutschrank gestellt und anschließend werden die Kolonien gezählt, die darauf wachsen (idealerweise gar keine ^^). Amtlich nennt sich das dann Sedi(mentations)platte. Als wir mal Streuselkuchen auf dem Blech hatten, der dann offen auf dem Tisch stand, hab ich so gesagt: "Für den einen ist es Streuselkuchen, für den anderen die größte Sediplatte der Welt."
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 3034
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 08.05.2014, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Sag mal, Peter. Das "Icke" am Ende deines Witzes, bedeutet dies etwa, dass du der wohlerzogene Sohn warst? Sehr glücklich

Beste Grüße
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2574
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 10.05.2014, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Winken Um den Peter mal wieder etwas zu entlasten:

Frage aus der Biologie:
"Welches Tier kann innerhalb von Sekundenbruchteilen das Geschlecht wechseln!"

(Tipp: Nein, NICHT die Weinbergschnecke! Die ist von Natur aus Hermaphrodit!)

Winken
Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 3034
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 11.05.2014, 09:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne Worte: Gänsemarsch

Beste Grüße
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2574
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 11.05.2014, 09:58    Titel: Antworten mit Zitat

Winken Winken Hallo Mika Winken Winken
Tolles Video!!
Aber wer / was WECHSELT da?

Gut, in der Jägersprache bedeutet "wechseln" auch "gehen" ("Das Reh wechselt über die Lichtung" / "Wild-WECHSEL"), aber dieser Wortsinn steckt hier nicht dahinter! Auf den Arm nehmen (edit: Oder vielleicht doch??)

Ein weiterer Tipp:
SOOOO ganz daneben liegst Du mit dem Video aber auch wieder nicht! Winken Winken Winken

Petrowitsch Winken
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
drea1968
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 30.08.2011
Beiträge: 513
Wohnort: Schrobenhausen-Bayern

BeitragVerfasst am: 11.05.2014, 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Winken Winken Hallo Mika Winken Winken
Tolles Video!!
Aber wer / was WECHSELT da?

Gut, in der Jägersprache bedeutet "wechseln" auch "gehen" ("Das Reh wechselt über die Lichtung" / "Wild-WECHSEL"), aber dieser Wortsinn steckt hier nicht dahinter! Auf den Arm nehmen (edit: Oder vielleicht doch??)

Ein weiterer Tipp:
SOOOO ganz daneben liegst Du mit dem Video aber auch wieder nicht! Winken Winken Winken

Petrowitsch Winken


Petrowitsch, die Laus... Cool
_________________
LG Andrea

********************************************************
„Man muß sich mit Brot behelfen, bis man Fleisch bekommt.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2574
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 11.05.2014, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

drea1968 hat Folgendes geschrieben:
Petrowitsch, die Laus... Cool

Typisch drea1968! Immer gleich alles verraten! Böse
Aber wo sie recht hat! DAS ist die Lösung! Winken Winken
Es hieß DAS Geschlecht wechseln! Nicht SEIN Geschlecht wechseln!
Die Schnecken waren, trotz interessantem S.e.x.u.a.l-Leben, nur Ablenkung! Winken

Herzlichst

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2574
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 14:41    Titel: Lachen im Forum Antworten mit Zitat

Eine Frage geht mir seit kurzem nicht aus dem Kopf!

Unsere Smilie liebe Paninoteca Smilie hat den Fred verfasst:
"Was macht ein ST beim Ortswechsel?"

Und unser aller Pöt hat ihn umquartiert nach OT:
"OT: Was macht ein ST beim Ortswechsel?"

Wo hätter ER den nur hingesteckt, wenn unsere Paninoteca geschrieben hätte:
"Was macht ein ST beim Stellungswechsel?"

Winken Petrowitsch Winken
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1008
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 17:24    Titel: Re: Lachen im Forum Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Smilie liebe Paninoteca Smilie


Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich och, bitte, schreib das doch noch mal Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tollpatsch
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 07.02.2014
Beiträge: 306
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Als ich noch klein war, wollte meine Mutter mich aufklären. Sie wollte mir erklären, wie Babys geboren werden. Also sagte sie:
Zuerst kommt das Köpfchen. Und dann, dann kommen die kleinen Schultern heraus. Danach das Bäuchlein. Und ganz zum Schluss kommen die kleinen Beinchen, mit den kleinen Füßchen.

Ich schaute sie fasziniert an und fragte:
Und wer baut das alles dann zusammen?

_________________
Liebe Grüße
Rosemarie

Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben,
die Liebe entscheidet wen wir schön finden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1008
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 19:36    Titel: Re: Lachen im Forum Antworten mit Zitat

Da fällt mir doch gerade auf: Was genau meinst Du mit
Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
hingesteckt

Sehr glücklich Mit den Augen rollen Cool Geschockt Sehr glücklich
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2574
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 20:03    Titel: Re: Lachen im Forum Antworten mit Zitat

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
Da fällt mir doch gerade auf: Was genau meinst Du mit
Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
hingesteckt

Sehr glücklich Mit den Augen rollen Cool Geschockt Sehr glücklich

Geschockt Geschockt Donnerwetter! Geschockt Geschockt
SOOOO zweideutig hab ich das gar nicht gemeint, als ich das geschrieben habe, (noch mal!)
Winken liebe Paninoteca!
Winken
Cool WOW, diese Mädels heute! Cool
Winken Ich glaub ich werde alt! Winken

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 3034
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 11.06.2014, 06:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ja, die rasenden Raser:

http://www.derwesten.de/id9428581.html

Beste Grüße
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 3034
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 26.06.2014, 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Sachen gibt's: Rohr-Rätsel

Beste Grüße
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 30.06.2014, 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

Die Mama ruft Klein - Lena zur Ordnung. Die Stubentischdecke ist von Lena gründlich vollgemalt worden.

Wutentbrand packt Lena ihr kleines Köfferchen und geht aus dem Haus.

Der Papa kommt gerade von der Arbeit.

"Leni, wieso ist dein Gesicht zur Faust geballt und wo willst du denn hin?"

Leni schmettert ihm entgegen:" Deine Ehefrau hat mich beschimpft und jetzt gehe ich wieder zu meinem Storch!!"
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 02.08.2014, 07:44    Titel: Da ist wohl einiges wahres dran! Antworten mit Zitat

Ein Unternehmen hat seine Spitzenleute auf ein teures Seminar geschickt. Sie sollen lernen, auch in einer ungewohnten Situation Lösungen zu erarbeiten, rasch und zielgerichtet zu entscheiden.
Am zweiten Tag wird einer Gruppe von Managern die Aufgabe gestellt, die Höhe einer Fahnenstange zu messen. Sie gehen hinaus auf den Rasen, beschaffen sich eine Leiter und ein Bandmass. Die Leiter ist aber zu kurz. Also holen sie noch einen Tisch, auf den sie die Leiter stellen. Es reicht immer noch nicht. Sie stellen noch einen Stuhl auf den Tisch. Da das alles sehr wackelig ist, fällt der ganze Aufbau immer wieder um. Alle reden gleichzeitig. Jeder hat andere Vorschläge zur Lösung des Problems. Es ist ein heilloses Durcheinander.
Ein Ingenieur kommt vorbei, sieht sich das Treiben ein paar Minuten lang an. Dann zieht er wortlos die Fahnenstange aus dem Boden, legt sie hin, nimmt das Bandmass und misst die Stange von einem Ende zum anderen. Er schreibt das Ergebnis auf einen Zettel und drückt ihn zusammen mit dem Bandmass einem der Manager in die Hand. Dann geht er wieder seines Weges.
Kaum ist er um die Ecke, sagt einer der Top-Manager: "Das war wieder typisch Ingenieur! Wir müssen die Höhe der Stange wissen und er sagt uns die Länge! Deshalb lassen wir diese Leute auch nie in den Vorstand".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2885
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.08.2014, 07:51    Titel: Antworten mit Zitat

Geenau deswegen sind auch die echten Fachleute beim BER- Bau gefeuert worden, und die "Experten" versuchen immer noch, die "Höhe" zu bestimmen! Sehr glücklich Sehr glücklich Böse
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3431
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 02.08.2014, 08:29    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glücklich Cool Sehr glücklich Cool Sehr glücklich Cool Sehr glücklich Cool Sehr glücklich
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1008
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 02.08.2014, 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

...und dann waren da noch die beiden Handwerker, die Zaunlatten an Zaunpfähle nageln: Einer nimmt einen Nagel, schlägt ihn ein, nimmt den zweiten Nagel, wirft ihn weg, nimmt den dritten Nagel, wirft ihn weg. Sagt der andere: Warum wirfst Du denn die Nägel weg? Antwort: Die haben den Kopf auf der falschen Seite. Geschockt

Nee, Du, das sind die Nägel für die andere Seite.
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 02.08.2014, 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Dieser Inschinör hatte aber in Geometrie nicht aufgepasst!

Mit einem gleichschenkligen rechtwinkligen Dreieck hätte er sich das Umlegen der Fahnenstange schenken können und hätte die Möchtegernmanganementer noch mehr verblüfft!!

Hier noch einer.

Kommt ein Mann zur Tanke und sagt,"ich möchte für meinen Trabbi zwei Scheibenwischer!"

Tankwart meint" ja, kein übler Tausch!"
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 09.08.2014, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Essen Sie gern Wild?
Nein, normalerweise lasse ich mir dabei Zeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 3034
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 09:21    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist gute Laune Sehr glücklich Sehr glücklich !!

Beste Grüße
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

Eine mittelalte Frau hatte einen Herzanfall und wurde zum Spital gebracht.
Wie sie am Operationstisch lag, hatte sie eine "Todesnahe Erfahrung". Sie
sieht Gott und fragt ihn:
"Ist mein Leben aus?"
Gott sagt: "Nein, du hast noch 43 Jahre, 2 Monate und 8 Tage zum Leben."
Nach der Herzoperation entschied sich die Frau im Spital zu bleiben um
sich die Falten aus dem Gesicht machen zu lassen, sowie die Bauchfalten,
und etliches mehr. Sie hat sogar jemand kommen lassen um ihr Haar zu färben.
Nachdem sie ja noch so lange zu leben hatte, wollte sie das beste draus
machen und so gut wie möglich ausschauen.

Nach der letzten Operation, wurde sie vom Spital entlassen.
Wie sie die Strasse überkreuzt wurde sie von einem Auto zu Tode gefahren.
Wie sie dann vor Gott steht, fragt sie ganz kommandierend:

"Ich dachte Du hast gesagt ich hätte noch über 40 Jahre zu leben?
Warum hast Du mich nicht gerettet?"

Gott antwortete: "Ich hab Dich nicht erkannt!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Förmchenbäcker hat Folgendes geschrieben:
Geenau deswegen sind auch die echten Fachleute beim BER- Bau gefeuert worden, und die "Experten" versuchen immer noch, die "Höhe" zu bestimmen! Sehr glücklich Sehr glücklich Böse


Das ist das Dilbert Prinzip: Leute werden so lange befördert, bis sie auf ihrer Position keinen unmittelbaren Schaden mehr anrichten können, also beispielsweise teures Equipment in Brand stecken, organisatorisches Chaos produzieren, Kunden vergraulen und sowas...
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 3034
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 27.08.2014, 14:00    Titel: Antworten mit Zitat

Der Schüler hat seine Mathe-Hausaufgaben nicht gemacht, er entschuldigt sich beim Lehrer mit:

„Ich habe einen Solartaschenrechner und es war zu wolkig“


___________________

Beste Grüße
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moni-fr
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.02.2012
Beiträge: 372
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 27.08.2014, 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ein August im Wilden Westen. Zwei Trapper bereiten sich auf den Winter vor und stocken ihren Holzvorrat mächtig auf.

Ende August: Ist das genug? Kommen wir durch den Winter? fragt der Skeptiker. Antwort der Andere: Na wenn Du Angst hast, dass es nicht ausreicht, dann hacken wir halt noch was Holz.

Ende September: Ist das jetzt genug? Antwort des Skeptikers: ich habe da so meine Bedenken. Da oben am Berg wohnt ein alter weiser Indianer. Da lauf ich mal hoch und frage den, ob es einen kalten Winter geben wird. Gesagt - getan, er läuft hoch und fragt den Indianer: Wie wird der Winter werden? Antwortet der Indianer: Es geben lange kalte Winter.

Also noch mal einen Monat Holz hacken und die Holzstapel wachsen in riesige Höhen. Ende Oktober: Na, reicht es Dir denn jetzt? Antwort: Ich weiss es nicht... Da hat der Andere die Schnauze voll und meint: jetzt gehe ich selber zu dem alten weisen Indianer und frage nach. Nach stundenlanger Bergwanderung fragt er den Indianer: Wird es wirklich einen solch strengen Winter geben?

Da weist der Indianer hinunter ins Tal und antwortet gemessen: Es kommen lange kalte harte Winter. Weisser Mann im Tal machen gaaaaanz viel Holz...
_________________
LG aus der sonnigsten Stadt Deutschlands
Monika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 27.08.2014, 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:

„Ich habe einen Solartaschenrechner und es war zu wolkig“


Würde ich nicht gelten lassen, da Ausdrücke wie 3/7, Wurzel(2) oder sinus(20) perfekt in Ordnung sind Winken
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 08:36    Titel: Antworten mit Zitat

Wer war das erste "Medienopfer"?
Schneewittchen - schließlich hat die böse Königin erst durch den Spiegel erfahren, wo sie sich versteckt hatte.
Und wer profitierte als erster von den Medien?
Die Heiligen Drei Könige - schließlich hat ihnen der Stern den Weg zum Messias gewiesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 09:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Vertreter klingelt.

Fritzchen öffnet die Tür, im Mund 'ne dicke Zigarre und in der Hand
ein Glas Whisky! Der Vertreter fragt erstaunt ob seine Eltern da sind?

Grinst Fritzchen zurück:"Sieht das etwa so aus?"
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

Frage an Sender Eriwan:
"Wirkt die Pille auch auf dem Mond?"
Antwort: "Im Prinzip ja, aber der Raumanzug ist ein viel besserer Schutz


Sind Sie für den nächsten Tanz schon vergeben?"
"Oh nein, ich bin noch frei!"
"Könnten Sie dann bitte mein Bierglas halten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Fritzchen fragt seine große Schwester was ein Rotschwänzchen ist.

Antwort: "Ein verrückter Fisch!"

Fritzchen: "Aber hier steht es springt von Ast zu Ast!"

Antwort: " Da kannste mal sehen wie verrückt der Fisch ist!"
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 05.09.2014, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

An der Grenze, ein Mann fährt mit dem Fahrrad vor, auf dem Gepäckträger einen Sack.

Zöllner: "Haben Sie etwas zu verzollen?"
Mann: "Nein."

Zöllner: "Und was haben sie in dem Sack?"
Mann: "Sand."

Bei der Kontrolle stellt sich heraus dass es tatsächlich Sand ist. Eine ganze Woche lang kommt jeden Tag der Mann mit dem Fahrrad und dem Sack auf dem Gepäckträger. Am achten Tag wird's dem Zöllner doch verdächtig.

Zöllner: "Was haben sie in dem Sack?"
Mann: "Nur Sand."

Zöllner: "Hmm, mal sehen..."

Der Sand wird diesmal gesiebt - Ergebnis: nur Sand. Der Mann kommt weiterhin jeden Tag zur Grenze. Zwei Wochen später wird es dem Grenzer zu bunt und er schickt den Sand ins Labor - Ergebnis: nur Sand. Nach einem weiteren Monat der "Sandtransporte" hält es der Zöllner nicht mehr aus und fragt den Mann:

"Also, ich gebe es Ihnen schriftlich, dass ich nichts verrate, aber sie schmuggeln doch etwas. Sagen sie mir bitte bitte, was es ist!?!"

Der Mann: "Fahrräder..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 06.09.2014, 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

Die Lehrerin fragt die Schüler: "Was ist ein Steinbutt?"
Fritzchen antwortet: "Ein ganz flacher Fisch."
Lehrerin: "Und warum ist der denn so flach?"
Fritzchen: "Weil er * mit einem Wal hatte."
Empört geht die Lehrerin mit Fritzchen zum Direktor, und erzählt ihm die ganze Geschichte. Da fragt der Direktor: "Wieso machst du solchen Mist?"
Fritzchen: "Ich kann auch nichts dafür, wenn die Lehrerin so dumme Fragen stellt, sie hätte besser gefragt warum der Frosch so große Augen hat."
Direktor: "Warum hat der denn so große Augen?"
Fritzchen: "Na, der hat das Ganze doch gesehen!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 07.09.2014, 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zwei Waldtiere treffen sich und fragen nach den Namen.

"Ich bin ein Wolfshund"! Sagt der eine. "Mein Vater war ein Wolf und meine Mutter war ein Hund! Und wer bist du?"

"Ich bin ein Ameisenbär" kam die Antwort!

Der Wolfshund: "Vesch....ern kann ich mich allein!"


PS: Da hätte der Frosch wohl noch grössere Augen gehabt!
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2574
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 13:30    Titel: Aufklärung! Antworten mit Zitat

In der Straßenbahn sitzt eine hochschwangere Frau.
Ihr gegenüber ein kleiner Junge, der sie mit ganz großen Geschockt Augen anschaut.
Sie: "Sag mal, Kleiner, kennst du mich?!"
Er: "Nein, das nicht, aber ich weiß ganz genau, was du da gemacht hast!"

Winken Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kruemel.jr
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 17.03.2008
Beiträge: 209
Wohnort: Fränkische Schweiz, Sichtweite Walberla

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 10:37    Titel: Uni-Test Antworten mit Zitat

So, dann will ich auch mal: Winken



Im folgenden eine wirklich gestellte Frage im Abschlusstest Chemie der UNI Maynooth (Grafschaft Kildare, Irland).
Die Antwort eines Studenten war so “tiefschürfend”, dass der Professor sie seinen Kollegen nicht vorenthalten wollte und über das Internet verbreitete, weshalb wir uns nun ebenfalls darüber amüsieren dürfen.

Bonusfrage: Ist die Hölle exotherm (gibt Wärme ab) oder endotherm (absorbiert Wärme)?

Die meisten Studenten mutmaßten mit Hilfe von Boyles Gesetz, dass sich Gas beim Ausdehnen abkühlt und die Temperatur bei Druck sinkt oder etwas in der Art.
Ein Student allerdings schrieb folgendes:

Zuerst müssen wir herausfinden, wie sehr sich die Masse der Hölle über die Zeit verändert. Dazu benötigt man die Zahl der Seelen, die in die Hölle wandern und die Zahl jener Seelen, die die Hölle verlassen. Ich bin der Meinung, dass man mit einiger Sicherheit annehmen darf, dass Seelen, die einmal in der Hölle sind, selbige nicht mehr verlassen. Deswegen verlässt keine Seele die Hölle. Bezüglich der Frage, wie viele Seelen in die Hölle wandern, können uns die Ansichten der vielen Religionen Aufschluss geben, die in der heutigen Zeit existieren.

Bei den meisten dieser Religionen wird festzustellen sein, dass man in die Hölle wandert, wenn man ihnen nicht angehört. Da es mehr als nur eine dieser Glaubensbekenntnisse gibt und weil man nicht mehr als einer Religion angehören kann, kann man davon ausgehen, dass alle Seelen in die Hölle wandern. Angesichts der bestehenden Geburts- und Todesraten ist zu erwarten, dass die Zahl der Seelen in der Hölle exponentiell wachsen wird. Betrachten wir nun die Frage des sich ändernden Umfangs der Hölle. Da laut Boyles Gesetz sich der Rauminhalt der Hölle proportional zum Wachsen der Seelenanzahl ausdehnen muss, damit Temperatur und Druck in der Hölle konstant bleiben, haben wir zwei Möglichkeiten.

1. Sollte sich die Hölle langsamer ausdehnen als die Menge hinzukommender Seelen, wird die Temperatur und der Druck in der Hölle so lange steigen bis die ganze Hölle auseinander bricht.
2. Sollte sich die Hölle schneller ausdehnen als die Menge hinzukommender Seelen, dann werden Temperatur und Druck fallen, bis die Hölle zufriert.

Welche der Möglichkeiten ist es nun?

Wenn wir Sandras Prophezeiung miteinbeziehen, die sie mir gegenüber im ersten Studienjahr geäußert hat – nämlich, dass “es in der Hölle ein kalter Tag sein wird, bevor ich mit dir schlafe” – sowie die Tatsache, dass ich gestern mit ihr geschlafen habe, kommt nur Möglichkeit Zwei in Frage.
Deshalb bin ich überzeugt, dass die Hölle endotherm ist und bereits zugefroren sein muss.

Aus der These, wonach die Hölle zugefroren ist, folgt, dass keine weiteren Seelen dort aufgenommen werden können und sie erloschen ist … womit nur noch der Himmel übrig bleibt und die Existenz eines göttlichen Wesens beweist – was wiederum erklärt, warum Sandra gestern Abend die ganze Zeit “Oh mein Gott” geschrieen hat.

Dieser Student erhielt als einziger einen Einser!
_________________
PS: Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Krümel,

der Student hat die thermodynamischen Feldgleichungen hervorragend verstanden, bis auf die Problematik des adiabaten Systems. Da nichts aus der Hölle herauskommt und sie ein geschlossenes System ist ohne Ausdehnung und nach der Christlichen Le(e)hre im Zentrum der Erde liegt, sich folglich nicht ausdehnt kann die Temperartur nicht sinken siehe auch die Theorie der Schwarzen Löcher, die sich nach Hawkins in 10 hoch 51 Jahren nach Erreichen der Plankchen Temperatur explodieren. Deswegen die Meinung der Freundin o Gott o Gott!

Nachschlag:

Prüfung in Experimentaphysik:

Frage was ist schneller Licht oder der Schall

1. Student: Schall ist schneller als das Licht! Weil beim Fernseher kommt erst der Ton und dann das Licht! Durchgefallen!
2. Student: Licht ist schneller als der Schall! Weil beim Radio kommt erst das Licht und dann der Ton! Durchgefallen!

Beim 3. Studenten sagt der Professor ein Gedankenexperiment an,
"ich steh 1km von ihnen entfernt und feuere gleichzeitig eine Pistole ab und schalte meine Taschenlampe ein. Was bemerken sie zu erst?"
3. Student: Das Licht kommt vor dem Knall! Bestanden! Aber dann fragt der Professor WISO?

Student: "Die Augen sind weiter vorne als die Ohren!"

Bei mir hätte der Student trotzdem bestanden. Es sei denn er wäre Bildzeitungsleser!
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 3034
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
Prüfung in Experimentaphysik:
Frage was ist schneller Licht oder der Schall
1. Student: Schall ist schneller als das Licht! Weil beim Fernseher kommt erst der Ton und dann das Licht! Durchgefallen!
2. Student: Licht ist schneller als der Schall! Weil beim Radio kommt erst das Licht und dann der Ton! Durchgefallen!

So so, hmm hmm.
Diese Antworten setzen zu viele Parameter als selbstverständlich voraus, letztere wurden nicht spezifiziert.
Bei teilweisen Defekten von Radio oder Fernseher kommt kein Ton oder kein Licht oder beides nicht.
Die Studenten hätten den Angaben besser hinzufügen sollen "vorausgesetzt die Geräte sind intakt, dann kommt erst...",
dies berücksichtigend sind die Antworten unvollständig. Auf den Arm nehmen Sehr glücklich Sehr glücklich

Beste Grüße
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:
"vorausgesetzt die Geräte sind intakt, dann kommt erst...",
dies berücksichtigend sind die Antworten unvollständig. Auf den Arm nehmen Sehr glücklich Sehr glücklich

Beste Grüße
Mika


Vorrausgesetzt die Studenten waren nicht taubstum und blind haste vergessen, dann wären sie ja Esotheriker! Dennoch der 3. hatte nur bestanden,
obwohl der Professor nicht gefragt hat ob die beiden anderen Studenten Bildzeitungsgucker sind!

Bei Nichtbestanden ist es unerheblich ob die Geräte funktionabel sind!

Ansonsten sind die Einwände hinreichend aber nicht notwendig!
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 2 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->