www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht www.der-Sauerteig.de
Der Sauerteig - das unbekannte Wesen
 
Die Leser unseres Forums stammen aus allen Ländern und gesellschaftlichen
Hintergründen. Sie haben verschiedene Weltanschauungen und Religionen. Es ist
selbstverständlich für uns, dass dieses Forum völkerverbindend und mitmenschlich ist.
Radikale und menschenverachtende Ansichten werden wir deshalb nicht dulden.

 FAQFAQ   IMPRESSUMImpressum   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal 
isaak naturkost-Versand hat für Sie französisches Biomehl!
Bio-T45 für Feingebäck (Madeleine, Croissant, Brioche etc)
und Bio-T65 für echte Baguettes
 
www.der-Sauerteig.de auf Facebook teilen
Anstellgut

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Herstellung einer Sauerteigkultur
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Angie11
Sauerteigbäcker
Sauerteigbäcker


Anmeldungsdatum: 21.01.2015
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 31.01.2015, 13:49    Titel: Anstellgut Antworten mit Zitat

Ich habe jetzt mehrfach gelesen das der Sauerteig in der "zigsten" Generation ist.

Woher wisst ihr das? Ich mache meinen Sauerteig jedesmal AST plus Wasser und Mehl. Der Rest davon nehme ich wieder als AST nachdem ich den Sauerteig abgewogen habe. Also quasi den Rest Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Anzeige

Nach oben
Schinkenbrot
Auf Wunsch ohne Rang


Anmeldungsdatum: 10.11.2013
Beiträge: 1974
Wohnort: 15518 Langewahl

BeitragVerfasst am: 31.01.2015, 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Angie,

so ähnlich wie du mache ich es auch.

Anstellgut und Wasser gut vermischen und anschließend mit dem gewünschten Mehl verrühren.
Wenn der Sauerteig erwachsen ist nehme ich davon etwas ab und schicke es schlafen. Der erwachsene Sauerteig kommt in den Hauptteig. Aus dem Kind oder Baby wird der nächste Sauerteig gemacht. Also die nächste Generation etcusw.. Je nach Geschmack kann ich mit der Temperatur die Charaktereigenschaften des Kindes steuern.

Ansonsten ist Kindererziehung bei uns Menschen auch Glückssache! Meine Eltern hatten das wohl behaupte ich mal!!!

Jahre alte Sauerteiger sind richtige Schätze für den der Sauerteigbrote liebt und sie bewerten kann.
_________________
liebe Grüsse Schinkenbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.der-Sauerteig.de Foren-Übersicht -> Herstellung einer Sauerteigkultur Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Neue Synagoge Ulm


 Intro   Portal 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
-PH1- -PH2-

<-ST-IT->