www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Café Sauerteig - Plaudern im September 2014

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3203
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 01.09.2014, 08:00    Titel: Café Sauerteig - Plaudern im September 2014 Antworten mit Zitat

Hallo Ihr,

unser Café Sauerteig im September ist eröffnet:

Hereinspaziert und viel Spaß beim Plaudern! Sehr glücklich

Und wer nochmal nachlesen möchte, über was im vorigen Monat geplaudert wurde: Café Sauerteig - Plaudern im August 2014
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2527
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 10:43    Titel: Antworten mit Zitat

Da gibt es etwas, was mich ein kleines Bisschen verwundert!
Ich hab jetzt, nach einer LANGEN Zeit der Sensibilisierung Winken festgestellt, dass z.B. das Cafe oder der Wochenfred, sobald es / er aufgemacht wird, vorne, im Portal, 0 (i.W.: null) Beiträge anzeigt, aber eine große Anzahl Aufrufe! Geschockt
Hier und heute sind es 0 Beiträge aber 64 Aufrufe! Also, Cool, VOR meinem Beitrag jetzt!
Ist das so ein Reflex, dass man/frau da einfach draufklickt und erst drinnen merkt, dass da nichts steht, oder welchen Grund gibt es für dieses Phänomen?

Geschockt Petrowitsch Winken
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2998
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 11:44    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
Ist das so ein Reflex, dass man/frau da einfach draufklickt und erst drinnen merkt, dass da nichts steht, ... ?

Damit könntest du möglicherweise Recht haben Sehr glücklich

Beste Grüße
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3431
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, das ist nur die Neugier, ob im Eingangstext etwas zwischen den Zeilen steht, was man/frau beim ersten Lesen noch nicht entdeckt hat Winken Cool Sehr glücklich Cool Winken

Zitat unter "in und out" aus der Jugendzeitschrift unserer Krankenkasse:
"In"
...
Brot backen
....
....

Das lässt hoffen Sehr glücklich

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Die Sache ist ganz einfach Petrowitsch und Mika!

Die Neugier ist grösser als der Versuch das Gehirn einzuschalten!
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2998
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
Die Neugier ist grösser als der Versuch das Gehirn einzuschalten!


Geschockt Mit den Augen rollen

Geschockte Grüße
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zweiundvierzig
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 19.10.2013
Beiträge: 247
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Auch mit eingeschaltetem Gehirn weiss ich nicht, ob z.B. hier, Lara ausser den freundlichen Begrüssungsworten noch etwas wichtiges/interessanntes/informatives gepostet hat (nicht, dass eine freundliche Begrüssung unwichtig wäre Winken), d.h., ich weiss es erst dann, wenn ich reinschaue.

LG,
Rolf

Edit: habe erst nach meinem Beitrag realisiert, dass Uta das Argument schon gebracht hat Verlegen
_________________
Ich bin nicht neugierig ...wenn ich alles weiss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2998
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 12:30    Titel: Antworten mit Zitat

zweiundvierzig hat Folgendes geschrieben:
... d.h., ich weiss es erst dann, wenn ich reinschaue.

Daumen hoch Cool

Beste Grüße
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 2527
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

Verlegen Ihr habt ja alle SO recht! Verlegen
Der Zähler (vorne) berücksichtigt ja nicht den UR-Beitrag, also sozusagen sie "Start-Sequenz"!
Da könnte ja tatsächlich mehr drinnen stehen als die "übliche" Begrüßung!
Und zudem tut es ja auch jeder/m gut, beim Eintritt freundlich begrüßt zu werden,
auch wenns noch nichts "zu Essen" / "zu Trinken" / " zu Plaudern" gibt!
OK, dann bin ich jetzt etwas schlauer als vorher!
Die Sehnsucht nach einer freundlichen Begrüßung wird hier zuverlässig gestillt! Ist doch auch schon mal was! Winken

Also in diesem Sinne:
Pöt huldigen Herzlichen Dank,Larissa, für die freundliche Begrüßung jedes mal! Pöt huldigen
Oder wer sonst auch immer das Cafe aufschließt!

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1699
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 02.09.2014, 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

Der Dank ist natürlich berechtigt.
Eine(r) muss hier ja Ordnung halten.

Allerdings könnte Lara noch ab und zu
wieder ihre traumhaft schönen Brote zeigen,
damit wir nie vergessen, wie viel Potential nach oben es noch gibt Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mikado
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 08.04.2013
Beiträge: 2998
Wohnort: Zwischen den Wassern

BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 07:57    Titel: Antworten mit Zitat

Mal etwas anderes:
Kennt jemand von euch die von unserem Damespiel abweichenden Regeln des tükischen Damespiels? Ein Beispiel hier.

Der linke Spieler schein auf den ersten Blick zu verlieren.
Aber was dann am Schluss abgeht, das ist sagenhaft. Cool

Beste Grüße
Mika
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

Mikado hat Folgendes geschrieben:


Der linke Spieler schein auf den ersten Blick zu verlieren.
Aber was dann am Schluss abgeht, das ist sagenhaft.

Mika


Tja Mika, das nennt man Führung! Andere sich auf ein Ziel hin zu bewegen lassen, welches man selber hat! Der ältere Türke hat aber zuerst sein Gehirn eingeschaltet und dann gespielt. Eine wahre Meisterleistung!
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Guido
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 26.03.2009
Beiträge: 555
Wohnort: Kreis HS

BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Sauerteigauffrischung ist gelungen, Hefeführungen gemacht, Brot gebacken und prompt dem Frischling zuviel zugetraut. Ich hätte doch noch Hefe zufügen sollen. Das Brot war sehr lecker aber es ist nicht so richtig aufgegangen.

Jetzt habe ich erstmal Zeit, den neuen ST weiter zu hegen. Wir sind nochmal (trotz der 2 Hunde und der 2 Katzen) als Pflegestelle für einen Rüden eingesprungen, der seine Familie verlassen musste. Ein richtiges Goldstück, allerdings pöbelt er draußen gerne an der Leine. Bei einem 48kg Rüden und mit 2 weiteren Hunden ist das keine kleine Herausforderung, weil die Damen sich dann gerne anstecken lassen. Feine Sache, 120kg Muskelmasse zu bändigen.

]

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1795

BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Schön, dass du dich kümmerst, Guido? Wie fütterst du deine Hunde? Frisch?
_________________
Liebe Grüße Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Guido
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 26.03.2009
Beiträge: 555
Wohnort: Kreis HS

BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Hündinnen werden frisch ernährt. Das ist von Vorteil, weil Maki eine Allergikerin ist. Mit Fertigfutter käme ich da nicht zurecht. Sie reagiert schon auf kleinste Spuren. So kann ich genau bestimmen, was sie bekommt.

Akimo, unser Pflegerüde ist nur Trockenfutter gewohnt. Ich stelle ihn derzeit über einen längeren Zeitraum um. Erst über Nassfutter aus der Dose, das mag er nämlich und geht dann langsam über "grammweisen" Austausch zur Frischkost über. Gut ist, dass er gerne frisches Obst und Gemüse mag. Das bringt zwar in der Form ernährungsphysiologisch nicht viel, aber da er später püriertes Obst und Gemüse mit dem rohen Fleisch bekommt, hilft das bei der Umstellung.

Es gibt schon Interessenten für ihn, allerdings bleibt er noch 4 Wochen bei uns, vorher klappt der Wechsel nicht. Wir fahren Anfang Oktober in den Norden, quartieren uns dort 3 Tage ein und sehen uns an, wie er mit der neuen Familie und dem bereits vorhandenen Rüden zurecht kommt. Alle Beteiligten drücken die Daumen. Akimo ist ein sehr freundlicher, sanfter Rüde, total verschmust, wenn die Hunde sich akzeptieren, bekommt er ein schönes Zuhause.

Es ist immer schwer, besonders in diesem Fall, solche Hunde abzugeben. Akimo hat sich sehr an mich gebunden und folgt mir auf Schritt und Tritt (er kann Türen in beide Richtungen öffnen) Aber 3 von diesem Kaliber sind einfach zuviel, jedenfalls für mich. Er wird sich mit Sicherheit auch in der neuen Familie schnell einfinden. Deshalb hoffe ich, dass er mich schnell vergisst. Reicht ja, wenn ich ihn im Herzchen behalte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1795

BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, so ein Abschied fällt immer schwer. Das nennt man dann Pflegestellen-Versager Winken . Bei mir wars auch schon 2 x so Sehr glücklich .
Meine beiden werden auch frisch gefüttert. Ich sage absichtlich nicht gebarft, weil ich abwiege und auch KH füttere.
_________________
Liebe Grüße Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LarissaL
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.05.2009
Beiträge: 3203
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Teigtänzer,

Der mit dem Teig tanzt hat Folgendes geschrieben:
Allerdings könnte Lara noch ab und zu
wieder ihre traumhaft schönen Brote zeigen,
damit wir nie vergessen, wie viel Potential nach oben es noch gibt Winken

Das würde ich auch gerne, aber leider haben sich meine Arbeitszeiten geändert; ich bin schon froh, dass ich uns und meine Brotabnehmer mit Brot versorgen kann. Du kannst aber gerne montags um 7:00 Uhr zum Fotografieren vorbeikommen Cool Winken, dann sind die letzten Brote mit Retardierung über Nacht gerade aus dem Ofen raus, ehe sie portioniert werden und ich um 7:20 Uhr aus dem Haus muss.
Das ist aber nur vorübergehend so, wenn ich (hoffentlich bald) wieder mehr Zeit habe, gibt´s auch wieder neue Bilder Sehr glücklich.
_________________
Lara
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1699
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 03.09.2014, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ach Lara, ich bin gerne in Bayern.
Und Montags hab ich frei.
Aber der Weg ist weit. Schade eigentlich.

Ich freu mich auf neue Bilder -
aber ich will Dich auf keinen Fall unter Druck setzen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zweiundvierzig
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 19.10.2013
Beiträge: 247
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 05.09.2014, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

Falls sich jemand dafür interessiert, was z.Zt. in Island in Bezug auf Vulkane passiert, hier gibt es eine sehr gute Webseite auf deutsch, die meist mehrmals am Tag aktualisiert wird und auch von Zeit zu Zeit Hintergrundinfos liefert, z.B. Di, 2.9.14 "Ein neue Riftzone entsteht".

LG,
Rolf

Edit: schon blöd, wenn man so 'ne Ankündigung macht, und den Link vergisst Verlegen. Hier ist er.
_________________
Ich bin nicht neugierig ...wenn ich alles weiss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1245

BeitragVerfasst am: 08.09.2014, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

@ Peter: Melde mich zurück Winken ...
Aber nicht mit Brot, sondern mit neuen Mitbewohnern, die bei mir eingezogen sind...
Darf ich vorstellen Tigran I., mein Milchkefir



Und mein noch namenloser Wasserkefir...



Damit und mit anderen Dingen, nicht so sehr mit Brot, bin ich gerade etwas am Experimentieren... Cool
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 10:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Milly

Super dass du wieder da bist. Auf deine Kefirergebnisse bin ich schon gespannt.
Halte uns bitte auf dem Laufenden.

Mein letztes Brot verdunstet zu schnell(Göga schlagt zu). Heute geht es wieder los und Morgen wird das Spreewälder gebacken mit ein wenig eigenem Joghurt. Ich könnte mir auch Kefir vorstellen!
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1795

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo millyvanilli,
ich habe meinen eingefrorenen Milchkefir auch wieder aktiviert. Welche Milch nimmst du?
_________________
Liebe Grüße Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

@Birgit
Zitat:
ich habe meinen eingefrorenen Milchkefir auch wieder aktiviert.

meiner ist schon 6 Monate im Froster, Berichte bitte mal wie lange es dauert bis er wieder aktiv ist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1795

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Am nächsten Tag war er wieder fit. Und bestimmt über ein Jahr eingefroren.
Auf Wellnessdrinks.de steht mit bio-Milch wächst er besser und hat mehr Omega-3.
http://www.kefir-knolle.de/html/kefirknolle.html
_________________
Liebe Grüße Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Danke
war mir nähmlich nicht sicher ob er wieder wird
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

selbstgemachte Ravioli mit Fleischfüllung
nach dem Rezept von Cahama

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1245

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
mit eingefrorenen Kefir hab ich noch keine Erfahrung... Verlegen
Ansonsten hilft beim Milchkefir, wenn er rumzickt, etwas Milchzuckerzugabe!
@ moeppi: Ich hgab schon von Soja-, über Kokos-, H- und Frischmilch unterschiedlichen Fettgehalt es alles benutzt! Sehr glücklich
Man kann auch sehr gut Creme Fraiche mit dem Kefir machen (s. auf meinem Blog).
Ist jedenfalls sehr spannend!
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1795

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Da guck ich aber mal. Danke.
_________________
Liebe Grüße Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

@millyvanilli

find ich super deine Tests mit Milchkefir,
Schmand muss ich auch mal probieren.
Zum auspressen hab ich mir eine Käsepresse gebaut,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1245

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

@Avensis: Wie sieht die Käsepresse denn aus??? Geschockt
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

ich mach Morgen bei Tageslicht mal ein Foto
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3431
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 09.09.2014, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Birgit und Guido, Ihr Hundefachleute Sehr glücklich

wie erkennt man einen anfängertauglichen Hund?
Was muss man bei Notnasen aus Spanien beachten?

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Guido
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 26.03.2009
Beiträge: 555
Wohnort: Kreis HS

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 07:25    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen,
ich war wg. unseres Pflegis leider selten hier, sorry.

Ich fange mal mit Spanien an:
Da gibt es viele Grundsatzdiskussionen, ob es ein Hund aus Spanien sein muss, wenn es reichlich Nothunde in Deutschland gibt. Letztlich geht es um Tierschutz, insoweit ist das Jedermanns eigene Entscheidung.

Die Hunde aus den südliche Gefilden leiden nicht selten unter den sog. "Mittelmeerkrankheiten", goog mal nach Sehr glücklich Ältere Hunde kommen getestet, manchal sind die Tests falsch oder getürkt, bei seriösen Vermittlern sind sie in Ordnung. Junge Hunde können nicht auf alle Krankheiten getestet werden. Manchmal sind die Tests ohne Befund aber die Krankheit bricht dann später aus. Dieses Risiko muss man kennen. Teilweise sind die Krankheiten nur mit großem medizinischen und finaniellen Aufwand in den Griff zu bekommen. Die sog. Straßenhunde oder Tötuungshunde sind übrigens nicht per se dankbar, dass sie nun hier sind. Das ist wie im normaen Leben, es gibt nette Hunde und Arxxlochhunde Sehr glücklich

Mit Anfängerhund meinst Du vermutlich einen Hund, der zu jemandem kommt, der noch nie einen Hund hatte. Vorweg: ich kenne Leute, die haben sseit 20 Jahren Hunde und machen so ziemlich alles falsch was man falsch machen kann und die Hunde sind entsprechend. Und ich kenne Leute, die haben den ersten Hund, gehen zur Hundeschuke, geben sich Mühe, machen alles richtig. Wichtig ist zunächst, dass Du Dir über den Aufwand bewusst bist. Hunde leben je nach Rasse bis zu 15 jahren, solange hast Du die an der Backe. 2x am Tag sollten sie raus, regelmäßig Hundeschule oder Einzelstunden (die sind effektiver), das muss jeden Tag wieder vertieft werden. Kann man auf den Spaziergängen ode rim Haus machen. Der Urlaub muss entsprechend gewählt werden oder eine gute Hundepension muss her.

Der Transport im Auto muss möglich sein. Es gibt Hunde, die können schlecht alleine sein. Das kann man trainieren, bei manchen hilft nix, die jaulen oder machen alles kaputt.

Beim Futter gibt es Glaubensdiskussionen ob Trocken- oder Frischfutter. Viel Spaß bei der Lektüre...

Es ist ein Irrglaube, dass Mischlingshunde gesünder und einfacher als Rassehunde seien. Da können die schlechten Eigenschaften genauso weitergegeben werden, wie die guten. Bei Rassehunden ist der Vorteil, dass man die Eigenschaften relativ sicher benennen kann. Auch da gibt es Ausreißer, aber die Trefferquote ist sicherer als bei Mischlingen.

Bei der Auswahl solltest Du vielleicht darauf achten, dass der Hund Deiner Körperkraft einigermaßen entspricht. "Der gute Hundehalter soll seinen Hund über die Stimme lenken können", Wir oft gesagt, Stimmt auch, aber man sollte auch in der Lage sein, den Hund kräftemäßig einigermaßen zu beherrschen.

Ein "will to please" ist auch nicht schlecht. Aber der bedeutet auch, dass der Hund gut beschäftigt sein will.

Ich mache nachher mal weiter, meine 3 Schätzchen toben hier im Wohnzimmer herum... Die sollen besser draußen rennen :-=
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1795

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Grundsätzlich hast du in allem recht, Guido Winken .
Zu den Südländern kann ich nichts Negatives sagen, weil ich immer welche habe . Sehr glücklich
Bei uns heißt es 'Hunde kennen keine Grenzen'
Das Tierheim Köln Dellbrück nimmt mittlerweile gerne Südländer auf, weil sie mit denen die laufenden Kosten decken können und sie gut vermittelbar sind. Oft sitzen in den Heimen Hunde, die schon einiges mitgemacht haben und viele Probleme mit sich bringen.

Zu den Mittelmeerkrankheiten:
Meine Betty, die ich vor 10 Jahren aufnahme, hatte Leishmaniose. Sie war auch ausgebrochen und mußte mehrmals behandelt werden. Damals waren die TÄ noch unwissend. Heute sieht es da schon anders aus. Und auch die Tests sind mittlerweile sicherer. Leider gibt es heutzutage auch in Deutschland Tiere, die an LM erkranken. Die Sandmücke verbreitet sich auch hier.

Grundsätzlich sage ich: Hund und Halter müssen passen! Der Hund muß tgl. ausgepowert werden. Da gehen tgl. bei mir 2-3 Std. drauf.
Wenn man weiß, welche Verantwortung man sich auflädt, kann es eine super Beziehung werden Auf den Arm nehmen

Ein Leben ohne Hunde kommt für mich nicht mehr in Frage.

Übrigens: Ich bin beim Tierschutzverein für Südländer hängengeblieben, weil das ortsansässige Tierheim meine Hilfe als Gassigänger nicht benötigte Böse
Aus dem Gassigänger ist dann halt eine Hundehalterin geworden. Wo die Liebe hinfällt Sehr glücklich
_________________
Liebe Grüße Birgit


Zuletzt bearbeitet von moeppi am 11.09.2014, 09:55, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Guido
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 26.03.2009
Beiträge: 555
Wohnort: Kreis HS

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 09:54    Titel: Antworten mit Zitat

Birgit, neben uns wohnt ein Südländer, das ist ein toller Hund und meine viel größeren Ridgis spielen jeden Tag mit ihm. Gelegentlich "sitte" ich ihn, und das macht jedesmal Spaß. Man muss sich bei jedem Nothund gut erkundigen und sollte auch nur seriöse Vermittler nehmen. Mittlerweile treiben sich auf dem Markt leider viele Geldjäger herum.

Unsere Hunde sind Teil unseres Lebens geworden

So, weiter mit Hundeerfahrung
Damit ist das so eine Sache. Wer 15 Jahre einen Labrador hatte und dann auf einen Kangal umschwenkt, wird sich sehr wundern. Da hilft die Erfahrung nicht allzu viel.
Es ist hilfreich, wenn man schon Hunde hatte, weil einige Dinge gleich funktionieren. Aber je nach Rasse ist das nur der Bodensatz dessen, was man wirklich braucht. Man hört ja oft: "Man braucht Erfahrung mit DIESER Rasse," Ja, hört sich gut an, aber woher soll die kommen, wenn man nicht irgendwann mal mit der Rasse anfängt?

Dazu kommt, dass alle Hunde - auch innerhalb einer Rasse - durchaus deutliche Unterschiede aufweisen. Ich habe derzeit 3 Ridgebacks und so ähnlich sie sich in bestimmten Wesenszügen (Sturheit) sind, so unterschiedlich sind sie als Gesamtpersönlichkeit. Maki und Djuma würde ich nur an Leute abgeben, die Einfühlungsvermögen haben und sich intensiv mit den Besonderheiten der Rasse auseinandersetzen wollen und können. (Abgabe steht nicht zur Debatte, das sind meine Hunde. Akimo, unseren Pflegerüden, würde ich ohne Bedenken in Anfängerhände geben. Der hat zwar Ridgebackmerkmale, aber die sind nicht so, dass man dafür ein besonderes Händchen nötig hätte. Der braucht einfach Bewegung, Liebe, Wärme und er ist ein Freund fürs Leben.

Nothund
Da muss man vorsichtig sein. Wenn der Hund abgegeben wurde, weil er "nur" lästig war kann man Glück haben und erwischt ein wunderbares Exemplar. Aber viele Hunde haben eine unangenehme Vorgeschichte. Die haben gebissen, sind Angsthunde, furchtbare Leinenpöbler, mögen keine anderen Hunde (macht einsam), haben einen ausgeprägten Schutztrieb etc.. Mit viel Arbeit kann man das alles beheben. Aber man muss es können. Es ist extrem wichtig, dass die vermittelnde Organisation den Hund ehrlich beschreibt (daran hapert es gelegentlich, aber es gibt auch viele sehr gute Orgas) und ihn ziemlich genau beschreiben kann, damit der neue Halter passt. Und auch dann kann es Probleme geben. Ein lammfroommer Hund entscheidet sich nach 2 Tagen, dass alle anderen Hunde doof sind. Bei eine 70cm hohen und 50kg schweren Rüden ist das kein Spaß. Oder er beschützt "seine" Frau, so dass niemand mehr an sie heran kommt. Ein Neufundländer ließ nach einer Woche seinen Halter nicht aus dem Badezimmer, der wurde nach 8 Stunden befreit. Das ist nicht die Regel, aber man sollte wissen, dass so etwas passieren kann.

Andererseits gibt es Hunde wie unsere Maki, die schwer traumatisiert zu uns kam und sich zu einem Goldstück entwickelt hat. Wir wussten aber auch, wie sie war und haben lange mit ihr gearbeitet.

Geh einfach mal in ein Tierheim und sieh Dir Hunde an. Es gibt auch "Gassirunden", da kannst Du mal Hundeluft schnuppern. Bei bestimmten Rassen gibt es Foren und da verabreden sich die Leute oft zu Spazierrunden, die beste Gelegenheit, die Rasse kennen zu lernen.

Ui, das wird ja bald ein Buch. Schreib einfach, wenn Du spezielle Fragen hast, ich versuche dann, etwas kürzer zu antworten. Und Birgit sicher auch:D

Du kannst Dir auch gerne mal meine Ridgebacks ansehen, Du wohnst ja nicht unendlich weit weg. Falls Du einen Ridgi ins Auge fasst, lass' es mich wissen, da habe ich Kontakte zu Nothunden und ein paar Züchter kenne ich auch.

Jetzt muss ich mich um mein Brot kümmern. Ja, ich bin dabei und wenn es was wird, stelle ich auch ein Foto ein.

Mein lieber Pflegehund Akimo im Nebel Sehr glücklich
Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1795

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Schreib einfach, wenn Du spezielle Fragen hast, ich versuche dann, etwas kürzer zu antworten. Und Birgit sicher auch:D

Du in puncto Erziehung, ich in puncto Ernährung, Guido Winken

Cesar Milan (der ja von vielen verpönt ist) sagt: Ein Hund benötigt Bewegung, Disziplin und Liebe, in dieser Reihenfolge.
Da ist in meinen Augen etwas dran. Du kannst den besten Hund bekommen. Wenn er aber nicht gefordert wird, macht er Unfug.

Eine Nachbarin hat einen ShibaInu-Welpen gekauft. Keiner in der Familie hat Zeit für den Hund. Das wird bestimmt auch mal so ein armer Notfall. Armer Hund!
_________________
Liebe Grüße Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 10:31    Titel: Antworten mit Zitat

@millyvanilli

hier die Käsepresse


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

@Avensis, Handwerk hat goldenen Boden.

Auf deine Produktergebnisse bin ich gespannt.
Glückwunsch!
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

@Peter
Käse habe ich noch nicht hergestellt

ich mache erst mein Joghurt selber
dann kommt er zum abtropfen in ein Sieb mit Tuch
danach presse ich den Rest Molke raus.
Dann mach ich meinen Zaziki mit Gurke und Knobi

so schmeckt er uns am besten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
millyvanilli
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 17.09.2010
Beiträge: 1245

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

@Avensis: Hast du dann ein Sieb, das so groß ist, wie die Presse? So dass das genau reinpasst?
Die Konstruktion ist einfach und genial Pöt huldigen
_________________
LG, millyvanilli
**************************
http://sin-die-weck-weg.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1173

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

ja ist ein Plastiksieb habe ich mal bei Käsezubehör gekauft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3431
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 11.09.2014, 22:55    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Guido und Birgit für Eure ausführlichen Erläuterungen Pöt huldigen
Der Akimo ist schon ein Süßer, hoffentlich gefällt ihm seine neue Familie.

Birgit hat vielleicht schon einen Hund gefunden, welcher zu uns passt.
Über Urlaubsunterbringung brauch ich mir nicht viel Gedanken machen, da meine Söhne nicht mehr mit uns in Urlaub fahren.

LG Uta

Ach ja, bei speziellen Fragen, werde ich sie auch gezielt stellen, so wie Birgit Euch als Fachleute eingeordnet hat Sehr glücklich
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3431
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 18.09.2014, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Unsere neue Mitbewohnerin Sehr glücklich



Chi-Chi, ich hätte sie auch gern in unserem Garten geknipst, aber leider hats Wetter nicht mitgespielt
Sie ist noch ziemlich zurückhaltend, macht sich am liebsten lang und geniesst die Ruhe Winken




LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Steph2806
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 31.05.2014
Beiträge: 514

BeitragVerfasst am: 18.09.2014, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Oh wie süß! Glückwunsch zum Familienzugang! Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moeppi
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 13.07.2009
Beiträge: 1795

BeitragVerfasst am: 19.09.2014, 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uta,
ich freu mich immer, wenn eine Notnase ein schönes Heim gefunden hat!!!
Ich denke das wird passen mit euch Winken .
_________________
Liebe Grüße Birgit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 1008
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, südliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 22.09.2014, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Traurig Traurig Traurig Ferien sind zu Ende Traurig Traurig Traurig Jetzt muss ich mir unsere Eierschecke und Kleckskuchen und Mohntorte und überhaupt alles wieder selbst backen.
Darf ich mal vorstellen - mein Mitbringsel:
Smilie Smilie Smilie
Hat das Brot gleich beim ersten Versuch brav wieder hergegeben. Wird in die Familie aufgenommen und darf bleiben Sehr glücklich Aber vor lauter Aufregung habe ich das Einschneiden vergessen und jetzt geht ein Riesen-Canyon durchs Brot.

Uta, die ist ja niedlich! Bringst Du sie nächstes Mal mit?
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstädterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3431
Wohnort: Stolberg Rhld

BeitragVerfasst am: 22.09.2014, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ilona,

Du bist doch wohl nicht vor lauter Urlaub aus der Übung gekommen? Cool

Da Reinhard schon überlegt hat sie beim nächsten WOMO-Ausflug mitzunehmen, ist es durchaus im Bereich des Möglichen, dass Chi-Chi mit auf Reisen geht Winken , wenn die Jungs mitspielen und sie in Ferien fahren lassen Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->