www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Café Sauerteig - Plaudern im April 2014
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3429
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 01.04.2014, 09:21    Titel: CafĂ© Sauerteig - Plaudern im April 2014 Antworten mit Zitat

Kein Aprilscherz Winken , das erste Quartal 2014 ist rum. Sehr glĂŒcklich

Ich hoffe im April finden wir auch wieder schöne Themen zum Plaudern, drum schließe ich das April-CafĂ© auf Winken

Ich möchte gerne ein Thema mitnehmen Cool
Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
FĂŒr die Ostfriesen hier und die in Ostfriesland urlauben:

Heute um 18.15 im NDR-Fernsehen http://www.ndr.de/fernsehen/epg/epg1157_sid-1493296.html Wiederholung nÀchsten Dienstag 13 Uhr.


Wohl dem der in Ostfriesland wohnt, oder in Norden Urlaub macht Winken
Solche Urgesteine, die mit soviel Freude ihrem Beruf ausĂŒben, denen merkt man an, dass es keine Last sondern Berufung fĂŒr sie ist Pöt huldigen
zweiundvierzig hat Folgendes geschrieben:
Falls jemand (so wie ich Verlegen) die Sendung verpasst hat, hier ist das Video. Funktioniert bei mir nur, wenn ich erst auf Vollbild und dann auf Wiedergabe gehe und ruckelt etwas, aber was soll's Winken.


Ich hab erst heute geschafft den Beitrag mir anzugucken, es war Entschleunigung pur Winken
Ich fĂŒhlte mich in meine Lehrzeit zurĂŒckversetzt, noch keine hochtechnisierten Maschinen, halt Handwerk im eigentlichen Sinne Sehr glĂŒcklich

Vielleicht haben wir Forumsmitglieder das GlĂŒck, dass irgendjemand aus unserer Mitte zufĂ€llig in Norden oder Umgebung Urlaub macht und diesen BĂ€cker besucht Auf den Arm nehmen Hoffentlich erzĂ€hlt er uns dann von seinem Erlebnis Cool

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1006
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, sĂŒdliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 01.04.2014, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Traurig Traurig Traurig Ich hab Brotbackverbot Traurig Traurig Traurig
Sagt mein GöGa doch glatt: "Jetzt ist Spargelzeit - jetzt will ich kein Brot mehr!" Wir hatten heute den ersten, als Vorspeise gebraten mit Fenchel und Filets von Miniolas, den eingekochten Saft und Balsamico mit Olivenöl eingekocht als Dressing, danach traditionell gekocht mit Holsteiner Schinken und Pellkartoffeln und Butter. Smilie
Ist ja gut und schön aber .... s.o. Traurig Traurig Traurig
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 01.04.2014, 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Genau,

die Spargelzeit ist schon da.
Göga hat aus Polska 2 kg fĂŒr 8 Euronen mitgebracht.

Schmeckt genau so gut wie der Beelitzer aber nur ein Viertel des Preises. Das bei dem gleichen Boden der SteusandbĂŒchse der Mark und Lubusker Land.

Aber Brot wird weiter gebacken. Ohne Abstriche!

Nicht an statt sonder sowohl als auch! Sag das Göga, Paninoteca!
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wisch-und-weg
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.05.2012
Beiträge: 541
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 01.04.2014, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ilona: Verstehe ich nicht, was isst dein Mann denn zum FrĂŒhstĂŒck? Oder zum Abendbrot oder zwischendurch, wenn man mal ganz schlimm Hunger hat und Brot schön schnell verfĂŒgbar ist? Ich seh das wie Schinkenbrot - sowohl als auch - man braucht doch eigentlich immer Brot?

Euer Spargelessen hört sich aber lecker an... Winken
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Nadine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2839
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 09:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ausserdem schmecken in Butter gebrÀunte Brösel zu Spargel auch gut- das ist doch wohl ein Hammerargument!
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1684
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

FörmchenbÀcker hat Folgendes geschrieben:
... in Butter gebrÀunte Brösel zu Spargel ...

Die polnische Varainte. Ausgesprochen gut!!

Die TĂ€nzerin hat mich auf die westfĂ€lisch-sĂŒdoldenburgische Variante aufmerksam gemacht: Spargel auf ei-lastigem Mehlpfannekuchen mit Petersilienbutter. Sonst nix. Höchstens ein grĂŒner Salat. Das ist inzwischen meine Lieblingsvariante. Da lasse selbst ich alter Fleischfresser jedes Schnitzel links liegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 10:11    Titel: Antworten mit Zitat

@ wolfine: Aber gerne doch. Viel Spaß beim FrĂŒhstĂŒck mit dem Hasenleckerli! Sehr glĂŒcklich

@ kupferstĂ€dterin: Geschockt Wahnsinn, was Du in Deiner heimischen Backstube so treibst. Ich Ă€chze beim Lesen mit den anderen Ächzern mit.

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
Macht sauerteigbacken so gelassen, dass man solche Aktionen verletzungsfrei an Leib und Leben managen lernt Cool oder macht sauerteigbacken hemmungslos grĂ¶ĂŸenwahnsinnig, dass man sich solche Aktionen ohne Ansinnen des Verletzungsrisikos an Leib und Leben auflĂ€dt? Geschockt

Bei mir kann ich bisher weder
..noch
.feststellen Auf den Arm nehmen Vielleicht muss ich einfach noch ein wenig weiter meditationsbacken. Statt Ommmmm also Deeeehnen, Faaalten und Wiiiiiiiiirken. Immer rundrum Sehr glĂŒcklich BackgrĂ¶ĂŸenwahnsinnig will ich eigentlich nicht werden. Und einfach funktionieren auch nicht. Winken Soll ja Spaß machen, das Ganze. Wie Elke auch schreibt: "Ich muss nicht, ich will..." So soll es sein. Wobei ich Dir, Uta, den Spaß an Deinen BackeinsĂ€tzen absolut nicht absprechen will. Smilie

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
SpĂ€testens beim Telefonklingeln wĂ€re ich fĂ€llig gewesen fĂŒr einen Nervenzusammenbruch *heiserkreisch-totlach-weinkrampf*

Ich auch, aber sowas von! Verlegen Winken

Und von wegen Brotbackverbot: Ich kann da auch keinen direkten Zusammenhang zwischen Brot und Spargel sehen. Isst Dein Mann denn jetzt morgens, mittags, abends ausschließlich Spargel? Auf den Arm nehmen Ich freue mich auch auf die Spargelzeit. Momentan habe ich noch nicht gesehen, dass sie bei uns verkaufen, aber eigentlich mĂŒsste der Startschuss bereits gefallen sein. Na ja, bei den ersten muss ich auch nicht unbedingt dabeisein, es gibt ja jetzt ein paar Wochen lang welchen Winken Habe ich Euch eigentlich schon mal den Ofenspargel verlinkt? Ich könnte mich reinsetzen!
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3429
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sabine,

wenn ich meine Backmarathone nicht machen wollte, dann hÀtte ich meinem Sohn garnicht das Angebot gemacht Winken

Musstest Du am frĂŒhen Vormittag schon diesen verfĂŒhrerischen Spargel ins CafĂ© stellen? Allein von den Bildern bekomm ich unstillbaren Speichelfluß Mit den Augen rollen Cool

Sabber, sabber

Warum bin ich eigentlich die Einzige in meinem Haushalt, die fĂŒr Spargel alles vergessen könnte Weinen schnief, schnief

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1684
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

*Trostmodus ein*
Eine Dose Mitleid mit Uta!
Wirklich völlig ernst und liebevoll gemeint. Smilie
*Trostmodus aus*

Troubadix hat Folgendes geschrieben:
Ignoranten, Barbaren, WĂŒstlinge ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2839
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ach Uta,
das geht mir Àhnlich, mein Oller kann auch durchaus ohne Spargel, was sehr gut ist, denn er isst nur eine kleine Portion. Er kriegt die Kartoffeln und den Schinken, und ich opfere mich selbstlos.
Ach, was bin ich ein guter Mensch!
Hier gibts aber auch noch keinen bezahlbaren, ausser von irgendwo weit wegm
Viele GrĂŒsse
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moni-fr
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 15.02.2012
Beiträge: 372
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Auf dem Freiburger MĂŒnstermarkt gibt es seit letzter Woche auch schon Spargel, entweder aus der Gegend oder aus dem Anbaugebiet um Bruchsal.

Da ich spargelsĂŒchtig bin, habe ich ihn auch schon zwei Mal probiert: im Dampf bißfest gegart und mit etwas zerlassener französischer Salzbutter gegessen... Siebter Himmel...

In der Spargelzeit muss ich immer mein Haushaltsgeld aufstocken. Mir lÀuft jetzt wieder das Wasser im Mund ztusammen, wÀhrend ich von Spargel auch nur schreibe!!! Schönschrecklich...

LG aus dem Spargelparadies
Monika
_________________
LG aus der sonnigsten Stadt Deutschlands
Monika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Uta: Diiiie hat angefangen! *mit dem SandkastenschÀufelchen energisch zu Paninoteca hinzeig*

Du bist vielleicht die Einzige in Deiner Familie, die fĂŒr Spargel alles andere erstmal stehen lĂ€sst, aber nicht die Einzige, die jetzt gerne sofort, gleich und auf der Stelle eine große Portion Ofenspargel verspachteln könnte Sehr glĂŒcklich

moni-ffm hat Folgendes geschrieben:
...aus dem Anbaugebiet um Bruchsal....

Ach da guck, Brusler Spaigl! Sehr glĂŒcklich
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe irgendwo irgendwelche Bilder mit Spargel, aber ich finde sie nicht.
Letzte Pfingstmontagsparty!

Spargel in Kochschinken mild gerÀuchert!
Spargel in Schinkenspeck leicht angebraten!

Ansonsten auch die Hollandvariante oder die in Butter geröstete Bröselvariante. Dazu eine schöne, Scheibe Schweine Lachs!

Oh, da fÀllt mir ein! Leicht gerÀucherte Graved Lachsscheibe wickelt einen 1,5 cm gebutterten Spargel von 15 cm LÀnge mit Kopf ein.
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2937
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
...

Mensch Peter, das ist ja die reinste Qual das nur lesen zu können und nicht vor sich auf'm Tisch zu haben. Winken

Beste GrĂŒĂŸe
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

Selber schuld, zweiter Wohnsitz in Ostbrandenburg oder die A12 in Richtung Polska fahren, mir frĂŒh Bescheid geben, wird 'ne lustige Geschichte Mika!

Spargelzeit geht bis 22.06. in Polska ein wenig lÀnger!

PLG

Peter vom Spargel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2937
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
...mir frĂŒh Bescheid geben, wird 'ne lustige Geschichte Mika!

Gibt's bei euch in der NĂ€he einen Campingplatz? Sehr glĂŒcklich

Beste GrĂŒĂŸe
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1006
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, sĂŒdliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 17:37    Titel: Antworten mit Zitat

Zibiba hat Folgendes geschrieben:
Uta: Diiiie hat angefangen! *mit dem SandkastenschÀufelchen energisch zu Paninoteca hinzeig*

Verlegen Verlegen Verlegen leugnen ist wohl zwecklos Mit den Augen rollen
Heute: Extraschlanke Stangen in halbfingerlangen StĂŒcken im eigenen Saft in halb Olivenöl/halb Butter halb gebraten/halb gedĂ€mpft, dazu Kamut-Nudeln und Eiermilch so Ă€hnlich wie Carbonara und geriebenen HartkĂ€se aus Apulien - mmmmhh. Morgen dann wohl mal mit Fisch.

FrĂŒhstĂŒck: Über Nacht in Buttermilch gequollene gemischte Flocken mit NĂŒssen oder Sonnenblumenkernen oder Leinsamen oder Trockenaprikosen oder oder oder was aus dem Backregal so weg muss, morgens mit Joghurt und frischem Obst gemischt.

Zwischendurch: NIX - weil: GöGa trĂ€gt die Taille schon nach außen und bei mir ist es auch bald soweit Geschockt
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
Zibiba hat Folgendes geschrieben:
Uta: Diiiie hat angefangen! *mit dem SandkastenschÀufelchen energisch zu Paninoteca hinzeig*

Verlegen Verlegen Verlegen leugnen ist wohl zwecklos Mit den Augen rollen

Neee, völlig zwecklos! Sehr glĂŒcklich Auf den Arm nehmen

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
...Heute: Extraschlanke Stangen in halbfingerlangen StĂŒcken im eigenen Saft in halb Olivenöl/halb Butter halb gebraten/halb gedĂ€mpft, dazu Kamut-Nudeln und Eiermilch so Ă€hnlich wie Carbonara und geriebenen HartkĂ€se aus Apulien - mmmmhh. Morgen dann wohl mal mit Fisch...

Ihr macht echt Ernst mit Eurer SpargeldiÀt Cool

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
...FrĂŒhstĂŒck: Über Nacht in Buttermilch gequollene gemischte Flocken mit NĂŒssen oder Sonnenblumenkernen oder Leinsamen oder Trockenaprikosen oder oder oder was aus dem Backregal so weg muss, morgens mit Joghurt und frischem Obst gemischt...

Wie, kein Spargel? Auf den Arm nehmen

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
...Zwischendurch: NIX - weil: GöGa trĂ€gt die Taille schon nach außen und bei mir ist es auch bald soweit Geschockt

*pruuuust* Die Formulierung kannte ich noch nicht!
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wisch-und-weg
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 15.05.2012
Beiträge: 541
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Zibiba: Danke fĂŒr das Rezept fĂŒr die Ofenspargel! Ich probier das mal aus. Bisher gabs bei uns immer ganz klassisch Spargel auf polnische Art oder mit selbstgemachter Hollandaise, aber das ist ja auch dann nicht so unbedingt dafĂŒr geeignet, die Taille wieder konkav zu machen Cool
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Nadine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

Spargel mit mehligen Kartoffeln und ein polnisches Bratei sind verputzt.
Gerade habe ich meinen Fermentteig 3. Stufe in der Backröhre.

Sonntag wird der Italiener und das Kartoffelbrot nach M und L gebacken.

@Andreas, viel Spass auf der Insel. Deinem LM wird es dort gut gehen.
@ Mika, das Köstritzer wird nach alten Rezept gemacht. Es war das Lieblingsbier eines hohen DDR Gewerkschaftler Namens "Whsky Harry"! An dem Bier war sogar richtiger Hopfen. Leider nicht im freien Handel aber Beziehungen schadeten nur dem, der keine hatte.

Inzwischen wurden außer dem Radeberger viele alte Ostbiersorten vergewaltigt. Das Köstritzer ist so geblieben aber nicht meine Hausmarke.
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2363
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

@ Alle
Dieser Fred sollte eigentlich "Spargel-Fred" heißen! Winken Winken Winken
Aber mit vollem Ernst!
Wer sollte sich in der (kurzen) Spargelzeit das Brotbacken verbieten lassen?!
Und warum nicht ein "Spargel-Brot"?
Ich hÀtte da schon ein paar Ideen!
Mit mittel-hellem Mehl (Weizen / Dinkel / Kamut).
Mit SpargelbrĂŒhe als AnschĂŒttflĂŒssigkeit.
Mit derselben einen WST angesetzt! (Sollte klappten!) Oder fĂŒr Peter einen LM!
SpargelstĂŒcke im Teig, pur, geröstet, grĂŒn-weiß gemischt oder einfarbig!
Und dann nur noch backen!
Diese Ideen sind irgendwie an BĂ€cker-SĂŒpkes Sauerkraut-Brot angelehnt, denn als ich das zuletzt gebacken habe, war war auch schon Spargelzeit und da bin ich auf diese Idee gekommen!
Schau'mer mal!

Herzliche SpargelgrĂŒĂŸe aus den Hochschwarzwald, wo zwar kein Spargel wĂ€chst, aber wo das Spargel-Land ganz in der NĂ€he ist! Winken

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2937
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

wisch-und-weg hat Folgendes geschrieben:
...aber das ist ja auch dann nicht so unbedingt dafĂŒr geeignet, die Taille wieder konkav zu machen Cool

Klasse Formulierung, die jetzt ich nicht kannte. Cool

Beste GrĂŒĂŸe
Mika


PS:
Konvex, konkav. Na ja, so lange das seitliche Profil nicht asphĂ€risch wird Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 16:22    Titel: Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:

Konvex, konkav. Na ja, so lange das seitliche Profil nicht asphÀrisch wird


Das Àndert sich entscheidend von wo du guckst! Und wieder ist die RelativitÀtstheorie bei den SauerteigbÀcker!
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2937
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
Das Àndert sich entscheidend von wo du guckst!

Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich Sehr glĂŒcklich Pruuuuuuuust
Peter ich kann nicht mehr, du bist schuld, wenn ich vor Lachen Muskelkater bekomme Winken

Beste GrĂŒĂŸe
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 04.04.2014, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Manno Mika,

lies doch den Sch....s den ich schreibe nicht. Dann geht es dir auch wieder besser.

Aber jetzt was Neues.

Ich bekomme von der Advancia Bank eine Rechnung und soll 0,00 € ( in Worten null komma null nichts) ĂŒberweisen!

Da bin ich ja Kumpel. Gleich meine Hausbank online angequatscht, Formular ausgefĂŒllt, 0,00 € Überweisung geht nicht, wirklich, geht nicht, mh sagt die Hausbank. Schade, das blöde Gesicht von Russkiolga im Bankserver hĂ€tte ich sehen wollen, wie sie die Perlen auf ihren Abakuk schieben wollte!

Zumindestens scheinen die Softwareakrobaten meiner Bank den "Geistigen Durchfall" vermieden zu haben!

Epilog!

Gerade hat die Advancia mir auf meine Frage wie ich 0,00 € ĂŒberweisen soll geantwortet, wenn ich meine Bank dazu nicht ĂŒberreden kann.

Gerade die RE Mail bekommen:

Bearbeitungsnummer: 4836624

Hallehuja!!! die "Geistige Masturbation" ist noch nicht zu Ende! Sehr glĂŒcklich

Ich halte euch auf dem Laufenden!!
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3429
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 06.04.2014, 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab ein neues Spielzeug Winken Sehr glĂŒcklich

Wir haben einen Schreiner im Ruhestand in unserem Freundeskreis, er hat mir auch schon die Kippdielen fĂŒr Brötchen gefertigt Cool
Nun hat er mir zwei Backrahmen gemacht Sehr glĂŒcklich meinen BedĂŒrfnissen angepasst.
Da ich fĂŒr den Hausgebrauch nur kleine Brote von ca 500 g brauche, waren mir die kĂ€uflich Erwerbbaren zu groß. Aber so recht konnte ich mir kein Bild von der richtigen GrĂ¶ĂŸe machen, eines Tages hatte ich ein kleines Blöckchen vor mir liegen, mit Karos, und meine Gedanken schweiften ab zum Brot hin , diese GrĂ¶ĂŸe mĂŒsste fĂŒr ein Pfund Brot ausreichend sein. Vor allem die ScheibengrĂ¶ĂŸe gefiel mir Sehr glĂŒcklich
KĂ€stchen gezĂ€hlt und nun wusste ich, wie groß der Backrahmen werden sollte. Winken
Er hat ein Innenmaß von 15 x 30 x 10 cm es passen drei Pfundbrote nebeneinander, wenn ich mal grĂ¶ĂŸere Brote gebrauchen kann, dann werden nur zwei Teiglinge geformt.

Hier nun ein Bild vom erstmalig benutzten Backrahmen


Als erstes habe ich den Borkenberger Kloben vom BrotDoc gebacken.
Ich habe das Rezept aber leicht modifiziert, etwas mehr Sauerteig und einen Hefevorteig, dafĂŒr habe ich die Hefe im Hauptteig weggelassen.
Als ich das Brot in den Ofen geschoben habe, war der Rahmen gut 2/3 voll und im Ofen gewann das Brot nochmal an Höhe

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15109
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 06.04.2014, 11:40    Titel: Antworten mit Zitat

Schönes neues Spielzeug Uta Smilie Smilie
Sollte meinen Backrahmen auch mal wieder benutzen, der auch von einem Schreiner im (Un)Ruhestand gefertigt wurde Winken
_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 06.04.2014, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

@ Schinkenbrot: LÀstere nicht, auch "Null komma null nichts" braucht eine anstÀndige Bearbeitungsnummer Auf den Arm nehmen Ich wette, am Ende kommt aber trotzdem bei der ganzen Sache nichts raus Winken

@ kupferstĂ€dterin und Marla: Plöd auch, dass ich keinen Schreiner kenne. Weder einen im Ruhestand, noch im Unruhestand. Ich sollte mal meinen Freundeskreis ĂŒberdenken Auf den Arm nehmen So Holzspielzeug tĂ€te mir auch gefallen! Winken Winken Winken
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15109
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 06.04.2014, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

@ Zibiba
wenn du handwerklich nicht ganz ungeschickt bist, kannst du dir so einen Rahmen auch selbst herstellen. Winken
_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 06.04.2014, 19:10    Titel: Hör mal, wer da hĂ€mmert Antworten mit Zitat

Uhh neee Smilie Die Geschichte wĂŒrde dann nĂ€mlich bestimmt mein Mann ĂŒbernehmen wollen. WĂ€re auch besser so. Ich bin mir sicher, ich kann besser Brot backen, als Bretter in gefĂ€llige oder gar gewĂŒnschte Form bringen. Als NĂ€chstes brĂ€uchte man (lies: mein Mann) aber erstmal wieder passendes Werkzeug. Welcher Mann hat schon das richtige Werkzeug im Haus, ne? Winken Das wĂŒrde dazu fĂŒhren, dass der Backrahmen den Preisrahmen sprengt und fast unbezahlbar wĂŒrde. Ähnlich wie Schinkenbrots Rechnung, nur mit anderen Zahlen Auf den Arm nehmen Denn, wie wir wissen, MĂ€nner im Baumarkt, das kann ausufern! Cool (Mindestens so, wie HobbybĂ€cker im MĂŒhlen-/Backzubehörladen in Kaufrausch verfallen können) Auf den Arm nehmen Winken Da bestelle ich doch lieber irgendwann mal, wenn ich der Meinung bin, ohne Kippdiele und Backrahmen nicht mehr leben zu können, still und leise irgendwo im Internet Cool

Sehr glĂŒcklich
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 15109
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 06.04.2014, 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Rahmen besteht aus Holzresten. Wenn du einen Schreiner in der NĂ€he hast, wĂŒrde ich einfach mal nachfragen, ob er unbehandelte Holzreste hat und die dir auf die gewĂŒnschte GrĂ¶ĂŸe zuschneidet. Das Verschrauben sollte ohne Spezialwerkzeug möglich sein Winken
Material und Baukosten hab ich in Naturalien bezahlt, mit frischem Brot aus dem Holzbackrahmen Winken
_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 07.04.2014, 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

Genau,

wer schnucklige Brote, Kuchen, Marmelade, CrÀSchmaFrÀ, Wurst und Schinken oder andere Sachen herstellt, kann in Naturalien die Konten ausgleichen.

Daraus entwickeln sich richtige Freundschaften.



Ab Freitag sind die letzten Brotbelagerzeugnisse fertig!
Dann gibt es ein paar lustige Tage mit den Abholern. Grundnahrungsmittel Bier ist erlaubt. Brot wird von mir bereitgestellt. Meine Freunde werden kurz vom Platzen sein. Sie werden meinen QualitÀtszuwachs bei den Broten erkennen. Ich weiss, auf wen ich die Verantwortung schiebe. HÀrtere Grundnahrungsmittel kann ich nicht mehr unterbringen. Zwei Bar's sind knacken voll.



Politiker nennen das Netzwerke.

Wir nennen das Freundschaft und die Gemeinschaft pflegen.

@Sabine, ich denke dein leichter Ubermut bezĂŒglich deines Magenvolumens konnte ich einnorden!

Die Weihnachtsschinken werden ĂŒbrigens reif.
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2937
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 07.04.2014, 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
Die Weihnachtsschinken werden ĂŒbrigens reif.

Moin Peter,

was sind die unteren lÀnglichen auf dem zweiten Foto?

Beste GrĂŒĂŸe
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 07.04.2014, 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

Schweinelachse! Mika!

Das StĂŒck aus dem Kottelet ohne Knochen und Kette.
Ca. 1,8 kg.

LG Peter

Übrigens, das UnglĂŒckskartoffelbrot verdunstet schneller als der "Schöne Italiener".

Deswegen habe ich es Furiosokartoffelbrot getauft und muss einen Zwilling beim nÀchsten Backgang machen. Göga schÀlt persönlich zwei Kartoffen mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2363
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 07.04.2014, 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
Politiker nennen das Netzwerke.

Hallo Peter Winken

Cool Andere Politiker nennen das Seilschaften! Cool

Petrowitsch Winken Winken
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2937
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 07.04.2014, 14:27    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Cool Andere Politiker nennen das Seilschaften! Cool

Tja, manche steigen hoch auf und fallen tief...

Beste GrĂŒĂŸe
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 07.04.2014, 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
Politiker nennen das Netzwerke.

Hallo Peter Winken

Cool Andere Politiker nennen das Seilschaften! Cool

Petrowitsch Winken Winken


Siehste, hier wird (im Gegensatz zur Politik) zweidimensional gedacht XD.
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2363
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 07.04.2014, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Winken Winken Winken Dazu mein Lieblings-Dichter:

"Wenn einer, der mit MĂŒhe kaum
gestiegen ist auf einen Baum
schon meint, dass er ein Vogel wÀr,
so irrt sich der!"


Wilhelm Busch, zitiert von

Cool Petrowitsch Cool

P.S.: Und so schliesst sich der Kreis und wir kommen wieder bei Mika raus! Winken
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 08.04.2014, 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Sagt mal,

versteht ihr warum der rausgeschmissene Chef vom "Nichtgeplanten BBWB Flughafen" noch 1,6 Millonen Euronen haben will? Wer ist der NÀchste, der die Investruine verlÀsst und absahnt?

Diese Seilschaften oder Netzwerke kannte olle W. Busch noch nicht.

Diese Typen fallen sehr weich und lachen sich kaputt.
DafĂŒr haben sie aber keine Freunde!
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1006
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, sĂŒdliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 08.04.2014, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
1,6 Millonen Euronen haben will?


Was braucht's da ein warum Cool
Haben will ich das auch ... Problem ist das kriegen Sehr glĂŒcklich
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 08.04.2014, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Paninoteca hat Folgendes geschrieben:

Haben will ich das auch ... Problem ist das kriegen Sehr glĂŒcklich


Bewirb dich als Nachfolger von Mehldorn!
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 08.04.2014, 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:

DafĂŒr haben sie aber keine Freunde!


Wer sagt das denn? In diesen Kreisen gelten andere WertmaßstĂ€be, da ist es durchaus nicht unehrenhaft, einen Konzern / ein Projekt an die Wand gefahren zu haben. Aber ich denke nicht, daß z.B. ein Thomas Middelhoff oder die Haffa-BrĂŒder vereinsamt und alleine leben.
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2363
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 08.04.2014, 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mal vor einiger Zeit gelesen, wir Deutschen hĂ€tten keine "Kultur des Scheiterns"! Das meint, wer bei uns mal (keinen Erfolg hat) ein Ding in den Sand fĂ€hrt, der schĂ€mt sich vor sich und den MitbĂŒrgern / Mitmenschen!
Das mag fĂŒr die Mehrzahl (noch) gelten, Aber diese Schmarotzer haben eine sehr eintrĂ€gliche Kultur des Scheiterns!
Und das ohne Gewissensbisse so oft wie möglich!

Petrowitsch Sehr böse
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Candida_krusei
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 07.08.2013
Beiträge: 864

BeitragVerfasst am: 09.04.2014, 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Ich hab mal vor einiger Zeit gelesen, wir Deutschen hĂ€tten keine "Kultur des Scheiterns"! Das meint, wer bei uns mal (keinen Erfolg hat) ein Ding in den Sand fĂ€hrt, der schĂ€mt sich vor sich und den MitbĂŒrgern / Mitmenschen!
Das mag fĂŒr die Mehrzahl (noch) gelten, Aber diese Schmarotzer haben eine sehr eintrĂ€gliche Kultur des Scheiterns!
Und das ohne Gewissensbisse so oft wie möglich!

Petrowitsch Sehr böse


Das liegt glaub ich daran, wie wir Erfolg und Mißerfolg bewerten. Deshalb kauft man in Deutschland auch keine Wertpapiere an der Börse, es könnte ja schief gehen. Und wenn jemand Mißerfolg hat, dann haben wir es ja immer und schon vorher gewußt, das konnte NIEMALS! gut gehen.
_________________
Man muß auch als Veganer nicht auf Fleisch verzichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2363
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 11.04.2014, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Candida_krusei hat Folgendes geschrieben:
Das liegt glaub ich daran, wie wir Erfolg und Mißerfolg bewerten. Deshalb kauft man in Deutschland auch keine Wertpapiere an der Börse, es könnte ja schief gehen. Und wenn jemand Mißerfolg hat, dann haben wir es ja immer und schon vorher gewußt, das konnte NIEMALS! gut gehen.

Diese Richtung meine ich jetzt nicht so, diesen "grundsÀtzlichen" Pessimismus! Es wird bei uns eher so nach dem Motto gewertet: "Wenn eine/r versagt, dann kann der/die nichts!"
Versagen wird nicht als Lernprozess gesehen, sondern als Abschluss! Danach ist Ende, Aus, Fini! Versager eben!
Dabei besteht das lebenslange Lernen schon vom ersten Lebenstag an aus Erfolg haben UND Versagen! Nur wer Fehler macht UND daraus lernt kommt weiter!
Bestes Beispiel sind alle die hier, die vom AnfĂ€nger sich zum (mindestens) ordentlichen (Hobby-) BĂ€cker entwickelt haben! Und viele weit darĂŒber hinaus!
Da hab ich ĂŒbrigens dieser Tage beim Suchen im web eine sehr interessanten Artikel gefunden!
http://www.effilee.de/reportagen/geschichten/erzaehltes_leben/feuer-wasser-erde-luft-130903
Da kommen wir sogar direkt drin vor! (Ganz hinten auf der 2. Seite! Winken )

Herzliche GrĂŒĂŸe und viel Spaß beim Lesen dort!
Scheint ĂŒbrigens eine interessante Zeitschrift zu sein! Cool

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 12.04.2014, 11:40    Titel: Die MĂ€rkische Oderzeitung mit Zeitmachine Antworten mit Zitat

Heute kam die Sonntagszeitung MOZ fĂŒr Morgen!
Die Lottozahlen der Sonntagsziehung stehen nicht drin.

Oder die Redaktion hat gestern die Zeitung fĂŒr Übermorgen geschrieben und Heute ausgeliefert oder so. Vielleicht ist jetzt ein IndustriebĂ€cker Chefredakteur!

Allen ein schönes Wochenende!

Bin in Vorbereitung fĂŒr zwei verschieden Bierbrote!
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3429
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 12.04.2014, 11:43    Titel: Antworten mit Zitat

Wie Peter?

Du Bierbrot?Mit den Augen rollen
Ich denke das wÀre Alkoholmissbrauch Mit den Augen rollen Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 12.04.2014, 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

Uta,

ist doch Malzbier. Ein Radeberger habe ich bereits vernichtet.
SchÀtze, da kommen noch einige hinzu, als kein Aloholmissbrauch! Winken
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2839
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12.04.2014, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Bei deiner ausufernden BacktĂ€tigkeit habe ich den Überblick verloren, muss ich zu meiner Schande gestehen: hast du eigentlich eibauers Schwarzbierbrot schon mal gebacken?
Wenn nicht,wĂŒrde Zeit, das ist sehr lecker!
Schönes Wochenende,
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 12.04.2014, 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hatterschon, Sabine!

Die XXX Rezepte nehmen zu.
Ich musste schon einen Extra Ordner anlegen!
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->