www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Weihnachtliches aus der KĂŒche
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3354
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 23.11.2014, 14:54    Titel: Weihnachtliches aus der KĂŒche Antworten mit Zitat

Mit Wochen VerspÀtung Geschockt habe ich Freitag endlich die ersten WeihnachtsplÀtzchen gebacken
Unter anderem auch Rumkugeln - die natĂŒrlich nicht gebacken Auf den Arm nehmen -
da die Herstellung der Karibischen vom letzten Jahr sowohl bei Zibiba als auch bei mir zur großen Matscherei ausgeartet war Weinen musste ich mal wieder experimentieren Cool
Ich habe mit viel Rum eingeweichte Kuchenbrösel unter die Schoko-Buttermasse gearbeitet und dann mit dem kleinen Eiskugelprotionierer geformt; so hat es prima geklappt Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14743
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 23.11.2014, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uta,

schön, dass du den Thread eröffnet hast Smilie

PlĂ€tzchen werde ich wahrscheinlich keine backen, dafĂŒr fehlt mir die Zeit Geschockt... was ich aber auf jeden Fall noch backen werde ist ein Mohn- oder ein Nussstollen und Stollentwister, die kamen letztes Jahr prima an. Wenn ich es schaffe, dann gibt es auch noch Panettone

Am WE stand jetzt erst mal Pandoro auf der Nachbackliste, das Rezept hatte ich auf einem italienischen Blog entdeckt. Da der erste Backtest schon ganz erfolgreich war und aufgefuttert ist, gab es gestern einen weiteren Test mit ein paar kleinen Änderungen.
Das Pandoro ist prima gelungen Smilie der Teig ist wunderbar aufgegangen, nur mit mildem Weizensauer, ohne zusÀtzliche Hefe. Die Krume ist saftig und schön flaumig Smilie



_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Steph2806
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 31.05.2014
Beiträge: 513

BeitragVerfasst am: 23.11.2014, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Rumkugeln finde ich eine tolle Idee. Ich werde auch mal noch ein bißchen kramen nach Rezepten. Es ist so schwer hier gemahlene NĂŒsse zu finden und die selbst zu mahlen ist mir im Moment so anstrengend. Hatte aus Deutschland gemahlene Mandeln mitgebracht, mal sehen was ich draus mache. Mal sehen ob mein Mann mir HaselnĂŒsse mahlt.

Denke es gibt bei mir dieses Jahr

Peanut Butter Cookies
Ginger Snaps
einfaches Ausgestochenes
Mandelmakronen
Haselnussmakronen
Schokokekse

Warten wir es ab. Auf jeden Fall wĂŒnsche ich allen viel Spaß in der WeihnachtsbĂ€ckerei!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2721
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.11.2014, 14:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Uta-
erstaunlicherweise (bin ja praktisch stÀndig drin) weiss ich nicht, ob ihr letztes Jahr das Rumkugelrezept in den PlÀtzchenfred getippselt oder verlinkt hattet.
Oder dĂŒrfen die da nicht rein, weil ohne Ofen?

Bislang hÀlt sich der Kekswahn hier in Grenzen, wohl weil ich mich ja ganzjÀhrig an meinem Schokokeks- Projekt abgearbeitet habe Winken

Zutaten sind aber reichlich vorhanden, sodaß spontane AnfĂ€lle zĂŒgig umgesetzt werden können.
Stollen sind schon lange fertig und dÀmmern vor sich hin.

Viele GrĂŒsse
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14743
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 24.11.2014, 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Oder dĂŒrfen die da nicht rein, weil ohne Ofen?

@ Sabine

da dĂŒrfen alle PlĂ€tzchen rein, egal ob gebacken oder nicht.

Hier in diesen Fred darf alles rein was mit Advent und Weihnachten zu tun hat.
_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2721
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.11.2014, 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Cool Cool
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3354
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 24.11.2014, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sabine,

da sowohl Deine Namensbase als auch ich Probleme bei der Kugelei hatten, haben wir beide es wohl vorgezogen Euch davor zu bewahren Sehr glĂŒcklich
Aber ich verlinke in den nÀchsten Tagen das Karibische und setz meine 2014er Version mit ein Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 05.12.2014, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hier ist es so verdĂ€chtig ruhig. Geht es allen wie mir, man verbringt viel Zeit in der KĂŒche, es duftet schon ganz toll nach Weihnachten, aber mit der Besinnlichkeit willÂŽs noch nicht so recht klappen? Wie auch? Man muss ĂŒber so viel sinnen, was man noch alles machen will bis zum Vierundzwanzigsten Winken Immerhin sind meine ersten PlĂ€tzchen vorzeigefein.



Jedes Jahr das gleiche Spiel. UnterÂŽm Jahr wollte ich immer mal den Umgang mit dem Spritzbeutel und Verzieren ĂŒben..... und dann ist schon wieder Weihnachten Cool

Die Lebkuchen habe ich erst heute um die Mittagszeit verziert. Ich werde sie ĂŒber Nacht noch liegen lassen, dass der Zuckerguss schön durchtrocknen kann. Den braunen Guss fĂŒr die Schleife beim LebkuchenmĂ€nnchen und in der Mitte des Sterns habe ich spontan mit Kakao eingefĂ€rbt. Jetzt, wo er trocken wird, wird er um einiges heller. Momentan ist er bei vielen Linien fleckig. Mal sehen, wie das morgen frĂŒh aussieht. Ich vermute, wenn es ein dunkles Braun bleiben soll, macht man es besser mit flĂŒssiger Schokolade. Aber da geht dann das Theater mit dem Temperieren wieder los. Und dann fĂ€llt mir auf, dass in den braunen Linien ĂŒberdurchschnittlich viele LuftblĂ€schen sind, die sich beim Trocknen in kleine Löcher verwandeln. Ob ich da zu viel Luft mit reingerĂŒhrt habe beim Auflösen des Puderzuckers?

Marla, Deine ganzen Panettoni und Pandoros finde ich so toll Pöt huldigen Irgendwann gehe ich da auch mal dran. Mit den ZeitplÀnen, die Du dazugeschrieben hast, sollte das doch auch hinzukriegen sein. Die von Dir erwÀhnten Stollentwister habe ich letztes Jahr wenigstens gleich nachgebacken. Die waren wirklich lecker. Ob ich die auch noch vor Weihnachten unterkriege? Mal schauen.....
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marla21
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 09.08.2005
Beiträge: 14743
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 06.12.2014, 23:43    Titel: Antworten mit Zitat

@ Zibiba

Ein wunderschöner Adventsteller Pöt huldigen ...da möchte man direkt zugreifen und probieren Smilie

Zitat:
Marla, Deine ganzen Panettoni und Pandoros finde ich so toll
Danke Smilie ich hab mich auch wirklich gefreut, dass die so wunderbar gelungen sind Smilie

Zitat:
Irgendwann gehe ich da auch mal dran. Mit den ZeitplÀnen, die Du dazugeschrieben hast, sollte das doch auch hinzukriegen sein.
Mit einem guten Zeitplan ist das in 2 Tagen zu schaffen, man muss ja auch nicht die ganze Zeit dabei sein Winken

Zitat:
...aber mit der Besinnlichkeit willÂŽs noch nicht so recht klappen
Bei mir auch nicht, die Arbeitswoche war wieder ziemlich hektisch und stressig, nix Besinnlichkeit Geschockt
Aber immerhin blieb am WE bisschen Zeit, so dass ich meinen Nuss-Stollen backen konnte Smilie ... der wurde auch schon direkt angeschnitten und wird wohl nicht bis Weihnachten halten ... Geschockt
FĂŒrs nĂ€chste Wochenende sind die Stollentwister vorgemerkt und ein Pandoro mit SchokostĂŒckchen möchte ich auch noch probieren.


_________________
Liebe BackgrĂŒĂŸe
Marla

Wenn wir an unsere Kraft glauben, werden wir jeden Tag stÀrker.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3354
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 07.12.2014, 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Auch wenn ich subjektiv betrachtet das GefĂŒhl habe noch nicht viel PlĂ€tzchen gebacken zu haben, es sind noch ca 50 % der Dosen leer Mit den Augen rollen
sieht mich PlĂ€tzchen doch schon gut gefĂŒllt aus Auf den Arm nehmen


Drauf zu finden sind HirtenstĂ€bchen, Marzipan-PlĂ€tzchen nach FörmchenbĂ€cker, SchokolinsenplĂ€tzchen, Nussecken, Macadamianuss-PlĂ€tzchen, Schokocrossies, NussplĂ€tzchen nach Wisch-und-weg, Cantucini, PaffenhĂŒtchen

Mit der Besinnlichkeit klappt es auch bei mir nicht Weinen irgendwas ist immer Geschockt und besser wird es auch bis Weihnachten nicht. Mit den Augen rollen

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der mit dem Teig tanzt
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 03.12.2012
Beiträge: 1646
Wohnort: Westfalen

BeitragVerfasst am: 07.12.2014, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Meine GĂŒte,
Uta & Marla,
Pöt huldigen ich verneige mich vor Euern BackkĂŒnsten.
Wer isst das eigentlich alles?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3354
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 07.12.2014, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist in den letzten Jahren zur liebgewordenen Tradition geworden, dass es von mir zu Weihnachten PlĂ€tzchen gibt Sehr glĂŒcklich
Nutzniesser sind unter anderem meine Eltern, der Stammpostbote und Leutchen, die zu Weihnachten eine Aufmerksamkeit verdient haben, aber schon alles haben.

Um mein PlÀtzchendefizit aufzuholen habe ich heute noch 4 Sorten gebacken


in den Dosen befinden sich links Schoko-Nuss-PlĂ€tzchen, vorne Elisenlebkuchen und rechts WalnusshĂ€ufchen und nicht auf dem Bild eine weitere Fuhre SchokolinsenplĂ€tzchen Sehr glĂŒcklich

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bienchen2003
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 154

BeitragVerfasst am: 07.12.2014, 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

Einen schönen zweiten Advent wĂŒnsche ich euch !

Ich habe meine Keksdosen auch (fast) voll. Nur der Teig fĂŒr die Vanillekipferl wartet noch im KĂŒhlschrank.

Aber ein bisschen kann ich euch schon bieten:



oben: BethmÀnnchen, Zimtsterne, rote Engelsaugen
unten: Schneeflocken (MĂŒrbteig), Linzer PlĂ€tzchen (MĂŒrbteig) und knusprige Orangentaler.

Vielleicht backe ich nĂ€chste Woche noch Kokos-Makronen .... und FörmchenbĂ€cker Schokokekse..... Zum GlĂŒck sind es ja noch ein paar Tage bis Weihnachten Sehr glĂŒcklich

Viele GrĂŒĂŸe
vom Bienchen !


Zuletzt bearbeitet von Bienchen2003 am 08.12.2014, 10:41, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fantaghiro
SauerteigbÀcker
SauerteigbÀcker


Anmeldungsdatum: 19.02.2014
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 08.12.2014, 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

Wow sind das alles tolle WeihnachtsbÀckereien.
Ich bin dieses Jahr leider noch nicht wirklich zum PlÀtzchenbacken gekommen.

Nachdem ich dabei auch Lebkuchen gesehen habe......
Die Lebkuchenglocke ist genial um Lebkuchenteig auf die Oblaten bringen.
Alle gleich groß und keine klebrigen Finger mehr.
Vielleicht kennt sie ja schon jemand.
Als ich die mal einer Freundin geschenkt habe, hat sie erstmal ein ganz schön langes Gesicht gemacht.......mittlerweile umarmt sie mich dafĂŒr... Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bienchen2003
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 154

BeitragVerfasst am: 08.12.2014, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

@ Zibiba
Hast du dein Lebkuchenrezept hier irgendwo online gestellt?
Ich hatte nÀmlich eins, mit dem ich gar nicht klar gekommen bin, so dass ich den Teig entsorgt habe Weinen

Viele GrĂŒĂŸe
vom Bienchen !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1160

BeitragVerfasst am: 08.12.2014, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

@ Bienchen

NĂŒrnberger-Elisenlebkuchen"-ohne Mehl die mach ich jedes Jahr

http://www.wunderkessel.de/t/die-nr-1-unter-den-lebkuchen-nuernberger-elisenlebkuchen-ohne-mehl.31768/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 09.12.2014, 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

@ Marla: Der Nuss-Stollen lacht mich mal wieder an

hach!

@ kupferstĂ€dterin: Ich habe hier auch noch einige leere Dosen rumstehen. PlĂ€ne zur Abhilfe bestehen bereits. Wenn mich nur nicht dauernd was anderes abhalten wĂŒrde
.. Neutral

@ Bienchen2003: Ein stimmungsvolles Foto! Wenn ich das eine Weile anschaue, wirdŽs vielleicht noch mit der Besinnlichkeit. Vielleicht bekomme ich aber auch nur heftigen PlÀtzchenhunger Auf den Arm nehmen

Über das Lebkuchenrezept haben wir in den Vorjahren schon geschrieben, deshalb hatte ich es dieses Mal nicht verlinkt. Hier ist es. Ich hatte den Teig wieder Anfang Oktober angesetzt und letzte Woche gebacken. NĂ€chstes Jahr muss ich darauf achten, dass der Teig beim Ansetzen etwas fester ist, denn er ist mir beim Backen diesmal teilweise etwas arg aufgegangen und manche der LebkuchenmĂ€nnlein haben im Ofen „HĂ€ndchen gehalten“. Aber davon abgesehen bin ich wieder sehr zufrieden mit meinen Lebkuchen. Wie sie schmecken, wenn man den Teig erst jetzt ansetzt und in einer oder anderthalb Wochen backt, weiß ich nicht. Wenn Du magst, kannst Du es ja mal probieren und dann berichten. Je lĂ€nger der Teig lagert, desto besser sollen sie jedenfalls hinterher sein.

@ Fantaghiro: Ich habe eine Lebkuchenglocke und arbeite damit sehr gerne. Beim nÀchsten Foto sind meine Elisenlebkuchen mit drauf Smilie
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2721
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09.12.2014, 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich reiche meinen Stollenanschnitt von Samstag nach:


Ich hatte akute Computeritis;
um mit Captain Jack Sparrow zu sprechen: Komplikationen tauchten auf, dauerten an und wurden ĂŒberwunden.
Wobei ich mir mit dem "ĂŒberwunden" noch nicht so 100% sicher bin. (Neuer Laptop, der ganz und gar nicht so wollte, wie ich. Grrr)

Meine PlĂ€tzchen kommen in den PlĂ€tzchenfred, der hier stiefmĂŒtterlich behandelt wird. Der Backofen hat wenigstens gut funktioniert, die Kamera auch.

Erschöpfte GrĂŒĂŸe
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bienchen2003
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 154

BeitragVerfasst am: 09.12.2014, 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

@ Avensis

Vielen Dank fĂŒr dein Rezept !
MĂŒssen diese Lebkuchen nach dem Backen noch durchziehen, erweichen o.Ă€.? Oder sind sie sofort genießbar (im Unterschied zu verzehrbar Winken )
Ggf. werde ich am 4. Advent noch mal nachbacken, um etwas zum Kaffee an Heilig Abend anbieten zu können....

@ Zibiba

Haha, ich habe das selbe Rezept versucht Cool
Den Teig hatte ich Anfang November zubereitet, sobald ich Pottasche und LebkuchengewĂŒrz kaufen konnte. Ich musste aber 50% mehr Mehl zugeben, weil der Teig damals zu sehr klebte. Jetzt beim Ausrollen (nachdem ich mich beim nochmaligen Kneten fast umgebracht habe) bröckelte er mir dafĂŒr auseinander Geschockt
Mich hat es total genervt, weil ja so viele von diesem Rezept total begeistert sind. Du jetzt wohl auch Winken . Also werde ich mal eure Rezeptbesprechung suchen Smilie

Viele GrĂŒĂŸe
vom Bienchen !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avensis
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 28.07.2008
Beiträge: 1160

BeitragVerfasst am: 09.12.2014, 23:49    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
MĂŒssen diese Lebkuchen nach dem Backen noch durchziehen, erweichen o.Ă€.? Oder sind sie sofort genießbar (

kannst du sofort Essen, und halten sich auch in der Dose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 10.12.2014, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

@ FörmchenbĂ€cker: Oh. Anschnitt Christstollen. Den habÂŽich ja auch bereits angeschnitten. Aber inzwischen auch wieder sehr gut eingepackt und weggestellt. Dass er noch etwas hĂ€lt, weißte. Deshalb auch das Foto vergessen. Sieht Ă€hnlich aus wie Deiner, nur ganz anders, weil ich eine Marzipanrolle mit drin habe Auf den Arm nehmen Winken Er dĂŒrfte ein klein wenig lockerer sein, also meiner, aber geschmacklich isser su-per!

@ Bienchen2003: ZufĂ€lle gibtÂŽs.....! Sehr glĂŒcklich

50 % mehr Mehl ist eindeutig zu viel, wie Du ja selbst bemerkt hast. Irgendwo bei den Trillionen Kommentaren, die ich zu diesem Rezept schon gelesen habe, stand, dass man zwar noch Mehl zugeben kann, "aber nur so viel, bis der Teig elastisch ist. Ja nicht zu viel! Kann etwas kleben!" So habe ich mir das auf meinem Ausdruck vermerkt und habe mich schon vier Mal dran gehalten (Ausdruck-Datum 04.10.2011 Sehr glĂŒcklich ) Wie Du gemerkt hast, wird der Teig nach der Lagerzeit sonst bröselig und hĂ€lt nicht mehr zusammen. Dieses Mal war ich im Oktober ĂŒbermĂŒtig und habe den Teig seeeehr klebrig gelassen. Ich weiß noch, er war sehr, sehr weich. Aber ich dachte, ich riskierÂŽs. Beim Backen merkte ich dann, dass ich dieses Mal wohl ĂŒberreizt habe Cool Sie sind noch OK, aber es bappt bereits ein rosa Klebezettel auf dem Ausdruck, dass ich den Teig nĂ€chstes Jahr ja nicht zu weich in die SchĂŒssel packe.

Dieses Lebkuchenrezept habe ich schon einige Male weitergegeben. Jeder, der die Lebkuchen fertig probiert hat, war begeistert und wollte sie nachbacken. Na ja, nicht jeder. Meine Schwester holt nur die fertigen Lebkuchen bei mir ab Winken Ich glaube, in Einzelheiten besprochen haben wir das Rezept hier nicht. Nadine (wisch-und-weg) kennt das Rezept und backt es ebenfalls, deshalb hatten wir es davon schon ein paar Mal. Tut mir leid, dass die Lebkuchen bei Dir nichts geworden sind. Auch schade um die guten Zutaten und die Arbeit. Vom Ärger ganz zu schweigen. ~ tröst ~ ProbierÂŽs einfach nĂ€chstes Jahr noch einmal mit neuem Schwung. Jetzt weißt Du ja, welchen Hebel Du ansetzen musst, dass es besser wird.
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bienchen2003
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 154

BeitragVerfasst am: 10.12.2014, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

@ FörmchenbÀcker
Zu den MĂŒrbeteig-Schneeflocken: Mein MĂŒrbeteig lĂ€sst sich wirklich sehr gut ausstechen, vorausgesetzt, er ist nicht zu warm. Die Schneeflocke ist schon ein wenig tĂŒckisch, die Arme reißen gern ab. Aber irgendwann hat man den Dreh raus.

@ Zibiba
Das war mein erster Versuch, Lebkuchen zu backen. Daher hatte ich keine Ahnung, wie der Teig sein soll. Ich werde nĂ€chstes Jahr auf jeden Fall einen neuen Versuch starten. UND ich werde mich noch diesen Dezember mit GewĂŒrz und Pottasche eindecken, damit ich nĂ€chstes mal im Oktober starten kann Sehr glĂŒcklich
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
vom Bienchen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 11.12.2014, 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

Bienchen2003 hat Folgendes geschrieben:
...UND ich werde mich noch diesen Dezember mit GewĂŒrz und Pottasche eindecken, damit ich nĂ€chstes mal im Oktober starten kann Sehr glĂŒcklich

Das scheint mir ein weiser Entschluss zu sein, denn zwei der Leutchen, denen ich das Rezept weitergegeben habe, hatten dieses Jahr bis Mitte November auch kein GlĂŒck und kriegten kein Pottasche bei. In meinem Supermarkt kam alles mit den ersten Lebkuchen in die Regale. Die Lebkuchen habe ich verschmĂ€ht, die Zutaten sofort abgegriffen Winken Cool Winken Cool HĂ€tten die MĂ€dels gleich was gesagt, hĂ€tte ich ihnen aushelfen können. Schön, dass Du Dich von dem Misserfolg nicht abhalten lĂ€sst. NĂ€chstes Jahr klappt es. Bestimmt!
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 1985
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 14.12.2014, 14:29    Titel: MĂŒrbeteig mit Dinkel-Vollkorn-Mehl Antworten mit Zitat

Wie immer, die "richtigen" Leute mit den "richtigen" Ergebnissen! Pöt huldigen

Ich hab mal etwas "experimentiert" und mit DVK-MĂŒrbeteig
Dinkel-Vollkorn-Mandel-PlÀtzchen gebacken.
Gut, die Form ist jetzt "sehr" einfach, aber mir ging es zuallererst um den Inhalt und den Geschmack! Ich hÀtte auch Rentiere und AmpelmÀnnchen backen können! Cool



Die sind sehr "lecker" Winken und auch "extrem gesund" Auf den Arm nehmen
Das Rezept habe ich bei Mein MĂŒrbeteig wissen-schaft-lich reingestellt.

Weiterhin viel Spaß in der Vorbereitung auf Weihnachten (dieses Jahr! Winken).

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2721
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.12.2014, 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Soso, mein lieber Petrowitsch- hÀttest du?
Dann zeig mal deine Ausstechförmchen!!

Die PlÀtzchen sehen lecker aus, kommt eh auf die inneren Werte an Winken

Viele GrĂŒsse
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 1985
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 14.12.2014, 17:16    Titel: Antworten mit Zitat

FörmchenbÀcker hat Folgendes geschrieben:
Soso, mein lieber Petrowitsch- hÀttest du?
Dann zeig mal deine Ausstechförmchen!!



Verlegen Pardon, "liebe" Sabine! Beim "Rentier" ist mir ein "kleiner" Fehler unterlaufen! Verlegen Das ist wohl eher ein ELCH!
Aber die "AmpelmÀnnchen" sind ein Mitbringsel aus DD! Nur "Ampel-MÀdchen" haben wir dort keine gefunden! Traurig Soll es aber auch geben!! Also, nicht nur in den echten Ampeln, sondern auch als Ausstechförmchen!
Und Madame P. hat mit den MÀnnchen schon richtig viele "Ampel-MÀnnchen-PlÀtzchen" ausgestochen!
Und Monsieur P. hat schon richtig viele davon probiert! Winken Die sind echt lecker! Auf den Arm nehmen

Herzliche GrĂŒĂŸe aus dem Hochschwarzwald, dem (Land) Wald, wo es sogar richtige Elche gibt! Jedenfalls im Radio! Winken
Und wenn Du auf dem ersten Bild genau schaust, dann gibt es dort auch Ausstechförmchen! Winken

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2721
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.12.2014, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zubodenwerfundmitaschebedeck! SchÀmschÀmschÀm!Umvergebungfleh!

Hier gibts aber, soweit ich weiss, in den Ampeln keine MĂ€dchen.Hab ich zumindest nie gesehen.

Hat Madame Petrowitsch eigentlich die MĂ€nnchen auch in rot und grĂŒn glasiert? Ich habe mir zwar Farbe besorgt, konnte mich aber bislang nicht ĂŒberwinden.

Ich glaube, ein Rentiergeweih ist eh zu frickelig zum Ausstechen.

Viele GrĂŒsse!
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 14.12.2014, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Petrowitsch,

Göga hat großes Interesse an deinem Rezept.
Ergo Drucker an. Rezept gedruckt. Drucker aus!

Vielleicht packt demnĂ€chst ein 3 D Drucker allein deinen DinkelmĂŒrbeteig.
Leitung vom PC in die Röhre gelegt scheint das Problem zu sein. Die hÀlt 200 °C wohl nicht aus aber das wird auch noch

Sollte aber auch mit WVKM gehen. Hoffe ich!

Den Elch kenne ich. Der treibt sich bei uns rum.

Wir wissen nur noch nicht ob er aus einem EU-Land oder aus Russia kommt.

Den Ausweiss hatte er auch nicht dabei!
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 1985
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 14.12.2014, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

FörmchenbÀcker hat Folgendes geschrieben:
Zubodenwerfundmitaschebedeck! SchÀmschÀmschÀm!Umvergebungfleh!

Na, na, na ... Alles halb so schlimm!
Oder hast Du wirklich geglaubt, ich "flunkere" da was zusammen mit den AmpelmÀnnchen? Winken
In DD sind die AmpelmĂ€nnchen weit verbreitet (also in den FußgĂ€nger-Ampeln! Winken)und in der NĂ€he des Postbahnhofs gibt es auch Ampel-MĂ€dchen! Die MĂ€nnchen sind ja frĂŒher in der DĂ€DeRĂ€ ĂŒberall ĂŒblich gewesen (soweit mir bekannt ist!) und es gab da mal sogar einen Rechtsstreit, wem das Copyright an diesen MĂ€nnchen zusteht! Nachdem irgendwelche Besser-Wessis gemerkt haben, dass mit diesen "Icons" Geld zu machen ist! Cool

Nein, Madame P. hat sie ganz normal mit Butterteig gemacht und mit Eigelb "glasiert". Die grĂŒne und rote Farbe habe ich zwar angedacht, aber dann hieß es: "Wenn Du das machen willst, ...... " (keine weiteren Drohungen ausgesprochen!) Da hab ich's vorerst mal gelassen! Cool

Rentiergeweihe sind echt filigran! Aber ich glaub, den Elch steche ich mal! Winken

Schinkenbrot hat Folgendes geschrieben:
Leitung vom PC in die Röhre gelegt scheint das Problem zu sein. Die hÀlt 200 °C wohl nicht aus aber das wird auch noch

Hallo Peter, dafĂŒr gibt es Silikon-Leitungen! Winken Aber ich wĂŒrde die Dinger weiterhin ohne 3D-Drucker machen! Winken Der Geschmack dĂŒrfte wesentlich besser sein! Und ĂŒber Inhaltsstoffe mĂŒssen wir ja jetzt nicht weiter reden!?
Ja, WVKM geht ganz sicher auch! Hab ich zwar jetzt nicht probiert, aber ich bin sicher, das geht!

Und wo Euer Elch herkommt, das kann heutzutage die Forensik anhand einer DNA-Probe sicher feststellen! Und dazu mĂŒsst Ihr den Kerl noch nicht mal erschießen! Eine kleine Stuhl-Probe reicht! Winken

Herzliche GrĂŒĂŸe aus dem Heimatland der SWR3-Elche! Winken

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2721
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.12.2014, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

Alsosowas!
Elch fehlt mir noch!

Die AmpelmĂ€nnchen sind aber auch echt niedlicher, als die langweiligen Westheinis. der Hut macht sie irgendwie so dynamisch! Sehr glĂŒcklich

Inzwischen sind sie auch in ex-"Westberlin" reichlich vorhanden- nicht mehr exotisch, aber niedlich.

Viele GrĂŒĂŸe
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 1985
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 14.12.2014, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

FörmchenbÀcker hat Folgendes geschrieben:
Alsosowas! Elch fehlt mir noch!

Den Elch gibt es da! Und noch ein paar Viecher mehr dabei! Winken

Viel Erfolg beim Suchen und Stechen! Winken

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schniposa
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 08.02.2014
Beiträge: 128
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 14.12.2014, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Einen schönen 3.Advent euch allen.

Hier bekommt man ja richtig Heißhunger! Auch wenn mir die sĂŒĂŸen Leckereien langsam auch reichen Smilie

FĂŒr PlĂ€tzchen wĂŒrde ich aber alles tun und greife gerne mal ĂŒberall in den Teller hinein wenn ich darf Smilie

Ich mach im Moment ĂŒber meinen Blog (www.brotzeitliebe.de) bei verschiedenen Wichtelaktionen mit.

HierfĂŒr habe ich u.a auch Pralinen gemacht.

Dreierlei Pralinen:

links: Falsche Raffaello (ohne Nusskern)
mitte: Bratapfel Pralinen mit weißer Likör-Ganache
rechts: Mozartkugeln



Habt einen tollen Abend noch ihr Lieben!
_________________
Liebe GrĂŒĂŸe, Ina

*Die wichtigste Zutat fĂŒr das perfekte Brot?
--> Zwei HĂ€nde voller LIEBE*

http://www.brotzeitliebe.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
3Pix
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 01.09.2014
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: 14.12.2014, 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

FörmchenbÀcker hat Folgendes geschrieben:
Die AmpelmĂ€nnchen sind aber auch echt niedlicher, als die langweiligen Westheinis. der Hut macht sie irgendwie so dynamisch! Sehr glĂŒcklich

Ich finde, das liegt eher am erhobenen Arm ... ich mag die ostdeutschen auch lieber. Eine Studie hat wohl rausgefunden, dass tatsĂ€chlich die Leute bei den ostdeutschen AmpelmĂ€nnchen am schnellsten ĂŒber die Straße laufen! AmpelmĂ€dchen (gute Idee!) habe ich aber noch nicht gesehen. Scheint eine Dresdner SpezialitĂ€t zu sein. Sind die auch so flott unterwegs?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 1985
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 14.12.2014, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

3Pix hat Folgendes geschrieben:
AmpelmÀdchen (gute Idee!) habe ich aber noch nicht gesehen. Scheint eine Dresdner SpezialitÀt zu sein. Sind die auch so flott unterwegs?

Hallo "3Pix"
Ja, sind sie! Winken Aber nicht so weit verbreitet! In DD hab ich sie schon mehrfach gesehen! Und wie sie ausschauen, das kannst Du hier im Wiki und in diesem Bericht sehen!
Mir gefallen sie sehr! Und so, wie sie im Wiki abgebildet sind, so sind sie in DD "im Einsatz"!
Ich hab jetzt auch mal eifrig im web nach Ausstechformen fĂŒr Ampel-MĂ€dchen gesucht und KEINE gefunden! Da klafft noch eine MarktlĂŒcke! Winken

Herzliche GrĂŒĂŸe

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 14.12.2014, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Au, gefĂ€hrliches Terrain, Ausstechförmchen! Cool Man mĂŒsste viel öfter Ausstecherle machen, ich denkÂŽs immer wieder in der Weihnachtszeit.

Die ampeligen MĂ€nnchen und MĂ€dchen sehen wirklich dynamisch-flott aus. Und der Elch erst. HĂ€tte man sich denken können, dass man sowas beim Wohn-Schweden kriegt. (Ich habe ja kurz mit mir gerungen, ob ich den Link ĂŒberhaupt anklicken soll. Wer weiß, was es da alles zu sehen gibt Winken ) Das Geweih ist etwas friemelig, aber wenn der Teig anstĂ€ndig ist, sollte das funktionieren. Etwas Vorsicht und EinfĂŒhlungsvermögen walten lassen - und wennÂŽs schiefgeht, dann den zerrissenen GeweihtrĂ€ger unter leisem Geschimpfe mit dem Restteig wieder verkneten. Ich kennÂŽmich da aus, ich habÂŽeinen kleinen Elch als Ausstecher Winken Aber entweder das Geweih reißt gleich an der Engstelle ab Geschockt oder wird hinterher im Ofen schnell sehr dunkel Geschockt Aber putzig isser, der Elch. Die Dinkel-Vollkorn-Mandel-PlĂ€tzchen ĂŒbrigens auch. Die einfache Form wĂ€re fĂŒr mich jetzt kein Hinderungsgrund zuzugreifen Sehr glĂŒcklich

@ Schniposa: Hui, die sehen aber edel aus! Pöt huldigen Ich könnte mich gar nicht entscheiden, in welcher Reihenfolge ich die vernaschen mĂŒsste Winken
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
3Pix
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 01.09.2014
Beiträge: 101

BeitragVerfasst am: 15.12.2014, 08:19    Titel: Antworten mit Zitat

Zibiba hat Folgendes geschrieben:
wennŽs schiefgeht, dann den zerrissenen GeweihtrÀger unter leisem Geschimpfe mit dem Restteig wieder verkneten.

Das ĂŒbrige Tier ist dann eine Kuh oder sowas. (Kennt jemand "Kuh an Wand"?)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 1985
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 15.12.2014, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

3Pix hat Folgendes geschrieben:
(Kennt jemand "Kuh an Wand"?)

Geschockt HĂ€???? Geschockt
Winken (Pardon, das ist Dialekt von hier! Winken Auf HD (HochDeutsch) heißt das: "Wie bitte") Winken

Petrowitsch
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 995
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, sĂŒdliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 15.12.2014, 14:27    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte hier - bitte gern:
https://www.youtube.com/watch?v=o2RZbIbWGZg
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2721
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.12.2014, 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Petrowitsch, danke fĂŒr den Link- aber hier in meiner Stadt gibt es "die Mutter aller AusstechförmchenlĂ€den" eiene ganz grosse Gefahr!
Ich glaube, die arme Ilona ist auch schon mal in die Falle gegangen, konnte sich aber befreien.

Viele GrĂŒsse
Sabine
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Paninoteca
Profi im Sauerteigbacken
Profi im Sauerteigbacken


Anmeldungsdatum: 10.04.2013
Beiträge: 995
Wohnort: Henstedt-Ulzburg, sĂŒdliches Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 15.12.2014, 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

FörmchenbÀcker hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube, die arme Ilona ist auch schon mal in die Falle gegangen
tsssstssssstsssss, dass Du auch immer alles weitererzÀhlen musst Verlegen Mit den Augen rollen Verlegen Mit den Augen rollen Verlegen Mit den Augen rollen
_________________
Ilona

Friede gilt mehr denn alles Recht,
und Friede ist nicht um des Rechtes willen,
sondern Recht ist um des Friedens willen gemacht.
Darum, wenn je eines weichen muss,
so soll das Recht dem Frieden
und nicht der Frieden dem Recht weichen.
Martin Luther
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrowitsch
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 29.09.2009
Beiträge: 1985
Wohnort: Hochschwarzwald - Baden

BeitragVerfasst am: 15.12.2014, 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Winken Danke, Ilona, fĂŒr "Kuh an Wand"! Winken

Petrowitsch Winken
_________________
Es gibt noch viel zu tun - backen wir's an!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 16.12.2014, 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Petrowitsch hat Folgendes geschrieben:
3Pix hat Folgendes geschrieben:
(Kennt jemand "Kuh an Wand"?)

Geschockt HĂ€???? Geschockt
Winken (Pardon, das ist Dialekt von hier! Winken Auf HD (HochDeutsch) heißt das: "Wie bitte") Winken

Petrowitsch

Nicht nur dort, also bei Petrowitsch, sondern auch hier bei mir. ~ eifrig nick~ Eine vollkommen korrekte Form der Nachfrage, die vorderhand keinesfalls respektlos ist, sondern ein gewisses Maß an Überraschung ausdrĂŒckt und/oder fragendes UnverstĂ€ndnis , das freundlich um AufklĂ€rung bittet. Sehr glĂŒcklich

Die "Kuh an Wand" hĂ€tte ich auch nicht mehr zuordnen können, aber jetzt, wo ich es gesehen habe, erinnere ich mich dunkel Sehr glĂŒcklich


Paninoteca hat Folgendes geschrieben:
FörmchenbÀcker hat Folgendes geschrieben:
Ich glaube, die arme Ilona ist auch schon mal in die Falle gegangen
tsssstssssstsssss, dass Du auch immer alles weitererzÀhlen musst Verlegen Mit den Augen rollen Verlegen Mit den Augen rollen Verlegen Mit den Augen rollen


Da gibtÂŽs doch nichts mehr weiterzuerzĂ€hlen! Die Geschichte ist doch hier schon rum, wir wissen doch Bescheid Winken Außerdem, Du bist unter Gleichgesinnten. Zumindest wir zwei Sabinen haben uns doch auch schon offen zu unserem Ausstechförmchen-Suchtproblem bekannt. Da fĂ€llt mir ein, was sitze ich hier rum? Im KĂŒhlschrank wartet ein Teig auf mich und viele sĂŒĂŸe Ausstecher Sehr glĂŒcklich
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2721
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.12.2014, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

ICH HABE KEIN SUCHTPROBLEM!
ICH BRAUCHE DIE AUSSTECHFÖRMCHEN, SCHLIESSLICH WILL MAN NICHT EWIG DASSELBE ESSEN!

AUSSERDEM ZWINGT MAN MICH, DIE DINGER ZU KAUFEN, INDEM MAN SIE ANBIETET!
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bienchen2003
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 154

BeitragVerfasst am: 16.12.2014, 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

@ Schniposa
Ich bin ein absoluter Pralinen-Nichtkönner. Kenne aber ein paar liebe Menschen, die da sehr talentiert und immer offen fĂŒr Rezepte sind. Magst du deine teilen?

@ FörmchenbÀcker-Sabine
Also ein Garant fĂŒr den absoluten Förmchen-Neukauf-Muss sind Kinder.
Ich habe bisher, bei jedem Weihnachtsbacken in der Schule, Förmchen lassen mĂŒssen. 10 gehen hin, 7-8 kommen wieder. Die Differenz MUSS natĂŒrlich nachgekauft werden Sehr glĂŒcklich
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
vom Bienchen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FörmchenbÀcker
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 20.12.2008
Beiträge: 2721
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.12.2014, 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Glaub mir, geht auch sehr gut ganz ohne Kinder!
_________________
Always look on the bright side of life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zibiba
Absoluter Spezialist
Absoluter Spezialist


Anmeldungsdatum: 14.12.2011
Beiträge: 1799
Wohnort: Baden-WĂŒrttemberg

BeitragVerfasst am: 17.12.2014, 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

@ Bienchen2003: Ausstechförmchen abhanden kommen lassen??? Niemals nicht!!! Ich hĂ€nge an jedem einzelnen! Sind sie doch mit viel Liebe, " Nehme ich dies und das oder doch lieber jenes, das grĂ¶ĂŸer ist?", "Oh, da hinten gibtÂŽs ja noch viel mehr!", "Ach nee, da verbrennt immer der dĂŒnne Teil" und anderem Hin und Her sorgfĂ€ltigst ausgesucht Sehr glĂŒcklich Umso besser verstehe ich natĂŒrlich die Notwendigkeit des dringenden Nachkaufs, wenn bei Dir welche verschwinden.

@ FörmchenbĂ€cker: Oh, nicht? Kein Ausstechförmchen-Suchtproblem? Na, dann habÂŽ ich auch keins! Weil, bei mir ist es ganz genauso. Man will ja nicht immer das Gleiche ausstechen, angucken und essen mĂŒssen. Außerdem, genau, man hat mich auch gezwungen. Jedes Jahr bringen die neue Formen raus, eine sĂŒĂŸer als die andere, da kann man doch nicht einfach dran vorbeilaufen. Denen muss man doch Unterschlupf in der heimischen Sammlung gewĂ€hren! Blöd nur schon wieder, dass mein Teig gestern so weich war, dass ich gar nicht so extravagante Formen ausstechen konnte. Deshalb sind es dann Hildabrötchen geworden.
_________________
Viele GrĂŒĂŸe
Zibiba
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Je besser das Brot, desto schlechter die "Haltbarkeit"! Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schniposa
Sauerteigfachmann
Sauerteigfachmann


Anmeldungsdatum: 08.02.2014
Beiträge: 128
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 17.12.2014, 12:11    Titel: Antworten mit Zitat

@Bienchen2003: am 19.12.2014 gibt es die Rezepte auf meinem Blog www.brotzeitliebe.de

Liebste GrĂŒĂŸe an alle BĂ€cker und habt ne gute Woche!
_________________
Liebe GrĂŒĂŸe, Ina

*Die wichtigste Zutat fĂŒr das perfekte Brot?
--> Zwei HĂ€nde voller LIEBE*

http://www.brotzeitliebe.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3354
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 18.12.2014, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern nach meinem Brotbacktag habe ich noch den Schokoladenlöffel geschwungen Cool


hinten LimonentrĂŒffel
links Paranuss-Canache-Pralinen
rechts Marc-de-Champagne-TrĂŒffel

heute fertiggestellt:

Amarula-TrĂŒffel


und noch ein paar TrĂŒffel mit Paranuss-Canache-FĂŒllung

Außer den HirtenstĂ€bchen, welche ich ein zweites Mal backen muss - wegen vorzeitigem Schwund- mĂŒsste meine Weihnachtsproduktion abgeschlossen sein. Sehr glĂŒcklich
Ach nee, wenn ich den Ofen nochmal anwerf, dann back ich auch noch Peters FrĂŒchtebrot Winken
LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 19.12.2014, 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Göga juckt es auch schon wieder in den Fingern!

Die VerfĂŒhrungen sind grĂ¶ĂŸer als die Gewichtszunahme! Also was solls!

@ Uta, Pöt huldigen Pöt huldigen Pöt huldigen !

Der FrĂŒchtebrotkuchen schmeckt so richtig nach 14 Tagen.

Unserer wurde versteckt! Hoffentlich finden wir ihn zu Ostern wieder!
_________________
liebe GrĂŒsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kupferstÀdterin
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.01.2012
Beiträge: 3354
Wohnort: NĂ€he Aachen

BeitragVerfasst am: 19.12.2014, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Na, wenn ich's heut oder morgen mach, dann passt es ja zu meinem Geb. - mit der Reife Sehr glĂŒcklich Winken

LG Uta
_________________
Selbstgebackenes Brot ist Gold wert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->