www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Backkurs mit Lutz Geißler im Südwesten!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Forum-Treffen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1244

BeitragVerfasst am: 31.01.2014, 19:35    Titel: Backkurs mit Lutz Geißler im Südwesten! Antworten mit Zitat

Am 27.09.2014 wird ein Backkurs mit Lutz Geißler bei Mannheim stattfinden, bei dem noch ein paar Plätze frei sind und den wir zu einem kleinen regionalen Forentreffen benutzen könnten...
Bei Interesse PN an mich!
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Adri
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge: 157

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 15:48    Titel: Antworten mit Zitat

Was für einer seiner Kurse ist es denn?

In Wien kostet sein Kurs über Baguettes z.B. 400€ pro Person. (Bei 10 Leuten also 400€/Stunde)
Das finde ich dann schon recht happig.
Wie viel soll er denn in Mannheim kosten?

lg
Adrian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hollens
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 20.12.2010
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Adrian,

ich verstehe Deine Rechnung nicht ganz. Zum einen kostet der Kurs in Wien nur 375,- Euro.
Du stellst es so dar, als wenn Lutz sich 400 Euro pro Stunde einstreichen würde.
Hast Du bedacht, daß er und Schelli viele hundert Kilometer anreisen müssen, übernachten müssen, daß sie Raummiete entrichten, daß sie alle Zutaten, Hilfsmittel, sowie Knetmaschinen angeschafft haben? Mal abgesehen von den Vor- und Nachbereitungszeiten und von der Tatsache, daß man im Kurs auch noch beköstigt wird...
Ich finde die Kursgebühren in Berlin (260,- Euro) sogar eher zu niedrig angesetzt. Da sollten die beiden noch mal drüber nachdenken Cool

Björn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3232
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke, so ein Backkurs ist Luxus Pöt huldigen
Entweder bin ich bereit diesen Luxus entsprechend zu würdigen, oder ich lasse es bleiben Winken
Wie Björn schon sagte, haben die beiden auch Auslagen und der liebe Vater Staat hält auch die Hand auf Mit den Augen rollen

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Adri
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge: 157

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

hollens hat Folgendes geschrieben:
... kostet der Kurs in Wien nur 375,- Euro.


http://www.ploetzblog.de/markt/backkurse/backkurs-baguettes-co-brotspezialitaeten-aus-frankreich/
... sagt weiterhin 400€ aber auch egal.

kupferstädterin hat Folgendes geschrieben:
Ich denke, so ein Backkurs ist Luxus


Ja, das sehe ich genauso.

lg
Adrian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2644
Wohnort: Rheinland-Pfalz, Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

hollens hat Folgendes geschrieben:
Hallo Adrian,
..-
Du stellst es so dar, als wenn Lutz sich 400 Euro pro Stunde einstreichen würde.

Ähem, bitte richtig lesen Winken
Die Angaben auf ploetzblog's Seite implizieren den Preis pro teilnehmende Person.

So gesehen stark überteuert!
Ergo, Luxus, der flüssiger als flüssig ist Mit den Augen rollen

Beste Grüße
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3232
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich wollte nicht zitiert werden,
sondern nur ausdrücken, dass es müßig ist über Luxus sich zu opponieren!!! Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1244

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist müßig, über Luxus zu diskutieren, es wird ja niemand gezwungen, einen Kurs zu belegen Winken - das ist ein Angebot...
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hollens
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 20.12.2010
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:

Ähem, bitte richtig lesen Winken
Die Angaben auf ploetzblog's Seite implizieren den Preis pro teilnehmende Person.

So gesehen stark überteuert!
Ergo, Luxus, der flüssiger als flüssig ist Mit den Augen rollen


Hallo Mikado,
selber richtig lesen Winken
Adrian schrieb:

Adri hat Folgendes geschrieben:

In Wien kostet sein Kurs über Baguettes z.B. 400€ pro Person. (Bei 10 Leuten also 400€/Stunde)


400 Euro pro Stunde ist schon etwas sehr einfach gerechnet.
Ist das Gleiche als wenn man bei mir das Jahreshonorar meiner Praxis mit dem Gewinn gleichsetzt. So ist das nun mal nicht und es ist unfair, so zu argumentieren.

Aber ihr sagt es: es muß ja keiner den Backkurs besuchen, sondern er ist völlig freiwillig.

Mich jedenfalls freut es, daß über diese Backkurse so viele Menschen zum Selbstbacken kommen und bereit sind, für eine so professionelle Anleitung auch etwas zu bezahlen. Und ich gönne es Lutz und Schelli, wenn sie sich auch ein wenig dazu verdienen.

Grüße,
Björn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Adri
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge: 157

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Gewinn gleichgesetzt, hast nur du.
Als Verbraucher interessieren mich eher die Externen kosten.
Und 7,73 Tagessätze eines Durchschnittswieners finde ich persönlich für mich nun mal happig.

Dass er selber etwas kann, habe ich nicht bestritten. Auch nicht, dass er schlau ist (ist ja schließlich Ingenieur) und auch nicht, dass er sehr engagiert ist. Ich glaube sogar, dass er gerade als Nicht-Profi viel besser anderen was beibringen kann, da er es auch in den letzten 4,5 Jahren (sein erstes reines Sauerteigbrot hat er im August 2009 veröffentlicht Winken ) gelernt hat, das Wissen also frisch ist. Als Hobby-Bäcker hat er natürlich auch viel mehr eigenen Antrieb; er kann experimentieren und muss nicht jeden Tag die gleichen 100e Semmeln schleifen, die dann auch noch immer gleich aussehen müssten.

Daher auch die ernsthafte Frage nach dem Preis in Mannheim. Vielleicht sind dort ja die Mietkosten ect. niedriger.
Genauso die Frage nach der Art des Kurses. Ein Anfängerkurs ist für die meisten hier wahrscheinlich z.B. eher uninteressant.

Da ich gedacht habe, dass das auch noch andere interessieren könnte, hatte ich öffentlich gefragt.
Falls ich im September Zeit habe und dann noch Plätze frei sind, werde ich nun eine PN schreiben.


Nichts für ungut, liebe Grüße
Adrian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Mich jedenfalls freut es, daß über diese Backkurse so viele Menschen zum Selbstbacken kommen und bereit sind, für eine so professionelle Anleitung auch etwas zu bezahlen. Und ich gönne es Lutz und Schelli, wenn sie sich auch ein wenig dazu verdienen.


Ich weiß, dass ich mich jetzt hier gerade bei vielen unbeliebt mache, aber hier in Deutschland haben wir zum Glück das Recht auf freie Meinungsäußerung...

Mich stört hier gerade die Geschichte mit dem "professionell"...Professionell ist für mich ein gestandener Bäcker mit reichlich Profi-Hintergrundwissen, das man sich nicht mal eben so einfach als Hobbybäcker aneignen kann. Nicht umsonst dauert die Ausbildung zum Bäcker so ich weiß 3 Jahre - ich persönlich würde z.B. nicht auf die Idee kommen, Backkurse zu geben, da mir einfach die dazugehörige Ausbildung fehlt und ich mir da irgendwie trotz gelungener Heimbrote komisch vorkommen würde. Ich wundere mich ehrlich gesagt immer über das Selbstbewusstsein, dass einige Leute an den Tag legen, aber das kommt ja definitiv bei vielen anderen Leuten an...

Sei allen gegönnt, aber ich persönlich lege mein Geld lieber anders an - im Zweifelsfall würde ich eher bei Marla einen Kurs belegen Winken...

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hollens
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 20.12.2010
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo dodo,

da macht doch bloß ein sehr erfahrener Hobbybäcker einen Kurs für andere Hobbybäcker und solche, die es noch werden wollen. Einer der weiß, welche Kniffe einem in einer Haushaltsküche helfen, ein gutes Brot herzustellen. Das ist Wissen, das man in einer Bäckerausbildung mit großer Sicherheit nicht vermittelt bekommt. Hinzu kommt, daß in fast allen Bäckereien heute lange Teigführungen und Vorteige keine Rolle mehr spielen...
Viele Grüße,

Björn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dodo116
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 24.08.2008
Beiträge: 2341

BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

Björn, ich habe keine Ahnung, was man in einer Bäckerausbildung vermittelt bekommt und was nicht, ich habe ja keine Winken...

Ich bin auch ein Fan von langen, allerdings nicht excessiven Teigführungen, aber das gewinnbringend in einem Bäckereibetrieb umzusetzen, ist vermutlich nicht ganz so einfach. Ist schon ein großer Unterschied, 2 Brote am Wochenende für den Eigenbedarf zu backen oder täglich für viele Kunden...
Ich gehe aber nach wie vor davon aus, dass ein guter Bäcker sehr wohl mit ST und Vorteigen arbeitet und auch das nötige Hintergrundwissen hat und dass ich von solch einem Bäcker garantiert noch etwas lernen kann Smilie. Die Feinheiten eben, an denen sich der Hobbybäcker teilweise die Zähne dran ausbeißt Geschockt...Alles übrige kann man sich m.M. nach gut selber aneignen, sei es über Foren oder eben über gute Fachbücher...

Viele Grüße
Dodo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brigittet
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 19.02.2007
Beiträge: 164

BeitragVerfasst am: 02.02.2014, 09:22    Titel: Antworten mit Zitat

dodo116 hat Folgendes geschrieben:
.
Ich gehe aber nach wie vor davon aus, dass ein guter Bäcker sehr wohl mit ST und Vorteigen arbeitet und auch das nötige Hintergrundwissen hat und dass ich von solch einem Bäcker garantiert noch etwas lernen kann Smilie. Die Feinheiten eben, an denen sich der Hobbybäcker teilweise die Zähne dran ausbeißt Geschockt


Das ist ganz genau meine Meinung.

Backkurse für Hobbybäcker sind trotzdem eine gute Sache, denn manche Menschen brauchen einfach eine anschauliche reale Anleitung. Mir dagegen waren unsere Backforen und gute Bücher eine große Hilfe. Deswegen also leben und leben lassen! Sehr glücklich
_________________
Gruß Brigitte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1145

BeitragVerfasst am: 02.02.2014, 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Backkurse für Hobbybäcker sind trotzdem eine gute Sache,

auch wenn ich schon 4 Jahre Backe würd ich schon bei Lutz einen Backkurs mitmachen wenn es nicht immer so weit weg wäre für mich.
Lutz hat es einfach drauf, genauso wie Marla
Mein wissen hab ich dank Sauerteig-Forum und früher Ketex-Forum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 02.02.2014, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Finanzbäcker!

Wer will, meldet sich bei Milli an! Umkehrschluss - meldet sich nicht an!

Wertevorstellungen sind eine Niveaufrage.

Die Diskussion bekommt eine nicht gewollte Eigendynamik.
Wer will das?
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eibauer
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 01.05.2006
Beiträge: 436
Wohnort: Oberlausitz

BeitragVerfasst am: 02.02.2014, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo miteinander,

ich sehe es auch nicht so "hektisch" oder "kritisch" wie dodo,
wenn Herr "Plötz" - als Geologe - Back-Seminare gibt.
Er hat doch bewiesen, das er was drauf hat und war in seiner Blogtätigkeit sehr rege.
Meines Wissens ist Professor Sauerteig auch kein Bäückermeister und sein
Sauerteigbuch gibt es nun schon in der 5.Auflage...

HBG
eibauer
_________________
eibauer - wir backen das schon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 960
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 02.02.2014, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Kinners, neeee...bitte nich hauen. Wir wollen uns doch hier vertragen Pöt huldigen

Wenn ich mir vorstelle, was Tag für Tag für Geld in die Musical-Theater rechts und links der Elbe getragen wird ... da sind Eintrittspreise von um und bei 100 Euro nix besonderes. Wenn ich mir vorstelle, für was für mit oder ohne "all inclusive"-Urlaubsreisen welche Mengen Euro ausgegeben werden. Wenn ich mir vorstelle, dass ich in der vergangenen Woche in einer Marktforschungsstudie zu "Mode" erfahren habe, dass mindestens einmal pro Woche shoppen und mindestens ein neues Kleidungsstück dabei rauskommt, mal abgesehen vom Geld, was dabei für Müllberge entstehen Geschockt Und wenn ich mir vorstelle, wie viele DVD-Player, Smartphones, Tablets und ich weiß nichts was noch alles wir hier zu Hause nicht besitzen...

Das Sauerteig-Forum ist das eine. Und das Buch vom Meister Pöt huldigen ist das andere. Und das Abgucken in Fleisch und Blut von echter Handarbeit ist wieder etwas anderes. Wer da mitmachen möchte, und hat das Geld nicht: Schaaaaade. Wer da nicht mitmachen möchte, weil ihm/ihr das Geld dafür zu schade ist: Völlig in Ordnung. Aber wer Lust und Zeit und Geld dafür hergeben will: Auch völlig in Ordnung. Dank an diejenigen, die so etwas anbieten, und dann noch in ganz unzweifelhafter Qualität und mit erheblichem Spaßfaktor dabei.

Ich habe einen eintägigen Teigbearbeitungs-Crashkurs in Berlin mitgemacht für 150 Euro und ich schwöre: Nicht ein einziger Cent davon war vergeudet. Ich habe richtig was gelernt, wurde gut verpflegt und habe mit lauter netten Menschen einen wundervollen Sonntag gehabt. Meine Brote haben auch vorher schon gut geschmeckt. Von daher war dieser Tag nicht überlebenswichtig. Aber ganz vieles geht mir jetzt leichter und selbstverständlicher von der Hand, ich bin entspannter in meinem Tun und meine Brote sind hübscher.

Also wie gesagt - bitte nicht hauen Sehr glücklich
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1145

BeitragVerfasst am: 02.02.2014, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

@Ilona
Zitat:
Ich habe einen eintägigen Teigbearbeitungs-Crashkurs in Berlin mitgemacht für 150 Euro und ich schwöre: Nicht ein einziger Cent davon war vergeudet. Ich habe richtig was gelernt, wurde gut verpflegt und habe mit lauter netten Menschen einen wundervollen Sonntag gehabt.

Das glaube ich Dir gerne, es ist was was man nicht vergisst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rumpelwicht
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 06.10.2009
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 03.02.2014, 09:10    Titel: Antworten mit Zitat

dodo116 hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Mich jedenfalls freut es, daß über diese Backkurse so viele Menschen zum Selbstbacken kommen und bereit sind, für eine so professionelle Anleitung auch etwas zu bezahlen. Und ich gönne es Lutz und Schelli, wenn sie sich auch ein wenig dazu verdienen.


Ich weiß, dass ich mich jetzt hier gerade bei vielen unbeliebt mache, aber hier in Deutschland haben wir zum Glück das Recht auf freie Meinungsäußerung...

Mich stört hier gerade die Geschichte mit dem "professionell"...Professionell ist für mich ein gestandener Bäcker mit reichlich Profi-Hintergrundwissen, das man sich nicht mal eben so einfach als Hobbybäcker aneignen kann. Nicht umsonst dauert die Ausbildung zum Bäcker so ich weiß 3 Jahre - ich persönlich würde z.B. nicht auf die Idee kommen, Backkurse zu geben, da mir einfach die dazugehörige Ausbildung fehlt und ich mir da irgendwie trotz gelungener Heimbrote komisch vorkommen würde. Ich wundere mich ehrlich gesagt immer über das Selbstbewusstsein, dass einige Leute an den Tag legen, aber das kommt ja definitiv bei vielen anderen Leuten an...

Sei allen gegönnt, aber ich persönlich lege mein Geld lieber anders an - im Zweifelsfall würde ich eher bei Marla einen Kurs belegen Winken...

Viele Grüße
Dodo


Ein Kurs bei Marla wäre toll! Allein schon, um sie kennezulernen. Ich mag an ihr einfach, dass sie so ein unwahrscheinlich großes Wissen hat, und dennoch so vornehm zurückhaltend auftritt Sehr glücklich
Und Dodo, ganz unabhängig von Lutz oder sonstwem (ganz allgemein gesprochen), es war schon immer so, dass der Großteil der Menschen den Lauten hinterherläuft - was sehr schade ist. Denn oft haben die Leisen ganz viel zu sagen Winken
_________________
Liebe Grüße, Helena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pöt
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 03.09.2004
Beiträge: 3299

BeitragVerfasst am: 03.02.2014, 09:15    Titel: Antworten mit Zitat

eibauer hat Folgendes geschrieben:
...
Meines Wissens ist Professor Sauerteig auch kein Bäückermeister und sein
Sauerteigbuch gibt es nun schon in der 5.Auflage...


Falsch!
Es wir gerade die 6. gedruckt, die in wenigen Tagen rauskommt...
Sehr glücklich
_________________
Habe die Ähre!

Pöt

Bitte keine Hilfeanfragen zu Sauerteig oder Rezepten
per PM, KM oder I-Mehl stellen! Dafür ist das Forum da!

_______________

Mein Blog, mein Shop, mein Buch!
FreelancerIT-Dienstleistung .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eibauer
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 01.05.2006
Beiträge: 436
Wohnort: Oberlausitz

BeitragVerfasst am: 03.02.2014, 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

na, na...
Ganz so falsch war es mit der 5.Auflage auch nicht.
Die 6.Auflage kommt ja noch.... Winken

Aber unabhängig ... Respekt an den Autor.

HBg
eibauer
_________________
eibauer - wir backen das schon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Adri
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge: 157

BeitragVerfasst am: 03.02.2014, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ist die 6. Auflage Inhaltsgleich mit denen davor?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3232
Wohnort: Nähe Aachen

BeitragVerfasst am: 28.09.2014, 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

dieser Kurs hat sich gelohnt und war sein Geld wert Winken

Danke Millyvanilli, dass Du Dich dafür eingesetzt hast. Besonders genial fand ich die Verbindung mit Backen im Steinbackofen Cool
Meiner Entscheidung hat es zwar noch immer nicht geholfen, ob ich wirklich einen Steinbackofen gebaut haben möchte, aber das Brot aus ebendiesem hat sein eigenes Flair Sehr glücklich

Das Wissen, welches Lutz weitergibt ist phänomental Pöt huldigen , warum werden Quereinsteigern Fähigkeiten abgesprochen?
"Schuster bleib bei deinen Leisten" stimmt schon lange nicht mehr.

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zweiundvierzig
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 19.10.2013
Beiträge: 247
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 09:47    Titel: Antworten mit Zitat

Also was Uta geschrieben hat, kann ich nur bestätigen Sehr glücklich

Der Kurs hat mir sehr gefallen. Schönes Wetter, nur nette, sympathische Leute, gute Gespräche, viele Infos, und zu sehen, wie andere ihre Teige bearbeiten, wie sich die Teige anfühlen usw., das findet man in keinem Buch oder Blog. Dazu noch nach und nach gutes Brot, was will man mehr? Danke an alle Teilnehmer, besonders an Elke, ohne die das alles wohl nicht stattgefunden hätte.

Liebe Grüsse,
Rolf
_________________
Ich bin nicht neugierig ...wenn ich alles weiss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Slow Dough
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 26.11.2009
Beiträge: 143
Wohnort: Enzkreis

BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Da kann ich mich zu 100 % anschliessen - es war wirklich hochinteressant, soviele theoretische
und praktische Informationen zu bekommen und sich mit diesen wunderbaren Mit-Bäckern auszu-
tauschen.

Dieser Samstag war jede Minute wert und speziell in Kombination mit einem Holzbackofen ergab
das nochmals neue Inspirationen.

Vielen Dank nochmals Elke, daß Du dies ermöglicht hast Sehr glücklich

LG Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1244

BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
ja, auch ich fand den Backkurs und das ganze Drumherum (z.B. das Wetter) gigantisch!
Wie schon, dass das alles so geklappt hat!!!
Ich muss alles aber noch sacken lassen! Winken Sehr glücklich
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1755
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 29.09.2014, 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

Dass das alles so geklappt hat, daran hattest Du ja wohl einen großen Anteil, liebe Elke Smilie Danke auch auf diesem Weg nochmal, dass Du dies alles angeschoben, organisiert und mit uns durchgezogen hast. Es war super! Pöt huldigen Dass auch die Sonne über unseren Broten (NICHT über unsere Brote!!) gelacht hat, war natürlich klasse. Aber mal ehrlich, wir hatten es auch verdient Cool Ich bin sicher, wenn sie gekonnt hätte, hätte auch die Sonne von unseren Backwerken probiert Winken

Ich muss auch die ganzen Eindrücke und Informationen noch sacken lassen, bin mir aber jetzt schon sicher, dass ich bei meinen nächsten Backtagen bestimmt manchen Teig(ling) jetzt doch ganz anders anpacken werde.

Viele liebe Grüße an alle Mitbäcker vom Samstag - auch die, die nur mal hier schnell reinspitzeln! Sehr glücklich
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2603
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 30.09.2014, 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ich will aber doch hoffen, daß da von euch noch etwas mehr kommt als "das Wetter war gut und die Leute nett!" Sehr böse
Ich weiß aus eigener Erfahrung, daß man erstmal halbkomatos nach so einem Kurs ist, aber so langsam....

Scharrend
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1244

BeitragVerfasst am: 30.09.2014, 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sabine,
Hier eine kleine Zusammenfassung... Winken
http://sin-die-weck-weg.milly.pf-control.de/

Aber es ist, wie du sagst, man ist erstmal platt und leer im Hirn... Und dann kommen so nach und nach die Erinnerungen, wie das nochmal war, mit dem Teig, dem Formen, etc.
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Förmchenbäcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2603
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 30.09.2014, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Toll, danke!
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 30.09.2014, 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

Elke, schön, dass du uns an deinem großen Backtag über dein Block hast teilnehmen lassen. Auch Dankeschön!
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1244

BeitragVerfasst am: 30.09.2014, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
moni-fr
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.02.2012
Beiträge: 368
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 01.10.2014, 12:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich musste aus gesundheitlichen Gründen leider kurzfristig absagen. Und habe am Samstag sehr gelitten... War den ganzen Tag knatschig und schlecht gelaunt... Ich habe Euch irrsinnig beneidet...javascript:emoticon('Böse')

Umso größer meine Freude über die Bilder, dann kann ich wenigstens optisch einen Eindruck von dem Event bekommen. Ich hätte die Brotbacksüchtigen aus dem Forum gerne persönlich kennengelernt und war ganz neugierig auf Euch. Vielleicht kann ich das nachholen, wenn es tatsächlich eine Wiederholung geben sollte?

Ihr werdet von dem Backkurs mit Lutz in der Zukunft profitieren, wenn all die Informationen sortiert und im "extended memory" abgelegt sind. Das kann ich bestätigen: ich habe an seinem allerersten Kurs in der Nähe von Dresden teilgenommen und unglaublich viel gelernt.

Auch von mir ganz herzlichen Dank an millyvanilly für die Organisation!!!

LG
Monika - immer noch traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1244

BeitragVerfasst am: 01.10.2014, 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Moni,
Kann ich verstehen, dass es dir am Samstag nicht gut ging!!! Traurig
Habe deine Grüße ausgerichtet - Lutz konnte sich noch gut an dich erinnern Winken !
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1244

BeitragVerfasst am: 08.10.2014, 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Kurzer Bericht vom Backkurs auf dem Plötzblog...

...und bei Muschelglimmer
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1755
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: 08.10.2014, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, stimmt, ich hab´s endlich geschafft und ein paar Fotos in mein Blog gestellt. So zur besseren Erinnerung an diesen tollen Kurs und so. Ansonsten hoffe ich auf "extended memory" und dass sich meine Finger an manches erinnern, was besprochen und vorgemacht wurde. Himmel, der Lutz hat´s wirklich drauf! Überrascht

Moni, schade, dass Du absagen musstest. Ich kann mir auch vorstellen, dass Du den ganzen Tag in Gedanken irgendwie bei uns warst. Vielleicht klappt es ja ein anderes Mal mit einem weiteren Kurs. Und vielleicht findet sich ja auch eine Gelegenheit, dass Du zumindest ein paar der südlicher beheimateten Brotbacksüchtigen einmal kennenlernst.
_________________
Viele Grüße
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 08.10.2014, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Heute habe ich mit viel Vergnügen Elkes, Zibibas und Lutzs Backtreffdokumentation wieder angesehen.

Es ist zu erkennen, das es sehr viel Spass gemacht hat. Und dann noch gute Gerüche, Essen, Trinken, Gespräche! Da werden Gemeinsamkeiten gepflegt. Gelernt haben sicher auch alle etwas!

Ich habe niemand gesehen dessen Gesicht zur Faust geballt war.

Da kam und kommt Freude auf.
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1244

BeitragVerfasst am: 14.01.2015, 23:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen, wollte nur mitteilen, dass auch dieses Jahr ein Backkurs mit Lutz am Altriper Backhaus (Raum Mannheim / Ludwigshafen / Speyer) stattfindet...

- und nein, ich will nicht nochmal die obige Diskussion aufleben lassen!!!

Der Kurs ist nämlich ganz und gar freiwillig... Winken
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
moni-fr
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.02.2012
Beiträge: 368
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 15.01.2015, 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hier!!!!!!!!!!!!!
Ich heb schon mal den Finger hoch - ich möchte mitmachen!
_________________
LG aus der sonnigsten Stadt Deutschlands
Monika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Assel
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 19.10.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 15.01.2015, 09:40    Titel: Antworten mit Zitat

würde auch sehr gerne mitmachen
Astrid aus Mannheim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1244

BeitragVerfasst am: 15.01.2015, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen, ihr müsst euch dieses Mal direkt bei Lutz anmelden!
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
moni-fr
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.02.2012
Beiträge: 368
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 15.01.2015, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Der Termin, den ich auf Lutz' Terminkalender gefunden habe, hat mich gleich wieder auf die Erde runtergeholt: am 20.06 muss ich meiner Freundin als Trauzeugin beistehen...

Schade, auch dieses mal klappt es nicht...
_________________
LG aus der sonnigsten Stadt Deutschlands
Monika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Assel
Anfänger, der sich noch umschaut
Anfänger, der sich noch umschaut


Anmeldungsdatum: 19.10.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.01.2015, 08:27    Titel: Antworten mit Zitat

am 20.6 segle ich durch die Ägäis - schade wäre der falsche Ausdruck
Astrid
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Forum-Treffen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->